Rollgurte im S110 ?

Diskutiere Rollgurte im S110 ? im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hab ja an anderer Stelle schonmal geschrieben, dass ich aus sicherheitstechnischen Gründen (Kindersitz) Rollgurte bei Ludmila einbauen möchte. So...

  1. #1 KleineKampfsau, 26.03.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Hab ja an anderer Stelle schonmal geschrieben, dass ich aus sicherheitstechnischen Gründen (Kindersitz) Rollgurte bei Ludmila einbauen möchte. So weit, so gut. Die Frage ist nur welche ???

    Hab mich mal auf dem Schrottplatz umgesehen. Nach erster Einschätzung sollten die aus dem Trabant und Wartburg 353 passen. Problem ist allerdings, dass ich befürchte, dass die Rolle zu breit ist und ich dann den Sitz nicht mehr ganz nach hinten verstellen kann (und das ist zumindest beim Fahresitz ein absolutes MUSS).

    Von daher: Hat sowas schon mal jemand versucht und wenn ja, mit welchem Ergebnis ?

    Andreas
     
  2. #2 felicianer, 26.03.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.730
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Ohne es zu wissen bzw. mich auszukennen, vielleicht passt ja aber was aus der S105/120/130 Reihe?
     
  3. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Hallo Andreas,

    willst Du die Rollgurte für die Vorder- oder für hinteren Sitze? Vorn ist kein Problem, Universal-Rollgurte lassen sich verbauen (z.B.: http://www.heinrici-klassik.de/start.php?sicherheitsgurte.php). Für Š100 u.ä. gab es noch Adapter, mit denen die Rolle nicht seitlich, sondern oberhalb des Innenschwellers montiert werden konnte.

    Hinten gibt es auch Befestigungspunkte (2x Dreipunkt, 1x Beckengurt in der Mitte), aber wie dort Rollgurte unterzubringen sein sollen, kann ich mir nur schwer vorstellen. Mein Š100 wird hinten ISOFIX-Halterungen haben :-).

    Gruß, Ralph
     
  4. eylruf

    eylruf

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge 09496 Marienberg
    Fahrzeug:
    Skoda S100,S105,VW Käfer, VW Caddy
    Werkstatt/Händler:
    AH Kraus, by my self
    Kilometerstand:
    85700
    Hallo Andreas,

    in meiner giftgrünen Heckschleuder waren vorn Rollgurte vom Renault (Modell keine Ahnung) verbaut. Hab diese aber wieder durch die originalen ersetzt...

    Gruß

    Silvio
     
  5. #5 KleineKampfsau, 26.03.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Also die Gurte sollen vorn verbaut werden .... Ich war letzte Woche beim Autoverwerter, der einen MB aufgebaut hat und der meinte, dass dann die Sitze nicht mehr ganz nach hinten gehen.
    Hinten sehe ich das nicht so eng. ISOFIX wird wohl bei der Sitzerhöhung keinen Sinn machen, da mein "Kleiner" mittlerweile mit seinen 6 Jahren knapp 1,40 m misst ....
    Werde wohl doch mal testen ...

    @eylruf

    Hast du die Teile noch da ?

    Andreas
     
  6. eylruf

    eylruf

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge 09496 Marienberg
    Fahrzeug:
    Skoda S100,S105,VW Käfer, VW Caddy
    Werkstatt/Händler:
    AH Kraus, by my self
    Kilometerstand:
    85700
    Hallo Andreas,

    hab die Teile leider weiterveräußert...

    Gruß
    Silvio
     
  7. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    2
    Es wurde damals auch empfohlen, das Handrad zur Sitzlehnenverstellung durch eine normale Mutter zu ersetzen bzw. nach innen zu nehmen (Fahrer- und Beifahrersitz vertauscht).
     
  8. Mirx

    Mirx Guest

    @KKS wenn ich mich nicht täusche waren im 1000MB meiner Regierung Rollgurte aus dem Trabant/Wartburg drin mit genau der Befestigung wie in meinem Trabanten.
    Ich muss mal nachsehen aber zu 90% bin ich mir sicher das ich noch nen kompletten Satz rum liegen habe, wenn du noch Interesse hast schau ich mal ins Lager.

    MFG
    Mirx
     
  9. #9 KleineKampfsau, 03.04.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Ich bitte darum :).

    Auf die Idee, die Sitze zu tauschen, bin ich noch gar nicht gekommen ! Das "Handrad" benötige ich eh nicht, weil die Sitze in der Neigung nicht verstellt werden.

    Andreas
     
  10. Mirx

    Mirx Guest

    @Kks
    wird gemacht, bin nächste Woche im Teilelager ;) :D




    Edith: wegen LRS ;)
     
  11. #11 KleineKampfsau, 08.04.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Besten Dank, so ein Teilelager hätte ich auch gern :S .
    Andreas
     
  12. Mirx

    Mirx Guest

    @Kks

    Sie haben Post ;) :D
     
  13. #13 KleineKampfsau, 14.04.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    @Mirx
    Sie auch :D .
    Andreas
     
  14. Mirx

    Mirx Guest

    War der Herr Themenstarter mittlerweile erfolgreich beim Einbau? :D ;)
     
  15. #15 KleineKampfsau, 24.05.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    JA. Passt alles super nur die Gurtpeitsche auf der Beifahrerseite musste ich noch ein wenig bearbeiten, damit alles passt. Allerdings klemmt das Schloss auch ein wenig, was sich aber noch einspielen wird.

    Andreas
     
  16. Mirx

    Mirx Guest

    Hallo,
    freut mich das alles passt, für das klemmende Schloss habe ich im Trabanten WD40 genommen, hat super gewirkt und braucht auch nicht mehr nachhelfen.Kann sein dass das Schloss durch die lange lagerzeit bissel "eingerostet" ist... 8)
     
  17. #17 KleineKampfsau, 28.05.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Was doch ein bissl Silikonspray für Wunder bringr .. .Klemmt nichts mehr, alles perfekt. Danke nochmals !

    Andreas
     
  18. Mirx

    Mirx Guest

    Nichts zu Danken! :thumbsup: helf doch gern!
     
Thema:

Rollgurte im S110 ?

Die Seite wird geladen...

Rollgurte im S110 ? - Ähnliche Themen

  1. Luftfilter S105 S110 S120 S130

    Luftfilter S105 S110 S120 S130: Bevor ich anfange mir die Autos zu den falsch gekauften Ersatzteilen zu besorgen, biete ich es lieber hier an. Hab ihn mal eben schnell...
  2. Rollgurt

    Rollgurt: Liebe Gemeinde, ich habe ein Problem, welches mich schon jahrelang nervt. In meinem 120er waren mal Statikgurte verbaut. Die sind aber nix für...
  3. Kurbelwelle S110

    Kurbelwelle S110: Hallo, gab es für das 110 Coupe mal ne 5-fach gelagerte Kurbelwelle - und wenn ja bekommt man so eine noch und was darf man dafür "berappen"....
  4. Tieferlegung S110 ??

    Tieferlegung S110 ??: Hallo zusammen, habe vor, ein paar Kleinigkeiten an Ludmila zu machen. U.a. möchte ich, dass die Bodenfreiheit, zumindest an der VA, ein wenig...
  5. Zündkerzenempfehlung S110

    Zündkerzenempfehlung S110: Hallo zusammen, aufgrund leichter Startschwierigkeiten bei Kaltstarts (zumindest im Vergleich zu der Vorwinterzeit) habe ich mir mal die...