Reinigung des Innenraums

Diskutiere Reinigung des Innenraums im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nachdem wir uns ausgiebig mit der Autowäsche befasst haben, habe ich mal eine Frage zur Reinigung des Innenraums. Wobei mich weniger die Pflege...

  1. #1 Octavinius, 15.02.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Nachdem wir uns ausgiebig mit der Autowäsche befasst haben, habe ich mal eine Frage zur Reinigung des Innenraums. Wobei mich weniger die Pflege der Ledersitze interessiert (1. habe Stoffsitze, 2. war schon mal Thema).
    Mich interessiert mehr, wie Ihr die Plasteteile (Armaturenbrett, Türausschnitt) und vor allem die Klavierlack-Teile saber bekommt und haltet.
    Die Plasteteile an den Türen unten waren bei meinem Alten nicht mehr wirklich schön, da man dort beim Ein- und Ausstegen doch mal mit dem Schuh drangekommen ist und dann häßliche Spuren hatte. Beim S3 ist das noch nicht der Fall. Würde es aber gerne von Anfang an besser handhaben.
    Und die schwarzen Klavierlackteile sind schnell voll mit Staubpartikeln, die man zwar schnell wegwischen kann (habe dazu ein Microfasertuch), die aber fast genauso schnell wieder da sind.

    Habt Ihr da ein paar heiße Tipps?
    Würde mich sehr freuen.
     
  2. #2 MisterPixel, 15.02.2016
    MisterPixel

    MisterPixel

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo 2.0 TDI PD DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Für die Plastikteile hab ich von DM Feuchttücher, welche anti-statisch wirken einmal rübergewischt, hab ich ne weile Ruhe von Staub :)
     
  3. #3 Mr. Silver, 15.02.2016
    Mr. Silver

    Mr. Silver

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    209
    Einstig hilft nur die Füsse hebe.Beim Klavierlack nehme ich ein leicht angefeuchtetes Microfasertuch wegen Reibung
     
  4. #4 Octavinius, 15.02.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Welche nimmst Du da? Da gibt's ja einige zur Auswahl. Meinst Du die für den Babypopo? ;)

    Ja, ich bekomme es meistens noch hin, aber wenn ich älteren Herrschaften sage, sie sollen die Füße heben, kommt das immer ein bißchen blöd rüber.:wacko:
     
  5. #5 MisterPixel, 15.02.2016
    MisterPixel

    MisterPixel

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo 2.0 TDI PD DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Mach nachher mal ein Foto von ^^

    :D welchen Babypo wischt man Anti-Statisch ab :D?
     
  6. #6 Mr. Silver, 15.02.2016
    Mr. Silver

    Mr. Silver

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    209
    Augen zu und durch:pinch:
     
  7. MacAir

    MacAir

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Superb III Limo L&K 190 PS DSG
    Kilometerstand:
    29000
    Ich nehme für die komplette Innen- und Teile der Karosseriereinigung immer die Babytücher (die für den Popo). Das hat aus meiner Sicht mehrere Vorteile:

    Zeit: wenn ich irgendwo reinige, wische ich dort weiter ab, wo die "Augen hingucken". Ich mache mir keine Gedankeb welchen Lappen ich für was hernehme oder erst das "sauberere" und anschließend das "schmutzigere" behandeln - einfach einen neuen Tuch und weiter gehts.

    Effektivität: ich hätte mir niemals gedacht, dass diese Tücher ALLES sauber kriegen. Man muss nur lange genug reiben - top Ergebnis, einfach ausprobieren (Flecken auf Leder, im Polster oder an Plastikteilen).

    Materialienverträglichkeit: keine Duftstoffe, keine Farben, keine Lösungsmitteln. Gerade für Leder bestens geeignet, ist ja schliesslich für "Popo-Leder" gemacht ;-)

    Kosten: für eine komplette Innenreinigung brauche ich ca. 1/5 der Packung die 1,xx € kostet. Keine Lappen kaufen/aufbewahren, waschen oder Spezialreiniger kaufen.

