Richtige Lederpflege

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Nitro, 16.02.2014.

  1. Nitro

    Nitro

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde des gepfelgten Leders,

    Ich habe meinen Superb erst seit kurzem aber heute hatte ich Nieten an der Hose und was soll ich sagen, daß Leder ist ein wenig abgerieben. Man hat mich das geärgert. Leder ist zwar schön aber viel zu empfindlich. Jetzt hab ich noch eine Kerbe im Sitz von meiner Geldbörse.

    Da ist jetzt schon das Leder am abnutzen. Wie kann ich die Falte wieder glätten? Hab zwei Bilder dazu. [​IMG]

    Bild 2

    [​IMG]

    Dann hat der Sitz noch andere abnutzung spuren. Wie kann man die Farbe wieder auffruschen? Wer kann mir gute Tipps und Pflege Produkte empfehlen?

    Es gibt beim Discounter Lederpflegetücher ab nächste Woche taugen die was? Wollte die Kaufen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperB_90, 16.02.2014
    SuperB_90

    SuperB_90

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    85000
    Kann dir Produkte von

    www.lederzentrum.de empfehlen, erstmal mit dem Milden Reiniger probieren Set kostet ca 25€

    Bei Jeans Abfärbungen gibts einen Stift extra für hab ich auch gerade bestellt und muss Ihn testen, ansonsten GLD Reiniger und Leder Fresh hilft gut.
     
  4. PeterM

    PeterM

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '66 Mustang 331cui, Calibra, Corsa C GSI, Skoda Superb (siehe Signatur!)
    Kilometerstand:
    25000
    Benutz bloß keine Lederpflege vom Discounter. So ein Zeug würde ich nichtmal mehr an meine Arbeitsschuhe lassen.
    Meine Ex hat mal damit vor vielen Jahren meine Ledercouchen behandelt. Danach war das Leder hart und es hat
    sehr unschöne Geräusche beim Belasten von sich gegeben.

    Seinerzeit konnte mir nur ein Set (Reiniger und Pflege) zzgl. einem Tiefenreiniger weiterhelfen und dem maltretierten
    Leder wieder zu alter Geschmeidigkeit verhelfen:

    - Tiefenreiniger: LCK (Leather Care Keller) Reiniger 2000
    - Reiniger+Pflege-Set: LCK Midi-Set (Keragil Sanftreiniger + Pflegecreme) z.B. hier

    Habe damit auch mal ein 7 Jahre altes (ungepflegtes) Lederlenkrad wieder aufgefrischt. Danach hat es sich wieder
    wie Leder angefühlt. Soft und griffig...

    Ich werde vermutlich alles "Leder" am bestellten Wagen damit behandeln, sobald er da ist. Das Lederlenkrad im
    Vorführwagen im Verkaufsraum des lokalen Händlers fühlte sich ehr wie Plastik an. Vielleicht hilft die Pflege da
    ja auch...

    Achso, Produkte zur Farbauffrischung habe die auch im Programm, dazu kann ich aber nichts sagen.
     
  5. #4 neo2107, 16.02.2014
    neo2107

    neo2107

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    Skoda Super DSG 2.0 TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Schulz
    Kann auch nur gutes von den Produkten vom Lederzentrum berichten.
    Hatte im letzten Wagen helles Leder und trage sehr viele dunkle Jeans, es waren nach 3 Jahren weder Verfärbungen noch Abrieb zu sehen.
     
  6. #5 christian-s2, 16.02.2014
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    wo trägst du denn deine Geldbörse? In der Gesäßtasche :D
    Wenn ich schon jemanden mit Nieten oder Knöpfen an der Jeans sehe, packe ich, wenn möglich ein Tuch drunter.
    Zum Thema Lederprodukte:
    Ich habe Leder Cleaner und Conditioner von Lexol. Danach ist das Leder schon merklich weicher, geschmeidiger. Als Abschluss kommt dann Zaino-Z10 drauf. Muss nicht mehr nachpoliert werden und hat eine schöne Duftnote. Das Zaino heißt auch: Leather in a bottle :thumbsup:
     
  7. Nitro

    Nitro

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    JAAAAA

    Aber das sich da so eine Kerbe ergibt kann ich ja nicht ahnen. Es sieht so aus als hätte sich das Leder gedehnt.

