Reparatur Rückspiegel Beifahrer

Diskutiere Reparatur Rückspiegel Beifahrer im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin zusammen, ich hatte einen kuriosen Vorfall, und zwar habe ich auf einer einstündigen Fahrt über Landstraße und Autobahn irgendwo eine...
mysteri0us

mysteri0us

Dabei seit
23.06.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Skoda Superb Combi (3V) 1.5
Moin zusammen,

ich hatte einen kuriosen Vorfall, und zwar habe ich auf einer einstündigen Fahrt über Landstraße und Autobahn irgendwo eine Angelschnur "getroffen". Meine Vermutung ist, dass diese irgendwo gespannt war, da die Schnur einen sauberen Schnitt in den Rückspiegel auf der Beifahrerseite geschnitten hat und dort hängen geblieben ist (siehe Fotos). Gemerkt habe ich das leider erst nach Fahrtende.

Motorik (Ein- und Ausklappen, Spiegelverstellung) und Elektrik (Side Assist, Umfeldbeleuchtung, Blinker, Memory) funktionieren einwandfrei. D.h. es gilt eigentlich nur "Plastik" auszutauschen: Spiegelkappe, das untere schwarze Plastik und die Aufnahme zum Auto. Meine Werkstatt möchte mir aber einen kompletten neuen Spiegel einbauen:

3V1857508H <- Spiegel, ca. 400 EUR netto
3V0857538C GRU <-Spiegelkappe ca. 40 EUR netto

Alles in allem etwas über 800 EUR inkl. Steuer.

Muss wirklich der voll funktionierende Spiegel getauscht werden? Gibt es keine einzelnen Teile?
 

Anhänge

  • PXL_20210621_052023920.PORTRAIT.jpg
    PXL_20210621_052023920.PORTRAIT.jpg
    255,4 KB · Aufrufe: 32
  • PXL_20210619_195603123.PORTRAIT.jpg
    PXL_20210619_195603123.PORTRAIT.jpg
    232,3 KB · Aufrufe: 33
Thema:

Reparatur Rückspiegel Beifahrer

Oben