Richtige Auswahl der Alus mit Winterreifen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Morpheus06, 17.08.2012.

  1. #1 Morpheus06, 17.08.2012
    Morpheus06

    Morpheus06

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 1,4TSI
    Moin und Hallo erstmal,

    ich brauche mal eure Hilfe. Seit knapp einem Monat sind wir stolzer Besitzer eines Superb II Kompies. Nun brauche ich für den baldig bevorstehenden Winter noch einen Satz Winterreifen. Mein Händler hat keinen Reifen meiner Wahl, deshalb muss ich mich selber um die Zusammenstellung kümmern.
    Nun erstmal zum Auto.
    Es ist wie gesagt ein Superb II Kombi Family mit dem 1,4L TSI in Platinsilber.

    Als Reifen schwanke ich zwischen Uniroyal MS Plus 66 XL und dem Michelin Alpin A4 EL, beide in 205/55 R16.
    Da sich die Preise von Stahfelge und Alu nur noch minimal Unterscheiden, bzw. mit original Skoda Radkappen, die Stahlkombie sogar teurer ist.
    Im Sommer bin ich mit 225/45 R17 ET49 bereift.
    Habe ich mir die Dezent RE in Silber ausgesucht. Nun die Preisfrage. Welche Breite, ET, .... :?: :?: Beachten sie 11A, 12A, 254, 255, ..... ?( 8| :wacko: :wacko: :wacko:
    Wie gehe am besten vor? Wenn die Räder etwas weiter raus stehen, wäre es super. Es muss jedoch alles am Auto original bleiben. Nix bördeln .... .

    Danke & Gruß
    Morpheus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 17.08.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Winterreifenthread diese Woche.
     
  4. #3 Ampelbremser, 18.08.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Hallo und Willkommen erstmal hier.

    Glückwunsch zu dem ... ja was ist er denn nun, grau- oder silber-farben? Und BITTE kein Kombi, bei Škoda immer mit C, also ein Combi..., sonst machst Du Dir hier auf Dauer keine Freunde... :whistling:

    Hast Du weniger Geld zur Verfügung, wie Deine Sparsamkeitsüberlegung im zweiten Satz annehmen lässt, dann nimm den Uniroyal oder guck Dich mal nach ein paar Goodyear Ultragrip 7+ oder 8 um..., hast Du deutlich mehr Geld übrig, dann frag' Deinen Reifenhändler des Vertrauens nach Michelin...

    Und wie kommst Du damit so vorwärts? Stört das nicht zum Beispiel daheim auf der Couch oder im Bett oder so? Läufst Du schon oder rollst Du noch...? (Sorry, flach, ich weiß, musste aber sein...) ;-)

    Ich würde als ersten Schritt damit anfangen, mir von der Skoda-Seite, das Rad-Reifen-Felgen-Dokument runterzuladen, welches alle für den Sommer und eben auch für den Winter zulässigen Reifen-Felgenkombinationen auflistet. Das beantwortet schon viele Deiner Fragen, z.B. nach Einpresstiefe, Breite, Traglastindex, Geschwindigkeitsindex usw.
    Zweiter Schritt wäre dann, und da muss ich meinen Vorposter Recht geben, in den zahlreichen hier schon vorhandenen Felgen-, Reifen-, Rad- und Winterräder-Threads nachzulesen, denn da bekommst Du so ziemlich JEDE Frage bereits beantwortet..., von den Transportsicherungen, über Federn, Stoßdämpfer, Fahrwerke aller möglichen Hersteller, bis zur Gummimischung, Reifenmarke, Flankenhöhe, Tachoabweichung, Felgentraglast..., ob Audi- oder Passatreifen passen, ob man die vom Octavia weiter verwenden kann... und und und..., da bleibt einem nichts erspart... ;(
    Als dritten Schritt würde ich dann Händler- und Onlineangebote vergleichen. Und zwar von den neuerdings vorgeschriebenen Reifenlabels bis hin zu Preisen.
    Als vierten Schritt würde ich mich dann von Händlern bei denen Du eine Kaufabsicht hegst oder von Deinem Freundlichen noch einmal beraten lassen, die haben oft Ahnung oder Tipps, welche Auto-Reifen-Kombination besonders gut harmonisiert und welche nicht (z.B. beim Thema Sägezahn bei Sommerreifen und dem Combi ein Thema).
    Als 5. und wirklich letzten Schritt, würde ich dann erwägen hier einen neuen Thread zum Thema Reifen zu erstellen und Fragen in den Raum zu werfen... :pinch:

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen...
     