    Hat da jemand Erfahrung mit?

    ich werde jetzt wohl Schonbezüge aufziehen. Ist wohl besser da man auf dem Fahrer oder Beifahrer Sitz doch wohl mehr herum wibbelt.
     
  8. #7 SuperbHD, 16.02.2014
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Es gab mal lange Zeit bei LIDL von W5 Lederpflegetücher die wirklich absolut spitze waren. Keine Schlieren, kein Austrocknen usw. Leider habe ich die schon lange nicht mehr gesehen.
    Momentan habe ich von AmorAll oder so ähnlich..Nicht billig und sie hinterlassen hässliche Schlieren..
     
  9. #8 neo2107, 16.02.2014
    neo2107

    neo2107

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    Skoda Super DSG 2.0 TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Schulz
    Sind diese Woche in der Werbung. Taugen die wirklich was?
     
  10. Nitro

    Nitro

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ja diese gibt es diese Woche wieder bei LIDL. W5 Lederpfelgetücher.
     
  11. Nitro

    Nitro

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ahh da war einer schneller.
     
  12. #11 SuperbHD, 16.02.2014
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Ich habe damit immer das Beige Leder im Superb perfekt sauber bekommen. Sah nach 3 Jahren aus wie neu.
     
  13. #12 infrarot, 17.02.2014
    infrarot

    infrarot

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI - Yeti Adventure
    - Bist Du sicher, dass die Kerbe vom Geldbeutel stammt? Auf den Bildern sieht es fast so aus, als sei diese bereits in der Naht "angelegt"....dann würde ich es mal dem Händler zeigen.

    - Wenn es tatsächlich eine Kerbe (Materialausdehnung) ist, kann man diese mit einem Föhn erhitzen, dann herauskneten und anschließend mit einem Kühlpack abkühlen. Abschließend mit einem guten Pflegeprodukt behandeln (Anleitungen dazu gibts über google)

    - zu den Pflegeprodukten - ich kenne jene vom Discounter nicht, aber ganz grundsätzlich würde ich bei Leder, das mich einen vierstelligen Betrag gekostet hat, nicht an der Pflege sparen...

    - die Produklte von lederzentrum machen einen guten Eindruck, werde mir für meinen neuen diese bestellen

    - einen Schonbezug (außer einer Unterlage unter den Kindersitzen) würde ich mir niemlas antun (das erinnert mich doch zu sehr an rustikale Sofas mit Klarichtplastiküberzug, wie ich sie aus arabischen Ländern kenne :P )
    Wenn ich schon Ledersitze im Auto habe will ich auch gerne darauf sitzen und nicht auf einer Stoffdecke. Nach 15 Jahren Erfahrung mit Ledersitzen, kann ich eigentlich nur sagen, dass diese (bei entspr. Pflege) sehr robust sind...
     
  14. #13 felicianer, 17.02.2014
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ich kann auch nur das Zeug vom Lederzentrum empfehlen.
    Der Vorbesitzer meines Wagens scheint sich nie um die Sitze gekümmert zu haben. Jedenfalls habe ich die mit Reiniger und Leder Fresh wieder top hinbekommen, auch die kleine Abschürfung an der Sitzwange. Dafür haben die echt eine Latte an Produkten für den jeweiligen Einsatzzweck. Man muss sich bewusst sein, dass das nicht ganz billig ist, dafür hat man auch nach Jahren noch einen entscheidenden Mehrwert.
     
  15. Nitro

    Nitro

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine die Kerbe war vorher nicht da. Ich hab so eine Geldbörse von Eastpak die passt dazu irgendwie.
     
  16. #15 infrarot, 18.02.2014
    infrarot

    infrarot

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI - Yeti Adventure
    Es kann natürlich täuschen, aber für mich sieht das auf den Bildern so aus, als wäre das Leder an der Naht nördlich der Falte straff gespannt - während es südlich der Falte an der Naht einen Überstand bildet. Ich würde demnach vermuten, dass das Leder bei der Verarbeitung in diesem Bereich nicht richtig gespannt war und beim Sitzen (mit Geldbörse oder ohne...) das Material verschoben wurde und dass daraus die Falte resultiert. Der Wulst der Falte weist nahe der Naht bereits Abrieb/oberflächliche Rissbildung auf, was auf einen längeren Prozess hindeutet - das passt für mich nicht ideal zur Gedlbeutel-Theorie.
    Wie gesagt, kann man das anhand der Bilder nicht abschließend beurteilen - einfach mal von einem Sattler begutachten lassen und mit dessen Einschätzung an den Skodahändler wenden...

