Reifenglatze innen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Pirol, 25.10.2012.

  1. Pirol

    Pirol

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    51000
    Hallo
    Unser Octi ist nicht mal zwei Jahre alt 42000 km.Gestern Räderwechsel. Die Innenseiten der HR sind total abgefahren der innere Profilblock.In der mitte und am äusseren Rand sind noch 5 mm.Reifengrösse 225 mal 17 Zoll.Der Wekstattmeister sagt ist nicht selten beim Octi,er gab mir den Tip auf 195 mal 15 Zoll zu wechseln und eine Achsvemessung.Die vorderen sehen besser aus aber nicht perfekt.Was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzsch, 25.10.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Fahrt Ihr oft stark beladen? Was sagt der Reifendruck?
    Normal ist das auf keinen Fall, prinzipiell muss die Lauffläche gleichmäßig abgefahren sein.

    via Tapatalk 2
     
  4. Pirol

    Pirol

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    51000
    Hallo
    Luftdruck war immer so bei 2,5 -2,7 bar.Gefahren sind meist Fahrer/Beifahrer ein Kind und manchmal 35 kg Hund.Normale Fahrweise eher zurückhaltend.Den Luftdruck hatte ich bei allen anderen Autos auch so ungefähr, nie Probleme.
     
  5. #4 Under-Taker, 25.10.2012
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Tieferlegung?
     
  6. #5 Octavia_TDI, 25.10.2012
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    Fahrwerk vermessen, korrekt einstellen, und dann sollte wieder alles passen. Hat mit den 17" nix zu tun ;)
     
  7. #6 Octavia-Patrick, 25.10.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Kann man beim Octavia hinten die Spur einstellen?
     
  8. #7 Octavia_TDI, 25.10.2012
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    Ja Spur und Sturz hinten kann man einstellen.
     
  9. Pirol

    Pirol

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    51000
    Hallo
    Nix Tiefergelegt alles Original.
     
  10. #9 schmdan, 25.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Hat meiner leider auch! Spur ist richtig eingestellt!
    Ist tatsächlich eine PQ35-Krankheit! Vor allem mit 17''
     
  11. #10 guggnich, 25.10.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Hallo,
    habe selbst 18" in 225ern montiert und bekam Sägezahn mit ungleichmäßigem Profil...
    scheinbar ist ab Werk etwas tolerant vermessen... liest man öfters...! leider... Aber die Aussage mit kleineren Reifen und 15" ist Käse... (anscheinend findet man heute kein AH mehr in dem fadenscheinige Aussagen aufkommen)

    Hast du schon vermessen lassen? (Hast du noch Garantie oder eine Anschlussgarantie??) Sprich hast du den Wagen neu gekauft? Würde hingehen und das reklamieren vielleicht hilft es was und sie vermessen es so... aber einen Tipp wenn sie Kohle wollen dann zahl keine 150,- - die wollte mein altes AH mal von mir... da hab ich danke gesagt und bin weg... =)

    Lass dir wenn du beim Vermessen bist unbedingt neben den Abschlussvermessungsdaten auch die Daten der Eingangsmessung geben. Wichtig ist hinten den Sturz möglichst nah an die -1,0 ° zu bekommen (hilft auch gegen Bildung von SZ) - bei mir ist es auf der einen Seite -1,12° und auf der anderen -1,20°.

    Fährst du die Reifen nächste Saison nochmal oder sind die wirklich so finito?!?!!?

    Beste Grüße
    J
     
  12. Pirol

    Pirol

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    51000
    Hallo
    Garantie hat er noch bis Januar.Der Meister sagte auf Garantie nicht möglich.Ja die Reifen kann ich entsorgen, nix mehr zum fahren.
     
  13. #12 Octavist, 26.10.2012
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 135000
    Kann man drauf bestehen in der Garantiezeit.
    Einfach mal konsequent auf die TPI 2024362/4 hinweisen....
     