  5. #4 Morpheus06, 18.08.2012
    Morpheus06

    Morpheus06

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 1,4TSI
    Hallo Ampelbremser,

    vielen dank für die nette Begrüßung.
    Die Farbe nennt sich Platinsilber. Ist im Katalog auch zu sehen. Sieht in der Realität nicht so dunkel aus. Ja genau ist ein Combi... :S.
    Ich schwanke zwischen den beiden Reifen, da sie im ADAC Test 2010 recht identisch waren. Der Uniroyal hat nur eine Abwertung wegen leichter Schwäche auf Schnee und dem höheren Verbrauch bekommen. Da wir imFlachland nur wenig Schnee haben, ist es für mich nicht so tragisch. Derzeit liegt der preisliche Unterschied bei 30€.

    Die Tabelle auf der Skoda Seite habe ich gefunden mit der e11*20..... und der Schlüsselnummer bin ich zu folgendem Bild gekommen (roter Kasten).
    [​IMG]

    Das würde ja ergeben, dass ich eine ET von 45 ohne etwas am Auto zu ändern fahren kann?
    Dann brauche ich aber eine V Reifen, bei ET 50 würde ein H Reifen reichen? Was bedeutet das H2??

    Wenn ich das alles weis will ich mir eine neue Felge kaufen keine vom alten Auto nehmen, oder den Wagen tiefer legen oder andere Sachen machen. Das der Pampersbomber, der bleibt wie er ist. :D ;(

    Wenn ich mich zwischen H oder V Reifen entschieden und die daraus resultierende ET habe. Was muss ich mir dann alles bei der ausgesuchen Felge anschauen und beachten?

    Ich mache dieses ganze "Theater" um mich selber zu informieren damit mir keiner etwas falsches erzählen kann. Ich habe mich schonmal auf einen Händler verlassen. Der sollte mir damals noch für einen Golf 2 mit der Vorgabe ohne eintragen oder Arbeiten am Auto ein Sommerrad zusammenstellen. Das Ende vom Lied. Durch Zufall hatte ich beim TÜV schon Sommerräder drauf. Und der bemängelte das der Reifen nicht vom Felgenhersteller freigegeben war. Bei einem Unfall hätte ich die Brille auch gehabt. Und es der Prüfer musste eine Einzelabnahme machen.
     
  6. #5 Ampelbremser, 18.08.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Zeig! Wo? Glaub' ich nicht. Sonst hätte ich nicht nachgefragt... ;-) Entweder das Auto ist in Brilliant-Silber metallic lackiert oder in Platin-Grau metallic. ;-) Und wenn Du es herausgefunden hast, dann trag' Dich hier ein: Umfrage, welche Farbe hat Euer Superb II?
    ;-)

    Und fährst Du mal in die Berge zum Ski fahren? Sonstwie in den Winterurlaub, wo es mehr Schnee gibt? Lautet die Antwort nein, dann hör auf Deinen Geldbeutel... ;-)
    Aber beachte, dass neben schlechteren Werten beim Schnee und Benzinverbrauch auch der Verschleiß bei den Michelin meist deutlich besser ist. Wenn die Uniroyal 25.000km halten und die Michelin 40.000km, dazu der geringere Benzinverbrauch (bei den Preisen heute! *stöhn*) und dazu die besseren Werte bei Schnee (genau dazu kauft man sich ja Winterreifen, oder?), dann könnten sich am Ende evtl. doch die Michelin rechnen. Das sind so individuelle Abwägungen, da kann man Dir bei der Entscheidung wirklich nur sehr schwer helfen...

