Reifenverschleiß zu hoch

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Paule23, 05.03.2009.

  1. #1 Paule23, 05.03.2009
    Paule23

    Paule23

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkirchen OT Lauterbach 85232 Lauterbach Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohlke
    Kilometerstand:
    77780
    Wer kann mir verraden wieso mein Fabia BJ 2006 jedes Jahr neue Reifen brauch???

    Oder wer hat das gleiche Problem und kennt dafür ne Lösung??

    Bitte meldet euch da ich nicht mehr weiß was ich machen soll???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Checkhammer, 05.03.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    also entweder du hast einen sehr sportlichen Fahrstil (kenn ich nur zu gut) oder du hast zu weiche Reifen die sich zu schnell abnutzen. Deswegen wäre mal Hersteller und Ausführung wichtig bzw. ein outing bzgl. deiner Fahrweise:D
     
  4. #3 Joker1976, 05.03.2009
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Hast du mal dein Fahrwerk überprüfen lassen?

    Spur-, Sturzeinstellung...

    Bei meinem Reifenhändler kostet eine elektronische Achsvermessung incl. Einstellungsarbeiten 45€...
    ...dieses Geld sollte man immer wieder mal investieren - mache ich alle ein bis zwei Jahre. Übrigens, wenn man nichts einstellen muß verlangt er nur etwa die Hälfte.
     
  5. #4 Paule23, 05.03.2009
    Paule23

    Paule23

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkirchen OT Lauterbach 85232 Lauterbach Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohlke
    Kilometerstand:
    77780
    Fahre eigentlich relativ ordentlich ( bis auf ein paar ausnahmen

    Im Sommer fahre ich 195/45 R16, Falken Bereifung.

    im Winter fahre ich die originalen Skoda felgen und bereifung.

    War auch schon nach ein bau meines Fahrwerks bei Spur einstellung was aber nichts gebracht hat.
     
  6. #5 JulianStrain, 05.03.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Immer die Falken?
    Für weiviel Kilometer reichen die denn?
     
  7. #6 Paule23, 05.03.2009
    Paule23

    Paule23

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkirchen OT Lauterbach 85232 Lauterbach Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohlke
    Kilometerstand:
    77780
    An denn Sommrreifen liegt es ja nicht,da ich sie erst letztes jahr neu gekauft habe und nur einen monat gefahren habe.

    Die winterreifn haben sich aber innerhalb von 3 monaten abgefahren, natürlich nur die innen seite.
     
  8. #7 Joker1976, 05.03.2009
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    ...dann kann aber meiner Meinung nach dein Sturz bzw. deine Spur nicht stimmen!!
     
  9. #8 JulianStrain, 05.03.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Also es sind die Winterreifen mit zuviel Verschleiß?
    Dann sag mal welche das sind (mit Typbezeichnung) und wieviel Kilometer das waren, Auto tiefer gelegt?
     
  10. #9 Paule23, 05.03.2009
    Paule23

    Paule23

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkirchen OT Lauterbach 85232 Lauterbach Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohlke
    Kilometerstand:
    77780
    Barum 165/75 R14 Laufleistung ca 15000 km

    Ja er sit tiefer gelegt,aber das Problem hatte ich mit dem originalen Fahrwerk auch schon das es auch schon die zweiten sommerreifen sind die ersten sommerreifen waren von continental 165/75 R14 also original größe und da hatte ich das selbe problem.
     
  11. #10 JulianStrain, 05.03.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Und bei den 195ern haste jetzt auch hohen Verschleiß?
    Das innen abgefahren, war das vorher auch?
    Beim Tierferlegen kann es nähmlich sein das sich der Sturz soweit ändert das die Räder zu schräg stehen und sich einseitg abfahren.
    Naja Barum da würde ich mal Nachgoogeln ob die generell etwas wenig haltbar sind.
    Wenn dir das bei Michelin Winterreifen passieren würde, liegts entweder am Fahrwerk oder am fahrverhalten, die würde ich eher unter Holzreifen einordnen. :whistling:
     
  12. #11 Paule23, 05.03.2009
    Paule23

    Paule23

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkirchen OT Lauterbach 85232 Lauterbach Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohlke
    Kilometerstand:
    77780
    Bei denn falken sommerreifen ist es bis jetzt noch net soweit da sie ja nur einen monat gefahren wurden und dann wurde es winter!!

    Kenne ja auch noch andere leute die das selbe Problem haben und die nichts am auto geändert haben.

    Wie oben schon gesagt fahre ich relativ ordentlich bis auf ein paar ausnahmen.
     
