Reifenluftdruck

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von SuperBiene, 09.07.2004.

  1. #1 SuperBiene, 09.07.2004
    SuperBiene

    SuperBiene Guest

    Würde mich mal über Eure geschätzrte Meinung freuen! :baby:
    Wie wählt ihr die Höhe des Luftdrucks, bei nicht serienmäßiger Bereifung?
    Ich fahre 225/40 auf 18er Felgen, wie sicher die meisten auch.
    In der Werkstatt haben sie mir nun 2,6 Atü draufgepumpt, aber das ist mir zu viel, da hoppelt er ja über Bodenwellen wie ein Springbock.
    Bei wenig Beladung fahre ich eigentlich vorn 2,2 und hinten 2,0 Atü.
    Wie wirds dann mit den Eibachfedern, die ich mir nach dem Urlaub reinmachen lasse? Liegen schon in der Garage :clown:
    Sind ja nur 30er V/H, aber härter wirds ja dadurch nochmal :frage:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mac67

    mac67 Guest

    Hallo SuperBiene,
    habe die gleiche Reifengröße (fast, da hinten jetzt 245/35) und fahre eigentlich den gleichen Reifendruck wie auf den Originalen 17" Felgen.
    Vorne 2,4, hinten 2,2 Bar (1,8T) und damit ich mal bei mehreren Mitfahrern oder Beladung nicht jedesmal den Reifendruck anpassen muß, habe ich rundum immer 2,5 Bar drauf.
    Mir wollte man beim Reifenhändler auch mal was von 2,6 - 2,8 Bar minimum erzählen, hatte dann zur Folge das es ziemlich unkomfortabel war und der Reifen fast nur in der Mitte abnutzte.
    Auf Nachfrage beim Reifenhersteller wurde mir dann mitgeteilt, das max.2,6 Bar für die volle Ausnutzung der Tragfähigkeit des Reifen (630kg) notwendig sind.
    Die Eibach Federn habe ich auch und bin in Bezug auf den Komfort mit dieser Kombination zufrieden.
    Könnte für die Optik zwar noch tiefer sein, 30mm fallen nicht umbedingt stark auf. Ist halt im Original sehr hoch der SuperB.
     
  4. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    Hallo,

    für den Reifendruck wird vom Reifenhersteller eine Empfehlung abgegeben.

    von Michelin z.B. für Deine Größe 2,5 Bar. :]

    Ich persönlich würde 2,7 bar einfüllen, da die Alufelgen ab 18" sehr sensibel auf Schlaglöcher reagieren und mehr Reifendruck unwuchtschlagen vermeiden kann. :pig:
     
Thema: Reifenluftdruck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftdruck scoda superb

    ,
  2. Reifenluftdruck für Skoda Yeti

Die Seite wird geladen...

Reifenluftdruck - Ähnliche Themen

  1. Anzeige "Reifenluftdruck"

    Anzeige "Reifenluftdruck": Hallo, komme im Moment leider nicht an die Betriebsanleitung und erlaube mir deshalb hier die Frage zu stellen : - wenn die Kontroll-Leuchte für...
  2. Reifenluftdruck Hankook EVO 12 225/40/18

    Reifenluftdruck Hankook EVO 12 225/40/18: Servus. Fahre auf meinem O2 18 Zoll mit der Bereifung Hankook Evo 12 225/40/18 und will natürlich nun den richtigen Reifendruck drauf machen. Bin...
  3. Skoda Octavia 2008 - Problem mit der Kontrollleuchte für Reifenluftdruck

    Skoda Octavia 2008 - Problem mit der Kontrollleuchte für Reifenluftdruck: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem auf Winterreifen gewechselt. Nach kurzer Strecke ging die Kontrollleuchte für den Reifenluftdruck an. Das war...
  4. Reifenluftdruck

    Reifenluftdruck: Hallo Guten Tag Superb II Diesel 140 PS Welcher Druck ist vernünftig für Teillast (2Personen) und Original 225/45-R17 (Pirelli Cinturato) Im...