Reperatur auf Garantie ist nur die Frage was überhaupt

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von chrissi1995, 03.06.2016.

  1. #1 chrissi1995, 03.06.2016
    chrissi1995

    chrissi1995

    Dabei seit:
    02.04.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hoppegarten
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2TSI (86PS)
    Werkstatt/Händler:
    Sven Erkner - Gruppe
    Kilometerstand:
    12000
    Hallo liebe Community,

    habe meinen Skoda Fabia vorgesern zur Reperatur bei Skoda abgeben müssen, da eigentlich einiges gemacht werden sollte. Vorab die Geschichte wie es dazu kam. Mein Wagen hat eine Erstzulassung 10/2014 damit noch Garantie. Das hate hat jetzt erst 3855 km runter da er über 500 Standtage hatte. Und ihn keiner haben wollte, warum auch immer, besser für mich, damit günstig gekauft. So Probleme die gleich mal auftraten bzw schon waren: Heckleuchte hinten rechts war nicht nur von innen beschlagen sondern richtig nass, sprich tropfenbildung und links war sie nur beschlagen. Beide Heckleuchten waren es eigentlich immer, nur wegen der entdlich mal hochen Temperaturen ist die linke so einiger maßen trocken und die rechte weiterhin voll Nass. Zweites Problem, wenn ich den Hackscheibenwischer an mache, dann Knarrt dieser extrem laut, auch bei abgeklappten Heckwischer. Drittes Probelm Türverkleidung klappert. Alles was ich denen gesagt hatte wurde natürlich nicht gemacht bzw nicht alles. Er hat mit mir eine Probefahrt gemacht und weder der "scheiß" Wischermotor hat ein geräusch gemacht, noch die Türverkleidung. Das einzige was sie jetzt gemacht haben ist der Wechsel der Heckleuchte (rechts).
    Dabei ist allerdings, da ich ja auch nicht auf den Kopf gefallen bin, das die rechte Hackleuchte so Nass war, das trocknen nix bringt, mein Vater arbeitet auch im Autohaus und meinte das selbst. Der Arbeiter bei Skoda der mein Fahrzeug entgegen nahm, sagte sie gucken es sich an und handeln demnach.
    Heute der anruf, das mein Fahrzeug bereit zum abholen sei. Am Telefon sagte er mir was gemacht wurde, darunter versicherte er mir, das ich eine komplett neue Heckleute bekommen habe, jedoch zweifel ich sehr daran, seht euch die Bilder an.

    Meine Frage nun an euch, sollte ich nochmal hin, aufgrund genannter Leistung, die nicht erbracht wurde? Habe ich zwar nicht zahlen müssen, aber trotzdem?

    Vielen Dank schonmal in Voraus

    Ps: Die Heckleuchte ist jetzt zwar trocken, aber es ist einfach nicht schön, das immer zu sehen da geschmiere von innen. Und dazu quasi verarscht zu werden.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alimustafatuning, 03.06.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Bei Skoda leider ganz oft dass mit Garantie für Kunde und Garantie von Hersteller grosse Unterschiede liegen.
    Skoda will immer Sachmangel sehen. Bei dir sehe ich leider auch keinen somit schwierig für autorisierte Skodawerkstatt deine Garantie zu beheben....
     
  4. #3 dathobi, 03.06.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Eine nasse Heckleuchte ist garantiert ein Garantiefall...und wenn die Leuchte nur grob mit einem Lappen ausgeputzt wird, so ist das garantiert nicht in Ordnung und würde ich so auch nicht hinnehmen!
     
  5. #4 chrissi1995, 04.06.2016
    chrissi1995

    chrissi1995

    Dabei seit:
    02.04.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hoppegarten
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2TSI (86PS)
    Werkstatt/Händler:
    Sven Erkner - Gruppe
    Kilometerstand:
    12000
    Ersteinmal vielen Dank für die Antworten, ich denke ich werde es erstmal beobachten wie sich das entwickelt mit dem wasser in dem Rücklicht
     
  6. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    280
    Sieht für mich eher nach Hohlraumschutz aus, dieses Gespritze und Geschmiere auf den Fotos, aber nicht zwangsläufig nach Kondenswasser.
     
