Reifenfreigabe etc.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Stev88, 18.08.2009.

  1. Stev88

    Stev88

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,2l 51KW Style-Edition
    Werkstatt/Händler:
    Weeber
    Hallo mitteinander,
    bin neu hier und hab leider noch nich meinen neuen fabia style, aber hab trotzdem schon ne frage... bei den reifenfreigaben auf der skoda hp hab ich keine 195/60 R15 reifen gefunden, hab mir jedoch bei ebay kompletträder günstig ersteigert, mit der größe 195/60 R15 auf Rial Viper Alufelgen, die ich gerne im Winter auf meinen 1,2L Fabia 2 machen würde. daher wollte ich ma fragen wie das is wenn ich die draufmache, muss ich das dann nur eintragen lassen oder brauch ich da sogar ne tachoangleichung oder was in der art? ansonsten falls das mit den reifen nich funktioniert könnte ich dann auch 195/55 R15 er auf die gleiche felge machen oder is das nich zulässig?
    Ansonsten hat die felge einen lk von 5/100 und 7Jx 15. wäre echt nett wenn ihr mir dabei helfen könntet, ansonsten muss ich sie halt wieder ins ebay setzen.

    mfg stev :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Telemekel, 18.08.2009
    Telemekel

    Telemekel Guest

    Hallole,

    195/60 anstatt 195/55 macht rechnerisch nur gute zwei Prozent Abweichung aus, also der Tacho zeigt bei 100 Sachen nur 98 an. Da die Dinger aber sowieso immer ein paar Stundenkilometer vorgehen, geht deiner dann halt 2% weniger vor. :thumbsup:

    Eingetragen müssen sie aber sein weil's eben keine Serienbereifung ist. Kann aber bei neuen Reifen nicht so schlimm werden, Tachoeichung wird wohl aus oben erwähnten Gründen kaum notwendig sein. Die Abweichung kannste ja mit einem Navi vorher überprüfen.

    Zur Felge kann man nur sagen, dass die Einpresstiefe ungefähr stimmen muss (bei 7X15 sind das 23-43mm für den F²) und das steht innen an der Felge.

    Hoffe das dir das erstmal weiterhilft ;)

    Grüße aus dem Schwarzwald
    von Telemekel
     
  4. #3 Fauspeck, 18.08.2009
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    das sind über 3,3% mehr umfang - da wirst du eine tachoangleichung machen müssen - wird dir sonst keiner eintragen
     
  5. #4 Telemekel, 18.08.2009
    Telemekel

    Telemekel Guest

    sorry, hab es nicht gleich ausgerechnet und will jetzt auch nicht der Besserwisser sein - aber bei mir sind es 2,75% (mit Billigtaschenrechner).

    Aber egal, der Tacho darf auf keinen Fall zu wenig anzeigen, auch nicht bei 50 oder 80. Gegen eine korrekte Anzeige (also auf den km genau) kann der TÜV aber nix haben. Die Abweichung wird mit der Zeit durch den Reifenabrieb ja sowieso wieder größer.

    Viele Tacho's gehen bezogen auf 100 km/St. gut 5% vor, bei Endgeschwindigkeit oft mehr als 10%. Da liegt der etwas größere Umfang beim 195/60 noch in der Toleranz. Man sollte jetzt genau wissen, um wie viel bei den Fabia's der Tacho im Schnitt vorgeht. Kann das aber selber noch nicht sagen - siehe Avatar. ;(
     
  6. Majo85

    Majo85

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    99510 Apolda
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke Weimar
    Ich fahre im Winter die Reifengröße 195/50 R15 und habe das
    problemlos eingetragen bekommen ohne Tachoabgleich !

    Habe meine Abnahme beim Freundlichen machen lassen und die
    DEKRA hat nichts dazu gesagt/gemeint.
     
  7. #6 Berndtson, 18.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    schaut mal hier rein
    bei allen ergebnissen rot über 3% ist eine tachoangleichung nötig. ohne die braucht ihr nicht zur abnahme fahren.

