Reifenempfehlung für 205/45 R16

Diskutiere Reifenempfehlung für 205/45 R16 im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Die haben nicht alle den selben Motor... Lass gut sein. Ist OT.

  1. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.690
    Zustimmungen:
    14.029
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    48000
    Die haben nicht alle den selben Motor...

    Lass gut sein. Ist OT.
     
  2. #22 Bono67, 12.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2020
    Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    35
    Und welcher Reifen ist der beste von den 3?

    Der Prime 3 oder?
    Bewerte mal den Komfort/Abrollverhalten und such die Sportlichkeit/Haftung?
    Findest du ihn weich oder er hart?
    Wie gesagt mag ich keine so harten poldrige Reifen.
     
  3. #23 Gast54203, 12.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Ne ist nicht der gleiche, aber der selbe :)

    Glaube das ist Ansichtssache ;)
     
  4. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    35
    Kannst du was zu folgenden Merkmalen sagen:
    Grip?
    Eher hart oder weich?
    Poldrig oder Komfortabel?
    Geräusche?
    Haltbarkeit/Laufleistung?
     
  5. #25 tschack, 12.01.2020
    tschack

    tschack Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    13.063
    Zustimmungen:
    1.955
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  6. #26 Gast54203, 12.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    GRIP ist genug, Prügel oft genug das Cabrio durch die Kurven.
    Eher härter würde ich sagen.
    Haltbarkeit kann ich net beurteilen, Cabrio fährt selten. Glaube am Ibiza sind es 15tkm bis jetzt. Ist ein Stadt Auto.

    Empfindet halt jeder anders. Aber als schlecht würde ich den Reifen nicht bezeichnen
     
  7. #27 Bono67, 12.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2020
    Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    35
    Hört sich nach einem guten Kompromiss aus Komfort und Sicherheit/Sportlichkeit an oder?
    Was ist aus dem Dröhnen geworden? Du hast mal davon geschrieben?
    Wie sieht es mit der Haltbarkeit/Laufleistung aus?
    Bauen die Reifen eher schmal oder breit?

    Ich suche einen guten Kompromiss und lege Wert auf Grip, wenig Geräusche, eher ein weicher Reifen der keinesfalls poldrig/hart sein sollte. Eher komfortabel würde ich da sagen, aber trotzdem guter Grip/gutes Einlenkverhalten und gutes/sicheres Fahrgefühl.
    Und es wäre gut wenn eher etwas breiter und nicht so schmal baut/aussieht.
    Verschleiß natürlich istwenig wie möglich und er sollte auch mit abnehmenden Profil nicht laut werden oder abbauen.
     
  8. #28 Gast54203, 12.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Das Problem ist der Faktor Mensch, keiner von uns kann sagen wie du fühlst oder empfindest...
     
  9. #29 dünnbrettbohrer, 12.01.2020
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    510
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Ich dachte an den n fersa su1 s. carius Beitrag. Nicht, weil ich ihn kenne, sondern weil er i.S. Preis/Leistung oft erwähnt wird. Deswegen fragte ich, ob den jemand fährt und konkretes zu berichten hat.
     
  10. #30 Gast54203, 12.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Für unsere Zwecke, einmal Sommerauto und einmal Stadtauto mehr als zufrieden. Kommt auch wieder drauf.
     
  11. #31 pustekuchencake, 12.01.2020
    pustekuchencake

    pustekuchencake

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    18
    ok , ok... sag schon nix mehr. Verrückt :thumbup:
     
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.690
    Zustimmungen:
    14.029
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    48000
    Nein, Grammatik. Aber ist egal, weil OT.
     
