Reserve-/Notrad versus durchgehend ebene Ladefläche

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von schmiedinger, 29.12.2009.

  1. #1 schmiedinger, 29.12.2009
    schmiedinger

    schmiedinger Guest

    Guten Abend.

    Beabsichtige mir einen Yeti zuzulegen. Mein Händler kann mir da aber zur Ausstattung einige Fragen nicht befriedigend beantworten. Eine offene Frage gibt es bezüglich des Not-Reserverades. A n g e b l i c h verliert man mit dieser Option den durchgehend ebenen Ladeboden, weil angeblich das Reserverad über den Ladeboden ragt.

    Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass die Skoda Konstrukteure da nur so eine "patscherte" Lösung gefunden haben sollen.

    Wenn ich die ebene Laderaumabdeckung anhebe, sehe ich weiter unter einem kleinen Styroporteil eine konvexe, runde Blechform aus der man schliessen könnte, dass da D A R U N T E R genau ein so ein Not-Reserverad passen könnte. Aber dazu müsst man dann das Reserverad von der Wagenunterseite rein-/raus bewegen. Aber das könnte genausogut der Tank sein ?

    Hat jemand schon einen Yeti mit einem Reserverad, der mir dieses Rätsel lösen könnte ?

    Mit Gruss aus dem gebirgigen Ösiland

    Euer Walter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 206ccrunner, 29.12.2009
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Hallo,
    ich habe meinen Yeti mit Reserverad zwar noch nicht (Ende Januar), habe mir aber bestimmt 30 Yetis angeschaut und kenne mich deswegen ein wenig aus.
    Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Ausführungen. Habe mich für die Reserveradvariante entschieden, weil dann die Ladefläche fast gerade ist. Nächster Vorteil, man sieht nicht den häßlichen unteren Teil der Rücksitze ( Warnzeichen, Funktionsaufkleber). Desweiteren kann man das Reserverad und die danebenplazierten Ablagefächer für Wagenheber und Anhänerkupplung herausnehmen und schafft sich zB. wenn man in Urlaub fährt zusätzlichen Stauraum für Gepäck. Die Höhe von diesem Stauraum, wo das Reserverad liegt schätze ich auf 20-25 cm. Der Kofferraum (ohne Reserveradfach) ist bei dieser Ausführung am kleinsten und zwar ca. nur 405 Liter.
    Ich hoffe, ich konnte helfen.
    Gruß Jürgen
     
  4. #3 schmiedinger, 29.12.2009
    schmiedinger

    schmiedinger Guest

    Hallo Jürgen

    Danke für die rasche Antwort. Offensichtlich stehe ich ein wenig auf der Leitung. Verstehe ich dich richtig, dass die gesamte Ladefläche mit der Reserveradvariante zwar durchgehend eben ist, aber halt einfach um etwa 20cm Zentimeter höher liegt ?

    Oder ist die Interpretation besser, dass nur der hintere Teil der Ladefläche durch das Reserverad um etwa 20cm höher zum liegen kommt ?



    Hat vielleicht irgendwer ein oder mehrere Fotos zu der Sache, die er Online stellen könnte ? Ein schlechtes Bild sagt manchmal doch deutlich mehr als eine Menge diffuser Formulierungen :love:



    Liebe Grüsse
     
  5. #4 YetiBOT, 29.12.2009
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
    Mein Yeti habe ich mit dem doppelten Laderaumboden (also ohne Reserverad) bestellt, weil:

    - die Lakante mit dem erhöhten Boden beim Reserverad ist noch kleiner (ohne Boden ca. 10 cm / mit Reserverad ca. 3 cm / mit doppeltem Boden ca. 1 cm)
    - der doppelte Boden verdeckt ebenfalls die tatsächlich nicht so schönen unteren Bereiche der Rücksitze
    - der doppelte Boden verschafft mir wunderbar viel Platz für diversen Kram, der mir dann im eigentlichen Kofferraum nicht den Platz streitig macht
    - der Boden lässt sich mit zwei Handgriffen herausnehmen, dann habe ich die volle höhe des Laderaums und eine (fast) ebene Fläche bei aufgewickelten Rücksitzen

