Reifengröße erlaubt?

Diskutiere Reifengröße erlaubt? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich fahre nen Fabia SDI mit 185/60 R14 Rädern, die aber langsam aber sicher zu profilos werden... Ich...

  1. #1 minardifan, 05.09.2010
    minardifan

    minardifan

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich fahre nen Fabia SDI mit 185/60 R14 Rädern, die aber langsam aber sicher zu profilos werden...

    Ich könnte günstig an 195/50 R15 kommen (näturlich inkl neuer Felgen), aber darf ich die auf meinem SDI überhaupt fahren?
    Im Fahrzeugschein sind lediglich 165/70 R14 und 185/60 R14 als Bereifungen aufgeführt.
    Aber ein Freund hat genau die 195/50 R15 auf seinem Fabia I TDI als Serienbereifung, und auch auf der SkodaSeite
    (http://skoda.de/index.php?e=348-10-23) sind die 195er als Serienbereifung aufgeführt.

    Kann ich also einfach so die 195er aufziehen und glücksich sein, oder muss ich die 195er erst teuer eintragen lassen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. R2D2

    R2D2 Guest

    Auf passenden Serienfelgen (siehe Liste von der Skoda Hompage) darfst du die Räder einfach so fahren. Für weitere Infos solltest du mal die Suchfunktion bemühen...
     
  3. #3 Berndtson, 05.09.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Kannste, wenn die Daten in der Liste mit denen von deinem Wagen übereinstimmen. In dem von dir angeführten Link steht auf den ersten Seiten eigentlich alles wesentliche dazu.
     
  4. #4 minardifan, 05.09.2010
    minardifan

    minardifan

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!
    Muss ich dann die Liste mit der Serienbereifung von der Skodahomepage ausdrucken und zum Fahrzeugschein heften, damit der TÜV zufrieden ist? oder wissen die vom TÜV das auch so?
     
  5. #5 Berndtson, 05.09.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Nötig ist es nicht, jedoch habe ich es getan und die für mein Fahrzeug zutreffenden Seiten ausgedruckt und in das Handschuhfach gelegt.
     
Thema:

Reifengröße erlaubt?

Die Seite wird geladen...

Reifengröße erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Reifengrößen

    Reifengrößen: Guten Abend zusammen, ich bin seit knapp drei Wochen stolzer Besitzer eines tollen Octavia und schau mich gerade nach Winterrädern um. Dazu habe...
  2. 20 Zoll Reifengröße

    20 Zoll Reifengröße: Hallo, ich bin am Überlegen 20 Zoll im Sommer zu fahren, da die 19er doch noch nach mehr schreien :D Die Standardbereifung bei 19 ist ja 235/50...
  3. Parklenkassistent und Reifengröße (Abrollumfang)

    Parklenkassistent und Reifengröße (Abrollumfang): Im Januar kommt endlich der bestellte Superb III Combi 1.4 TSI ACT mit 17"-Leichtmetallfelgen (Stratos), Bereifung 215/55 R17. Ich beschäftige...
  4. Reifengröße

    Reifengröße: Hallo , Habe meinen roomster gekauft 1,6 tdi EZ 2012 Habe hier einen Zettel vom KBA für den 1,6 tdi roomster 5J Wo auch 185/55 R 15 85H unter...
  5. Reifengröße- Eine Komfortfrage?

    Reifengröße- Eine Komfortfrage?: Guten Morgen, ich lese hier immer öfter, vor allem im Thread zur Kaufberatung, dass von 17" oder gar 18" Reifen aufgrund von Fahrkomfort etc....