  13. #12 Joker1976, 05.03.2009
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
     
  14. OSL

    OSL

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktheidenfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1U L+K 1.9TDI
    ich brauch auch jede saison nen neuen satz reifen,liegt wohl an der weichen gummimischung :D

    ne also wenn du sagst die reifen fahren sich innen ab wird sehr warscheinlich die spur nicht passen und muss eingestellt werden,lass dein auto mal vermessen und am besten das protokoll mitnehmen ;)
     
  15. #14 shorty2006, 08.03.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    fahr mal mit 0,3 bar mehr luftdruck und schau dann mal nach nen halben jahr ob sie sich immer noch so stark abfahren. bei mir half das auch bei dem normalen fahrwerk
     
  16. #15 FabiaOli, 08.03.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das mit dem Luftdruck ist ein gutes Argument.
    Wenn zu viel drauf ist ist die Mitte des Reifens ruckzuck runter, wenn zu wenig drauf ist an den äußeren Kanten. (was ja bei dir so ist)
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. achim

    achim

    Dabei seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bad Suderode
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Combi 1,4 TDI Demin Blau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Autodienst Jahnsmüller GmbH, Gernrode/Rieder
    Kilometerstand:
    37.200
    Laß doch mal die Achslenkerlager überprüfen. Problem hatte ich bereits an 2 Fabia. Achsvermessung ok, Reifen trotzdem in kurzer Zeit (viel Autobahn) abgefahren. Die Gummis waren weich geworden und beim Beschleunigen oder Bremsen hat sich kurzzeitig die Spur verstellt und den Reifenabrieb deutlich erhöht.
     
  19. #17 pietsprock, 15.03.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Es muss an der Fahrwerkseinstellung liegen...

    wenn ich von 15.000 KM lese, dann kann es entweder am Fahrwerk oder am Fahrstil liegen... an den Reifen kann es meiner
    Meinung nach nicht liegen, den die sind heutzutage normalerweise für mehr als 15.000 km ausgelegt...

    Ich führe ja im Rahmen meiner Gesamtaufzeichnungen auch ein "Reifentagebuch" - sprich, ich notiere wann Sommerreifen gefahren
    worden sind und wann Winterreifen und wieviel ich mit dem jeweiligen Reifen zurückgelegt habe...

    Schlechtestes Ergebnis war da mal mit einem Satz Sommerreifen (und da hatte ich ein Billigprodukt genommen) 56.844 Kilometer

    Derzeit habe ich den dritten Winterreifensatz drauf und wenn der demnächst runter kommt, ist die 100.000-KM-Grenze mit diesem
    Satz Reifen geknackt... und er hat noch genügend Profil für den nächsten Winter...

    Auch der aktuelle Satz Sommerreifen ist nach aktuell 30.588 Kilometer noch fast im Neuzustand... gerade mal 1,5 mm weg.... der hält auch
    noch viele ZIG-tausend Kilometer....


    Gruß
    Peter
     
Thema:

Reifenverschleiß zu hoch

Die Seite wird geladen...

Reifenverschleiß zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Reifenverschleiß bei Allrad

    Reifenverschleiß bei Allrad: Bei all meinen frontgetriebenen Wagen, die ich bisher hatte, habe ich festgestellt, daß die vorderen Reifen schneller an Profiltiefe verlieren als...
  2. Keine Plakette - CO-Wert zu hoch

    Keine Plakette - CO-Wert zu hoch: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Fabia , Bj. 2002, 1.4 16V BBY, Limousine. Und zwar war ich beim TÜV, es lief auch alles soweit...
  3. Zahnriemen spannung zu hoch?

    Zahnriemen spannung zu hoch?: Bei meinem guten stück wurde der nwv getauscht. Ea211 motor. Das rasseln ist deutlich besser aber irgendwo schlägt was gegen. Hab mal fix in den...
  4. Leerlaufdrehzahl bleibt bei heißem Motor zu hoch - 1.6L 16V

    Leerlaufdrehzahl bleibt bei heißem Motor zu hoch - 1.6L 16V: Moin liebe Gemeinde, in den letzten warmen Tagen beobachte ich bei meinem Roomster 1.6 16V folgendes: Bei warmem Motor und heißen...
  5. Octavia 1.8 Slx Spritverbrauch zu hoch

    Octavia 1.8 Slx Spritverbrauch zu hoch: Hallo zusammen, habe seit ca 2 Wochen nun einen stark erhöhten Spritverbrauch in meinem 97er Octavia. Habe rund 172.000 km auf der Uhr, fährt...