    Ich war auch etwas erstaunt, dass die angesprochene Mulde nicht für ein Notrad ausreicht - bis ich einen Yeti mit Reserverad untersuchen konnte: Das ist in meinen Augen kein Notrad, sondern ein (etwas schmaleres) normales Rad. Ich habe mich dazu entschlossen, bei Bedarf eins von diesen Mini-Noträdern (ca. 100,-) nebst Wagenheber bei wasweißichwem zu kaufen und nur bei längeren Fahrten einzupacken (das spart im normalen Betrieb dann auch nochmal ein paar Kilo und hilft dem Verbrauch). Ansonsten habe ich eigentlich immer die Möglichkeit im Fall der Fälle einen Winterreifen aus der Garage zum Pannenort zu transportieren.

    Gruß Tom
     
  6. #5 glemmi2, 29.12.2009
    glemmi2

    glemmi2

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    noch mal in Kürze:

    mit Reserverad:
    +ebene Ladefläche
    -kleinerer Kofferraum


    ohne Reserverad
    +größerer Kofferraum
    -Ladekante
     
  7. #6 mschcar, 29.12.2009
    mschcar

    mschcar Guest

    zur Ergänzung:

    mit Reserverad- Ebene Ladefläche- Kofferraumvolumen ca. 310l

    ohne Reserverad- tiefer Kofferraum ohne Ebene Ladefläche- Kofferraumvolumen 405l

    mit var. Boden- fast Ebene- Kofferraum kann aber durch herausnehmen des var. Boden auf die "normale" Größe gebracht werden.


    Reserverad heiß deshalb "Notrad" da es zwar 16" hat aber mit einem 195er Reifen mit (ich glaube) 60er Querschnitt.
     
  8. #7 206ccrunner, 29.12.2009
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    An Walter aus Ösiland:
    Um Bilder zu sehen ist Mobile.de oder AutoScout.de nicht schlecht.
    Filmchen ohne Ende gibt es in Youtube.com> Skoda Yeti eingeben und Filmchen gucken und in vielen Clips wird auch der Kofferraum gezeigt.
    Viel Spaß und ich würde mir einen anderen Skodahändler suchen, einen der sich mit Autos (Yetis) auskennt. 8o
    Gruß Jürgen
     
  9. #8 schmiedinger, 30.12.2009
    schmiedinger

    schmiedinger Guest

    Guten Morgen

    Wenn ich es richtig vestehe, gibt es mit dem Reserverad eine Erhöhung des hinteren Teils der Ladefläche um etwa 7cm. Wenn ich die Sitze "einrolle", dann gibt es dabei dann von hinten nach vorne gesehen irgendwann mal eine Stufe von 7cm nach unten bis zur Ladeflächenhöhe im Bereich der Sitzbankauflage ?

    Wenn ich dann das Reserverad rausnehme, dann rückt die Abdeckung wieder ein Stück nach unten, dann habe ich wieder eine von hinten bis zu den eingerollten Sitzen durchgehend ebene Ladefläche ?

    Was bitte versteht man unter "doppelten Boden" ?

    Schön langsam überlege ich mir, mir vielleicht doch ein Behindertenfahrzeug statt einem Yeti zuzulegen. Denn so derart auf der Leitung zu stehen, wie ich es gerade praktiziere, sowas sollte einem eigentlich zu denken geben.

    Apropos "DuRöhre" (die meisten Deutschen sagen da aber eigenartigerweise "YouTube" dazu - aber die sagen seltsamerweise ja auch "Gaspedal" anstatt "Fussfahrhebel"). Die meisten Filmchen zeigen alle nur wie toll der Yeti mit seinem Laderaumkonzept ist. Konnte kein Filmchen finden, wo die Reserveradkonstellation gezeigt wird. Aber vielleicht hat da ja wer einen genauen "Link" zu so einem Filmchen ?

