Reserven Winterreifen

Diskutiere Reserven Winterreifen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallöchen... Ich habe bei meinem Fabi 195/50 R15 H Winterreifen drauf. H heißt ja bis zu 190 km/h. Kann mir jemand sagen, welche Reserven der...

  1. wowi20

    wowi20

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04928 Schraden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    AutoCenter S. Kühne Schwarzheide
    Kilometerstand:
    8600
    Hallöchen...
    Ich habe bei meinem Fabi 195/50 R15 H Winterreifen drauf. H heißt ja bis zu 190 km/h. Kann mir jemand sagen, welche Reserven der Reifen hat? Also ich meine wieviel man auch mal über 190 fahren kann, bevor mir die Dinger um die Ohren fliegen?
     
  2. #2 toaster, 23.03.2004
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Hier kann es, zu deiner und aller Sicherheit nur eine Antwort geben

    keine!

    Sicher, er wird wahrscheinlich nicht bei 191km/h platzen. Aber viele Testbericht zeigen, dass sich die Reserven in Grenzen halten und möglichst nicht genutzt werden sollten.
     
  3. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @wowi20

    War mir gar nicht so sicher, ob Du nicht falsch liegst, hab deshalb mal bei reifen-direkt.de
    nachgesehen:

    T Index auf Reifen = bis 190 km/h
    H Index auf Reifen = bis 210 km/h
    V Index auf Reifen = bis 240 km/h

    Also kannst du ruhig voll fahren :zwinker:

    Michael
    [​IMG]

    Edit: Hab gerade noch mal nachgesehen: Unser 2.0 er ist schon mit 197 km/h eingetragen,
    also reicht "H" auf jeden Fall
     
  4. #4 dirk&nicole, 23.03.2004
    dirk&nicole

    dirk&nicole Guest

    Also erstens ist der Geschwindigkeitsindex für Reifen bis 190km/h "T" und das sollte man auch nicht so oft zumindest bei warmen Temperaturen überschreiten! Ich selbst fahre auch ab und zu mal was schneller von daher mußt du das für dich selbst entscheiden was du deinen Reifen zumutest! Also für Schäden durch schnelleres fahren als angegeben übernehme ich keinerlei Haftung!!! :nono:
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    H heißt übrigens bis 210 km/h.
    Also doch 20 km/h Reserve ......

    skomo
     
  6. #6 KleineKampfsau, 23.03.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.131
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Zum Einen muss man beachten, dass der Tacho eine gewisse Abweichung hat. So fährst du bei diesen Geschwindigkeiten real ca. 10 km/h langsamer. Dann hat der Reifen auch eine gewisse Reserve nach oben. Habe (leider) nur T Reifen beim Oci drauf gehabt, aber 220 km/h Tacho haben sie auch kurzzeitig problemlos mitgemacht.

    Aber wie schon geschrieben wurde "alles auf eigene Gefahr". Dauerzustand sollte das überreizen der Reserve nicht sein.

    Andreas :zauberer:
     
  7. sledge

    sledge

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Wenn bei 220km/h der Reifen platzt, dann mal viel Spass... Der Tacho muss einen gewissen "Vorlauf" haben, also zu viel anzeigen. Soweit ich weiss sind das 3-7% (kommt ja auch auf Profil an und so). Verbessert mich, wenn die Zahlen nciht stimmen.

    sledge
     
  8. wowi20

    wowi20

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04928 Schraden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    AutoCenter S. Kühne Schwarzheide
    Kilometerstand:
    8600
    Danke für die vielen Antworten... Sind doch bloß T-Reifen... Werde mich vorsehen... Aber bald is ja Sommersaison... Da kommen wieder die P6000 auf neuen Alus drauf und dann kann ich auch wieder über 200... BMW und Audi jagen...Hihi...
     
Thema:

Reserven Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Reserven Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen 215/60 R16 99H WinterContact TS 830P

    Winterreifen auf Stahlfelgen 215/60 R16 99H WinterContact TS 830P: Hallo zusammen, da ich nun stolzer Besitzer eines Skodas Superb 3 bin, und ich beim Kauf noch einen Satz Winterreifen erhalten habe, würde ich...
  2. Winterreifen und Felgen

    Winterreifen und Felgen: Servus! Aktuell beschäftige ich mich mit dem Winterkomplett-Kauf, den ich im September angehen werde. (ich bin da gern früher dran) Für meinen...
  3. Winterreifen laut Fahrzeugschein

    Winterreifen laut Fahrzeugschein: Hallo zusammen, erstmal vielen Dank, eure Beiträge waren wirklich hilfreich bei meiner Entscheidung zu einem Skoda Superb. Ich werde mir demnächst...
  4. Privatverkauf 4 neuwertige 7,5mm Winterreifen 215/45 R16 V Continental TS 850

    4 neuwertige 7,5mm Winterreifen 215/45 R16 V Continental TS 850: Ich verkaufe 4 neuwertige Winterreifen Continental Conti Winter Contact TS 850. Die Reifen wurden nur einen Winter genutzt und knapp 7000km...
  5. Privatverkauf 4x Winterreifen 165/70 R13 DOT 2914 auf ALU komplett Original Skoda Felicia 2

    4x Winterreifen 165/70 R13 DOT 2914 auf ALU komplett Original Skoda Felicia 2: 4x Winterreifen 165/70 R13 DOT 2914 auf ALU komplett Original Skoda Felicia 2 wie abgebildet. Gebraucht, Sebring formule snow S6 2 mit 2-3mm...