Rippenriemen-Wechsel

Diskutiere Rippenriemen-Wechsel im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich werde in Kürze meine nächsten Bastelwochen beginnen, neues leicht geändertes Fahrwerk, Pegasus lackieren, neu Sommerreifen, deshalb...

  1. #1 0²ctavist, 23.01.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Moin, ich werde in Kürze meine nächsten Bastelwochen beginnen,

    neues leicht geändertes Fahrwerk, Pegasus lackieren, neu Sommerreifen, deshalb muss ich euch auch leider nochmals mit Fragen nerven.

    Ich such mir ja schon das Meiste aus dem Netz zusammen, aber oft gehen die Meinungen auseinander oder die Infos sind ungenau unvollständig.



    Da ich jetzt meine 120tsd gut voll habe, vorsichtshalber noch einmal deutlich abklären...

    Bei meinem BXE- 1.9L PD TDI soll lt. meinem Skoda-Händler der Steuerriemenwechsel erst bei 150tsd. fällig sein (er hat explizit in seinem PC nachgeguckt) Ich kenne/höre immer nur bei 120tsd....

    Meine Sichtprüfung hat bei 120tsd einen einwandfreien Riemen ergeben....also ich hätte keine Bedenken, den mit halbjährlicher Sichtprüfung, bis 150tsd zu behalten....aber seht selbst, keine Risse, Brüche, Kratzer, ausgefransten Kanten, Verletzungen, dünne Stellen....

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ist nun 150tsd wirklich der vorgeschriebene/empfohlene Wechseltermin für meinen BXE-Motor ?
     
  2. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Alle 150 000 km Zahnriemen für Nockenwellenantrieb ersetzen @ PD Dieselmotoren ab MJ 2007 ist korrekt.

    Kannst du den Zeiger der Spannrolle erkennen? Bei meinem ATD konnte ich erkennen, dass er bei 90.000km (offizieller Wechselintervall) bei etwa 60% noch stand, Riemen war auch völlig i.O.

    Habe dann trotzdem gewechselt und dabei festgestellt dass die WaPu schon leicht undicht war... hat sich also gelohnt. War auch leicht feucht unter der KW-Riemenscheibe, dachte zuerst Simmerringe der KW wäre undicht, war aber nur Kühlmittel.
     
Thema: Rippenriemen-Wechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rippenriemen

    ,
  2. rippenriemen ern.skoda fabia

    ,
  3. skoda fabia rippenriemen wechsel

Die Seite wird geladen...

Rippenriemen-Wechsel - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Wechsel Radiosender

    Wechsel Radiosender: Hallo zusammen, ich habe eine Amundsen und wie man den Radiosender in der Radio Ansicht wechselt weiß ich natürlich :) Aber, wenn ich z.B. die...
  2. Starkes Qualmen nach AGR wechsel

    Starkes Qualmen nach AGR wechsel: Hallo, wir haben bei einem Octavia 1.9 TDI Combi Bj 2005 280tkm,105PS das AGR Ventil getauscht. Dieses war wohl schon länger Defekt. Nun Qualmt...
  3. Wechsel von 1.4TSI auf 1.8TSI

    Wechsel von 1.4TSI auf 1.8TSI: Ich Frage Mal in die Runde Ich habe derzeit eine Limousine mit den 1.4TSI Eigentlich wollte ich von Anfang an einen Combi haben. Derzeit wäre...
  4. Frontgrill - Ausbau/Wechsel Rapid Mj.2016

    Frontgrill - Ausbau/Wechsel Rapid Mj.2016: Hallo, hat schon jemand den kompletten Frontgrill ausgebaut ? Oben sitzen ja 4 Torx-Schrauben, unten greift man durch das Gitter und fühlt die...
  5. Wechsel Kabelbaum Fahrertür - Dringend!!!

    Wechsel Kabelbaum Fahrertür - Dringend!!!: Hallo Zusammen, wollte gerade den kompletten Kabelbaum der Fahrertür wechseln, dazu habe ich zunächst ohne Probleme die Verkleidung demontiert...