  14. #13 guggnich, 26.10.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    eben... allein schon die Vermessung soll aufs Haus gehen.... und bestehe drauf das du dabei bist!!!!!!!

    mittlerweile scheint alles was Skoda zu heißen scheint nicht mehr richtig zu wollen...

    und der Werkstattmensch, ich möchte ihm nicht zu nahe treten, soll das denken anderen überlassen... und nicht für dich oder sonstwen mutmaßungen an den Tag legen...

    sowas =)
     
  15. #14 guggnich, 26.10.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    und denk mal über eine Anschlussgarantie nach... noch hast du Zeit... ich hab sie mehrfach gebraucht ( 2 JAhre für damals noch 435,- - sind mittlerweile fast 6000,- geworden)

    so unkulant wie die geworden sind...
     
  16. Uwe650

    Uwe650

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Hamburg
    Kilometerstand:
    21200
    einfach jeweils beim winter- sommerreifenwechsel vorn auf hinten tauschen dann nutzen sich die reifen gleichmässiger ab.
     
  17. #16 guggnich, 27.10.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Glaube, dass das sein Problem nicht löst... zumal er keine Tieferlegung etc. hat stimmt die Achsgeometrie auf keinen FAll. Resultat wäre beim ummontieren das er sich auch die Vorederen kaputtfährt.

    Vermessung und gut.
     
  18. Pirol

    Pirol

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    51000
    Hallo
    Von hinten nach vorn Tausch ich jedes jahr.Aber diesmal innerhalb eine Saison, (17000 km) hinten innen total Platt nicht mehr zu gebrauchen.Im April waren die Reifen noch wie neu.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Fauspeck, 01.11.2012
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    das ist der dank von der konservativen geometrie - ich würde die spur richtung null stellen lassen und den sturz auf max -1% - dann macht das autofahren auch gleich mehr spass :D

    übrigens habe ich jetzt 70tdkm mit 17" drauf - die ersten reifen - original sportfahrwerk - noch die originale geometrie - und die inneren hinteren profilblöcke sind nur minimal mehr abgefahren - einen sommer fahre ich die reifen noch.
    wenn aber die ersten dämpfer fällig werden kommt ein Bilstein B12 Fahrwerk drunter und die Geometrie wird wie oben beschrieben Eingestellt.
     
  21. #19 Topgear, 05.11.2012
    Topgear

    Topgear Guest

    Laut meinem Reifendealer ein sehr bekanntes Problem bei Fahrzeugen aus dem VW:Konzern. Ich hatte es auch, und auch nur an den Hinterreifen.Reifen halt konsequent durchtauschen beim Wechsel von Sommer auf Winter und umgekehrt.

    lg Topgear
     
Thema:

Reifenglatze innen

Die Seite wird geladen...

Reifenglatze innen - Ähnliche Themen

  1. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  2. Eigene Konfiguration - Frage: Entriegelung Heckklappe/Deckel hinten von innen (elektr.)

    Eigene Konfiguration - Frage: Entriegelung Heckklappe/Deckel hinten von innen (elektr.): Kann mir jemand bei meiner Konfiguration die Position 67 erklären? Dort steht "Entriegelung Heckklappe/Deckel hinten von innen (elektr.)" Ich...
  3. komische stelle an der Motorhaube (innen)

    komische stelle an der Motorhaube (innen): Hi Ich habe leider eine sehr komische stelle an meiner Motorhaube gefunden... Jetzt die Frage... Ist das normal? Es könnte eine verklebung sein,...
  4. Fahrzeug von innen nicht verschließbar, Fensterheber ohne Funktion

    Fahrzeug von innen nicht verschließbar, Fensterheber ohne Funktion: Aber ich kann an der Beifahrerseite das Fenster öffnen und schließen. Von außen kann nur die rechte Seite verschlossen werden. Kann mir jemand die...
  5. Zierleisten innen entfernen

    Zierleisten innen entfernen: Hi, wie sind die inneren Zierleisten in den Türen sowie im Armaturenbrett befestigt? Hat das schon einer probiert? An den Türen (vorn und...