    Euer Walter-Ösi
     
  10. #9 YetiBOT, 30.12.2009
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
    Absolut richtig :thumbsup:
    Ganz so einfach ist das wohl nicht - der Boden im Kofferraum ist mit Reserverad anders aufgebaut - rausnehmen könnte gehen, aber dann dürfte der Boden einigermaßen zeklüftet sein :thumbdown:
    das hier:

    http://autoz.auto-partner.net/data/ipacs/at/produktbilder/int/1249295029909daa630001.jpg


    Keine Panik - wir sind ja bei Dir ;)



    Gruß Tom
     
  11. #10 schmiedinger, 30.12.2009
    schmiedinger

    schmiedinger Guest

    B I T T E ein oder mehrere Fotos von einem Laderaum mit Reserverad, wenn geht mit eingerollten Sitzen. Ich kann mir das einfach nicht vorstellen, wie das aussieht ;(

    Walter-Ösi in Verzweiflung

    (Yeti ist schon ohne Reserverad bestellt, fühl mich aber dabei irgendwie "nackert" (fahre schon seit mehr als 30 Jahren Reserveräder spazieren, das bin ich daher schon irgendwie gewohnt), täte da eventuell die Bestellung nachbessern wollen, aber nur wenn´s kein Blödsinn ist und die Ladefläche dadurch nicht zu beeinträchtigt wird)
     
  12. #11 braathoven, 30.12.2009
    braathoven

    braathoven

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme an, du hast wenigstens den Prospekt?

    Im Prospekt s.27 rechts oben, wo das Fernglas liegt, ist beim Reserverad-Modell kein ebener Boden, sondern eine Mulde mit Res.Rad. Der hier aufgeklappte Deckel dürfte die Höhe markieren, wenn man mit Reserverad bestellt. Das bedeutet, dass hinter der Ladekante kaum noch ein Absatz nach unten sein wird.
    Ohne Reserverad und OHNE "variablen Ladeboden" würde es wohl so aussehen wie im mittleren Bild mit Blumen und Tasche... Man sieht das Untergestell der Sitze samt Aufkleber und den Absatz nach unten an der Ladekante, wo rechts die Flasche steht.

    Prosit bzw. es möge nützen!

    Servus, braathoven
     
  13. #12 206ccrunner, 30.12.2009
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    [font='&quot']So wird es bei Dir aussehen, lieber Walter...da kannste einen Schlitten mehr mitnehmen, aber nur einen Bob!
    Gruß Jürgen und einen guten Rutsch
    [/font]
     

    Anhänge:

  14. #13 Yeti Treiber, 31.12.2009
    Yeti Treiber

    Yeti Treiber

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6436 Muotathal Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti TDI 4x4 170Ps
    Werkstatt/Händler:
    Gianella Seewen-Schwyz
    Kilometerstand:
    41500
    Grüezi
    genauso hab ich ihn auch bestellt, bei meinem jetztigen Auto (Honda CRV) hatte ich in den 7Jahren nicht ein einziges mal einen Platten, und anscheinen ist wenn das Reserverad drinn ist der Laderaumboden höher, folglich ist dann in Bild 2 vom Jürgen da wo sonst die Sitze sind ein Absatz :thumbdown: .
    Ohne Reserverad ist da ein durchgehender Boden und das ist sicher besser wenn du was Laden willst :thumbup: .

    Gruss aus der Schweiz und guten rutsch ins neue Jahr, ich werde dieses Jahr um Mitternacht wiedermal ein Feuerwerk zünden für einen Wirt :thumbsup:
     
  15. #14 schmiedinger, 31.12.2009
    schmiedinger

    schmiedinger Guest

    Einen letzen schönen guten Morgen in diesem Jahrzehnt

    Danke für die Fotos. A b e r, sind das wirklich Fotos der Situation M I T dem Reserverad ? Mir deucht, das sieht aus wie ohne das Reserverad ?