  7. #6 alimustafatuning, 04.06.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    wie gesagt ohne Sachmangel kein Garantiefall. Wenn Kunde z.B selbst Wasser ein spritzt gibt neue Leuchten???? Es muss erst geklärt werden wie das Wasser reinkommen kann..
     
  8. #7 dathobi, 04.06.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Wenn wasser drin dann undicht...wieso soll der kunde wasser da rein machen???
    Die leuchte ist undicht und da hehört halt eine neue dran! Fertig!
     
  9. #8 alimustafatuning, 04.06.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Dann Ruf doch du mal bei der Werkstatt an oder SAD und verklicker denen dass beide Leuchten undicht wurden. Deine Ferndiagnose scheint gigantisch zu sein. Werde doch Rechtsanwalt und Gutachter zeitgleich, dann bist "versorgt"
     
    algard gefällt das.
  10. #9 dathobi, 04.06.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Und du bist der allerbeste hier im Forum, gibst immer die besten tipps und meckerst nur über vw uns skoda!
    Du solltest zu allererst mal did beiträge lesen bevor du darauf derartig kommische beiträge abgibst!
    Verstehe eh nicht warum du hier überhaupt angemeldet bist wo du doch immer nur am meckern bist?!
     
  11. #10 alimustafatuning, 04.06.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Primär mag es schon stimmen dass die Leuchte undicht ist. Die Heckleuchten sind aber
    Wie soll Themenstarter nun mit Deinem "garantierten Garantiefall" vorgehen? Gib doch du garantiert die richtige Vorgehensweise mit " nicht gefallen" lassen. Wer schimpft über die Werkstatt? Auto hat 500 Stillstantstage was sehr seltsam ist. Erstzulassung ist nicht immer Garantiebeginn. Somit kann ich nicht garantieren ein Garantiefall... Ebenso mit Wasser gibt auch Hochwasser in Deutschland ect... Wie das Wasser in die Leuchte kam bleibt fraglich.
     
  12. #11 chrissi1995, 05.06.2016
    chrissi1995

    chrissi1995

    Dabei seit:
    02.04.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hoppegarten
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2TSI (86PS)
    Werkstatt/Händler:
    Sven Erkner - Gruppe
    Kilometerstand:
    12000
    Also ali, deine geistesvollen Antworten verstehe ich hier nicht so ganz, deshalb nochmal kurz zur erläuterung, das fahrzeug stand 500 tage irgendwo im freien, wo Autos eben zwischengelagert werden. Kondenswasser ist verständlich, denn wenn man überlegt, dann weiß man auch wie es entsteht, nur eine derartige tropfenbildung, das die Leuchte Nass ist und bei 1 woche knapp37 grad täglich nicht trocknet ist wohl sehr unwahrscheinlich, mir ging es eigentlich auch nur darum, das die Werkstatt (VW Oldenburg - Koch und Schmidt) angerufen hat und zu mir meinte, das die Rückleuchte durch eine neue erstezt wurde. Und wie ich finde wurde ich bzw werden Kunden ja in der Hinsicht verarscht.
     
    dathobi gefällt das.
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Holger01, 05.06.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Kleine Anmerkung, keine Werkstatt mit Namen nennen ( laut Forumsregel nicht gestattet).
     
  15. verdi

    verdi

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    28832 Achim Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Richter, Meißen
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo,

    S&K scheint mit einigen Reparaturfällen überfordert zu sein - habe ich auch schon nervige Erfahrungen gesammelt. Wenn geht schaue bei bei einer anderen Vertragswerkstatt vorbei

    Viel Erfolg
     
Thema:

Reperatur auf Garantie ist nur die Frage was überhaupt

Die Seite wird geladen...

Reperatur auf Garantie ist nur die Frage was überhaupt - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  4. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  5. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...