Reserverad-Mulde

Diskutiere Reserverad-Mulde im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe für meinen Fabia III (NJ), BJ 2015. Ich hatte bisher in der Reserverad-Mulde immer eines der Räder, die...

Martin-z

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Hallo liebe Community,
ich brauche Hilfe für meinen Fabia III (NJ), BJ 2015. Ich hatte bisher in der Reserverad-Mulde immer eines der Räder, die gerade nicht drauf sind, d.h. jeweils ein Winter/Sommerrad. Die Kofferraum-Pappe hatte aber immer noch Luft bis zum Reifen und so habe ich es mit einer alten Decke abgepolstert. Mit der Zeit hat aber jetzt die Pappe ziemlich gelitten und ich wollte das ganze mal "richtig" machen, damit sie nicht komplett kaputt geht.

1. Geht es überhaupt, dass ich jeweils ein Winter/Sommerrad als Ersatzrad nehme? Die Winterreifen sind 175/70R14, die Sommerreifen 185/60R15.

2. Falls das geht, wie passt man dann die Höhe an, damit die Kofferraumpappe richtig aufliegt und nicht kaputt geht? Braucht man dafür ein spezielles Teil? Es gibt ja noch das Einbauset für Reserverad (6V0093860A), braucht man das zwingend?

3. Falls das mit dem Ersatzrad so nicht geht würde ich wohl auf das Pannenkit wechseln, extra ein Reserverad anschaffen will ich nicht. Ich hatte bisher auch noch keine Reifenpanne und bin ADAC Mitglied. Ich hatte mir versuchsweise diesen Styroporkasten für das Pannenset bestellt (6V0601012AF), aber der passt nicht (zu groß), obwohl er für den Fabia NJ3 ist. Ich konnte bei meiner Google-Recherche nicht rausfinden welches Teil ich da brauche.

Ich bin für jede Hilfe dankbar!
 
#
schau mal hier: Reserverad-Mulde. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Reverend Bluejeans

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
360
Zustimmungen
235
Geht es überhaupt, dass ich jeweils ein Winter/Sommerrad als Ersatzrad nehme? Die Winterreifen sind 175/70R14, die Sommerreifen 185/60R15.
Technisch geht das sicher, im Einsatzfall solltest Du bei unterschiedlichen Dimensionen aber wirklich ohne jeden Umweg zur nächsten Werkstatt fahren und auch das defekte Rad im Kofferraum mitführen, um im Falle einer Kontrolle plausibel zeigen zu können, dass Du nicht aus Langeweile oder Unwissenheit mit verschiedenen Radgrößen durch die Gegend fährst.
Falls das geht, wie passt man dann die Höhe an, damit die Kofferraumpappe richtig aufliegt und nicht kaputt geht? Braucht man dafür ein spezielles Teil?
Du kannst Dir aus Hartschaum etwas zuschneiden.
Falls das mit dem Ersatzrad so nicht geht würde ich wohl auf das Pannenkit wechseln
Vergiss es. Dieser Quatsch funktioniert nur unter sehr günstigen Bedingungen, außerdem versaust Du damit Reifen, Felge und Ventil, das ist total irrwitzig. Diese Sets gibt es nur, um Kosten und Gewicht einzusparen.
 
LaserGurke

LaserGurke

Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
297
Zustimmungen
82
Ort
42781 Haan
Fahrzeug
Fabia Combi 1.0 TSI 110 PS
Werkstatt/Händler
Schnitzler Hilden
Also das Ersatzrad welches Werksseitig bei mir im Kombi mitgeliefert wurde ist auch 185/60 R15, bei mir hängt nix durch
 

Martin-z

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Also das Ersatzrad welches Werksseitig bei mir im Kombi mitgeliefert wurde ist auch 185/60 R15, bei mir hängt nix durch
Okay, danke für die Info. Ist da außer dem Ersatzrad noch irgendwas anderes drin, damit es richtig aufliegt?

Technisch geht das sicher, im Einsatzfall solltest Du bei unterschiedlichen Dimensionen aber wirklich ohne jeden Umweg zur nächsten Werkstatt fahren und auch das defekte Rad im Kofferraum mitführen, um im Falle einer Kontrolle plausibel zeigen zu können, dass Du nicht aus Langeweile oder Unwissenheit mit verschiedenen Radgrößen durch die Gegend fährst.

Du kannst Dir aus Hartschaum etwas zuschneiden.

Vergiss es. Dieser Quatsch funktioniert nur unter sehr günstigen Bedingungen, außerdem versaust Du damit Reifen, Felge und Ventil, das ist total irrwitzig. Diese Sets gibt es nur, um Kosten und Gewicht einzusparen.

Ja das geht sicher, ich hatte ja bisher auch immer die Notlösung mit der Decke, aber es muss doch auch ein richtiges Teil dafür geben? Kann ja nicht sein, dass das so gedacht ist von Skoda.
 
Montagsauto

Montagsauto

Dabei seit
14.03.2017
Beiträge
1.715
Zustimmungen
401
Ort
LALALAND
Fahrzeug
Fabia 3 TSI 66 kw Joy Limo, Octavia 3 FL TDI 110 kw Drive Combi
Kilometerstand
31000/143000
Such mal nach Einbauset. Die Einleger bekommst auch manchmal bei Eb.. Kleinanz. Beim Set hast du alles dabei, Wagenheber usw.

Sorry, das kennst du schon, hatte nicht alles gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
LaserGurke

LaserGurke

Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
297
Zustimmungen
82
Ort
42781 Haan
Fahrzeug
Fabia Combi 1.0 TSI 110 PS
Werkstatt/Händler
Schnitzler Hilden
Okay, danke für die Info. Ist da außer dem Ersatzrad noch irgendwas anderes drin, damit es richtig aufliegt?

Genau das was @Montagsauto schrieb, in der Mitte des Rades ist eine Runde Styroporeinlage, dort ist das gesamte Bordwerkzeug drin.
Dachte zumindest das Bordwerkzeug wäre immer Serie? ?(

Das Einbauset sieht so aus
3C32FE75-F43E-4ECF-A768-1CA258CE0B7A.jpeg

Das Bild stammt von kopacek.com, gibt es dort auch zu kaufen, klick hier.
 

Martin-z

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Okay, vielen Dank für die Antworten! Dann werde ich mir mal das Einbauset besorgen und schauen ob es passt.
 
Thema:

Reserverad-Mulde

Reserverad-Mulde - Ähnliche Themen

Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Oben