    Einziger Nachteil - Scheiben und Klarlackteile muss man mit einem trockenen Tuch nachpolieren. Oder eben den Tipp mit antistatischen Tüchern befolgen - werde ich auch ausprobieren.
     
  8. #8 Nockenwelle, 15.02.2016
    Nockenwelle

    Nockenwelle Guest

    Babytücher finden bei uns auch gerne alternative Verwendungen. Sind erstaunlich vielseitig...
    Wir haben zwei Kinder, 5 und 2 Jahre alt. Das bedeutet mittlerweile gute 5 Jahre intensive Feuchttuchbenutzung. Instinktiv und zwangsläufig gehört mittlerweile der Geruch von Babykacka unauslöschlich zu diesen Feuchttüchern (Feuchttücher = Kacka)
    Somit müsste ich beim Autoputzen immer an vollgemachte Windeln denken....glaub das will ich nicht...?( ;(

    Gruß,
    Nockenwelle
     
  9. #9 gde2011, 16.02.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    S3 (MJ2016), A4 allroad (MJ2017), XC90 (MJ2018)
  10. #10 gde2011, 16.02.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    S3 (MJ2016), A4 allroad (MJ2017), XC90 (MJ2018)
    Einzig der Müllberg ist das Thema. Lappen kann man waschen.
     
  11. lost11

    lost11

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K 2,0 TSI 206 kW 6-DSG 4x4
    Dieser Klavierlack ist das einzig negative an dem Innenraum.

    Weiß eigentlich jemand ob man die Klavierlackteile mit Autopolitur polieren kann, da die Teile Grad um den Schaltknauf ziemlich schnell ziemlich viele kleine Kratzer haben werden.
     
  12. #12 gde2011, 16.02.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    S3 (MJ2016), A4 allroad (MJ2017), XC90 (MJ2018)
    Ja, kann man ganz gut - bis zu einem bestimmten Grad. Und mit jeder Politur kommen neue feine Kratzer und Swirl dazu.
    Aber ich werde mir wohl demnächst Folie drauf machen. Das nervt mich auch ziemlich.
    Noch mehr nervt mich der Klavierlack an den Leisten der Türen. Wenn man da gegen die Sonne draufschaut sind Kratzer ohne Ende. Die werden immer mehr und mehr. Schade, das geht auch anders mit keinen optischen Einbußen.
     
  13. #13 Slaigrin, 16.02.2016
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Kann man, allerdings würde ich damit gerade im Innenraum aufpassen, die Politur ist mitunter nur sehr schwer aus den Ritzen zu entfernen. Besser wäre es vorher rundrum gut abzukleben.

    Ich will das Thema hier nicht wieder in die professionelle Autopflege ziehen, aber es gibt auch richtige Autopflegemittel wie zum Beispiel Surf City Garage Dash Away oder Petzoldts Innenraum Detailer, diese kann man bei geringen Verschmutzungen mit einem Microfasertuch gut anwenden und bieten auch einen geringen UV Schutz gegen das Ausbleichen der Kunststoffe. Allerdings kosten die Mittel 10-15 Euro und können somit nicht mit den Babypopotüchern mithalten. :P
     
  14. #14 gde2011, 16.02.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    S3 (MJ2016), A4 allroad (MJ2017), XC90 (MJ2018)
    Tja, manchmal macht es aber trotzdem Sinn etwas mehr Geld auszugeben. "Geiz ist geil" ist halt sehr salonfähig geworden.
    Früher wurde mit hohem Preis geprotzt, heute ist der der Star, der behaupten kann nichts gezahlt zu haben für das gleich Ergebnis.
    Stimmt mal so und mal so.
     
  15. #15 Octavinius, 16.02.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    848
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Gibt's das auch im Fachhandel (ATU oder sowas) oder nur im Web?

