Reserverad wirklich ein Vollwertigesrad??

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von derweisseriese, 17.07.2008.

  1. #1 derweisseriese, 17.07.2008
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    Hi Leute.

    Wie ihr vielleicht schon wisst habe ich mir ein schönen doch hübschen Roomster gekauft mit meiner besseren Hälfte. Und wir haben zusätzlich noch Autogas einbauen lassen. Mir ist bei meinen Reserverad aufgefallen, das es genau die größe hat wie die an dem Auto. Mich irritiert nur das auf meinen (Vollwertigen)Reserverad nur 80km/h an damit fahren darf.

    ich verstehe die Welt nicht so ganz. was ist der unterschied zwischen kleinen Reserverad und einem Vollwertigenreserverad.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 16Comfort, 17.07.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    In der Betriebsanleitung steht außerdem noch: "Benutzen Sie dieses Reserverad nur bis zum nächsten Fachbetrieb, da es nicht für eine dauernde Verwendung bestimmt ist."

    Wunder mich auch, aber vielleicht liegt es daran, dass bei den anderen Reifen das Profil schon weniger ist als am Ersatzrad. Hat dadurch ja einen größeren Umfang.
     
  4. #3 derweisseriese, 17.07.2008
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    ja vielleicht aber da bewegt man sich ja eher in mm oder in mq bereich das wird vielleicht nicht so ausmachen, was ich mir vielleicht denke das die spur vielleicht etwas verziehen würde
     
  5. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    WO steht denn, dass man mit dem Rad nur 80 fahren darf?

    Das gilt nur für Noträder. Richtige vollwertige Reserveräder sind identisch mit den Serienrädern.
     
  6. #5 stefan br, 17.07.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Das macht es auch nicht aus. Die Reifen sind meistens auch nicht immer genau gleich abgelaufen. Was verstehst du denn, unter gleicher Größe? Gleicher Durchmesser und Breite?
    Ein Vollwertiges Ersatzrad ist ein ganz normaler Reifen, wie er am Auto ist. Ein Kleines Reserverad hat meistens eine kleine Felge und hat eine wesentlich schmaler Lauffläche, deshalb darf man damit auch nur 80km/h fahren. Beim normalen vollwertigen Ersatzrad ist das logischerweise nicht auf 80km/h begrentzt
     
  7. #6 Nebukadnezar, 17.07.2008
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Ist da ein Aufkleber drauf?

    Wenn ja, kann es sein, dass deine Reifen laufrichtungsgebunden sind?

    Dann wäre im Falle einer Panne nämlich das Reserverad in 50% aller Fälle falschherum montiert.
     
  8. #7 derweisseriese, 17.07.2008
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    genau da ist mein Problem auf der felge steht nun mal 80km/h. und das rad hat 195breite , der einzige unterschied ist das es 16 zoll stahlfelgen sind statt alufelgen. aber auf der felge steht 100 pro nur bis 80km/h fahren. vielleicht sollte ich mal ein foto davon machen. müsst ihr mal schauen wenn ihr euer reifen mal aus dem kofferraum nimmt und nachschaut, vielleicht ist das bei euch dann auch der fall. vielleicht.
     
  9. #8 derweisseriese, 17.07.2008
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    hmm da hast du recht,hmm ich mal schauen. aber ist es dann trotzdem ein vollwertiges Rad???

    eigentlich nicht, weil man da doch eigentlich eine einschränkung hat, oder?
     
  10. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    du fährst keinen scout, oder?
    der hat nur ein notrad.
    16''-Stahlreservenotrad

    und dann gibt es noch das:
    16''-Leichtmetallfelgen ATRIA (inkl. 15''-Stahlreservenotrad)
    16''-Leichtmetallfelgen BEAR (inkl. 15''-Stahlreservenotrad)

    so steht es in der preisliste auf skoda.de
     
  11. #10 16Comfort, 17.07.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Ich war jetzt unten bei meinem Auto und habe geschaut.
    Ich fahre auf den Avior 15" Alu-Felgen, Bridgestone Turanza 195/55 R15. Mein Reserverad ist eine Stahlfelge mit den selben Reifen und Maßen.
    Auf diesem "vollwertigem Reserverad" ist KEIN Aufkleber mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung. Allerdings steht in der Betriebsanleitung tatsächlich eine Beschränkung von 80kmh bei einem "vollwertigem Reserverad".
     
