Reminding: Keyless-Entry

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Marccom, 07.02.2002.

  1. #1 Marccom, 07.02.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    Habe heute Mail von In-Pro erhalten.

    1. Mit zweiseitiger Zentralverriegelung ist eine ZV ohne FB gemeint, die von der Beifahrerseite aus ebenfalls ansteuerbar ist.

    2. Folgende Mail habe ich denen zurückgeschrieben:



    Halte euch über Antworten auf dem Laufenden.


    Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marccom, 08.02.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    Heute hat mich eine sehr nette Dame von In-Pro angerufen. Folgendes hat Sie mir mitgeteilt:

    1. Das Keyless-Entry-System ist problemlos beim Fabia verbaubar.

    2. Obwohl man an die Verkabelung des Fabia ranmuss, soll der Einbau recht einfach sein. Sie hat mir auch angeboten einen In-Pro-Techniker telefonisch zu kontaktieren, der mich zurückrufen würde, um mich 'online' beim Einbau zu unterstützen.

    3. Der Selbsteinbau bedeutet aber tatsächlich rechtlich einen schwerwiegenden Eingriff in die Fahrzeugelektronik, der die Garantie des Herstellers beeinflusst.

    4. Aufgrund von 3. und aus vertriebstechnischen Gründen empfiehlt Sie den Einbau vom heimischen Händler tätigen zu lassen, das wahrt die Garantie und...

    5. ...außerdem vertreibt In-Pro seine Produkte nicht selbst, sondern stellt sie nur her. Jedes VW/Audi-Haus ist in der Lage In-Pro-Produkte zu beziehen, sowie ATU und D&W.

    6. Deshalb müssen wir uns mit Rabattverhandlungen entweder an einen VW/Audi-Händler wenden oder eben an ATU bzw. D&W.

    7. Das Keyless-Entry-System ist ab ca. Anfang bis Mitte April 2002 lieferbar.

    8. Der In-Pro-Katalog ist aufgrund zu hoher Nachfrage zur Zeit vergriffen. Jeder Besteller bekommt zunächst ersatzweise eine Zusatzinformation mit Preisliste zugesendet, bis der neue Katalog dann ca. Mitte März nachgesendet wird.

    9. In-Pro nimmt unsere Anregungen und Verbesserungsvorschläge sehr ernst und wird sie nach und nach verarbeiten.

    So...das soll´s erstmal gewesen sein...bis denne


    Marc
     
  4. #3 Marccom, 13.02.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    ...habe ich Neuigkeiten zum Keyless-Entry, da ich heute den In-Pro-Prospekt bekomen habe. Schliesslich hab ichs ja auch versprochen.

    Komfort

    Nie mehr auf- und abschließen - mit dem KEYLESS-ENTRY!

    Das kennen Sie sicher auch: Endlich hat man einen Parkplatz gefunden, das Auto geparkt und man hat noch etwas vergessen - wieder Schlüssel herausholen und nochmal auf- und wieder abschließen. Oder Sie kommen mit beiden Händen bepackt zum Auto. Dann heisst es, erstmal alles abstellen und den Schlüssel suchen, der sich wahrscheinlich dann gerade ganz unten in Ihrer Tasche versteckt hat. Das kann manchmal ganz schön nerven!

    Doch damit ist jetzt Schluss, denn mit dem KEYLESS-ENTRY öffnen und schließen sich Ihre Autotüren von ganz allein! Sie tragen nur die scheckkartengroße Fernbedienung mit Automatiksender bei sich und immer wenn Sie sich von Ihrem Auto entfernen, verschließen die Türen automatisch. Kommen Sie zurück, Öffnen Sie sich wieder, ohne dass Sie einen Handgriff dafür tun müssen. Zu Ihrer Kontrolle leuchten die Blinker an Ihrem Auto kurz auf - genau wie bei jeder anderen herkömmlichen Fernbedienung. Im Gegensatz jedoch zu Konventionellen Funkfernbedienungen müssen Sie hier keinen Knopf mehr drücken.

    Neben seinem praktischen Komfort bietet Ihnen der KEYLESS-ENTRY auch ein Höchstmaß an Sicherheit:
    Sie können ihn an eine Alarmanlage (M750) anschließen, die ebenfalls automatisch aktiviert bzw. deaktiviert wird. Zusätzlich verfügt er über eine Anti-Carjacker-Funktion: Sobald Ihr Kilometerzähler läuft oder Sie das erste Mal gebremst haben, werden die Türen verriegelt und niemand kann sie von außen öffnen.

    Doch der KEYLESS-ENTRY kann noch mehr: Nach 20 Minuten schaltet sich die Fernbedienung automatisch ab und wird erst wieder bei Bewegung aktiv. Diese Abschaltautomatik sorgt für eine lange Lebensdauer der Batterien der Fernbedienung (Minimum 1 Jahr).
    KEYLESS-ENTRY - das ist Komfort und Sicherheit, den sich jeder Autofahrer gönnen sollte.

    Die Vorteile von KEYLESS-ENTRY auf einem Blick

    + Kopiersicherer Wechselcode - 72 Mrd. Kombinationen
    + Automatische (De-)Aktivierung beim Nähern/Entfernen
    + Kleiner Sender im Scheckkartenformat
    + Blinker- und Komfortansteuerung
    + (Ent-)Schärfen von originalen Alarmanlagen, wenn vorhanden
    + Weitere Sender anlernbar
    + Fahrzeugspezifische Kabelsätze für den vereinfachten Einbau
    + Nach allen ECE-Bestimmungen geprüft und zugelassen

    Bauteile

    Empfänger, Scheckkartensender, Batterien, Handsender, Antenne, Synchrontaster, Kabel f. Alarm

    Funtionsprinzip
    Das Fahrzeug ist von 2 Zonen umgeben:
    Zone 1 = kleinere Zone
    Zone 2 = größere Zone

    Bei Verlassen der Zone 1 verschließen die Türen und bei Wiederbetreten der Zone 2 öffnen sie.