  13. #33 tschack, 13.01.2020
    tschack

    tschack Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    13.063
    Zustimmungen:
    1.955
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ist für mich auch so. Wobei "sportlich" mir sowieso egal war da ich ja keine Rennen fahre auf normalen Straßen.
    Das ist weg seit dem Wechsel. Der K125 war auch jetzt in der vierten Saison dahingehend unauffällig.
    Dafür fahre ich zu wenig um das wirklich beurteilen zu können. Profil ist jedenfalls noch mehr wie genug vorhanden.
    Ich würde sagen normal bis eher schmal. Sind relativ bündig mit der Pegasus-Felge am Octavia.
    Die Dunlop von unserem Yeti bauen deutlich breiter auf bei 225/50 R17, nebeneinander aufgestapelt ist der Stapel fast eine halbe Reifenbreite höher als der K125-Stapel.
     
    Bono67 gefällt das.
  14. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    35
    Bei der gleichen Felgen- und Reifengröße?
    Welche Dunlop und wie ist da dein Vergleich zum Prime 3?
     
  15. #35 tschack, 13.01.2020
    tschack

    tschack Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    13.063
    Zustimmungen:
    1.955
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Octavia: 225/45 R17 auf 7.0x17" ET 54, Yeti: 225/50 R17 auf 7.0x17" ET 45
    Welches Dunlop-Modell das ist habe ich jetzt auf die Schnelle keine Ahnung. Der Reifen ist aber jedenfalls deutlich lauter in den Abrollgeräuschen als der K125.
     
    Bono67 gefällt das.
  16. #36 Bono67, 14.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2020
    Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    35
    Der Fulda Sport Control ist inzwischen in der ganz engen Auswahl.
    Erzähle doch mal mehr zu dem Reifen.
    Komfort?
    Grip?
    Eher weich oder hart/poldrig?
    Lautstärke?
    Haltbarkeit?
    Baut er eher breit oder schmal?

    Danke
     
  17. #37 Gast54203, 14.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Du weißt schon das jeder Fahrer das anders empfindet? Jeder anders fährt, andere örtliche Gegebenheiten hat? Andere Auto auch...

    Es kann dir durchaus passieren das hier 199 Leute sagen ist super, du dann aber jammerst was für ein sche** der Reifen ist...

    Einen wunder Reifen für lau wird es nicht geben.
    Kaufen, testen, Zufrieden dann behalten, unzufrieden neue holen die anderen gebraucht verkaufen und bissi Verlust hinnehmen.
     
  18. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    35
    Ich dachte dafür ist ein Forum da um sich auszutauschen???
    Natürlich empfindet jeder anders, aber aus Erfahrungen und Tests kann man schon eine Richtung erkennen...wie gesagt sehe ich dafür den Sinn eines Forums...
    Wie du es schreibst kann man es natürlich machen, aber dann bist du scheinbar an einem Forum mit Erfahrungsaustausch nicht interessiert!
     
  19. #39 Gast54203, 14.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Glaube es gibt genug zu dem Thema schon.

    Weil Google hat sicher genug dazu.
     
  20. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    35
    Aber für Erfahrungen auf einem Skoda Fabia führt mich Goggle hierher...was ist jetzt daran falsch????
     
    JuppiDupp und Tuba gefällt das.
Thema:

Reifenempfehlung für 205/45 R16

Die Seite wird geladen...

Reifenempfehlung für 205/45 R16 - Ähnliche Themen

  1. RS TDI - Reifenempfehlung auf 19"

    RS TDI - Reifenempfehlung auf 19": Hi, Zur zeit fahre ich auf meinem Octavia RS TDI DSG Kombi (nicht leistungsgesteigert) 225/35R19 (Hankook S1 Evo2) auf einer BBS 8,5x19" Felge....
  2. Reifenempfehlung 225/40/18

    Reifenempfehlung 225/40/18: Hallo zusammen, ein Blick auf den Kalender sagt mir, dass es in spätestens 6 Wochen Zeit zum Wechsel der WR ist. Bei der Gelegenheit kommt auch...
  3. Reifenempfehlung

    Reifenempfehlung: Hallo, bin zur Zeit am überlegen mir neue Alus mit entsprechenden Reifen zuzulegen. Dabei interessiere ich mich für das Format 225/40-18 und...