Roomster 1,6 Automatik

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Scout I, 18.04.2007.

  1. #1 Scout I, 18.04.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Suche Informationen zum Roomster mit Tiptronic.

    Leider ist darüber hier nicht allzu viel Gutes lesen. Bald habe ich einen und kann aus eigener Erfahrung berichten, aber bis dahin suche ich interessehalber Infos.

    Unter Skoda und im Prospekt finde ich so gut wie gar nichts, über VW habe ich bei gleicher Motorisierung einen interessanten und durchaus positiven Bericht über die angebotene Sechsgangautomatik gefunden.

    http://www.welt.de/motor/article708012/Der_erste_Kleinwagen_mit_Sechsgang-Automatik.html

    Ich hoffe er hilft weiteren Interessierten und vielleicht kennt jemand weitere Infoquellen über den Automaten oder hat schon Eigenerfahrung.

    :suche:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MyOtherCarIsAMini, 21.04.2007
    MyOtherCarIsAMini

    MyOtherCarIsAMini Guest

    Hallo,

    habe seit gestern meinen 1,6 Tiptronic und bin sehr zufrieden. Allerdings bin ich nur kurz auf der Autobahn gewesen und hab den Motor nur bis 4000 gedreht.
    Grundsätzlich: Fährt ein bischen zäh und laut los schaltet dann aber vom 2ten gleich in den 5ten oder 6ten und fluft dann gut los. Das runterschalten bei Kickdown kommt auch im erwarteten Rahmen und dann gehts relativ laut aber dafür deftig nach vorn.
    Insgesamt wirkt der Roomster aber behäbiger als er ist. Wenn man den Restverkehr betrachtet - fährt er schnell, wirkt aber nicht so.
    Bei der zweiten Fahrt heute ging alles noch flüssiger da sich der Gasfuß der Automatik anpasst.

    Werde in 2 Wochen nochmal berichten wenn ich alle Lebenslagen mal ausprobiert hab und den Sportmodus gerafft habe ;-)
     
  4. #3 hannes150, 26.04.2007
    hannes150

    hannes150 Guest

    Habe auch seit voriger Woche einen Roomster Scout Tiptronic.
    Motorleistung ist ausreichend.
    Getiebe schaltet extrem ruckfrei.
    Allerdings sehr viele Schaltvorgänge bei schnellerer Fahrweise.
    Er muss ja die geringe Leistung mit Schaltvorgänge kompensieren.
     
  5. #4 hannes150, 26.04.2007
    hannes150

    hannes150 Guest

    Ich habe fast alles reingepackt in meinen Scout.
    Tiptonic,Sitzheizung,Rückfahrsensoren,Klimaautomatik,Fenterheber vo und hi,MP3 Dance,Alarmanlage,Bordcomputer,Tempomat,Lederpaket Esprit,ESP,Reifendruckkontrolle,Brillenfach,Panoramdach,Longlifeservice,Multifunktionsferbedienung,dritte Kopfstutze hinten,17 Zöller original,Beheizbare Waschdüsen,Scheinwerferwaschanlage,Dachreling,abgedunkele Scheiben,
    Super Auto (2,0 FSI mit 150 Pferden wären optimal).
     
  6. #5 Scout I, 26.04.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo hannes150,

    danke für Deinen ersten Eindruck. Klingt doch gar nicht so übel.

    Ich bekomme auch einen Roomster Scout Tiptronic :freuhuepf:

    :frage: Welche Farbe hast Du Dir denn ausgesucht?

    Meiner wird cappuccino-beige metallic.

    Grüsse nach Österreich
     
  7. #6 Scout I, 19.05.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo MyOtherCarIsAMini und hannes150,

    laßt doch mal was von euch hören :mucke:

    Wir anderen "Tiptronic-Anwärter" würden gerne mehr zu den Fahrerlebnissen und Erfahrungen hören. :blabla:

    Grüsse
     
  8. #7 MyOtherCarIsAMini, 22.05.2007
    MyOtherCarIsAMini

    MyOtherCarIsAMini Guest

    Jau dann werd ich mal ein kleines Update geben....


    also wenn das mein einziger Wagen wäre würd ich den als Schalter nehmen, weil ich
    A) doch sehr gern schalte und
    B) der Motor einfach zu wenig Power für ne Automatik hat.