    Das von Dir grün umrandete Kästchen ist falsch, weil es für Sommerreifen gilt und nicht für Winterreifen (M+S). Es ist nur diese Größe auch für Schneeketten zugelassen. Also auf Sommerreifen. Welchen Sinn auch immer das hat...
    Also genau die Zeile drüber, wenn Du 16" fahren willst, die drunter bei 17". Und damit ET50 für 16" und ET45 für 17". Ob Du H oder V beim Geschwindigkeitsindex brauchst, hängt davon ab wie sicher Du Dich fühlen willst, solltest Du auch im Winter mit dem 1.4er Vollgas fahren wollen... ;-) Mir reichen H-Reifen erstens von der rechtlichen Seite, da meine Limousine mit Vmax 201km/h eingetragen ist, ich zweitens im Winter nicht so rase und drittens meiner auch bei Bodenblech durch die im Steuergerät hinterlegte Abregelgeschwindigkeit nicht mehr als genaue GPS 210km/h fährt, was auf dem Tacho 218km/h sind. Damit reichen, auch durch die eingebaute Sicherheitsreserve, für mich H-Reifen mit ihren 210er Limit aus, sogar ohne Aufkleber kleben zu müssen...
    Auch da kannst Du Dir imo also den Mehrpreis für V-Reifen sparen.
    H2 steht für: Hump in diesem Fall beidseitig (2) (verhindert das Reifenabrutschen ins Tiefbett bei Kurvenfahrt) Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Autofelge#Ma.C3.9Fangaben
    Nochmal sparen kannst Du beim Tragfähigkeitsindex, da spuckt die Skoda-Liste (noch) die alten Angaben mit den 94er Reinforced (XL)-Reifen aus. Diese gelten und galten für alle, die noch die alten Achslasten in ihren Papieren stehen hatten, bei meiner 1.4er Limo z.B. 1200/1250kg. Die neueren, jetzt ausgelieferten Autos haben meist eine deutlich geringere Achslast in den Papieren stehen - musst Du mal bei Deinem nachsehen - so dass da durchaus auch schon ein 91er-Tragfähigkeitsindex ausreicht. Dadurch wird die Auswahl an Marken und Modellen bei den Reifen deutlich größer und der Preis günstiger...

    Wenn Du kostspielige TÜV-Gutachten und Einzelabnahmen vermeiden willst, dann achte darauf, dass sie für den SC eine ABE haben, die richtige Größe und Tragfähigkeit/Festigkeit vorausgesetzt. Oder zumindest ein TÜV-Gutachten dafür vorliegt, das erleichtert es, die in die Papiere eingetragen zu bekommen ungemein. Mit einer Allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) hast Du das ganze Geschisse gar nicht und musst nichts eintragen lassen, allerdings schränkt das natürlich die freie Auswahl erheblich ein...
     
  7. #6 DuncanParis, 19.08.2012
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Îch verstehe den Sinn dieses Threads nicht.
     
  8. #7 Ampelbremser, 19.08.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    jarott

    just another rim or tyre thread (like ten thousends before)
     
  9. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    Vielleicht baut hier jemand mal Basic Threads zum SuperB Combi z.B.

    - Öl
    - Sommerreifen
    - Wimterreifen
    - Felgen
    - Klima
    - Motoren etc.

    - Komplettausstattung mit Verlinkung

    Würde die Sucherei und viele identische Threads ersparen... Goosys
     
  10. #9 Ampelbremser, 20.08.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Schöne Idee, doch hab ich meine Zweifel an der praktischen Handhabung nachher. Bisher wird in so ziemlich jedem Thread, egal welchen Themas, davon abgewichen und kreuz und quer diskutiert. Ich nehme mich dabei nicht aus, versuche jedoch, wenigstens meine Abschweifungen mit einem "OT" (off topic) zu kennzeichnen...
    Ob durch so Oberthemen da mehr Disziplin reinkommen würde, bezweifle ich stark... :S
     
  11. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    OT

    Du hast schon recht. Es müßten die aktuellsten Infos gesammelt werden und aufgeschrieben werden. Dann müßte es alle 1/2 Jahre bei Reifen z.B. - Saison Winter oder Sommerreifen - aktualisiert werden. Keine Schreibbrechte für Dritte.

