Retro 120er

Diskutiere Retro 120er im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute! Ich habe vergangenes Jahr in Deggendorf auf dem VW-Treffen mal einen Skoda entdeckt, der im Gegensatz zu vielen Kasperkarren sich...

  1. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.689
    Zustimmungen:
    1.208
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Hallo Leute!

    Ich habe vergangenes Jahr in Deggendorf auf dem VW-Treffen mal einen Skoda entdeckt, der im Gegensatz zu vielen Kasperkarren sich wirklich mal Retro nennen darf!
    Nicht nur der Zustand 1+ des Autos, auch die Detailliebe sucht seines gleichen! Und das der Wagen erste Hand ist, find ich auch sehr geil! Ich hoffe der wurde hier nicht schonmal gezeigt.

    Der Besitzer sagte mir, es sei ein 120er, IMHO ist es aber ein 105er. Bin mir zwar eigentlich sicher, aber er sollte es ja am Besten wissen.

    Aber seht selbst:


    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]


    Grüßle, der Cordi
     
  2. #2 Quax 1978, 18.01.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.666
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    105er, 120er und ich glaub sogar der 125er hatten die gleiche Karosse. Einzig der Hubraum bestimmte den Namen. Daher kann es schon ein 120er sein. ;) Aber echt geiles Ding.
     
  3. #3 KleineKampfsau, 19.01.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.511
    Zustimmungen:
    411
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Vom Zustand her sieht er wirklich erste Sahne aus. Leider ist er total verbastelt .....

    Andreas
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Radeks Skoda, jedes Jahr ist mehr krimskrams drann .... Ja, vor ein paar Jahren sah der wirklich noch richtig nett und original aus. Dann wurde Radek "pokalsüchtig" ...

    Von 1976-83 hatten alle S105/120 die gleiche Karosse, ausgenommen der Garde. Von 1983-90 hatten alle S105/120/125/130/135/136 auch die gleiche Karosse, ausgenommen die Rapid.
     
  5. Henne

    Henne

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    80er 105 L , 73er S100 , 72er 110R Coupe, 02er Octavia I 1.8T L&K
    Kilometerstand:
    356300
    ...also ich kenne Radek sehr gut, es handelt sich genau gesagt um einen 120 LS aus Familienbesitz.
    Früher sah er mal schön aus, aber der ganze Klimbim ist einfach nur lächerlich.

    Henne
     
  6. #6 dirk w., 19.01.2009
    dirk w.

    dirk w.

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4X4 "Alldrive", S100 Bj. 76, S120 L Bj. 88
    Der Grill ist sogar von nem 120 GLS, oder? Schade um das schöne Auto...

    Gruß, Dirk
     
  7. Henne

    Henne

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    80er 105 L , 73er S100 , 72er 110R Coupe, 02er Octavia I 1.8T L&K
    Kilometerstand:
    356300
    @dirk w.

    ... stimmt der Grill ist vom GLS vom Modelljahr 80-83 (wurde damals in der BRD in 83 auch als 105 GL mit dem GLS Grill verkauft)

    Henne
     
  8. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    268
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    mal diese und mal jene Schusterbude...
    Kilometerstand:
    118000
    Ach Du große Güte.

    Eine fahrende Schiessbude...

    Schlimm, sowas.
     
  9. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    549
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    84284
    Würde nicht nein sagen zu dem (hab ihn in Doksy mal gesehen) - den ganzen Müll incl. RETRO Schriftzug kann man ja entfernen ;-)
     
  10. #10 OldieDriver, 19.01.2009
    OldieDriver

    OldieDriver

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Škoda 120LS 1981, Jawa-555 1962, Riga-Mini 1989
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyer
    Kilometerstand:
    108000
    Ist das ein Kondensator oder eine Battarie neben dem Wassertank? Welche Funktion?
     
  11. Henne

    Henne

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    80er 105 L , 73er S100 , 72er 110R Coupe, 02er Octavia I 1.8T L&K
    Kilometerstand:
    356300
    @ OldieDriver

    Wenn du das Teil im Motorraum rechts neben dem Kühlwasserausgleichsbehälter meinst, dann ist es die selbst gebastelte Motorraumbeleuchtung.

    @all

    Die Arbeitsqualität des Retro LS ist sehr gut, muss ich sagen! Der Rest - wie hiess doch mal der Werbespot? KEIN PLATZ FÜR SCHNICK UND SCHNACK!! :D

    Henne
     
  12. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.689
    Zustimmungen:
    1.208
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das er es "etwas gut" meinte mit dem ganzen Klimbim, da habt ihr recht.Aber er hat sein Motto halt durchgezogen. Wollte damit nur ausdrücken, das einige mit nem Koffer auf`m Dach meinen sie hätten jetzt ne klasse Kiste.