    ABER ...trotzdem bin ich sehr happy mit der Automatik da
    A) mir der Cooper MINI im Wechsel wie eine Rakete vorkommt und alle Gedankenspiele einen S zu kaufen damit vom Tisch sind
    B) die Automatik ein sehr entspanntes Fahrgefühl vermittelt, was für eine Familienkutsche das a und o ist
    C) ich dadurch vielleicht endlich mal von meinen Punkten runterkomme ;-)

    Alles in allem ist die Automatik in der D Position am besten ausgelegt und lässt sich gut mit dem Gasfuß regeln...wenn man in den S Modus wechselt kann mann schon ordentlich Loslegen aber dann sollte man das Radio schön laut haben ;-) Die Tiptronic Funktion nutze ich nie da die Schaltzeiten einfach zu langsam sind und man das manuell kaum besser hinbekommt als in der D Position.

    Insgesamt empfinde ich den Roomster nicht als laut sondern eher angenehm Limomäßig, allerdings haben mich schon ein paar Leute gefragt ob ich einen Diesel hätte bei dem rauhen Motorsound.

    Ich bin bisher aber fast nur Stadt gefahren und höchstens mal 120 km/h also zu langen Autobahnfahrten kann ich noch nix sagen...
     
  9. #8 Geoldoc, 22.05.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Kannst Du was zum Verbrauch sagen?
     
  10. #9 MyOtherCarIsAMini, 22.05.2007
    MyOtherCarIsAMini

    MyOtherCarIsAMini Guest

    Also wenn man ein bischen loslegt und in D Stellung so bis 3500 hochdreht braucht er ca. 9-10l Super im Stadtverkehr

    Ergänzend zum Fahrfeeling muß mann natürlich sagen das der Roomster an sich ziemlich Limomäßig ausgelegt ist - also der Anzug schon OK ist aber es fühlt sich nicht so schnell an.
     
  11. #10 MyOtherCarIsAMini, 10.06.2007
    MyOtherCarIsAMini

    MyOtherCarIsAMini Guest

    nachdem ich heute mal auf der Autobahn den Roomster ausgefahren hab noch ein kleines Update:

    Insgesamt kann ich nicht nachvollziehen das manche den Roomster zu laut finden ?! Ich finde den Roomster bis 4000 rpm sehr angenehm und leise.

    Bei Autobahnfahrten reagiert die Automatik zwischen 120 und 140 sehr empfindlich auf Gaspedalbewegungen mit runterschalten, mit ein wenig Übung im Gasfuß geht das aber auch sehr smooth.
    Man hat beim Hochbeschleunigen eigentlich nur ein kurzes Aufheulen des Motors bei ca. 125 km/h wo einmal runtergehschaltet wird und die Drehzahl auf 4500 schnellt und dann gehts über den 5ten einwandfrei bis 170 km/h hoch wo dann in den 6ten geschaltet wird und sich damit der Geräuschpegel weiter reduziert.

    Im 6ten kann man sehr entspannt zwischen 160 und 175 fahren ohne das groß hin und hergeschaltet wird - allerdings merkt man das keine große Elastizität vom Motor da ist, da bei der kleinsten Steigung sofort die Geschwindigkleit fällt...mich stört das aber weniger. Ein ähnlich entspannten Tempobereich hat man zwischen 130 und 140 im fünften.

    Um im 5ten zu bleiben und Vmax zu erreichen muß man glaub ich manuell schalten oder im Sportmodus bleiben aber das habe ich noch nicht ausprobiert.

    Bin mittlerweile doch ein ziemlicher Automatikfan geworden - muß ich sagen ;-)
     
  12. #11 Scout I, 22.06.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    So jetzt bin ich dran,

    wir (mein Frauchen und ich) fahren seit über 20 Jahren Automatikfahrzeuge.
    Gestartet sind wir mit Kadett B über Kadett C und E Modelle hin zu einem Vectra A. Zurzeit haben wir einen Daihatsu 1,3 Sport Automatik und seit kurzem einen Roomster Tiptronic. Dieser nahm den Platz ein von unserem BMW 523i Touring Steptronic ein, was es Ihm nicht einfach macht. :zwinker:

    So jetzt aber zu unserem Neuling mit dem ich erst 400 KM zurück gelegt habe, also die Erfahrungswerte noch weiter berichten werde.
    Hier mal die aller ersten Eindrücke:

    Die Automatik schaltet einwandfrei, ruckfrei und bietet hohen Komfort.
    Die Geräuschkulisse im Wagen wird (zumindest beim normalen Fahren) dadurch sehr angenehm.
    Bei 50Km/h schaltet der Wagen in dis Schaltstufe 5 und ab 70Km/h sogar in 6.
    Das er dann, will man beschleunigen, 2 Gänge runterschaltet ist verständlich und akzeptabel. Der Motor ist ein etwas rauher Geselle wodurch er dabei gut hörbar ist. Hat man seine Wunschgeschwindigkeit erreicht, schaltet die Automatik sofort hoch und das Geräuschniveau wird für einen Wagen dieser Klasse absolut gut. Bis jetzt habe ich die 130 Km/h Marke aus Einfahrgründen noch nicht überschritten aber bis dahin bin ich voll zufrieden.
    Die "S" Option und die manuelle Tiptronic habe ich aus gleichem Grund noch nicht getestet, kenne diese Optionen von dem BMW und habe diese dort auch eher selten eingesetzt. Bald dazu mehr.

