Roomster 1.6 TDI - Reifenveschleiß?

Diskutiere Roomster 1.6 TDI - Reifenveschleiß? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mich würde mal inetressieren, wie hoch bei den Vielfahrern unter Euch der Reifenverschleiß ist? Nach nur einer Saison mit den Sommerreifen,...

  1. #1 Dan More, 30.10.2011
    Dan More

    Dan More

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grävenwiesbach Gartenstraße 12 61279 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6l TDI Green Tec "Edition"
    Werkstatt/Händler:
    MTS Mobile Neu Ansbach Hessen
    Mich würde mal inetressieren, wie hoch bei den Vielfahrern unter Euch der Reifenverschleiß ist?

    Nach nur einer Saison mit den Sommerreifen, letztes Jahr im Oktober wurde mir der Roomster gleich mit den Winterreifen ausgeliefert, ist das Profil an den Vorderreifen auf knapp über 4mm reduziert.
    Ich finde das, auch bei leicght sportlicher Fahrweise, ein wenig arg hoch.

    Die Winterreifen sind nach einer Saison nur minimal besser mit Restprofil bestückt.
    Mit meinem Fabia hatte ich gefühlt, nicht so einen hohen Profilverschleiß gehabt.
    Zum jetzigen Zeitpunkt, glaube ich nicht, dass ich die vorderen Sommerreifen noch eine komplette Sommersaison werde fahren können.


    Wie sieht das bei Euch aus?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Und wie viel Kilometer bist Du gefahren? Nicht ganz unwichtig.
    Ach so. Auch welche Reifen Du fährst.
     
  4. #3 Dan More, 30.10.2011
    Dan More

    Dan More

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grävenwiesbach Gartenstraße 12 61279 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6l TDI Green Tec "Edition"
    Werkstatt/Händler:
    MTS Mobile Neu Ansbach Hessen
    Erstzulassung ist 01.10.2010. Es sind bereits knapp über 39.000Km auf der Uhr.
    Die Aufteilung der Km zwischen Somme rund Winterreifen gibt sich ungefähr die Waage. Also zwsisch 15.000Km und 18.000Km pro Satz.

    ca. 2500Km pro Monat nur zur Arbeit und zurück.
    Reifen sind die Werkssommerreifen und Matador Winterreifen (ist er Komplettsatz, den ich vom Autohaus habe).
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    auch wenn ich den 1.9er habm denk ich: soo dramatisch ist der UNterschied nicht:
    hier von mir Werte
    Sommerreifen nach 28.000km am Buckl: 6,5mm Rest
    Winterreifen nach 17300km: 7,5mm Rest
    Fahrweise: "mit Hirn" ... :D
    (damit will ich nix unterstellen !)
     
  6. #5 wiesenthaler, 31.10.2011
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Erstzulassung 08.10.10. Bisher 29.500 km gefahren. Winterreifen ca. 14.000 km, Sommerreifen ca. 15.500 km

    Winterreifen haben nahezu alle gleiches Restprofil von 7 mm. Bei den Sommerreifen haben die Vorderräder jetzt noch 5,5 und die Hinterräder noch knapp 7 mm. Ich fahre vom Streckenprofil her ca. 20 km Berg- und Tal mit kurvigem Verlauf und 40 km Autobahn, die ich ab und zu mit Top-Speed fahre. Davon ist die Hälfte auch ziemlich kurvig.
     
  7. #6 Dan More, 31.10.2011
    Dan More

    Dan More

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grävenwiesbach Gartenstraße 12 61279 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6l TDI Green Tec "Edition"
    Werkstatt/Händler:
    MTS Mobile Neu Ansbach Hessen
    Also ich fahre 53Km eine Strecke. Berg und Tal fahrt mit vielen Kurven drin. ca. 8Km Autobahn......also alleine wegen den Kurven, könnte der höhere Reifenverschleiß schon sein.....;-(
     
  8. #7 votzeckvater, 01.11.2011
    votzeckvater

    votzeckvater

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,6 Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wunderlich
    Kilometerstand:
    38500
    Hi,
    habe Ganzjahresreifen Goodyear Vector.Nach jetzt 38500 km sind vorne noch knapp 4mm,hinten noch 6mm Profil drauf.Da ich einen humanen Fahrstil habe,finde ich die Abnutzung vorne heftig. :evil:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 digidoctor, 01.11.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    4 mm auf 40tkm sind doch ordentlich. Allerdings fährst du auch Benziner. Die Diesel sind oft Reifenfresser. Da bezahlen einige mit ihren teuren Niederquerschnittsreifen kräftigen Dieselaufschlag. Der wird aber geflissentlich unterschlagen, wenn Kostenrechnungen gemacht werden. :thumbsup:
     
  11. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Auf den Punkt gebracht:

    "Nm" kostet "mm" :thumbsup:
     
Thema:

Roomster 1.6 TDI - Reifenveschleiß?

Die Seite wird geladen...

Roomster 1.6 TDI - Reifenveschleiß? - Ähnliche Themen

  1. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  2. Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC

    Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC: Bin gerade dabei, ACC komplett nachzurüsten bei meinem O3, 1,6er TDI DSG (in Zusammenarbeit mit @Trust2k). Alle Komponenten sind verbaut, Front...
  3. Klimabedienteil im Roomster ausbauen

    Klimabedienteil im Roomster ausbauen: Moin zusammen, ich habe einen Roomster Bj.2008 und muß das Klimebedienteil austauschen, ist das eine größere Sache, hat jemand schon mal eins...
  4. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  5. Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung

    Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung: Hallo, in der gestrigen Autozeitung war ein 100tkm - Dauertest veröffentlicht. Das Ergebnis ist deutlich suboptimal: - 0.3l/1000km Ölverbrauch...