Reifengrößen für Octavia Combi Joy

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von CommanderROR, 05.05.2016.

  1. #1 CommanderROR, 05.05.2016
    CommanderROR

    CommanderROR

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    72
    Hallo allerseits,

    ich muss ja noch einige Zeit auf meinen Octavia Combi "Joy" 1,8TSI DSG warten, aber ich habe mich bezüglich der künftigen Bereifung schon entschieden...zumindest was die Auswahl von Hersteller und Typ angeht.
    Was ich noch nicht sicher weiß, das ist welche Reifengröße ich am besten nehmen soll.

    Zunächst mal: es werden auf jeden Fall Ganzjahresreifen, da ich sehr wenig km im Jahr fahre. Inzwischen gibt es da ja auch brauchbares, nämlich die "Goodyear Vector 4Seasons Gen2" für die ich mich auch entschieden habe.
    https://www.goodyear.eu/de_de/consumer/tires/vector_4seasons_gen-2.VEC4SEASG2.html

    Der "Joy" kommt ja mit 17" Felgen und die Standard-Bereifung ist wohl 225/45 R17 91V
    Diese Größe gibt es bei den Vector auch, alerdings nur mit der "Run-On-Flat" Technik mit drin unter der dann leider die Kraftstoffeffizienz leidet. Ist aber bei meiner Jahresfahrleistung eh nicht so relevant, und die zusätzliche Sicherheit schadet bestimmt nicht.
    Die Frage ist, welche alternativen Reifengrößen (gibt ja laut Skoda "Serienbereifungsliste" da durchaus Auswahlmöglichkeiten) am besten für guten Fahrkomfort geeignet ist. Ich tendiere dazu, einfach die 225/45 zu nehmen, aber falls jemand meint eine andere Dimensionierung hätte Vorteile lasse ich mich gerne belehren.

    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sepp600rr, 05.05.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Alternative Reifengrößen gibt es für die Felgen aber keine, da nicht zulässig.
    Also Auswahl hast du keine.

    Auf welche Reifengröße willst du denn wechseln von 225/45 auf 225/45 ist ja kein Unterschied.

    Wo hast du nach dem Reifen geschaut, es gibt den doch ohne Run Flat, meinst du vielleicht das XL?
     
  4. #3 tschack, 05.05.2016
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wenn du tatsächlich wechseln möchtest könntest du versuchen 205/50 R17 bei den vorhandenen Felgen eingetragen zu bekommen.
     
  5. #4 CommanderROR, 05.05.2016
    CommanderROR

    CommanderROR

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    72
    @sepp600rr
    Den Reifen gibt es bei 225/45 nur in run-on-flat, andere Größen (wie 215/50) gibt es aber auch "normal"

    @tschak
    Genau, an etwas schmaler aber dicker (50 statt 45) hatte ich auch gedacht wegen des besseren Komforts. Ich werde mal bei Gelegenheit meinen Verkäufer fragen. Wenn es aber zu kompliziert ist, dann bleibe ich bei 225/45
     
  6. #5 sepp600rr, 05.05.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Hab doch gerade selbst geschaut da steht kein Kürzel ROF sondern nur RF oder XL.
    Klick
     
  7. #6 Robert78, 05.05.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Oder einfach mit dem Händler sprechen wenn du kleinere Räder magst.
    Evtl. nimmt er den kompletten Radsatz des Joy als Tausch und du bekommst dafür 205/55/16 mit Ganzjahresreifen.
     
  8. #7 CommanderROR, 05.05.2016
    CommanderROR

    CommanderROR

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    72
    Seltsam. Goodyear selbst hat mir geschrieben, dass es in dieser Größe nur die ROF gibt, außer bei der "heavy load" variante. Lann auch sein, denn bei deinem link wird ja "94" statt "91" angegeben, und den spuckt mir Goodyear garnicht für den Octavia aus...
     
  9. #8 sepp600rr, 05.05.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Bei Goodyear bekommst du halt nur die Reifen angezeigt die im Serienreifenkatalog beschrieben sind.
    Deswegen nur die 91er, die gibt es nur mit ROF.
    Du kannst ohne Probleme die 94er fahren, diese sind nur etwas steifer, dadurch nicht mehr so komfortabel, aber ob man das wirklich merkt.
     
  10. Mulch

    Mulch

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    22
    Oder du wechselst auf 205/55/16 samt neuer Felgen, was (bei billigen Felgen) ähnlich teuer kommt wie die 225/45/17 allein. Spritersparnins und Komfortgewinn gibts noch obendrauf

    Damit darfst du dann immerhin auch mal im Falle eines Falles Schneeketten aufziehen, die dir bei den 17er Schluffen schnell die Radkästen zerschlagen und deshalb nicht erlaubt sind.
     
  11. #10 CommanderROR, 05.05.2016
    CommanderROR

    CommanderROR

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    72
    Danke für die Anregungen. Wenn der Liefertermin näher rückt werde ich mal mit meinem Verkäufer über diese Optionen sprechen. Schneeketten werde ich aber eher nicht brauchen denke ich...außer der Klimawandel geht nach hinten los...
     
  12. #11 2.0 TDI 4X4, 05.05.2016
    2.0 TDI 4X4

    2.0 TDI 4X4

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    90
    Wo hat da der 205/50 Vorteile zum 225/45 Reifen ?
     
  13. #12 sepp600rr, 05.05.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Immerhin 1,25mm mehr Flanke :whistling:.
     
  14. #13 tschack, 05.05.2016
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    + weniger Spritverbrauch + weniger Lärmkulisse durch die geringere Reifenbreite.
    Allerdings ist die üblichere Standardgröße 225/45 (deutlich) günstiger also die 205/50. Das kann beim gleichen Reifenmodell schon gute 100€ ausmachen beim kompletten Satz.
     
    Superfatty gefällt das.
  15. #14 CommanderROR, 05.05.2016
    CommanderROR

    CommanderROR

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    72
    Ja, ich denke ich werde die 225/45 R17 94 V nehmen.

    Hat ja noch Zeit, aktuelle Prognose: August...bei Bestelllung in KW10...
     
  16. #15 schmdan, 06.05.2016
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Gute Wahl. 94 statt 91er Lastindex hat nur (minimale) Komforteinbußen zur Folge.
     
  17. #16 2.0 TDI 4X4, 06.05.2016
    2.0 TDI 4X4

    2.0 TDI 4X4

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    90
    Das war nicht meine Frage und im Übrigen dürfte das "1.25mm mehr Flanke" wohl eher als Witz gedacht gewesen sein.
     
  18. #17 sepp600rr, 06.05.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Ja klar, bißchen Spaß muss doch auch mal sein.
     
    2.0 TDI 4X4 gefällt das.
  19. #18 tschack, 06.05.2016
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Naja, man hat nunmal etwas mehr Reifenflanke. :whistling:
     
    sepp600rr gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 CommanderROR, 06.05.2016
    CommanderROR

    CommanderROR

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    72
    @schmdan

    Am besten wäre natürlich eine Probefahrt mit den 91V ROF gegen die 94V ohne ROF, aber das wäre sowohl kaum durchführbar als auch etwas übertrieben...
     
  22. #20 2.0 TDI 4X4, 06.05.2016
    2.0 TDI 4X4

    2.0 TDI 4X4

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    90
    Die du null merken wirst ;)
     
Thema: Reifengrößen für Octavia Combi Joy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Octavia Joy reifengröße

    ,
  2. skoda octavia combi joy reifengrößen

Die Seite wird geladen...

Reifengrößen für Octavia Combi Joy - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  5. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...