Reinigung und Entfettung von lackierten Oberfläschen???

Diskutiere Reinigung und Entfettung von lackierten Oberfläschen??? im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag zusammen, ich habe wieder mal ein Problem und hoffe, das mir hier jemand helfen kann. Ich habe mir vor ein paar Tagen Einsiegsleisten...

  1. #1 Jadon Dark, 26.06.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Guten Tag zusammen,

    ich habe wieder mal ein Problem und hoffe, das mir hier jemand helfen kann.

    Ich habe mir vor ein paar Tagen Einsiegsleisten von Skoda gekauft. Sind Originalprodukte!
    Meine Frage ist nur, wie kann ich die Einstiegsleiste (nicht die Dinger zum aufkleben, sonderen die Oberfläsche die beklebt werden soll.) reinigen?
    Da es lackierte Oberfläschen sind, traue ich mich nicht so ganz irgendwelche Reinigungsmittel zu nehmen.

    Könnt ihr irgendwas empfehlen? Ich hätte es ja mit Waschbenzin oder Handdesinfetionsmittel versucht, aber ich fürchte, die Lösung ist zu scharf für den Lack.

    Für Tipps und Ratschläge bin ich sehr dankbar.

    Angenehmen Tag noch und Danke im voraus.
     
  2. #2 O2 Kombi, 27.06.2009
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Waschbenzin und nichts anderes.
    Gruß Uwe
     
  3. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Jepp Waschbenzin, greift nix an außer die Hände. Meine Einstiegsleisten halten schon über 3 Jahre auf einer mit Waschbenzin gereinigten Fläche.
     
  4. #4 FabiaOli, 27.06.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.693
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Jop, Waschbenzin ist gut.
    Ich hab Bremsenreniger genommen und meine halten schon knapp 2 Jahre ;)
     
  5. #5 Jadon Dark, 28.06.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Okay, vielen Dank an alle.

    Leider muss das ganze Unterfangen noch bis zum nächsten Wochenende warten, denn morgen am Sonntag kann ich schlecht Waschbenzin kaufen und unter der Woche habe ich keine Zeit die Leisten rein zu basteln.

    Ich habe noch eine kleine Frage, Haben die, die schon die Leisten verbaut haben, die Schablonen dazugekauft oder sind die völlig überflüssig?

    @FabiaOli

    Ja, habe 86 Euro für das achterset ausgegeben, aber nach meiner Hochzeit war halt das ein oder andere Schmankerl drin. Grins

    Trotzdem bin ich auf jeden Fall dankbar für Eure Tipps.
     
  6. #6 Bollerwagen, 28.06.2009
    Bollerwagen

    Bollerwagen

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi classic 1.2 HTP, 51 kw, EZ 04/2009
    Kilometerstand:
    56000
    Mist, ich hab' vor zwei Monaten schnöden Glasreiniger genommen. Ich bin mal gespannt, wann meine Einstiegsleisten abfallen. ?( :rolleyes: :D
    -
    Ich denke, dass geht auch bei Dir ohne Schablonen: "Passt schoa!"

    -
    Gruß,

    Bollerwagen
     
  7. #7 FabiaOli, 28.06.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.693
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also beim Octavia hat man keinen großen Spielraum die vor oder zurück zu bewegen, die Teile sind echt passgenau.
    Also sauber machen, reinkleben, fertig ^^
     
Thema:

Reinigung und Entfettung von lackierten Oberfläschen???

Die Seite wird geladen...

Reinigung und Entfettung von lackierten Oberfläschen??? - Ähnliche Themen

  1. AGR-Reinigung

    AGR-Reinigung: Hi zusammen, da das AGR nach dem Dieselupdate ja anscheinend noch mehr Probleme macht als vorher sowieso schon, wollte ich meinem Diesel mal was...
  2. Privatverkauf Verkaufe schwarz lackierte Teron mit Bereifung

    Verkaufe schwarz lackierte Teron mit Bereifung: Hallo an alle, ich verkaufe von meinem Octavia die Teron Felgen in schwarz lackiert mit guter Bereifung. Ich kann im Moment nichts über die...
  3. AGR Ventil selbst reinigen

    AGR Ventil selbst reinigen: Hallo, seit einiger Zeit ruckelt der 2.0TDI Motor mit 140PS von meinem Yeti 4x4 im unteren Drehzahlbereich. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Die...
  4. Ladeluftkühler reinigen

    Ladeluftkühler reinigen: Servus, hat jemand so etwas in der Art schon ein mal gemacht und hat vielleicht Tipps zum Ausbau oder zur Reinigung an sich? Will jetzt nicht...
  5. Motorhaube innen nicht lackiert

    Motorhaube innen nicht lackiert: Hallo, bei meinem K1 ist die Innenseite der Motorhaube nicht mehr in Wagenfarbe lackiert, sondern in einem hellen grau, sieht aus wie...