Reservenotrad oder Reparaturset??? Welche ist besser?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von dokibb, 08.03.2014.

  1. dokibb

    dokibb

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mein Auto, RS TSI steht in der Werkstatt, nach 10 Wochen warten, damit bin in Rekordhalter, aber kein Notreserverad dabei. Einfach vergessen. Der Händler hat mir Reparaturset angeboten, und ein Gutschein für die erste Inspektion.

    Was ist besser, Notrad oder Reparaturspray? Erfahrungen?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 08.03.2014
    4eversr

    4eversr

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Kilometerstand:
    8500
    Ich persönlich würde ein Notrad immer Spray vorziehen. -> Da weiß man was man hat. Notrad funktioniert immer und auch mehrfach. :)

    Noch besser ist nur noch "RunonFlat" :)
     
  4. #3 Martinhess, 08.03.2014
    Martinhess

    Martinhess

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Hallo

    Ich würde auch immer ein Notrad oder wenn möglich ein vollwertiges Reserverad nehmen, das Spray funktioniert nur wenn man in einen Nagel oder Schraube fährt, wenn aber die Reifenflanke beschädigt ist (Bordstein) kann man das Spray vergessen.
    Wenn du das Not/ Reserverad nachrüstest musst du schauen das du auch den Wagenheber und Radschlüssel erhälst, ist beim Reparaturset alles nicht dabei.

    Gruss

    Martin
     
  5. #4 schwukele, 08.03.2014
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Ich fahre nur Autos mit Notrad. Schon mal nachts auf der Landstraße bei -10 Grad versucht, Reifendichtmittel zu benutzen bei einem Reifen, welches komplett kaputt ist?
     
  6. #5 Speedy-leon, 08.03.2014
    Speedy-leon

    Speedy-leon

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeug:
    OIII RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    9000
    Hatte in fast 20 Jahren noch kein zerfetzten Reifen und hab somit kein Notrad gebraucht.Schleichende platten durch Nägel aber schon öfter aber die haben meist noch etwas dicht gehalten bis zur nächsten Werkstatt oder nach Hause wo eh die Winterreifen liegen aber je mehr man drüber nach denkt was wäre wenn :wacko: zur Not die Gelben Bängel
     
  7. #6 Dabbelju, 08.03.2014
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Sehe ich auch so. Den letzten Reifenwechsel wegen Plattfuß mußte ich 1963 oder 1964 vornehmen. Das waren damals noch Reifen mit Schlauch. Für Nägel in der Lauffläche reicht fast immer der Kompressor aus dem Pannenset, zumindest bis zur nächsten Tankstelle. Man muß sich nicht gleich den Reifen mit Pannenspray versauen. Ich habe einfach keine Lust mehr, andauernd ein Reserve- oder Notrad spazieren zu fahren, das vermutlich niemals gebraucht wird.
     
  8. #7 WarpZappa, 09.03.2014
    WarpZappa

    WarpZappa

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    18
    Ich habe auch das letzte Mal vor ca 25 Jahren ein Rad wechseln müssen und
    deswegen auf das Reserve-Rad verzichtet. Außerdem brauche ich den Platz
    für die HiFi-Komponenten :D .
     
  9. dgy

    dgy

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 2 TDI (Octavia III RS TDI gerade bestellt)
    Das Risiko muss wohl jeder selbst beurteilen - ich persönlich. sehe es eigentlich auch als recht gering an. Vor 3 Wochen war ich allerdings sehr froh über mein NotRad, nachdem mein Sohn einen Randstein “berührt“ hatte, woraus ein fingerdickes Loch in der Reifenwand resultierte. Da wäre das Dichtungsmittel schlicht hinaus gepfiffen...