    Jetzt muss ic mich ja mal fix verkriechenund mich schämen... Was die Modellbezeichnungen angeht bin ich immer von aus gegangen, dass der 120er der Nachfolger vom 105er war... Dass das nur andere Motoren waren ist mir jetzt echt mal neu. Ich war damals wohl echt noch zu klein;) (zur Entschuldigung: bin Baujahr 84)

    Grüßle, Thomas
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.689
    Zustimmungen:
    1.208
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ich hab mir schon seit längerem die Frage gestellt, was der Unterschied zwischen Garde und Rapid ist. Um nicht nen neuen Thread zu eröffnen mache ich hier mal fix weiter. Sehe ich das richtig, das es jeweils die Coupe`s sind, die Bezeichnungen sich nur Baujahrabhängig geändert haben?

    Grüßle, Thomas
     
  14. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Vereinfacht gesagt ist der Rapid die M-Baureihe des Garde. Der Garde hatte also noch die schmaleren Kotflügel/Vorderachse, ovale bzw. Doppelscheinwerfer (goil!) und die Blinker vorn in der Stoßstange. Mit Mj. 84 bekam der Garde das Gesicht der M-Modelle und wurde zum Rapid. Die Hinterachse ist zwar beim Garde auch schon die Schräglenker-Hinterachse, wurde beim Rapid aber auch breiter. Und der Rapid bekam dann auch ein 5-Gang-Getriebe.
     
  15. #15 Knuddelding, 09.11.2009
    Knuddelding

    Knuddelding

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Wartburg-Buggy aus den Siebzigern, leider z.Z. keinen Skoda
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt vorhanden
    Soweit ich das weis, ist die einzigste Gemeinsamkeit zwischen Garde und Rapid die Grundform der Karosserie. Die technischen Unterschiede waren enormer als es die äußerlichen Unterschiede erahnen lassen. Motor: die Garde-Baureihe beschränkte sich auf Motoren der 120er Baureihe. Also 1,2l Motoren. Den Rapid gab es als 130er, 135er und 136er, also mit 1,3l Motoren, während der 120er und 130er Motor noch ein Zylindekopf aus Stahl hatten. Waren beim 135er und 136er bereits Aluköpfe verbaut. Diese Motoren wurden dann später auch in den Favorit eingebaut. Getriebe: Das Rapidgetriebe wurde komplett überarbeitet und mit geänderter Übersetzung und 5. Gang ausgestattet. Fahrwerk: es wurde ebenfalls komplett überarbeitet. Die Spur wurde gleich um mehrere cm verbreitert, außerdem wurde ein deutlich verbessertes Lenkgetriebe verbaut. Die Schräglenkerhinterachse mit Gelenkwellen wurde etwas stabilisiert und ein wenig straffer ausgelegt. Die Inneneinrichtung bekam etwas hochwertige Materialien.

    Gruß Knuddel
     
Thema:

Retro 120er

Die Seite wird geladen...

Retro 120er - Ähnliche Themen

  1. Eine Sommerreise nach Böhmen mit dem 120er

    Eine Sommerreise nach Böhmen mit dem 120er: Nette Reportage des mdr ---------- Karliks letzter Wille Einst war er der treueste Begleiter der Tschechen auf dem Weg in den Sommerurlaub....
  2. 120er Motor kein Leerlauf mit Anschluss Bremsunterdruckschlauch

    120er Motor kein Leerlauf mit Anschluss Bremsunterdruckschlauch: Hallo Heckmotorfreunde, Will im Oktober mit der Restauration meines 120er beginnen und mache bis dahin eine ausgedehnte Probefahrt, da ich ihn im...
  3. Zulassungsbescheinigung 120er

    Zulassungsbescheinigung 120er: Hallo zusammen, habe nächste Woche Vollabnahme mit Tereza. Um einige Dinge zu erleichtern bräuchte ich einen Kopie der ZB I/II für einen 120er -...
  4. Ölwanne für 120er Motor

    Ölwanne für 120er Motor: Hallo alle zusammen, ich bräuchte ganz dringend eine Ölwanne für einen 120er Motor, wahrscheinlich M-Modell. Am liebsten wäre mir einen Aluwanne....
  5. Vergaser Jikov BS 32-21 und Getriebe 120er gesucht.

    Vergaser Jikov BS 32-21 und Getriebe 120er gesucht.: Hallo zusammen, Ich suche einen Vergaser jikov BS 32-21 also einen1000MB / S100 Vergaser mit 21 Difusor. Eigentlich reicht das Gehäuse ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden