Reklamation Skoda

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Sir Benni85, 26.03.2008.

  1. #1 Sir Benni85, 26.03.2008
    Sir Benni85

    Sir Benni85

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14471
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI L&K
    Werkstatt/Händler:
    Ich bin meine Werkstatt des Vertrauens
    Kilometerstand:
    83567
    Guten Abend liebe Gemeinde,

    war heute beim Freundlichem und kann nur sagen so eine Frechheit!!! Die Mängel an meinem Superb wurden alle behoben außer das Navi. Kurze Erläuterung seit ca 4 Wochen ist ein Pixel in meinem Navi tot und leuchtet dauerhaft weiß. Dieses ist extrem unangenehm bei Nachtfahrten da es mir jedes mal in´s Auge fällt. Ich also kurzer Hand zu Skoda und die meinten kein Problem Navi tauschen. Ich heute mein Auto abgeholt und Navi ist so wie zuvor. Kurzes Gespräch mit dem Werkstattmeister und er meinte das Sie keine Freigabe von Skoda-Deutschland bekommen haben und es hin nehmbar sei das ein Pixel nicht funktionsfähig sei. Morgen will ich dort mal anrufen und die Herrschaften fragen ob Sie noch alle Bücher im Schrank haben.

    Hatte jemand von euch schon ähnliche Probleme und Lösungsansätze???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Micha aus Kiel, 27.03.2008
    Micha aus Kiel

    Micha aus Kiel Guest

    Moin Benni,
    ich hatte auch Probleme mit Garantieschäden :-)
    Nach etlichen Versuchen läuft mein Superb wieder einwandfrei, aber das hat vier Wochen gedauert!!
    Skoda-Deutschland ist da leider noch nicht auf dem richtigen Weg (meine persönliche Meinung!).
    Reklamiere das Navi nochmal und drohe mir Wandlung, dann sollte es schneller gehen.
    Gruß aus Kiel
    Micha
     
  4. #3 ChristianWagner, 27.03.2008
    ChristianWagner

    ChristianWagner

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Das kenne ich von meiner Radioleuchte, aber seitdem ich nicht mehr hinschaue ist das Ding wie verschwunden.
     
  5. #4 mezzomix1983, 27.03.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Ich sag mal so, wenn de nen TFT für Deinen PC zum Beispiel bestellst, sind trotz Gewährleistung und Garantie 4 Pixelfehler i.o...Umtausch dann nur auf Kulanz
     
  6. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Ja da kann ich auch ein gutes Beispiel bringen, TFT von Fujitsu Siemens und kurz nach dem Kauf ein Pixel kaputt und stechend rot. Angerufen nö ein Pixel ist hinnehmbar. Kurze Zeit später ein zweites Pixel in den Puff-Modus gewechselt, wieder angerufen. Ja tauschen kein Problem denn zwei kaputte Pixel sind nicht zumutbar, danach gabs nen neuen TFT. Denke mal das wird beim Navi ähnlich ablaufen.
     
  7. #6 odinauto123, 27.03.2008
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Also ich kann da nicht meckern nachdem mich mein Navi angeschrien hatte und mit nix ausser Zündung aus abzustellen war, gabs sofort ein neues !
     
  8. #7 superb 1.9TDI, 27.03.2008
    superb 1.9TDI

    superb 1.9TDI

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hirschaid
    Fahrzeug:
    Superb 1,9TDI PD Comfort (facelift)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zolleis Forchheim
    Das mit den Pixelfehlern bei TFTs ist echt ein sch...! Aber leider wird das so gehandhabt.
    Ich kann dir nur sagen mach ein Faß auf. Vorallem wenn du dar stellst, dass es dich bei Fahrten in der Nacht stört (solltest du schriftlich mit Einschreiben machen). Falls was passieren sollte (was ich nicht hoffe) haben die keine Ausrede. Das sollte man denen mal per telefon klar machen (in dem Fall nicht schriftlich!). Nicht das jemand behauptet du hättest einen Unfall provoziert (falls echt was passiert).
    Wenn die sich dann immer noch Querstellen wirst du damit leben müssen aber man kann ja auch noch an die entsprechenden Automagazine und den ADAC schreiben. So einen Imageschaden könne die sich auch nicht leisten.
     
  9. #8 Sir Benni85, 27.03.2008
    Sir Benni85

    Sir Benni85

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14471
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI L&K
    Werkstatt/Händler:
    Ich bin meine Werkstatt des Vertrauens
    Kilometerstand:
    83567
    So habe eben mit der Kunden-Hotline 1 1/2 Stunden telefoniert und ich glaube das alles nicht wirklich. Die Frau am Anfang wusste erstmal garnichts mit meinem Problem anzufangen also bitte einen kompetent Mitarbeiter ans Telefon. Nach 5 Minuten Warteschleife hatte ich dann jemanden aus der Technikabteilung. Kurz das Problem geschildert und da haut der doch Kackfrech raus "Ja und wo ist jetzt Ihr Problem?" Ich dann kurzer Hand mir mal Luft gemacht und dann den nächsten Hansel an der Stripe gehabt. Dieser konnte mich dann, in meiner schon recht angepissten Situation, enbdlich beraten und hat ein vernünftige Aussage getroffen Zitat: "Ohne schrifliche Beschwerde werden Sie da keine großen Chancen haben. Ich rate Ihnen ein kleines Schreiben an Skoda-Deutschland zu schicken und dann sollte das seinen Lauf nehmen!" Ich glaube wenn die sich schon so anstellen bei einem Pixelfehler was ist den erst, wenn man in der Garantie einen Motorschaden hat? Also von der Garantieabwicklung ist das weit entfernt von Oberer-Mittelklasse. So hat sich ja nicht mal BMW oder der Daimler.
     
  10. #9 geronimo, 27.03.2008
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Ein Pixelfehler ist evtl.nach Skoda-Richtlinien noch innerhalb der Toleranz, daher natürlich schriftlichen Kulanz-Antrag stellen. Zudem stellt sich die Frage, ob andere Hersteller ein solches Problem anders regeln würden. Und zu guter letzt könnte die Reaktion auch an deiner - freundlich gesagt - wenig diplomatischen Art liegen. ...

    Und dann noch eine Anmerkung: Die größte Schrift ist 36 pt, dazu noch fett machen und kursiv stellen. Danach bitte den gesamten Text unterstreichen... (Achtung, Ironie :whistling: )

    Gruß
    geronimo 8)
     
  11. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    wie schon geschrieben ist aus der Computerbranche bekannt, dass TFTs mit Pixelfehler bis zu einer bestimmten Grenze nicht gewandelt werden. Wie es bei den Navis aussieht weiß ich nicht, da das Navi ja trotz eines Pixelfehlers immernoch bedienbar ist und in der toleranz liegt wird Skoda wohl keinen Austausch freigeben.
    PS: und wer frech wird bekommt gar nix (auf Kulanz) :P
     
  12. #11 TheSmurf, 27.03.2008
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Ich habe so einen Pxelfehler auch! Aber um ehlich zu sein habe ich mir da nie wirklich gedanken um einen Austausch oder gar reparatr gemacht. Da schaut man doch auch gar nicht so oft drauf, oder?
    Aber ich denke halt auch, wenn man da anruft und einen auf "§$§"% macht, dann braucht man sich nicht wundern... Und lass dich mal nicht täuschen, was man bei BMW oder Mercedes alles hinnehmen muss!

    Alex

    P.S. Wieviele Threads willst wegen deines Pixels noch aufmachen?
     
  13. #12 Sir Benni85, 27.03.2008
    Sir Benni85

    Sir Benni85

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14471
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI L&K
    Werkstatt/Händler:
    Ich bin meine Werkstatt des Vertrauens
    Kilometerstand:
    83567
    Also ich kann ja nur aus meiner Erfahrung sprechen und bei meinem BMW den ich vorher hatte war da nie so ein hickhack mit der Garantieabteilung, da der Wagen dort des öfteren gestanden hat. Und in dem Autohaus wo ich als Meister angestellt bin, habe ich solche Probleme auch schon gehabt und dort war nie solche Probleme mit den Garantieantragen der Kunden.Und @ Geronimo wenn ich über 35.000€ für ein Auto bezahle dann möchte das auch mindestens 2 Jahre ohne eingeschränkte Funktion durchhalten und wenn das nicht der Fall ist hat der Hersteller nachzubessern. Ich denke doch nicht daran dort diplomatisch zu seien.Es ist jawohl nicht mein Verschulden dass das Fahrzeug mängeln aufweist, oder sehe ich das falsch?
     
  14. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Ich denke, du siehst das falsch! Pixelfehlerklassen sind klar deffiniert und wenn du Glück hast, wirds auf Kulanzbasis -vieleicht- repariert/ausgetauscht. Aber doch nicht bei so einem Ton. Redest du in deinem Autohaus so mit den Kunden? Danke, wär ich den letzten Tag da.
     
  15. #14 geronimo, 27.03.2008
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Du musst noch viel lernen im Leben!!!

    Wie dir von mehreren Leuten hier im Forum erklärt wurde, kann es durchaus sein dass sich Skoda gemäß der eigenen Vorgaben und in Einklang mit Industriestandards auf den Standpunkt stellt, dass ein defektes Pixel vom Kunden zu akzeptieren ist.

    Natürlich hast du das Recht dich darüber zu ärgern. Aber unabhängig davon ob dieses Vorgehen seitens Skoda nun richtig oder falsch ist, ist es nun einmal so, dass du derjenige bist der was von Skoda will - nicht umgekehrt. Und eine Firma ist kein körper- und seelenloser Roboter, sondern wird von Menschen repräsentiert. Und wenn du diesen Menschen gegenüber unfreundlich, laut, fordernd und rechthaberisch auftrittst - und genau diesen Eindruck vermittelst du in deinen Beiträgen - liegt es in der Natur der Sache, dass du abweisend und ebenso unfreundlich behandelt wirst. Darüber brauchst du dich nicht zu wundern, es ist einfach die Natur des Menschen so zu reagieren. Nicht umsonst gibt es solche Sprichworte wie "So wie man in den Wald hinein ruft schallt es heraus" oder "Wie du mir so ich dir".

    Mit anderen Worten: Da du auf Skoda angewiesen bist was die schnelle und unkomplizierte Beseitigung des von dir beanstandeten Fehlers angeht wäre es ratsam, die entsprechende Portion Freundlichkeit an den Tag zu legen - auch wenn es dir schwer fällt und du das nicht einsiehst. Und in so einer Situation die richtige Abwägung zwischen Durchsetzung seines Standpunktes und Rücksicht auf sein gegenüber - angefangen beim Werkstattmeister über die Dame bei der Hotline bis hin zum entscheidenden Sachbearbeiter - zu finden nennt man "diplomatisches Verhalten". Probier es einfach mal aus, du wirst sehen wieviel leichter sich manche Sachen dann regeln lassen. Und zwar mündlich wie auch schriftlich. Übrigens gilt das auch für die Teilnahme in einem Forum...

    Und noch etwas: Was ich von der Fehlerfreiheit eines Autos halte (unabhängig vom Preis) kannst du z.B. in den von mir eröffneten Threads "geronimo" ist angekommen;, Umfrage: "Knarzende" Geräusche im Armaturenbrett oder "geronimo" war kaputt - Erfahrungen mit der Mobilitätsgarantie nachlesen. Was das angeht kann ich dich also verstehen. Nur gehe ich in der Sitution anders mit den mich behandelnden Menschen um und bin dadurch schneller am Ziel.

    Soweit die kleine Unterrichtsstunde in Sachen Menschenkenntnis und Lebenserfahrung ;) Gruß
    geronimo 8)
     
  16. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Sorry, aber komm mal etwas runter...

    Ein defekter Pixel in einen TFT-Display ist nun mal per Defintion kein SCHADEN - und somit auch kein Garantiefall.

    Das wäre ähnlich, also wenn Du Dich beschwehrst, daß der Motor alle x-tausend Kilometer eine Fehlzündung hat.

    Wie Dir hier bereits erklärt wurde, gibt sogar einen Industriestandard, der die Anzahl der "erlaubten" Pixel-Fehler definiert.

    Natürlich kann ich Dich verstehen, daß Du Dich darüber ärgerst - das würde ich auch.
    Aber hier den gleichen Maßstab wie bei einem echten Garantiefall anzusetzen ist schon etwas dreist.

    Das zu tauschen wäre also Kulanz / Good Will von Skoda.

    Gruß, JEns
     
  17. #16 TheSmurf, 28.03.2008
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin nochmal!

    Also mal vom Pixelfehler abgesehen... Mal ganz pauschal betrachtet... Mein O1 ist jetzt knapp 4 Jahre alt. Stand mal mit 27.500,- in der Liste (also kein Preis, den jemand bezahlt) und auch ich hatte Anfangs einen nervigen Fehler. Bei bestimmten Windverhältnissen oder ab 150km/h flatterte was. Mein Freundlicher um die Ecke erklärte mir damals, dass ich damit leben müsste, da ich schließlig keinen Mercedes gekauft hätte (der Wagen war damals 3 Monate alt)! Ich hatte damals auch eine sehr eindrucksvolle Ader am hals bekommen.
    Ich habe selber eine laden und weiss, dass man mit meckern nicht weiter kommt. Gut, dieser Freundliche sieht mich nicht mehr... Das Problem wurde dann anderswo gelöst. Kurz vor Garantieende (3 Wochen) kam dann im Display der Fehler (Generator / Werkstatt). Doch leider stand nichts im Speicher davon. Nachdem einigen Erklärungen und einem Telefonat des Meisters mit SAD habe ich dann eine neue Lima bekommen.

    Also, so unkullant ist SAD sicher nicht. Aber wenn du den Servicemeister beim Freundlichen genauso angepisst hast, wird er sicher keinen Bock haben sich für dich bei SAD einzusetzen.

    Die Andere Frage ist, warum kaufst du keinen BMW mehr? War er dir etwas zu teuer, wenn er genauso ausgestattet ist? Wie kommt denn nur dieser Preisunterschied zustande? Ich werde mir dämnächst einen Saab zulegen... mal gespannt, wie kullant die Schweden sind!

    Alex
     
  18. #17 Sir Benni85, 29.03.2008
    Sir Benni85

    Sir Benni85

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14471
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI L&K
    Werkstatt/Händler:
    Ich bin meine Werkstatt des Vertrauens
    Kilometerstand:
    83567
    Ich kann euch ja schon verstehen und mit meinem Autohaus komme ich ja auch super klar, mich pisst es nur riesen an, dass man von irgend welchen "unkompetent Leuten" dann solche Aussagen bekommt und ich verstehe etwas anderes unter einem Kundenfreundlichen Service seitens Skoda´s. Ich habe deswegen keinen BMW mehr gekauft weil ich mir diese Preispolitik nicht mehr bieten lasse. Denke aber nicht das weil ein sehr gut ausgestatter Superb ca die hälfte kostet wie ein 5er, dass der Service dann auch nur halb so gut seien muss. Wenn ein Kunde zu mir in´s Autohaus kommt dann versuche ich auch alles in meiner Macht stehende für Ihn zu tun. Und jeder verärgerte Kunde spricht über sein Problem 10mal öfter als ein zufriedener Kunde. Deshalb sehe ich dort nachhol Bedarf bei Skoda. Habe heute ein Schreiben an Skoda-Deutschland geschickt und Sie gebeten sich meiner Garantiemaßnahme nochmals anzunehmen und bin ja mal gespannt.
     
  19. #18 ritchback68, 29.03.2008
    ritchback68

    ritchback68

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2,0 TDI
    Hallöli,
    ich hatte mal nen undichten Kraftstoffilter nach 1,5 Jahren, Werkstattmeister meinte keine Garantie ! Da ich mit dieser Aussage nicht zufrieden war, schrieb ich Skoda-Deutschland direkt an.
    Das Ergebnis war ein sehr freundliches Schreiben von Skoda-Deutschland mit Übernahme der Kosten und ein zusätzlicher Gutschein über 50,-EUR !!! Gibt es noch was Kulanteres !!!
    Ich kann nur sagen SKODA FOREVER !!!

    Gruß aus DU
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 KleineKampfsau, 31.03.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Erstmal allgemein ... mit Freundlichkeit kommt man fast immer weiter ....

    Was den Fehler angeht. So ist es durchaus möglich, dass du da keinerlei Gewährleistungsansprüche hast. Die Frage ist doch nur, ob ein Mangel vorliegt oder nicht.

    Ein Mangel liegt dann vor, wenn die Sache nicht die vereinbarte Beschaffenheit bei Gefahrübergang hat (§ 437 I Satz1 BGB). Da du sicher keine Beschaffenheit explizit vereinbart hast, fällt dieses weg. Also könntest du dich nur auf § 437 I Nr. 2 berufen ..."wenn sie sich für die gewöhnliche Verwendung eignet und eine Beschaffenheit aufweist, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist und die der Käufer nach der Art der Sache erwarten kann."

    Gretchenfrage: Ist es üblich, dass die Navis einen Pixelfehler haben .... und muss man erwarten, dass man ein solches verkauft bekommt ?

    Andreas
     
  22. #20 superb 1.9TDI, 31.03.2008
    superb 1.9TDI

    superb 1.9TDI

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hirschaid
    Fahrzeug:
    Superb 1,9TDI PD Comfort (facelift)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zolleis Forchheim
    @KleineKampfsau: Ja man muss mit einem Pixelfehler leben. Das beste Bsp. war der beinahe Untergang von Löwe. Die hatten Qualitätsprobleme mit ihrem Plasma. Da fiehlen auch bei einigen Displays mal hier und da 1 Pixel aus. Und das bei einem Gerät für damals 25T€. So, wer sich also einen Plasma für das Geld eines Mittelklasse Autos (naja heute eher Kleinwagen....) kauft musste mit so was leben. Ergebniss bekannt. Löwe rappelt sich gerade wieder auf.

    Auch und zu den netten Ausagen über BMW oder Mercedes. Frag doch mal bei denen nach ob die das tauschen würden. Ich glaube nicht. Denn deren Zulieferer wird ihnen das Display auch nicht ersetzen. Und darum geth es doch endlich. Irgendeiner muss das Teil bezahlen. Und bei den Marschen im Zulieferer Geschäft wird sich jeder hüten das zu tun. Denn er muss eine zigfache Menge absetzen um den Verlust des einen wieder rein zu bekommen.
    Da nützen auch keine Paragraphen... Das ist Markwirtschaft.

    Helfen wird es SirBenni nicht. Ich zähle ihn eher zu den Junsters denen ein dickes Auto wichtiger ist als den Lebensstandard dafür zu haben. Daher regt er sich dann auch so auf. Sorry kommt bei mir so an.
    Also mein Tipp nochmal. Mache darauf Aufmerksam das du den Fehler hast und zwar schriftlich mit einschreiben. Bitte um telefonische Rücksprache mit dem Sachbearbeiter. Höflich darlegen, dass du Angst hast nachts durch die Blendung des weißen Pixels einen Unfall zu verursachen weil du dadurch abgelenkt wirst. "Du fühlst dich unsicher in deinem Fahrzeug." Und ich denke die werden dir nett helfen. Außer du hast den Vermerk Problemkunde inzwischen in der Kartei....
     
Thema: Reklamation Skoda
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda reklamation

    ,
  2. skoda yeti reklamationen

    ,
  3. skoda reklamation kontakt

    ,
  4. recklamation skoda,
  5. octavia rs reklamationen,
  6. forum reklamation skoda ,
  7. skoda service reklamation
Die Seite wird geladen...

Reklamation Skoda - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...