Restwert Roomster 1.4 BJ 2007???

Diskutiere Restwert Roomster 1.4 BJ 2007??? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum, da ich mir etwas schnelleres und größeres zulegen möchte, bekommt meine Frau meine Fabia und wir geben Ihren Roomster ab. Was denkt...

  1. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo Forum,
    da ich mir etwas schnelleres und größeres zulegen möchte, bekommt meine Frau meine Fabia und wir geben Ihren Roomster ab.
    Was denkt ihr, was ein realitischer VK Preis ist?

    Details:
    - Roomster 1.4 16v 63kW Beznzin
    - EZ 08/2007, 1 Vorbesitzer (sie ist der Zweite)
    - Kilometerstand 60.000
    - unfallfrei, wurde aber von der Vorbesitzerin mal unsachgemäß an der Garageneinfahrt an den Türen
    lang gekratzt, überlackiert und gespachtelt
    - Style Edition, Metallic Rot
    - Klima, Parksebsoren, Nelbler, Alus, Radio, Winterräder Alu extra
    - Lackzustand von der Vorbesitzerin mit ein paar Kratzern

    Der Händler (Opel) hat uns unter Berücksichtigung der Kratzer 6.500€ geboten.

    Viele Grüße und schonmal vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 28.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Haste doppelten Ladeboden?
     
  4. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Hallo

    Auf diese Frage wirst Du eigentlich keine befiedigente Antwort finden. Da spielen zu Viele Faktoren eine Rolle. Beispiele: Wieviel kostet das Auto, das Du kaufen willst? Kostet es 12000€ sind 6500€ viel. Kostet es aber 30000€ sind es etwas wenig. Der Händler muß ja beim weiterverkauf z.B. eine Garantie auf das Fahrzeug geben. Daraus folgt der zweite Punkt: An privat bekommst Du meist einen höheren Preis. In welcher Region wohnst Du, bzw. willst Du das Auto verkaufen? Jedes Auto gibt es in bestimmten regionen Teurer oder Billiger als Gebrauchten zu kaufen.
    Schwere Frage?
     
  5. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Der ist nicht mit drin, aber ich denke der Preis wird dadurch nur unwesentlich steigen! :whistling:

    Das Auto kostet 21.500€ (Astra Kombi, 2.0 Diesel 160 PS, Vollaustattung, 10.000km). Wobei der Preis, den er gemacht hat schon sehr fair ist. Gibt kaum vergleichbare Angebote im Netz.

    Viele Grüße, Thomas
     
  6. #5 eljugador, 28.07.2012
    eljugador

    eljugador

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SuperB 2 Combi 125KW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Automobile am Mönchhof
    Kilometerstand:
    172000
    Das Angebot vom Händler ist echt fair! Bei DAT kannste dein Fahrzeug selber mal bewerten und ich komm da so grob auf 6478€

    DAT Fahrzeugbewertung

    Aber einen Opel Diesel... Die Benziner sind echt gut, hab aber jetzt schon den 3. im Freundeskreis der seinen Opel TDI bei 160tkm (alle 3 so um die 160tkm) breitgefahren hat. Alles unterschiedliche Geschichten, Wasserpumpe defekt, Oilpumpe kaputt und Riss im Zylindergehäuse. Soweit ich gehört habe, sollen die TDI´s von FIAT kommen. Korrigiert mich wenn es nicht so ist! ?(
     
  7. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    das waren glaube die alten. Wenn überhaupt. Siehe Google Suche
    Das mit den Motoren ist immer so ne sache. Aktuellen VW TSI Motoren wird auch ne eröhte Anfälligkeit nachgesagt. Trotzdem kaufen die Leute die Autos.
    Kenne zwei Leute mit nem 1.4 TSI (Golf VI, 122 PS) und nen Fabia RS 180 PS. Beim Golf war der Turbo nach 18.000km hin, der Fabia hatte nach 12.000km
    nen Motorschaden.

    Ich würde mir auch nen Octavia kaufen. Da gehen vergleichbare Angebote aber erst deutlich drüber los. Zumal mir der "normale" Octi etwas zu bieder ausschaut.
    Der RS ist nochmal teurer. Außerdem hätte der Skoda Händler 500€ weniger für den Roomster hingeblättert!

    Ja mit dem Preis bin ich sehr glücklich! Hätte nur sein können, dass ihr sagt es ist viel zu wenig!

    Viele Grüße
     
  8. #7 eljugador, 28.07.2012
    eljugador

    eljugador

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SuperB 2 Combi 125KW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Automobile am Mönchhof
    Kilometerstand:
    172000
    Echt verrückt, früher hätte keiner gedacht das der Skoda mal teurer ist als ein Opel ist. Echt verrückt... 8o Aber die Autos sind es wert. :thumbup:
     
  9. #8 Richter86, 28.07.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Normal ist Skoda ja auch günstiger. Aber Opel gibt im Moment Prozente die unglaublich sind. Die verkaufen halt nichts mehr.
    Ein Kollege hat auf seine Neubestellung 35% bekommen!