    Nun zu weniger guten Punkten bzw. zu Negativem, sofern das so empfunden wird.
    Sportlich ambitionierte Fahrer sollten von der Tiptronic Version die Finger lassen. Der ausschließlich erhältliche 1,6i Benziner ist kein Drehmomentwunder und läuft mit dem geringen Hubraum schon ein wenig zäh. Motormäßig könnte die Tiptronic Version durchaus noch verstärkt werden, das liegt aber an den Ansprüchen.
    Der bisher von mir auch eher negativ beäugte Punkt betrifft den Verbrauch.
    Ich weiß nicht wie gut der Bordcomputer den Verbrauch übermittelt, aber wenn das stimmt was da so steht wäre das ein bischen viel für die gebotenen Leistungen. Ich fahre 50% Stadt und 50% über Land. Meine Erwartungen liegen auf jeden Fall unter 9 Litern. Bin gespannt ob sich das realisieren läßt.
    Natürlich muss ich eh noch ein wenig Geduld haben, bis die Einfahrphase vorbei ist und sich die Normalwerte einstellen.

    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden und blieb auch von Anfangsmängeln verschont.
     
  13. #12 roomster06, 22.06.2007
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Hallo Scout I, ich fahre auch den 1,6 16V jedoch als Schaltwagen.

    Das mit den zähen Motor hatte ich anfangs auch, jedoch nach der Einfahrphase regelt sich das so das mit meinem Roomi von alleine. Mittlerweile ist er flott unterwegs (wenn man Drehzahl nicht scheut).

    Zum Verbrach Anfangs lag ich bei fast 10 Liter (überwiegend Stadtverkehr), jedoch nach mittlerweile über 5000 km ist der Ø Verbrauch auf unter 8 Liter gesunken.

    Gruß
    roomster06
     
  14. #13 Scout I, 24.06.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo roomster06,

    Deine Antwort trifft voll meinen Geschmack, hoffe dass ich genauso berichten kann, wenn ich 5000 km drauf habe.

    Dein Verbrauchswert aktuell ist sehr gut und bei mir mit der Tiptronic wäre ich unter 9 Litern auch zufrieden. Denke das läßt sich realisieren.

    Wenn der Motor noch etwas Zähigkeit ablegt steigt zudem der Spassfaktor.

    :sonne: :bluemchen: :sonne: :bluemchen: :sonne: :bluemchen: :sonne: :bluemchen:
     
  15. #14 opilein, 26.06.2007
    opilein

    opilein Guest

    Hallo alle zusammen,

    meiner (die Tiptronic-Variante) vebrauchte durchschnittlich seit dem ersten Volltanken 8,24 l/100 km.

    Ich bin ausgesprochener Automatikfan, das Automatik-Regimes des Roomster begeistert mich aber nicht unbedingt. Sobald man vom Gas geht, wird recht bald immer weiter heruntergeschaltet, so dass das Fahrzeug quasi abbremst. Das will ich aber nicht immer.

    Ich hatte schon mehrere Automatikfahrzeuge vorher. Bei all jenen war das angenehm: Geht man vom Gas, wird je nachdem eher hochgeschaltet, ist ja auch klar: Vom-Gas-Gehen = weniger Leistung wird abverlangt -> geringere Motordrehzahl -> Hochschalten.

    Das war gut im Stau. Wenn es nicht gerade bergauf ging beschleunigte das Fahrzeug ohne gasgeben zu müssen und schaltete fleißig hoch, wenn es ein wenig bergab ging, sogar bis zur dritten von vier Schaltstufen.

    Gruß erst mal
    Uwe
     
  16. #15 Scout I, 10.08.2007
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Für alle Interessenten der Tiptronic Version, hier ein kleines Kaufargument:

    Viele Besitzer schimpfen über die Innengeräusche besonders bei hohen Geschwindigkeiten.
    Nun dafür ist gerade die Tiptronic Variante sicherlich nicht supergut geeignet, aber wenn es mal sein muss geht es in der Automatikvariante (6 Gang) deutlich drehzahlschonender zu und damit wohl auch ruhiger:

    50km/h -- 1400 U/min -- 5.Gang

    70km/h -- 1500 U/min -- 6.Gang

    100km/h -- 2200 U/min -- 6.Gang

    130km/h -- 2800 U/min -- 6.Gang

    160km/h -- 3500 U/min -- 6.Gang

    Hier ein paar Werte der Schaltversion (5Gang) zum Vergleich

    70km/h -- 2000 U/min -- 5.Gang

    110km/h -- 3000 U/min -- 5.Gang

    140km/h -- 4000 U/min -- 5.Gang

    160km/h -- 4500 U/min -- 5.Gang

    Beim Beschleunigen ist er schon kernig und etwas laut, aber im Fahrbetrieb, ist er wirklich angenehm.