    Das wäre doch OK. Habe ja auch keine Windel am Auspuff. 8o
     
  16. #16 Slaigrin, 16.02.2016
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Im Fachhandel wird eher schwierig, da würde ich dann eher zu einem Sonax Innenraumreiniger greifen. Sonax hat auch ganz gute Produkte und ist ja gerade in Baumärkten stark vertreten. Die anderen Beiden wirst du wohl lokal kaum bekommen.
    Eine andere Alternative wäre der Meguiars Interior Quik Detailer, Meguiars ist teilweise auch in Baumärkten oder im Autozubehör zu finden.
     
    Octavinius gefällt das.
  17. #17 allradfan, 16.02.2016
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    ...hängt nicht ganz mit dem Thema zusammen, aber trotzdem:

    Ich liebe den Geruch neuer Autos. Am liebsten würde ich, wenn dieser verflogen ist, wieder einen neuen Wagen kaufen, was aber ziemlich ins Geld geht :D . Im Moment ist das Thema für mich noch keines, aber in ein paar Monaten wird es soweit sein.

    Hat jemand Erfahrung mit Sprays, Geruchsrichtung 'neuer Wagen'? Lohnt sich der Einsatz oder stinken die? Ich denke aber eher nicht an den Wunderbaum.
     
  18. #18 Holger01, 16.02.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    606
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Lass eine Ozonkur im Innenraum machen dann riechts wieder fast wie neu, ist aber auch nicht so billig. Diese Sprays und so weiter machen nur Kopfschmerzen
     
  19. #19 allradfan, 16.02.2016
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Wer verschreibt eine solche Kur? Wo gibt's die?
     
  20. #20 NightLight, 16.02.2016
    NightLight

    NightLight

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia 3 ,Monte Carlo 1,2 TSI (92kw )
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hackerott
    Kilometerstand:
    leider schon zu viele
    Ich benutze im Alltag die SONAX Reinigenstücher matt Effekt für die alle genarbten Kunststoffflächen (Türverkleidung ...... ) und die Reinigenstücher hochglanz Effekt für die Klavierlack Teile. Beim Grundputz Klavierlack,Display und Tacho mit Scheibenreiniger und den Rest mit dem SONAX Innenreiniger.
    Gesaugt wird natürlich 2-3 mall im Monat damit sich kein Dreck fest setzt
     
Thema: Reinigung des Innenraums
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autopflege Krems II loc:DE

    ,
  2. skoda octavia navi reinigen

    ,
  3. superb reinigungsset

Die Seite wird geladen...

Reinigung des Innenraums - Ähnliche Themen

  1. Reinigung des DPF

    Reinigung des DPF: Hallo zusammen kurze Frage woran erkenne ich das sich der DPF gerade reinigt es gibt im Forum ein Hinweis dazu aber ich finde ihn nicht mehr. Ich...
  2. Wassereintritt Innenraum

    Wassereintritt Innenraum: Hallo an alle, Ich habe vor kurzem bemerkt, dass nur auf der Fahrerseite (hinten und vorn) der Fußraum sehr nass ist. Habe gestern mit dem...
  3. Wasser läuft in Innenraum

    Wasser läuft in Innenraum: Hallo, ich habe folgendes Problem: An meinem Superb 3 Combi, läuft beim öffnen der beiden Hintertüren das Wasser vom Dach bei Regen genau in den...
  4. Welche Innenraum-LEDs sind empfehlenswert?

    Welche Innenraum-LEDs sind empfehlenswert?: Moin zusammen, habe hier einen aktuellen Fabia und würde gern die Innenraum- und Kofferraum-Lampen durch LEDs austauschen. Habe das bei meinem...
  5. Welcher Kunststoff im Innenraum?

    Welcher Kunststoff im Innenraum?: Hallo allerseits, weiß vielleicht jemand sicher, welcher Kunststoff im Fabia 3 Innenraum verbaut wurde? Ich meine damit die harte Verkleidung,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden