Roomster 1,9 TDI Bj. Nov. 2009 Luftdrucküberwachung

Diskutiere Roomster 1,9 TDI Bj. Nov. 2009 Luftdrucküberwachung im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Roomstergemeinde , Mal ne Frage... Habe gestern meine Winterreifen draufgemacht 195/65R15. Nur im Winter 2010 gelaufen. Druck auf allen...

  1. #1 peterbader, 13.11.2011
    peterbader

    peterbader

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheingau Taunus Kreis 65326 Aarbergen Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 77 KW TDI-DPF-Comfort-Plus
    Werkstatt/Händler:
    65582 Diez
    Kilometerstand:
    220
    Hallo Roomstergemeinde ,
    Mal ne Frage...
    Habe gestern meine Winterreifen draufgemacht 195/65R15.
    Nur im Winter 2010 gelaufen. Druck auf allen Rädern 2,4 bar gleich.
    Gleich mehrmals überprüft.

    Warum bekomme ich eine Warnung der Luftdrucküberwachung in meiner Instrumentenbeleuchtung.

    Danke Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roomster911, 13.11.2011
    Roomster911

    Roomster911

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster TSI 77KW
    anderer Druck wie auf den Sommerreifen?

    mfG
    Thomas
     
  4. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Beim Reifenwechsel verändert sich der Reifenumfang geringfügig. Nachdem ich schon beim Opel Astra H, der die Überwachung ebenfalls hatte, erstmals die Warnleuchte gesehen hatte, hat mir unterwegs ein FOH* den DDS-Knopf betätigt und alles war wieder ok. Ich bin gespannt, ob mein :) VW-Servicemensch bei meinem R. nach dem Reifenwechsel den Knopf betätigt hat. :thumbup:

    * FOH: Freundlicher Opelhändler
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Das spielt bei dem von Skoda verbauten System keine Rolle. Die Reifendrucküberwachung erkennt ja nicht den Luftdruck selbst, sondern einen unterschiedlichen Druck der Reifen untereinander. Durch den verminderten Druck eines Reifens verändert sich der Abrollumfang dieses Reifens. Da dies vom ESP/ABS festgestellt wird, meldet die Reifendrucküberwachung dies in Form einer Warnmeldung.
    Weshalb beim TE diese Warnung erschien, kann eine (vielleicht auch nur vorübergehende) Fehlfunktion verurschat haben.
     
  6. #5 Nebukadnezar, 13.11.2011
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Naja,

    wenn man die Reifen wechselt, dann muss man das System eben neu anlernen, steht schließlich auch im Handbuch.
    Ich hab vorhin auch die Winterreifen aufgezogen und prompt ging auf dem Weg zur Tankstelle zum Luftprüfen nach 500m die Warnleuchte an. Da reichen scheinbar schon kleinste Drehzahlunterschiede, damit das System anschlägt, vermutlich merkt das System schon, dass die Winterreifen im Verhältnis Vorne/Hinten anders abgefahren sind als die Sommerreifen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ja, da wirst du wohl recht haben.
    Ich hab bisher beim saisonalen Radwechsel immer drauf vergessen, und das System hat nix gemerkt. Ist aber wohl nicht allgemeingültig.
     
  9. #7 peterbader, 14.11.2011
    peterbader

    peterbader

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheingau Taunus Kreis 65326 Aarbergen Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 77 KW TDI-DPF-Comfort-Plus
    Werkstatt/Händler:
    65582 Diez
    Kilometerstand:
    220
    Jau... Habe ich vergessen- Die Winterräder wurden 2009 vom meinem Händler sowohl auch dann die Sommerreifen 2010 gewechselt.
    Hat mir auch keiner erklärt - das mit dem Warnhinweis. Also---
    Handbuch gelesen. Mittelkonsole Knopf gedrückt. Das System neu anlgelernt und die Warnung ist weg.

    Danke nochmal

    Gruß Peter
     
Thema:

Roomster 1,9 TDI Bj. Nov. 2009 Luftdrucküberwachung

Die Seite wird geladen...

Roomster 1,9 TDI Bj. Nov. 2009 Luftdrucküberwachung - Ähnliche Themen

  1. Klimabedienteil im Roomster ausbauen

    Klimabedienteil im Roomster ausbauen: Moin zusammen, ich habe einen Roomster Bj.2008 und muß das Klimebedienteil austauschen, ist das eine größere Sache, hat jemand schon mal eins...
  2. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  3. Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung

    Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung: Hallo, in der gestrigen Autozeitung war ein 100tkm - Dauertest veröffentlicht. Das Ergebnis ist deutlich suboptimal: - 0.3l/1000km Ölverbrauch...
  4. 1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage

    1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage: Moin, bekanntlich hat der neue 1.6 TDI die Batterie im Kofferraum in der Ersatzradmulde. Bei mir ist eine ungefähr rechteckige Styrophor Einlage...
  5. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...