    Berndtson
     
  8. #7 Berndtson, 18.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    um wieviel der tacho mit originalbereifung vorgeht ist irrelevant. entscheiden ist, das der neue abrollumfang max 3% mehr werden darf. sonst ist eine tachoangleichung nötig.

    berndtson
     
  9. #8 Fauspeck, 18.08.2009
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    du brauchst definitiv eine tachoangleichung ;) ist leider so
     
  10. #9 Telemekel, 18.08.2009
    Telemekel

    Telemekel Guest

    OK - jetzt hab ich auch 3,3% wieso kann ich aber jetzt nicht sagen ?(

    bleibt die Frage, um wie viel der Tacho ab Werk vorgeht. Wenn der mit 195/60 immer noch mehr anzeigt als gefahren wird, was willste da angleichen?
     
  11. spike5

    spike5

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2014er Roomster TSI
    Kilometerstand:
    15
    die sache könnte halt die sein das andere Sachen gestrichen werden.

    Wenn man den 195/60 R15 nämlich im Vergleich zum 185/60 R14 rechnet sind das deutlich mehr wie 3%
     
  12. #11 Fauspeck, 18.08.2009
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    es ist unerheblich wieviel ein fahrzeug vorgeht - bei einer umfangsänderung (ausgehend von der kleinsten zugelassenen reifendimension) von mehr als -4% oder +1% muss der Tacho neu justiert werden

    Der Tachometer darf nach der EG-Richtlinie ECE-R39 maximal 10% + 4 km/h voreilen (Stand 08/05).
    Beispiel: tatsächliche Geschwindigkeit = 100 km/h - maximale Tachoanzeige = 114 km/h
    Die Anzeige einer geringeren als der tatsächlichen Geschwindigkeit ist nicht zulässig.
     
  13. #12 Telemekel, 18.08.2009
    Telemekel

    Telemekel Guest

    OK, dann kann man Stev88 nur empfehlen, die Reifen wieder bei der Bucht loszuwerden.

    zu spike5: hast recht, die 195/55 sind ja schon an der Obergrenze.
     
  14. #13 Fauspeck, 18.08.2009
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    für den 1.2L wäre der wirksame durchmesser viel zu anstrengend - bei so schwachen motoren würde ich eher schauen, dass ich reifenumfänge am unteren ende der skala montiere ;)
     
  15. #14 Berndtson, 18.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Applaus. Eventuell sogar Energysaver in kleinstmöglicher Dimension (ala Green Line). Jeder eingesparte tropfen Sprit zählt, nicht nur im eigenem Geldbeutel.

    Berndtson
     
  16. Stev88

    Stev88

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,2l 51KW Style-Edition
    Werkstatt/Händler:
    Weeber
    Ok alles klar :( vielen dank leute, hab gestern auch mit meiner Händler telefoniert und der meinte das es nich geht mit den räder.... naja hab ja nur 60 euro dafür gezahlt, dann werd ich die bestimmt auch für 80 losbekommen :). Falls jemand interresse hat einfach melden... ;)

    Ach ja und wegen dem spritersparnis, meiner hat orginal schon die 185/60 R15 drauf...
     
  17. #16 Böhser Onkel, 18.10.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 MiRo1971, 18.10.2009
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.209
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Ausgehend von der kleinsten zulässigen Reifengröße (165/70R14) hast du eine Tachoabweichung von -3,9%. Das hieße bei dir, das du eine Tachoangleichung machen musst!
     