    Empfehlenswert beim Tiptronic wäre meiner Meinung nach der Tempomat (habe ich leider nicht), der paßt zur Charakteristik der Automatik.

    Grüsse
    Scout I
     
  17. paxx

    paxx

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schloß Holte
    Fahrzeug:
    Octavia RS
    Kilometerstand:
    175000
    Ich habe die Automatik zusammen mit dem Tempomaten,
    ist wirklich eine feine Sache. Allerdings muss man bei einigen Geschwindigkeiten aufpassen, wenn es etwas bergauf geht.
    Normalerweise schalte ich den Tempomaten so zwischen 140 und 150 km/h an, wenn da ein Berg kommt, kann es passieren,
    das die Automatik im 5-Sekundentakt zwischen dem 5. und 6. Gang wechselt.
    Ist aber nichtsdestotrotz ein absolut empfehlenswertes Extra.
     
  18. bergi

    bergi

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.6 Tiptronic
    Hallo!

    Ich interessiere mich auch fuer die Tiptronic und hab eine Frage, die ich bis jetzt noch nirgends beantwortet gesehen habe: Zeigt der Roomster im Maxidot-Display den aktuellen Gang bzw. die Hebelstellung (also D, S,...) an?

    thx, b.
     
  19. #18 Scout I, 05.01.2008
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Klar im Maxi Dot wird je nach gewähltem Programm, die Fahrstufe und der eingelegt Gang angezeigt.

    Das Maxi Dot ist allerdings beim Automatik nicht serienmäßig, wie es mal ein Skoda Prospekt vorgegaukelt hat.

    Grüsse

    Scout I
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bergi

    bergi

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.6 Tiptronic
    Das ist schön zu lesen! Thx fuer die schnelle Antwort!
     
  22. #20 Manfred W., 07.01.2008
    Manfred W.

    Manfred W.

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langestr. 15, 31715 Meerbeck
    Fahrzeug:
    Roomster Tipptronic Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schulze Wunstorf
    Kilometerstand:
    7450
    hallo scout I

    unser roomster tipptronic wird am 29.01.08 1 jahr alt.

    grundsaetzlich macht es spass, den wagen zu fahren, den wir hauptsaechlich wegen seiner variabilitaet gekauft haben. die verarbeitung ist ausgezeichnet und entspricht der unseres vorigen fabia.

    der motor ist nicht der modernste und vom ton her nicht gerade ein leisetreter, faehrt sich aber trotzdem recht angenehm. sonst ist zu sagen, dass die windschutzscheibe 10 cm hoeher gehen koennte, damit man bei hochgestelltem sitz (fuer aeltere herren sehr bequem) nicht an den ampeln immer verbeugungen machen muss. gymnastik muss man auch machen wegen der recht breiten saeulen, wenn man beim linksabbiegen nach rechts schauen will, ob die strasse frei ist. aber jedes auto ist ja wohl immer noch irgendwie ein kompromiss.

    nun zur tipptronic. ich liege mit knapp 8 litern bei ca. 11.500 km im vergleich immer noch recht guenstig. man kann naemlich die automatic etwas dazu erziehen, fruehzeitig hochzuschalten. bei gut 2.000 upm lupfe ich kurz das gaspedal und schon schaltet es in den hoeheren gang. dann muss man natuerlich gleich vorsichtig gas geben, damit sie nicht zurueck schaltet. ausserdem funktioniert es nicht an auch nur leichten steigungen, denn die mag die automatik nicht sehr gern. man kann jedoch mit diesem trick gut im verkehr in der stadt und auf landstrassen mitschwimmen. bei autobahnfahrt fehlen dem roomster aber ein paar muskeln, hier haette ich gern so 20 ps mehr.

    wir wuerden den roomster tipptronic jedenfalls immer wieder kaufen, obwohl er mit allen extras ueber 20.000 € gekostet hat.

    allzeit gut fahrt wuenscht manfred w.
     
Thema:

Roomster 1,6 Automatik

Die Seite wird geladen...

Roomster 1,6 Automatik - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  5. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...