  12. #11 Russellmobil, 18.07.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Ich würde freiwillig, auch mit einem vollwertigen Reserverad, dass vielleicht schon 5 Jahre in der Mulde liegt, nicht schneller als max. 100 Km/h rumdüsen. Die Dinger altern ungenutzt wesentlich schneller. Im Sommer ist die Reserveradmulde ein schöner Brutkasten. Die Weichmacher im Reifen verflüchtigen sich, das Gummi trocknet aus und wird spröde. Vielleicht ist der Hinweis von SKODA darin begründet.
    Bei Stahlfelgen haben ich das Reserverad früher nach dem Winterreifenwechsel regelmässig durchgetauscht. Jetzt, mit 4 Alufelgen und einer Stahlfelge am Reserverad, macht ist das natürlich zuviel Aufwand, würde ich die erst umziehen lassen.

    JR
     
  13. ocean

    ocean

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    103000
    In meinem Roomster (15" Avior) ist auch ein vollwertiges Reserverad mit Original-Bereifung (Dunlop SP Sport irgendwas).
    Ich werde beim nächsten Sommerreifenkauf versuchen, das Reifenmodell nochmal 3x neu zu kaufen und einen der gebrauchten auf das Reserverad zu ziehen, falls sich das im konkreten Fall rechnet.

    Viele Grüße,
    ocean
     
  14. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    tja - ich habe einen Scout und als Reserverad lümmelt ein bridgestone turanza er300 in 205/45-16 auf passender Alufelge (Arktos) die war aufpreispflichtig) rum. Anonsten hätte es den gleichen Reifen als Stahlfelge gegeben. Aber so hab ich eine passende "reservefelge" und -........ - aber das folgt im nächsten Kommentar.....
     
  15. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Finanziell - ja, aber ich würd das so nicht tun. Ein Reifen der ein paar jahre älter ist, und 3 neue - das kann uU das ESP ganz schön ins Schwitzen bringen. Der alte hat weniger Grip, wie die anderen, was in Kurven durchaus spannend werden kann. Ich hatte das früher auch mal so auf "sparsam" gemacht - und beinah gecrashed (+ entgegenkommender LKW), weil mir plötzlich das Hinterteil nach vor kam. HInten war ein älterer ehemaliger Reservereifen drauf...
    seither tausche ich IMMER nur 4 Reifen auf einmal, niemals mischen, weder in Alter noch Marke,Type oder Profiltiefen.
    Da ich aber auch "sparen" will, wird alle 10.000 km das reseverad mal benutzt und im Kreis gewechselt (beim Corolla war sogar ein schema im Handbuch drinnen seinerzeit). Gegen Ende hab ich dann einen noch benutzbaren Reservereifen (mit dem ich dann auch vorsichtiger (80?) fahren würde - und den Grund mir 4 neue zu kaufen.... Also immer auf allen 4en gleichwertige Bereifung, und trotzdem gespart...
     
  16. #15 16Comfort, 18.07.2008
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Jetzt versteh ich es.
    In der Betriebsanleitung steht ja auch "Laufrichtungsgebundene Reifen"
    Und das Reserverad wird möglicherweise an der Stelle montiert, wo es gegen die Laufrichtung läuft. Desswegen Beschränkung auf 80kmH und die oben genannten Gründe natürlich auch.
     
  17. ocean

    ocean

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    103000
    @mexxin: Was Du schreibst, trifft für Uraltreifen vermutlich zu. Den Roomster gibt es aber noch garnicht so lange. Mein Reservereifen ist von 2007 und spätestens nächstes Frühjahr brauche ich neue Reifen. Ich glaube nicht, dass das Reserverad nach 2 Jahren signifikant schlechter ist als neue Reifen.

