Riss in Frontscheibe ohne Fremdeinwirkung

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von steve0564, 09.02.2009.

  1. #1 steve0564, 09.02.2009
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Hallo,
    hat das schonmal wer erlebt?

    Ich habe den Roomi am Samstag abend unversehrt in die Garage gestellt. Am Sonntag früh hatte ich dann einen etwa 20 cm langen Riß von der linken (fahrerseitigen) unteren Ecke ca. 20 cm Richtung Innenspiegel verlaufend! Von außen ist wenn man drüberfährt am Riß eine kleine Kante zu spüren. Von innen nix.
    Kein Steinschlag oder sonstiges in der Nähe des Risses......

    Ich tippe persönlich auf einen Spannungsschaden (aber jetzt erst nach ca. 75000 km????????). Ist sowas noch in der Gewährleistung (2 Jahre) oder kann sich das jemand sonstwie erklären??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blauer_wikinger, 09.02.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Das kann schon mal passieren. So lange dir kein Steinschlag o.ä. nachgewiesen werden kann, ist das ist auf jeden Fall über die Gewährleistung oder Garantie abzuwickeln. Wenn es außerhalb der Garantie passiert oder ein Steinschlag die Ursache war, greift immer noch die Teilkasko (falls vorhanden). Da die Scheibe aber getauscht werden muss, wäre hier die Selbstbeteiligung fällig.
     
  4. #3 Dr_Bismarck, 09.02.2009
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Fahr am besten am bei CarGlass vorbei. Die haben immer ne Idee, woran es liegen kann.
    Über ne TK bist du mit 150 € SB dabei. Über Gewährleistung würde ich es aber trotzdem versuchen, da ja auch 150 € ne Menge Kohle ist...
     
  5. #4 steve0564, 09.02.2009
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    An CarGlass hatte ich anfangs auch gedacht, aber für eine Gewährleistung muss ich wohl erstmal zu einer Skodawerkstatt. Die haben gesagt, sie können das irgendwie feststellen, ob ein Spannungsriss vorliegt oder nicht! Gewechselt wird dort auch gleich! So oder so!
    Falls es jemand interessiert, werde ich weiter berichten.
     
  6. #5 Dr_Bismarck, 09.02.2009
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Berichte ma bitte weiter.
    Wenn das net über de Gewährleistung läuft, mußt du eigentlich zu CarGlass.
    Das is so ne Klausel von den Versicherungen. Die meisten arbeiten mit CarGlass zusammen und es KANN passieren, das du dann den Austausch selber tragen mußt und sich die Versicherung quer stellt.
     
  7. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Solange Du keine Werkstattbindung mit der Versicherung vereinbart hast, können die auch nicht vorschreiben, ob man zu CarGlas oder sonstwo hingeht. Schließlich bieten auch andere Werkstätten inzwischen das Reparieren von Steinschlägen an und rechnen auch mit der Versicherung ab, zu gleichen Konditionen wie CarGlas.

    Wahrscheinlich kann die Versicherung noch verlangen, daß man reparieren läßt, wenn es möglich ist, bevor sie einen Austausch bezahlen, aber bei einem Riss fällt die Option ja schon mal weg.
     
  8. Paulus

    Paulus Guest

    Die Scheibe kann auch Deine Werkstatt austauschen und direkt mit der Versicherung abrechnen,Du zahlst dann nur die SB der Teilkasko.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 steve0564, 10.02.2009
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Ist schon alles klar. Wie ich schonmal in diesem Thread schrieb, hätte ich nicht noch Gewährleistung gehabt, wäre ich ja auch zu CG gefahren. Die haben einen schnellen Service. (Steht zumindest so im I-net).
    Da ich aber erstmal feststellen lassen musste, ob es hier um einen Spannungsschaden oder einen Steinschlag mit Rißbildung handelt, musste ich erstmal in eine Skodawerkstatt. Ich glaube kaum, dass CG in der Lage ist, einen Gewährleistungsfall bei Skoda geltend zu machen.
    Genauso läuft es nun auch! Die Werkstatt hat mir den wirklich winzigen Steinschlageinschlag an dem einen Ende des Risses gezeigt. Ist auch deutlich zu sehen. Insofern muss ich wohl zahlen....... ;(
     
  11. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Mir ging es ja auch nur darum, daß weiter oben jemand geschrieben hatte, daß man nur über Teilkasko abrechnen kann, wenn man zu CG geht...
     
Thema: Riss in Frontscheibe ohne Fremdeinwirkung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. riss in der scheibe ohne Steinschlag

    ,
  2. spannungsriss Windschutzscheibe

    ,
  3. riss in der windschutzscheibe ohne steinschlag

    ,
  4. Windschutzscheibe ohne Grund gesprungen,
  5. neuwagen scheibe Sprung,
  6. scheibe kraftfahrzeug ohne fremdeinwirkung gesplittert,
  7. spannungsriß in Frontscheibe,
  8. skoda garantie frontscheibe,
  9. windschutzscheibe gerissen garantie,
  10. scheibenriss spiegel,
  11. riss in windschutzscheibe ohne steinschlag,
  12. Frontscheibe Spannungsschaden,
  13. steinschlag oder spannungsriss,
  14. spannungsriss windschutzscheibe garantie,
  15. spannungsschaden windschutzscheibe nach 8 Monaten,
  16. Scheibe gerissen rapid skoda,
  17. riss in der frontscheibe ohne steinschlag,
  18. skoda yeti scheibe gerissen,
  19. Golf 7 riss in der windschutzscheibe ohne Steinschlag,
  20. ursache riss windschutzscheibe,
  21. scheibe kaputt ohne fremdeinwirkung bei Skoda,
  22. windschutzscheibe gerissen ohne steinschlag,
  23. grund für scheibenriss,
  24. steinschlag windschutzscheibe gewährleistung,
  25. riss in de scheibe kein steinschlag
Die Seite wird geladen...

Riss in Frontscheibe ohne Fremdeinwirkung - Ähnliche Themen

  1. Abdeckung Frontscheibe

    Abdeckung Frontscheibe: Hi, kurze Frage - habt ihr eine Empfehlung für eine Abdeckung für die Frontscheibe? Wenn mein schwarzer O3 in der Sonne steht, kann ich drinnen...
  2. Riss in Außenspiegel

    Riss in Außenspiegel: Hallo zusammen, habe meinen Octi seit 3 Wochen und musste heute Nachmittag feststellen, dass der linke Außenspiegel einen Riss hat, welchen man...
  3. Beheizbare Frontscheibe nachrüsten

    Beheizbare Frontscheibe nachrüsten: Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem nachrüsten einer beheizbaren Frontscheibe? Sind schon Anschlüsse (Kabelbaum) dafür in jedem Fahrzeug verbaut?...
  4. beheizbare Frontscheibe, Naviempfang?

    beheizbare Frontscheibe, Naviempfang?: Hallo, wir haben einen S3 Combi bestellt. Ohne Navi, aber dafür mit beheizbarer Frontscheibe. Hat eine(r) von euch auch diese Scheibe und nutzt...
  5. Riss am Öldrucksensor

    Riss am Öldrucksensor: Hallo zusammen, unser Octavia 1.2 TSI (Baujahr 2012 oder 2013/Erstzulassung 2/2013) hat leider ein Problem. Wir waren auf der Autobahn, als...