    Gesendet von meinem LIFETAB_S9714 mit Tapatalk
     
  10. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Ich habe das Notrad aus zwei Gründen NICHT genommen:
    1. Super Ablagefächer an Stelle des Rades.
    2. Beim Unfall kann nichts nach vorne fliegen. Meinem Onkel beim Frontalcrash passiert, dass das Rad die Rückbank "umgelegt" hat und einen zum Glück nicht vorhandenen Mitfahrer auf der Rückbank erschlagen hätte (deshalb sollte man ja die Kurte überkreuzt anschnallen, wenn niemand mit fährt)...
    Auch habe ich zwei linke Hände und würde eh nicht selbst wechseln sondern ÖAMTC/ADAC rufen...
     
  11. #10 4eversr, 09.03.2014
    4eversr

    4eversr

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Kilometerstand:
    8500
    Da sieht man mal wieder, die Geschmäcker sind verschieden: Ich wechsele lieber innerhalb von 10 Minuten das Rad selbst, als erst 30 Minuten auf den ADAC warten oder mich auf ein nicht vertrauenserweckendes Spray verlassen zu müssen.

    Da ich schon seit jeher für die ganze Family Räder wechsel (Sommer auf Winter, und umgekehrt) bin ich da auch immer in Übung :) Da ist auf mich mehr verlass als auf den ADAC :)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 DieselJörg, 09.03.2014
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Was war das ein sehr schwerer Frontalcrash? Das Reserverad liegt doch in einer Mulde und ist festgeschraubt, bis das Rad durch die Gegend fliegt muß einiges passieren .....
     
  14. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Mit ca. 60 km/h frontal in eine Tunnel-Nische mit einem Audi A4 B8. Die Verschraubung (ist inzwischen ja nur mehr so eine "angeschraubter Plastikstutzen") ist gebrochen/ausgerissen und die Rückbank wurde regelrecht auseinander gebogen bei der 1/3 zu 2/3 Trennung...
    Er als Fahrer ist noch selbst ausgestiegen, da der Vordersitz "gehalten hat", aber einem Passagier hinten wäre das nicht so gut ergangen.
     
Thema: Reservenotrad oder Reparaturset??? Welche ist besser?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reservenotrad

    ,
  2. audi a4 b8 notrad nachrüsten

    ,
  3. reserverrad besser als reparaturset ?

    ,
  4. reserverad audi a4 b8,
  5. wo liegt der radschlüssel beim audi a4 b8,
  6. was ist am besten; ein Notrad oder ein Reparaturset,
  7. notrad oder reparaturset
Die Seite wird geladen...

Reservenotrad oder Reparaturset??? Welche ist besser? - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen mit Index T besser als mit H?

    Winterreifen mit Index T besser als mit H?: Ich sehe mich gerade nach Winterreifen für meinen S3 um. Der hat zwar eine eingetragene Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h, aber schneller als 160...
  2. Privatverkauf Reifenmobilitätsset Skoda Fabia III NJ Combi Pannenset Reparaturset 6V0601012AB

    Reifenmobilitätsset Skoda Fabia III NJ Combi Pannenset Reparaturset 6V0601012AB: Original Skoda Reifenmobilitätsset mit Form-Einsatz für die Reserveradmulde passend für Skoda Fabia III / Skoda Fabia III Combi (aktuelles Modell,...
  3. Besserer Sound im Superb 2

    Besserer Sound im Superb 2: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II (Limo) und höre gerne Musik über Spotify von meinem Handy im Auto. Verbaut ist ein Columbus (RNS510)...
  4. Lackschaden --> Reparaturset sinnvoll?

    Lackschaden --> Reparaturset sinnvoll?: Hallo zusammen, hab bei meinem Skoda Fabia einen Lackschaden. Siehe folgende zwei Bilder: [IMG] [IMG] Kann den Kratzer nicht mehr wegpolieren,...
  5. bessere Scheinwerfer O1 VFL

    bessere Scheinwerfer O1 VFL: Moin, moin, Jetzt, wo die Nächte wieder länger sind als die Tage fällt mir wieder besonders das miese Licht am O1 auf. Manchmal ist es so wie...