  20. R2D2

    R2D2 Guest

    Der 165/70 R14 mag der schmalste von Skoda frei gegebene Reifen sein, entscheidend ist aber der Abrollumfang und der ist beim auch von Skoda frei gegebenen 185/60 R14 kleiner als beim 165/70 R14. Für manche Varianten wäre übrigens auch der 155/80 R13 zulässig, der hat aber zufällig auch keinen anderen Abrollumfang als der 185/60 R14. Wichtig beim Abrollumfang ist auch noch zu beachten, dass der Abrollumfang nach Norm, auf die sich alles beziehen muss, vom rechnerischen Wert aus den Reifengrößenangaben abweicht, weil der bei belasteten Reifen zu ermitteln ist. Darum sind die gängigen Reifenrechner die sich im Internet so finden eigentlich auch alle einfach nur Müll, es sein denn, die würden auf hinterlegte Normwerte zurückgreifen, was sie aber sicher nicht utn. Alles nur so am Rande erwähnt. ;)

    Die Tachoabweichung kann man m.E. aber ohnehin nicht einfach von der (vermeintlich) kleinsten Reifengröße ableiten, eigentlich sogar von gar keiner Seriengröße, denn die weichen ja selbst mitunter um einiges ab. Wer auf der sicheren Seite sein will, muss nachmessen, geht mit GPS ja recht einfach und halbwegs zuverlässig. Wenn ich da so an meinen Fabia1 denke, wo der Tacho bei den 195/50 R15 im Sommer und den 185/60 R14 im Winter immer am oberen Limit der zul. Abeichung liegt (zul. sind + 10% von der tats. Geschwindigkeit und da noch 4 km/h dazu, also z.B. bei tats. 100 km/h nach Tacho 114 km/h), dann kann man da deutlich größere Räder drauf machen, was ich jetzt bei den WR acuh mache, weil ich eh neue brauche (also statt 185/60 R14 kommen dann 185/65 R14) und wenn die SR neu müssen das gleiche Spiel, 5% mehr Querschnitt).

    Wenn man schon von Seriengrößen ausgeht, dann würde ich aber von der Serienreifengröße mit dem größten zul. Abrollumfang ausgehen, also 195/55 R15 und da ist der 215/35 R18 nur 2% größer m.E. also eigentlich i.O. Allerdings würde ich diese Räder nicht geschenkt haben wollen. Sieht m.E. nicht gut aus mit so wenig Gummi auf den Felgen und Fahrdynamik und Komfort ist damit ziemlich im Eimer.
     
Thema: Reifenfreigabe etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 195/60

    ,
  2. 195/60 statt 185/60

    ,
  3. schmalste reifen zulaessig bei skoda fabia

    ,
  4. fabia 2 reifenfreigabe 195
Die Seite wird geladen...

Reifenfreigabe etc. - Ähnliche Themen

  1. Bordbruch, Motor aus! Steuerkette rasselt etc.

    Bordbruch, Motor aus! Steuerkette rasselt etc.: Guten Tag, ich habe einen Skoda Roomster 1.2 TSI Baujahr 2010. Ungefähr nach 2 Jahren fing die Steuerkette an zu rasseln. Da ich Garantie hatte...
  2. Columbus: externe Speicher und Medien (max. Kapazität, Formate etc.)

    Columbus: externe Speicher und Medien (max. Kapazität, Formate etc.): Hallo zusammen, habe im Forum nur ältere Einträge zum Columbus gefunden, die sich - u.a. - mit der maximalen Speichergröße der diversen externen...
  3. Drosselklappe Fehlercodes 17973/ 17972 etc, großes Problem seit fast einem Jahr

    Drosselklappe Fehlercodes 17973/ 17972 etc, großes Problem seit fast einem Jahr: Hallo liebes Forum, ich habe ein für mich sehr großes Problem. Bin nicht gerade der Schrauber und seitdem alles nur noch elektronisch geregelt...
  4. Komfortanzeige im Columbus II Sitzheizung, Spiegelheizung etc.. und Regenschließen

    Komfortanzeige im Columbus II Sitzheizung, Spiegelheizung etc.. und Regenschließen: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem. Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich habe vor einiger Zeit mittels vcp die Lüfteranzeige im...
  5. Skoda Fabia Combi - Monte Carlo Schweller etc nachrüstbar?

    Skoda Fabia Combi - Monte Carlo Schweller etc nachrüstbar?: Hallo Leute, ich spiele mit dem Gedanken mir einen Skoda Fabia Combi als EU-Neuwagen zu bestellen. Würde mir aufgrund der nicht so schönen...