    Hat denn wirklich niemand nen Yeti M I T Reserverad, der sich da meiner erbarmt und ein Foto davon einstellt ? Ich will ja nicht drängeln, aber es scheint mir, dass die Zeit bald abgelaufen sein wird, wo ich das eventuell noch nachordern können werde.

    Euer Walter aus Gebirgsösien, der das Thema Reserverad bald aufgeben wird und schon nächstes Jahr :whistling: zum Thema Schneeketten übergehen wird.



    Prosit 2010 !
     
  16. #15 206ccrunner, 31.12.2009
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Hast Du denn keine Vorstellungskraft und kannst den hinteren Boden einfach mit dem Augen bis zur Ladekante anheben, darunter befindet sich das Reserverrad und dahinter ist eine Kante nach unten, bis auf das Höhenniveau, wo die Sitze befestigt sind.....
     
  17. #16 schmiedinger, 31.12.2009
    schmiedinger

    schmiedinger Guest

    Von wegen Vorstellungskraft.

    Ja, sowas hab ich tatsächlich. Leider wahrscheinlich sogar etwas zu ausgeprägt. Aus dem Grunde habe ich mir schon öfter mal, auf Grund von irgendwelchen Marketingaussagen, etwas vorgestellt was dann aber nicht so war. So z.B. vor einigen Wochen, da habe ich mir vorgestellt, dass bei einem im Handel angebotenen Telefonapparat "mit regelbarer Hörer-Lautstärke", dass man da die Lautstärke des Gespräches im Hörer lauter stellen kann. Hat sich aber herausgestellt, dass dem nicht so war. War nur leiser zu stellen, der Apparat. Ja, Werbefritzen sind ausgepuffte Typen, die spielen da gerne mit den Wunschvorstellungen / der Vorstellungskraft der potentiellen Kunden.

    Daher halte ich es als Techniker lieber mit Fakten. Statt mir der Vorstellungskraft.
     
  18. #17 206ccrunner, 31.12.2009
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Mein lieber Walter,
    wie ich schon vorher erklärt habe in Mobile. de, nur mal suchen.

    Ich habe denn mal für Dich recherchiert, bitte schön>>> ein Bild nach Ihren Wünschen.....
    Jetzt aber mal Prosit Neujahr!!! ;) ;) ;)
    Na jetzt will ich aber auch wissen, welche Variation Du am besten findest. :?:
     

    Anhänge:

  19. #18 schmiedinger, 31.12.2009
    schmiedinger

    schmiedinger Guest

    Super ! Wir nähern uns dem Ziel.

    So sieht also der Laderaum mit dem Reserverad aus. Fein. Kann es sein, das das mit "Ladeboden variabel" identisch ist, oder ist das wieder was anderes ?

    Wenn ich bei dem Auto, wie abgebildet, nun das Reserverad vorübergehend rausnehmen würde, würde dann die Laderaumabdeckung wieder auf das Niveau absinken, so dass es bei eingerollten Sitzen wieder eine komplett ebene Ladefläche von hinten bis zu den Vordersitzen geben würde ? Das ist nun die Gretchenfrage die darüber entscheidet -> mit Rad oder Ohne.

    Apropos, danke für eure Geduld.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 206ccrunner, 01.01.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Ja, wir müssten eigentlich auf der Zielgeraden sein.
    Antworten zu Deinen Fragen:
    >Ladeboden Variabel: 3cm höher, zusätzlicher Stauraum in gepflegtem Ablagefach, kein Reserverad.
    >(zum Bild) Reserverad rausnehmen: ergibt zusätzlichen Staurraum für Gepäck, ca. 80-100 Liter, ja, könnte man auch mit Jagertee befüllen.
    >Laderaumabdeckung absinken: nein, sie bleibt so wie auf dem Bild zum Auf- und Zuklappen.
    >Ebene Ladefläche bis zu den umgeklappten Sitzen: Nein, Vorsicht Stufe!