    Nachtrag: Wenn das Material nicht ausreichend gespannt ist und sich infolge Gebrauch weiter ausdehnt, es aber in solchen Nahtecken an zwei Seiten fixiert ist, können sich Überlappungen des überschüssigen Materials bilden...
     
  17. Nitro

    Nitro

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ja Ich mache Morgen noch mehr Bilder aus anderen Perspektiven. Es sieht wirklich nach Überlappung aus. Mir wurde ein Kfz Sattler empfohlen. Wollte mal dahin fahren. Beim Händler brauch ich nicht vorfahren.

    Der Wagen ist Gebraucht. Also wird er es eh auf die Nutzung des Vorbesitzers schieben. Also ist es hinfällig. Der Sitz hat auch ein kleines Loch an der Falz und schon abnutzungen an der berühmten Aussutegstelle. Aber sonst ist das Leder sehr gepflegt.

    Der Sattler soll das wohl für ne Schmale Mark machen. Der Restauriert auch Oldtimer und macht auch Sitzheizungen. Ich fahr einfach mal hin und lass ihn das anschauen. Mal sehen was er sagt.
     
  18. Asroc

    Asroc

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ensdorf
    Fahrzeug:
    Leon ST FR (135KW TDI)
    Also ich habe bei beiden vorderen Sitzen genau die gleiche Falte, nicht ganz so stark ausgeprägt wie bei dir aber dennoch deutlich sichtbar. Das Leder ist ansonsten in einem sehr guten Pflegezustand (ausschl. mit den Produkten vom Lederzentrum).

    Ich kann dir übrigens für leichte Abnutzungen an der Farbschicht das "Leder Fresh" vom Lederzentrum empfehlen. Damit bekommt man es wie neu!
     
  19. #18 supifan, 22.02.2014
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    lederzentrum kann ich auch nur empfehlen!
    und die anleitungen mal genau lesen. jedes leder (abhängig von art sowie alter) muss man unterschiedlich pflegen ...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 adoks superb, 22.02.2014
    adoks superb

    adoks superb

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Butzbach
    Fahrzeug:
    Superb Kombi ll 140PS TDI DSG L&K Lava-Blau
    Kilometerstand:
    49000
    Wie pflegt Ihr Eure Ledersitze mit Ausdünstungsabsaugung ohne die Löcher zu verstopfen?
     
  22. #20 guardian, 22.02.2014
    guardian

    guardian

    Dabei seit:
    25.01.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TFSI
    Kilometerstand:
    56000
    Hallo zusammen,

    hat zufällig auch jemand Erfahrungen mit dem Lederreiniger und der Lederpflege von Dr. Wack?



    VG
     
Thema: Richtige Lederpflege
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w5 lederpflege

    ,
  2. Lederpflege Auto w5 Lidl

    ,
  3. skoda lederpflege

Die Seite wird geladen...

Richtige Lederpflege - Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  2. Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern

    Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern: Servus, Einige kenne dies bestimmt. Die Schwachstelle - originale Wagenheberaufnahmen. Bei mir ist der Unterbodenschutz dort beschädigt. An den...
  3. Welcher Ölfilter ist der richtige?

    Welcher Ölfilter ist der richtige?: Hallo zusammen, ich möchte den nächsten Ölwechsel bei meinem Octavia II FL (EZ 2012) selbst machen und habe daher online nach einem neuen...
  4. Fahrersitz "arretiert nicht richtig"

    Fahrersitz "arretiert nicht richtig": Servus zusammen, ich weiß leider nicht, wie ich meine Frage an EUch sonst kurz beschreiben soll. Mit der Suche habe ich leoder auch nichts...
  5. Octavia III Anruf über FSE geht nicht immer richtig Samsung Galaxy S6 Edge+

    Anruf über FSE geht nicht immer richtig Samsung Galaxy S6 Edge+: Hallo Zusammen, habe vor 3 Wochen meinen Octavia bekommen und bin bisher sehr zufrieden. Nur eine Kleinigkeit verstehe ich noch nicht richtig,...