    Viele Grüße,
    ocean
     
  18. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    sorry, aber ich hab selbst keinen scout und nur die Preisliste von skoda.de zitiert. da steht übrigens auch nicht drin, was der scout als serienbereifung hat.
     
  19. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    also, wen du die dinger in 2 Jahren "runter hast" wird der Unterschied nicht sooo signifikant sein. Hingegen war bei meinen hydragrips nach 2 jahren die Haftung signifikant schlechter (hab sie alle 4 entsorgt), aber das war fahrbedingt und nicht lagerungsbedingt. Ist ein geringes Risisko denk ich... hast recht. :thumbup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    genau darum schreib ichs ha hier rein, weils dort nicht steht. Aber: skoda.de ist in vielen Dingen anders, als skoda.at. So kriegst bei uns keinen Roomy ohne ESP, bei euch gehts aber schon.....
     
  22. #20 PimpMyHeart, 19.07.2008
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Ich hab ein Reifendichtmittel + Kompressor und wie mir der Freundliche bei der Fahrzeugeinweisung demonstriert hat, lässt sich damit im Sommer sogar mal eben eine Luftmatratze aufpumpen. Frauenauto halt... :D :D :D

    Auch wenn ich es im Ernstfall nicht benutzen, sondern lieber den Mobilitätsdienst rufen würde. Zwecks eines neuen, richtigen Reifens.

    Als ich mit meinem Octi einen Platten hatte, hab ich die Felge nicht einmal alleine von der Radnabe bekommen. Wie immer festgegammelt. Angeblich weil ich soviel gefahren bin und da selbst meine Pflege nichts nützen würde. In Wahrheit weil die Skoda Werkstätten es nie für nötig hielten da mal diese Paste beim Reifenwechsel aufzutragen. Idiotenpack!!! :cursing:
     
Thema: Reserverad wirklich ein Vollwertigesrad??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vollwertiges ersatzrad 80 km h

    ,
  2. ersatzreifen vollwertig

    ,
  3. notrad vollgummi skoda fabia

    ,
  4. notrad warum nur 80,
  5. reserverad vollwertig,
  6. Skoda roomster ersatzreifen?,
  7. reserverad oktavia3 vollwertig,
  8. ersatzrad 80 km h,
  9. fahren mit vollwertigen reserverad,
  10. ersatzrad auf stahlfelge nur 80?
Die Seite wird geladen...

Reserverad wirklich ein Vollwertigesrad?? - Ähnliche Themen

  1. S3 Limo: Kofferraummatte mit/ohne Reserverad

    S3 Limo: Kofferraummatte mit/ohne Reserverad: Hallo, Gibt es bei der S3 Limo unterschiedliche Kofferraummatten für Fahrzeuge mit bzw. ohne Reserverad? Hintergrund: Mein S3 hat serienmäßig...
  2. Suche Reserverad / Ersatzrad mit komplettem Einsatz für O3 Combi

    Reserverad / Ersatzrad mit komplettem Einsatz für O3 Combi: Reserverad / Ersatzrad mit komplettem Einsatz für O3 Combi auf Stahlfelge in 16 Zoll der Reifeneinsatz sollte vollständig sein - das Rad im...
  3. Gibt es wirklich (Kopfsteinpflaster-) Sensoren? Radeinfederung?

    Gibt es wirklich (Kopfsteinpflaster-) Sensoren? Radeinfederung?: Hallo Leute! Gibt es wirklich (Kopfsteinpflaster-) Sensoren? Also bei Radeinfederung? Grundproblem war eigentlich, dass beim Standgas sich das...
  4. Leseleuchten hinten wirklich nur bei "Ambiente"?

    Leseleuchten hinten wirklich nur bei "Ambiente"?: Hallo zusammen, ich bekomme evtl. die Chance auf einen OIII Combi und bin grade am konfigurieren. Ohne den Konfigurator der Lüge zu bezichtigen,...
  5. 190 kmh max... Wirklich?

    190 kmh max... Wirklich?: Ich habe derzeit Winterreifen drauf und mir wurde ein 190kmh aufkleber mitgegeben... Vor Wochen. Ich bin ehrlich das hat mich bei meinem 190ps...