RNS510 alias Columbus und Bluetooth FSE

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Lord Gundolf, 18.02.2008.

  1. #1 Lord Gundolf, 18.02.2008
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schobüll Tjärke 25813
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 RS TDi
    Nabend
    weil ich noch keine Lösung für mein Problem finden ließ, ein neuer Fred.
    Ich besitze das Columbus mit Soundsystem und Bluetooth Freisprecheinrichtung. Ein wirklich tolles Gerät, welches eigentlich so ziemlich alles in den Schatten stellt, was ich bis jetzt gesehen habe! Ich bin wirklich begeistert! Auch die Bluetooth Freisprecheinrichtung ist toll!
    Mein Nokia 6288 läßt sich komplett koppeln und ich kann auf Telefonbuch und Anruflisten zugreifen, so wie sich der Erfinder das wohl gedacht hat! Das ganze hat nur einen, zugegeben sehr kleinen, Nachteil; mitten im Gespräch wird die Verbindung zwischen Telefon und BT-FSE unterbrochen . Dann, nach ca. 3 - 5 Sekunden wieder hergestellt. Wenn das andere Ende das Gespräch dann nicht schon beendet hat, kann ich dann normal weiter sprechen. Das Problem ist beliebig reproduzierbar! Ich bilde mir jedoch ein, daß die Bedienung mit der Lenkradfernbedienung das Problem häufiger und schneller auslöst. Wenn ich also mit dem Hebel, und nicht mit dem Touchpad, wähle und anrufe oder Anrufe annehme, bricht die Verbindung zu dem Telefon sofort ab. Bediene ich hingegen über das Touchpad halten sich die Vorfälle der Verbindungsabbrüche in Grenzen, sind aber dennoch in ihrer Zuverlässigkeit sehr störend. Ich suchte die Ursache zuerst im Handy und probierte deshalb verschiedene:

    * Nokia E95 ---> ließ sich koppeln. RNS510 zeigt zwar "Benutzer nicht verbunden" an und man kann nicht auf Anruflisten und Telefonbuch zugreifen, man kann aber via Touchpad wählen und dann ein Gespräch führen. Verbindungsabbrüche wie oben beschrieben, treten weiterhin auf. Bei diesem Telefon schiebe ich das Problem einfach mal auf die neue Generation SymbianOS.
    * Nokia 5100 ---> ließ sich koppeln und Zugriff auf Anruflisten und Telefonbücher ist möglich. Auch hier treten die Verbindungsabbrüche auf wie oben beschrieben.
    * Nokia 6288 ---> wie das 5100

    Obwohl ich für die Bluetoothgeschichte extra bezahlt habe, dachte ich mir, daß eine Schale auf dem Schmückenden Fuß das Problem wohl beheben könnte, und ich dann eben auf den "Luxus" des Bluetooth verzichten müßte. Dann wäre der schmückende Handyfuß auch gleich zu irgendetwas gut... Zu dumm nur, daß Skoda, Audi und VW keine Adapterschalen für auch nur eines meiner Telefone haben.....
    Hat jemand ähnliche, oder sogar identische Probleme? Für alle Ideen und Denkanregungen bin ich dankbar!
    Netter Gruß,
    Justus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 max1966, 24.02.2008
    max1966

    max1966

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 kW DSG mit Xenon, 18" Luxon, Einparkhilfe, AHZV, Columbus, Zweitwagen Skoda Fabia² 1.2 Elegance mit Standheizung, Kurvenlicht, Sunset, PDC, BT-FSE, Reifenkontrolle, ESP
    Kilometerstand:
    45000
  4. #3 max1966, 24.02.2008
    max1966

    max1966

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 kW DSG mit Xenon, 18" Luxon, Einparkhilfe, AHZV, Columbus, Zweitwagen Skoda Fabia² 1.2 Elegance mit Standheizung, Kurvenlicht, Sunset, PDC, BT-FSE, Reifenkontrolle, ESP
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo,

    nachdem wir nun endlich den Fabia unser eigen nennen können, habe ich noch ein paar Handys getestet.

    Nokia 6230: > Lässt sich koppeln und per Sprachwahl bedienen, das Telefonbuch wird weder in der Schale noch via Bluetooth ausgelesen.

    Nokia N73: > siehe Nokia 6230, Schale nicht lieferbar

    Nokia 6230i: > Alle Funktionen sowohl in der Schale als auch via BT gegeben!

    Sony-Ericsson W800i: > Alle Funktionen per Bluetooth verfügbar.