    Exotenthemen, Eigenbau, Versuchsballons etc. können selbstverständlich weiterhin in eigenen Threds behandelt werden.
    Es gibt ja genügend Mitglieder die diese Themen interessieren. Aber es gibt auch den Normalfahrer, der nur nach den aktuellsten Daten für sein Fahtzrug sucht. Goodys

    Selbst eine Threadauflistung wäre zum Anfang hilfreich, denn es sind oftmals identische Fragen und die Suchfunktion hat Schwächen. LG Goodys
     
  12. #11 medvedev, 20.08.2012
    medvedev

    medvedev

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger
    Kilometerstand:
    22000
    Würde es auch sinnvoll finden, wenn es einen angepinten/gesperrten Artikel gibt, der alle Basics zur Reifen und Felgen beinhalten.
    Liste der Reifen die erlaubt (Liste von Skoda) sind und maximal moniert werden können (mit/ohne TÜV).
    Liste Felgen Dimensionen(Breite/Durchmesser/ET) verbaut werden können mit /ohne Umbau und mit/ohne TÜV.
    Und das ohne Nebengeflüster und Meinungen bzw. anderen Kommentaren.
     
  13. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    Bin völlig konform - Daneben einen zu Öl, Kühlflüssigkeiten, Scheibenwischer, Lampen, LED etc - kurz und bündig - also Verbrauchsmaterial.... Goodys
     
  14. #13 Schnitzel67, 20.08.2012
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Gute Idee. Volle Zustimmung :thumbup:
     
  15. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    Wer kann und würde soetwas schreiben und wer kanns einstellen?
     
  16. #15 Schnitzel67, 20.08.2012
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Naja, für die LEDs hab ich ja schon eine Liste geschrieben (LED). Das Einstellen müsste dann wohl ein Admin übernehmen.
     
  17. AndyJr

    AndyJr

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Schwabengarage Esslingen
    Kilometerstand:
    900
    Servus,
    gibt es bezüglich der Idee mit den Felgen und Reifenkombis in einem speziellen Thread?

    Mir geht es nämlich ähnlich wie einigen hier ;-) und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht :-(
    Habe mir den Dicken (Combi, Elegance, 2,0 Tdi, 125kw) bestellt.
    Er kommt wohl in der 44/45 Kw und bis dahin hätte ich ganz gerne schon die Winterreifen auf Alufelgen zu Hause liegen.
    Habe jetzt auf einer der vielen Seiten der Anbieter gelesen, das man 17 Zoll fahren muss wenn man das als Serienbereifung drauf hat. Habe die Trifid 17 Zoll bestellt.
    Stimmt das?
    Und natürlich auch noch die allseits beliebte Frage (Trommelwirbel) Tragfähigkeitsinde 91 oder 94?

    Danke für Eure Hilfe...
    Andy
     
  18. #17 onkel.zwieback, 08.10.2012
    onkel.zwieback

    onkel.zwieback

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb² Combi 2.0 TDI Elegance 125kW in Magnetic-Braun Metallic
    Erlaubt sind die Rad/Reifen Kombinationen, die im Fahrzeugschein stehen und nicht nur die, auf der der Wagen ausgeliefert wird.

    Es sind auch 16" oder 18" Felgen mit Winterreifen möglich. Tragfähigkeitsindex 94 passt.

    Ich mache jetzt doch mal den Winterthread auf...
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. AndyJr

    AndyJr

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Schwabengarage Esslingen
    Kilometerstand:
    900
    Gute Idee!

    Aber dann wohl nur mit Eintragung oder gehen die 16" dann auch mit ABE?

    Das ist ja mein Problem, den Kfz-Schein habe ich ja nicht und ich würde die Räder gerne kaufen bevor es wieder einen Engpass gibt. Die Preise werden dann ja voraussichtlich auh nicht sinken....
     
  21. #19 onkel.zwieback, 08.10.2012
    onkel.zwieback

    onkel.zwieback

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb² Combi 2.0 TDI Elegance 125kW in Magnetic-Braun Metallic
    Sogar schon umgesetzt!
     
Thema:

Richtige Auswahl der Alus mit Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Richtige Auswahl der Alus mit Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  2. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  3. Verkauft Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL

    Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL: Hallo Biete hier 4 x Winterreifen von der Marke Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL DOT 2011 mit ca. 6mm Restprofil. Fotos folgen noch....
  4. Suche Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15")

    Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15"): Edit: ERLEDIGT Hallo, wir suchen für unseren Fabia 3 Combi (NJ5, 81 kw, TSI) passende 15" Alu Felgen mit Winterreifen, die natürlich noch nicht...
  5. Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern

    Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern: Servus, Einige kenne dies bestimmt. Die Schwachstelle - originale Wagenheberaufnahmen. Bei mir ist der Unterbodenschutz dort beschädigt. An den...