    So und nun lieber Walter> Wofür entscheiden Sie sich: 1 :?: 2 :?: oder 3 :?:

    Frohes neues Jahr :thumbsup:
    Jürgen
     
  22. #20 schmiedinger, 01.01.2010
    schmiedinger

    schmiedinger Guest

    Willkommen Deutschland in 2010

    Schweren Herzens, es bleibt bei keinem Reserverad. (Schade, dachte eigentlich, dass Konstrukteure die einrollbare Sitze auf dem Kasten haben, dass die auch für das Reserveradthema entsprechend kluge Lösungen parat haben. Wird aber wohl der Rotstift schuld dran gewesen sein, sag ich einfach mal so, man kann ja seine eigene Zunft nicht schlecht machen!)

    Danke für die Geduld :love:
     
Thema: Reserve-/Notrad versus durchgehend ebene Ladefläche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reserverad versus notreparaturset

    ,
  2. ladelänge yeti

    ,
  3. Skoda Yeti Kofferraumerhöhung

    ,
  4. skoda yeti kofferraum kante hohe,
  5. variabler ladeboden skoda octavia combi ersatzrad,
  6. ladeboden erhöht yeti,
  7. ladeboden erhöht bei skoda yeti,
  8. skoda yeti ebene ladefläche,
  9. ebene ladefläche yeti,
  10. notradmulde zu flach,
  11. ladefläche yeti,
  12. skoda yeti reservenotrad ,
  13. skoda yeti kofferraum erhöhung,
  14. Ersatzrad und doppelter ladeboden skoda octavia,
  15. skoda yeti reserverad box,
  16. yeti reserverad set,
  17. www.skoda-yeti-reservenotrad.de,
  18. skoda octavia ladeboden trotz Reserverad
Die Seite wird geladen...

Reserve-/Notrad versus durchgehend ebene Ladefläche - Ähnliche Themen

  1. Nachtanken aus Reserve-Kanister - Fehlbetankungsschutz

    Nachtanken aus Reserve-Kanister - Fehlbetankungsschutz: der SIII Diesel hat einen Schutz gegen Fehlbetanung mit Benzin. Sehr lobenswert. Man/frau greift in 15 Jahren Nuztungsdauer vielleicht doch mal...
  2. Reserve Taster Mittelkonsole rechts (3V1927132Q) für Toröffner

    Reserve Taster Mittelkonsole rechts (3V1927132Q) für Toröffner: Hat schon mal jemand den Schalter- oder Tasterblock rechts der Mittelkonsole komplett zerlegt? Oder hat jemand einen Plan von der Innen Schaltung...
  3. Superb Combi - welches Notrad nehmen?

    Superb Combi - welches Notrad nehmen?: Hallo zusammen, bezüglich Reifenpannenvorsorge gibt es beim Superb Combi laut Preisliste 04/2016 drei Optionen: Reifenmobilitätsset...
  4. Ebener Ladeboden in Rapid Limousine

    Ebener Ladeboden in Rapid Limousine: Hallo, ich habe heute einen Rapid als Limousine probegefahren. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmte. Nur missfiel mir eine Kleinigkeit: Nach dem...
  5. Privatverkauf 4 Original ATRIA-Felgen, 16" (zzgl. Notrad und Ersatzreifen)

    4 Original ATRIA-Felgen, 16" (zzgl. Notrad und Ersatzreifen): Hallo Gemeinde!8)[ATTACH] Mehrere Monate ist es her, dass ich mich von meinem Roomster:love: getrennt habe:( - und nun fiel mir bei einem Blick...