    Ich finde die FSA einfach super, dreimal auf Holz klopf!!! Allen, für deren Handys keine Adapter lieferbar sind, würde ich empfehlen, das 6230i bei ebay zu ersteigern, die passende Schale zu erwerben und eine extra Prepaid-Karte des gleichen Netzes wie die Hauptkarte zu besorgen. Die Nummern kann man über Kreuz umleiten (falls Infos gewünscht werden, einfach melden), dann ist man komfortabel immer erreichbar. Und das Handy klaut eh keiner mehr, da Auslaufmodell.

    Auf das Display des 6230i habe ich noch das Skoda-Logo draufgemacht, der Freundliche war bei der Übergabe begeistert!

    Gruß max.
     
  5. #4 max1966, 26.02.2008
    max1966

    max1966

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 kW DSG mit Xenon, 18" Luxon, Einparkhilfe, AHZV, Columbus, Zweitwagen Skoda Fabia² 1.2 Elegance mit Standheizung, Kurvenlicht, Sunset, PDC, BT-FSE, Reifenkontrolle, ESP
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo,

    heute konnte ich noch ein paar Telefone an der Bluetooth-FSA im Fabia 2 testen:

    T-Mobile MDA II Compact: > Alle Funktionen per Bluetooth verfügbar! Einschränkung: Im Telefonbuch werden bei Nummern, die getrennt nach Vorwahl und Rufnummer aus Outlook übernommen wurden, nur die Vorwahlen angezeigt. Man muss eben die Nummern passend speichern.

    Nokia 3650: > Lässt sich koppeln und per Sprachwahl bedienen, das Telefonbuch wird nicht ausgelesen.

    Siemens S55: > Lässt sich koppeln und per Sprachwahl bedienen, das Telefonbuch wird nicht ausgelesen.

    Gruß Max.
     
  6. #5 Lord Gundolf, 26.02.2008
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schobüll Tjärke 25813
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 RS TDi
    Moin
    zu allererst: Alles gute mit dem Neuen! Ich habe inzwischen mit meiner Mutter Handies getauscht. Sie wollte Ihr 6230i eigentlich wirklich nicht loswerden und tut sich mit dem 6288 schwer. Allerdings funktioniert das 6230i in der Schale und via BT einwandfrei, zumindest bis jetzt... Ich konnte schon, via BT, 15 Minuten durchgehend telefonieren, welch mystische Zauberei!
    Der eigentliche Hammer ist der Preis für die Schalen bei Skoda. Für das 6230i kostet das Teil dann 163,- Nebenan, bei Audi "nur" 135,-. Wenn man bedenkt, daß man für die BT-FSE extra bezahlt hat, ein echtes Schnäppchen, welches man, mit einem extrem breiten Grinsen im Gesicht, mehr als gern bezahlt. Man trägt ja zum Aufschwung bei! :cursing:
    Der HTC Kaiser (MDA Vario III) mit WM6 funktioniert auch problemlos. Mit den Vorwahlen habe ich keine Probleme da ich die Nummern im Thunderbird im internationalen Format speichere und dann sowohl das Nokia als auch den PPC synchronisiere. Das "Auto-Nokia" läuft über eine Multi-SIM. Wenn meine Handynummer gewählt wird, klingeln beide Telefone; das im Auto und das in meiner Tasche. Das Gespräch landet dann dort, wo ich abnehme. Die zweite SIM hat nur einmalig gekostet. Es entstehen keine weiteren Monatlichen Kosten, zumindest bei T-Mobile.
    Das Problem mit den Abbrüchen der Verbindung konnte ich noch nicht lösen. Ich habe auch keine Ahnung wo das Problem liegt. Leider geht es Skoda Deutschland genauso. Ich vermutete ein Problem in der Software des RNS510. VW hat ja schon ein Update heraus gebracht. Ich versuchte auch gleich zu flashen (Never change a running system ist was für Warmduscher!). Es zeigte sich jedoch, daß das RNS schon den gleichen Softwarestand hat, wie das VW-Update.

    Resultat: Die Verbindung war nie stabil mit den drei, im ersten Posting, genannten Geräten. Nur mit dem Nokia 6230i sieht es bis jetzt benutzbar aus. Allerdings läuft der Test erst einen halben Tag.
    Ich danke für die Mühen und wünsche gute Fahrt!
    Justus
     
Thema: RNS510 alias Columbus und Bluetooth FSE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fse columbus bricht verbindung ab

Die Seite wird geladen...

RNS510 alias Columbus und Bluetooth FSE - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  3. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...
  4. Suche Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510

    Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510: Hallo suche für meinen Superb 2011 eine Freisprecheinrichtung
  5. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...