    Zudem hat Opel so viele Wagen auf sich zugelassen wie sonst noch nie jemand. Die werden jetzt als Jahres- und Vorführwagen auf den Markt gebracht.
     
  10. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Richtig. Die haben nen wahnsinnigen Firmen- und Mietwagen Pool. Ich wäre gern bei Skoda geblieben.
    Aber qualitativ spicht nix gegen den Opel und 3-4t € mehr für einen Skoda ausgeben kann ich leider nicht.
    Die Prozente kommen durch das ganze Hick Hack von GM mit Opel. Ist denke schlecht fürs Image.
    Auf der anderen Seite ist der Atra auf Platz 4 in der Zulassungsstatistik. So schlecht kanns eigentlich
    nicht laufen...
     
  11. #10 Richter86, 28.07.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Bei dem Preisunterschied würde ich auch ins Grübeln kommen.

    Die Zulassungsstatistik ist aber durch die Eigenzulassungen geschönt. Ist zwar bei den meisten so, aber bei Opel im Moment extrem.

    Früh oder Später wird Opel als Marke leider sterben. Dann steht überall Chevrolet drauf.
     
  12. #11 dathobi, 28.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830

    Schon klar, meine Frage sollte auch in einer anderen Richtung gehen. ich bräuchte die Abdeckungen/Befestigungen von den Seitenteilen des Bodens. :whistling:
     
  13. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Mal schauen. Mal davon abgesehen, dass ich bald nen Opel fahre wäre das ein herber Schlag für die deutsche Wirtschaft!

    Ach so! ;) Sorry, da kann ich leider nicht damit dienen! ;)
     
  14. #13 dathobi, 28.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    888
    Kilometerstand:
    118830
    Macht ja nichts.
     
  15. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Ich bin lange Jahre Opel gefahren, und alle Fahrzeuge waren zuverlässig. Wenn ich gerne Handschalter fahren würde, wäre mein jetziges Auto auch wieder ein Opel geworden (Meriva B), denn ein Automat mit Planetengetriebe vergeudet mir prinzipbedingt zu viel Kraftstoff, und Easytronic ist noch nicht konfigurierbar gewesen, geschweige denn DSG, wie auch immer das bei Opel heißen würde.

    Zum Thema: Der Inzahlungnahmepreis für den Roomster ist auch meiner Meinung nach in Ordnung, denn es fallen zusätzlich auch Kosten an, um das Auto verkaufsfertig aufzuarbeiten.
     
  16. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Kurze Wasserstandsmeldung: Kaufvertrag unterschieben, nach Begutachtung wurden mir vom Opelautohaus 7.000€ für den Roomster gezahlt.
    Und das trotz eines leichten Ölverlustes am Getriebe. Top Preis!

    Thomas
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 petomei, 02.08.2012
    petomei

    petomei

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    hier
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.2TSI Bj. 2012
    Kilometerstand:
    32000
    Ich habe mir kürzlich beim örtlichen Skoda-Händler für meinen fast identischen Roomster (keine PDC, keine Alus, aber auch keine Kratzer) ein Inzahlungnahme-Angebot machen lassen: 6.700 EUR.
    Bist also mit 7.000 ganz gut dabei.

    Viel Spaß mit dem neuen (wird ja 'ne Rarität, wenn es Opel bald nicht mehr gibt... ;) )
     
  19. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hehe, dann steigt er bestimmt im Wert! :D
     
Thema: Restwert Roomster 1.4 BJ 2007???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster 1.4 16V 2008 kratzer

Die Seite wird geladen...

Restwert Roomster 1.4 BJ 2007??? - Ähnliche Themen

  1. Sitze für den Octaiva 2 (2007) Eleganz

    Sitze für den Octaiva 2 (2007) Eleganz: Hallo aus Irland, ich habe mir im letzten Jahr (November) einen Skoda Octavia 2 (Irland Version) gekauft und es war vorher ein Taxi. Der KM Stand...
  2. Yeti Bolero aus 2010 verwendbar bis zu welchem BJ?

    Bolero aus 2010 verwendbar bis zu welchem BJ?: Ahoihoi, meine Frau hatte einen Yeti Bj. 2009 mit serienmäßigem Swing. Das wurde 2010 durch ein Bolero ejnes Bejannten ersetzt, der seinen Yeti...
  3. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  4. 1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist

    1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist: Fahre seit kurzem einen 1.4 TSI Octavia. Habe neulich den Oelmessstab herausgezogen, um zu schauen, wieviel Oel drin ist. Jedoch habe ich bemerkt,...
  5. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...