Roomster als echtes Familienauto

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von seppi, 09.10.2007.

  1. seppi

    seppi Guest

    Hallo, hat jemand schon davon gehört, dass man im Roomster auch eine kleine Kinder-Sitzbank einbauen könnte. Platz könnte ja im Kofferraum sein - ich denke, verkehrt herum hätten noch 2 Kinder Platz. Kann sowas funktionieren?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 09.10.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Sowas gibt es bei den Taxi-Versionen im Audi A6 und bei Mercedes in der E-Klasse. Jeweils als Combi versteht sich. VOm Roomi hab ich sowas noch nicht gehört. Kann mir das auch nicht unbedingt vorstellen.
     
  4. #3 fabia12, 09.10.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    also ich muss auch sagen das ich das noch nicht gehört habe. Kann mir das auch bei Skoda nicht vorstellen.

    Mfg Fabia12
     
  5. #4 stefan br, 09.10.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Kann ich mir nicht vorstellen, dass das erlaubt ist. Wenn du ein Auto mit 7 Sitzen möchtest, würde ich eher den VW Caddy nehmen.
     
  6. Kayoo

    Kayoo

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Friedenseiche BO
    Kilometerstand:
    4500
    Denke mal wenn noch jemand "im Kofferraum" sitzt wird die Rückfront bestimmt besseren Auflagen entsprechen müssen, wg. Knautschzone und so..
     
  7. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    in der Zulassungsbescheinigung Teil I steht für den Roomster unter S.1: 5 (Sitzplätze einschließlich Fahrersitz). Zum Vergleich der Sharan S.1: 7 (ausgeliefert mit 5 Sitzen) - kann jedoch mit zwei Sitzen erweitert werden. Also ist dies (Kindersitzbank im Kofferraum) vom Hersteller nicht vorgesehen.

    Da Skoda so einige Dinge für seine Fahrzeuge nicht "vorhergesehen" hat (Gasumbau in D., AHK beim RS, Erhöhung der Stützlast der AHK), wird's wohl auch für die zwei zusätzlichen Plätze im Kofferraum kein GO geben...

    Grüße Roomy
     
  8. #7 Der Schalker, 10.10.2007
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    Hallo @ seppi :-) !


    Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
    Auch nicht, weil ich nicht weiß, wo die Kinder die Füsse hinstellen sollen.
    Zudem dürfte es Probleme beim Aufprallschutz geben.
    Und dann fällt mir noch die Reifen-Tragfähigkeit ein, die ja beim Roomster (85H) schon vergleichsweise hoch ist.

    Wie auch immer: der Roomy :love: ist ein idealer, kompakter Van für die Familie mit 2 Kindern und dann hinten noch enorm variabel (der mittlere Sitz ist m E. eher für den "Notfall", wenn mal noch ein Kid mitgenommen wird).
    Wenn man häufiger mehr Platz braucht, sollte mal lieber zu einem anderen Modell greifen.

    Also: bis 4 Personen = genial :thumbup: , 5 Personen = "okay" :-S , 6-7 Personen = Pech gehabt, darfst keinen Roomy :love: fahren ;-) .


    Wie auch immer - Gute Fahrt!

    Norbert :thumbsup:

     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Roomster91, 11.10.2007
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Tja,
    und hier scheint der geneigte Leser zu irren!
    In meinen Papieren ist der Roomster unter Punkt 5 angegeben mit:
    Fz.z.Pers.bef. 8 Spl.!!!!
    Und nun Ihr.
    Ich hab zwar keine Ahnung wo ich die Sitzplätze hernehmen soll, aber es wäre zulässig.

    Oder doch nicht, weil unter S1=5 die Zeile unter 5 wieder eingeschränkt wird?!

    ?-( ein verwirrter
    Jürgen
     
  11. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus Jürgen,

    das steht bei mir für den Sharan auch in den Papieren. Auch da kann ich mir nicht vorstellen, wie das gehen soll - da passen einfach nur sieben Sitze rein. Allerdings ist das auch so vorgesehen und unter S1 steht 7. Daraus folgerte ich, dass beim Roomster S1: 5 auch 5 Sitzplätze gemeint sind...

    Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) nutzt den Begriff Fahrzeugklasse (Punkt5) für die Unterscheidung von
    Die höchstzulässige Zahl der in einem Pkw zu befördernden Personen ist seit 2006 gesetzlich geregelt. Danach dürfen nur noch so viele Personen befördert werden, wie Sicherheitsgurte im Auto vorhanden sind. Bei Fahrzeugen ohne Sicherheitsgurte (zum Beispiel Oldtimer) sind maximal so viele Mitfahrer erlaubt, wie es laut Fahrzeugpapieren Sitzplätze gibt. (Quelle Wikipedia)

    Das haut dann auch mit den Sitzplatzen in S.1 hin, der Sharan zum Beispiel hat in der dritten Reihe auch Gurte - der Roomster nicht.


    Grüße Roomy
     
Thema: Roomster als echtes Familienauto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster 7 sitzer

    ,
  2. skoda 7 sitzer roomster

    ,
  3. roomster familienauto

    ,
  4. skoda roomster famielinauto,
  5. skoda roomster als familienauto,
  6. roomster 7-sitzer,
  7. skoda roomster 5 personen
Die Seite wird geladen...

Roomster als echtes Familienauto - Ähnliche Themen

  1. Hat der Kodiaq "echte" Wettbewerber?...

    Hat der Kodiaq "echte" Wettbewerber?...: ... oder freie Bahn zum Wildern. Was meint Ihr wer wäre ein echter Wettbewerber? Und welche Vorteile hätte der? Hatte im Sommer X1, Ateca und...
  2. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  3. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...
  4. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  5. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...