    KEYLESS-ENTRY für 2setig schliessende ZV

    Wechselcodesystem, Blinkeransteuerung, 1 Checkkarte, Uni-Handsender, erweiterbar mit M750 zur Alarmanlage (fahrzeugspezifische Kabelbäume siehe Tabelle)[die Tabelle spar ich mir jetzt mal; liegen zw. 21 und 41 €]
    Art.-Nr. 4163 137,50 €
    Liefertermin März 2002

    Universeller Einbausatz
    Art.-Nr. 41538 18,00 €


    Wer sich für das Gerät interessiert, kann sich hier melden...evtl. starte ich dann im März oder April eine Sammelbestellung (wer nicht selber einbauen will, sollte sich vorher mit seiner Werkstatt in Vbdg. setzen!)


    Marc
     
  5. #4 Michel4feel, 03.03.2002
    Michel4feel

    Michel4feel Guest

    Na, ich bin schon interessiert. Mir ist aber inzwischen noch was eingefallen. Nämlich: Die Nachrüst-FBs werden einfach über Relais parallel zu Türschaltkontakten geklemmt. Soweit kein Problem. Beim Fabia wird beim einfachen Abschließen das sog. Safe-System aktiviert. Wenn die Keyless-Entry dies dann standardmäßig auch tut, würde der Fahrer, wenn er sich vom Fahrzeug entfernt, automatisch im Wagen sitzende Personen einschließen (ein Fall, vor dem die Bedienanleitung des Fabiaausdrücklich und zu Recht warnt). Wie geht In-Pro damit eigentlich um.

    @ Marccom
    Welchen Sinn macht eigentlich eine Sammelbestellung? Kann man die Versandmöglichkeit auf der Homepage von In-Pro als Privatmann nicht nutzen?
     
  6. ?

    ? Guest

    Da es sich um ein Universal-System handelt wird in-pro kaum auf die Belange einzelner Fahrzeuge eingehen können. Da muß halt der Fahrer darauf achten niemandem im Fahrzueg zu "vergessen".

    Welchen Sinn soll eine Sammelbestellung schon machen? Wenn du dir die anderen, hier im Forum, getätigten Bestellungen anschaust, ist der Sinn einfach der Geld zu sparen. Bei einer größeren Menge sinkt der Preis oftmals beachtlich und als Einzelbesteller zahlst du halt den vollen Preis.

    Gruß
    Mic
     
  7. #6 Michel4feel, 03.03.2002
    Michel4feel

    Michel4feel Guest

    Natürlich muss man aufpassen dass man niemand einschließt, aber es ist sicher trotzdem vernünftig solche Fälle vorher zu durchdenken. Möglicherweise gibt es ja auch eine elegante Lösung dafür.

    Es war jetzt eher konkret gemeint, das heißt, ob sich überhaupt eine SB lohnen würde. Mich hätte hier eigentlich das Verhältnis zwischen Rabatt und Interessentenzahl interessiert.

    MfG Michel
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Reminding: Keyless-Entry
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia keyless entry

    ,
  2. skoda keyless

    ,
  3. keyless entry für skoda roomster 2009 in.pro

    ,
  4. skoda fabia 3 combi keyless entry programmieren,
  5. skoda keyless go zuschließen,
  6. keyless go fabia 3 nachrüsten,
  7. keyless skoda fabia
Die Seite wird geladen...

Reminding: Keyless-Entry - Ähnliche Themen

  1. Grade kam im TV SWR eine Sendung über die Keyless go Systeme

    Grade kam im TV SWR eine Sendung über die Keyless go Systeme: Der Superb wurde vom ADAC getestet und er kann leider illegal geöffnet und gestartet werden. Skoda Superb - 1,6TDi - getestet 12/2015 Der Oktavia...
  2. Easy Entry

    Easy Entry: sagt mal, funktioniert Easy Entry nur für den Fahrersitz oder habe ich etwas übersehen?
  3. Skoda Fabia III Combi nach 7 Monaten Tempomat, Keyless Entry kaputt, Schwächelnder Motor

    Skoda Fabia III Combi nach 7 Monaten Tempomat, Keyless Entry kaputt, Schwächelnder Motor: Hallo, ich habe mir kürzlich einen gebrauchten Skoda Fabia III Combi Style 1.2 TSI 110 PS angeschafft. Der Wagen ist 7 Monate alt und 19.000km...
  4. Pr.-Nr. 4I7 = Kessy oder Zentralverriegelung "Keyless-Go" ohne Türsensoren (ohne Access)?

    Pr.-Nr. 4I7 = Kessy oder Zentralverriegelung "Keyless-Go" ohne Türsensoren (ohne Access)?: Hallo Community, eine Frage eines baldigen Skoda Fabia III Combi Neulings (EU-Wagen für slowenischen Markt). Gibt es die oben genannte Ausstattung...
  5. Keyless-System - Autodiebe haben leichtes Spiel

    Keyless-System - Autodiebe haben leichtes Spiel: Ob Skoda, VW, Audi, BMW, DB. Schneller und einfacher Autoklau. Die Täter haben einen sogenannten Funkwellenverlängerer und machen sich die...