Reifenempfehlung für 205/45 R16

Diskutiere Reifenempfehlung für 205/45 R16 im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wer kann mir hier einen Sommerreifen mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis empfehlen. Für einen Skoda Fabia Monte Carlo 2019 110 PS Ich schwanke...

  1. #1 Bono67, 12.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2020
    Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    35
    Wer kann mir hier einen Sommerreifen mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis empfehlen.

    Für einen Skoda Fabia Monte Carlo 2019 110 PS

    Ich schwanke zwischen Hankook V12/Hankook Prime 3/Falken 310/Semperit Speed Life 2 und der Toyo TR 1 hat es mir irgendwie noch angetan..aber über den findet man so gut wie gar nichts.

    Wer kann mit Erfahrungen dienen?
     
  2. #2 tschack, 12.01.2020
    tschack

    tschack Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.919
    Zustimmungen:
    1.894
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Den fahre ich am Octavia in 225/45 R17. Bin sehr zufrieden damit und kann ich durchaus empfehlen.
     
  3. TinyT

    TinyT

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Joy 1.2TSI, Superb III Combi Style 1.4 ACT
    Willst du wirklich 205er Breite, oder doch eher 215/45 R16?
     
  4. #4 mrbabble2004, 12.01.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    1.821
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Es kommt drauf an worauf man wert legt? Eher auf Performance oder Komfort?


    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. #5 Bono67, 12.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2020
    Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    35
    Eine gute Mischung aus beiden Ansprüchen

    205/45 bitte sind keine Original Felgen
     
  6. TinyT

    TinyT

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Joy 1.2TSI, Superb III Combi Style 1.4 ACT
    Mit den beiden Hankook machst du nichts falsch. Alternativ noch den Fulda SportControl. Diesen bin ich in deiner gewünschten Größe auf dem Fabia 2 gefahren. Hat seine Sache auch gut gemacht.
    CIMG6691.JPG
     
  7. #7 Bono67, 12.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2020
    Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    35
    Wo würdest du die Vor- und Nachteile im Vergleich der von dir genannten Reifen sehen??

    Und wie bzw wo ist eigentlich der Unterschied der beiden Hankook? Lt. Homepage von Hankook ist der Prime 3 ja in allen Bereichen besser, aber das kann ich mir gar nicht vorstellen und man liest total unterschiedliches über den Reifen?

    Hast du einen Vergleich zu anderen Reifen?
    Und zu welchen und wo ist welcher besser und schlechter?
    Über den Prime liest man viel unterschiedliche Meinungen...
     
  8. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    425
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
    Kilometerstand:
    890 Km
    Wie definiert sich "Performance" ?
    Ich würde erstmal Wert auf gute Bremsleistung bei nasser und trockener Fahrbahn legen. Dann Abrollgeräusch und Verschleiss.
     
  9. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    35
    Vredestein Sportrac 5 habe ich jetzt auch noch in der Auswahl
     
  10. #10 Gast54203, 12.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Wir fahren den Nexen N'Fera SU1

    Am Ibiza und 206CC und sind zufrieden
     
  11. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    35
    Das wäre mir auch wichtig!
    Und allgemein das Abrollverhalten..ich mag es nicht wenn der Reifen so poldrig/hart ist...lieber etwas weicher...auch wenn das vielleicht etwas Laufleistung kostet
     
  12. #12 dünnbrettbohrer, 12.01.2020
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Einen Unterschied in der Performance wird man zwischen 205/45/16 und 215/45/16 nicht erfahren können. Weinn einer von den beiden komfortabler ist, dann der 215er, weil hauptsächlich die Reifenflanke breiter und gewölbter ist. Der Reifen enthält deutlich mehr dämpfende Luft. Mein Fabia hatte Serie 205/40/17, deren Aufstandsbreite (Dunlop) betrug 182 mm. Diese Serienrader habe ich immer als Holzräder bezeichnet. Diese Dimension ist selbst auf einem Fabis RS nur Show und bringt fahrdynamisch keinen Mehrwert. Habe umgerüstet auf 215/45/16 (Michelin Pilotsport 3), Aufstandsbreite 182 mm. Dieser Reifen ist kein Schnäppchen, hat aber einen Grip auf nasser Fahrbahn, den ich bis jetzt so noch nie erlebt habe. Die andere Seite der Medallie ist ein etwas erhöhter Spritverbrauch, hoher Verschleiß und ein schnelles Verlassen des für den Reifen optimalen Temperaturfensters auf trockener Fahrbahn. Spielt aber nur eine Rolle bei schonungsloser Fahrweise.

    Danach hatte ich einen quasi Semislick gefahren Yokohama AD08r in 215/45/16. Reifen diesere Art haben eine extrem steife Flanke und sind i.S. Poltrigkeit das Maß der Dinge. Dieser Reifen hatte übrigens eine Aufstandsbreite von 202 mm.

    Ich hoffe ich konnte wenigstens für das Ausschlussverfahren des TS für bestimmte Reifenfabrikate oder Reifenkonzepte was beitragen.

    Hat hier Niemand einen Nexen in der angefragten Dimension auf dem Fabia gefahren, die könnten den Vorstellungen des TS nahekommen.
     
  13. Bono67

    Bono67

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    35
    Welchen Nexen und wieso meinst du das?
     
  14. #14 Gast54203, 12.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Wie gesagt, wie fahren den Nexus N'Fera SU1 mit 205/45/16.

    Peugeot mit 109PS Ibiza mit 70PS

    Kann nix negatives berichten
     
  15. #15 pustekuchencake, 12.01.2020
    pustekuchencake

    pustekuchencake

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    18
  16. #16 Gast54203, 12.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    3 Stück Octavia 2 daheim stehen alle andere Hersteller der Reifen aber selbe Größe ;)

    OK, einer davon ist ne Limousine, aber 3 mal der selbe Motor und das selbe Getriebe
     
  17. #17 tschack, 12.01.2020
    tschack

    tschack Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.919
    Zustimmungen:
    1.894
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Michelin Primacy HP und Continental Sport Contact 5. Beide waren nach zwei, drei Saisonen deutlich lauter und hatten auch weniger Grip. Der Hankook fährt sich auch deutlich angenehmer.
     
  18. #18 mrbabble2004, 12.01.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    1.821
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Wenn es eine Mischung sein soll, dann einer der beiden Hankook. Ich glaube der Prime ist etwas mehr auf Komfort ausgelegt und der V12 etwas mehr auf Sportlichkeit.

    Wenn es etwas mehr Budget sein darf, dann der Conti Sport Contact oder der Michelin Pilot Sport. Die sind in Sachen Performance (für etwas sportliches Fahren) noch besser geeignet :)


    Mit freundlichen Grüßen
     
    schmdan gefällt das.
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.151
    Zustimmungen:
    13.710
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    43300
    Baust Du jedesmal um, bevor Du losfährst, oder meinst Du, es ist der gleiche Motor und das gleiche Getriebe?

    SCNR ...
     
    r-u-s gefällt das.
  20. #20 Gast54203, 12.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Erkläre Mal das SCNR?

    Wir haben 3 Octavia daheim. 2 Combi eine Limousine. Alle haben Schaltgetriebe 6 Gang mit dem 1.4TSI. daher kann ich gut vergleichen was die Reifen betrifft
     
Thema:

Reifenempfehlung für 205/45 R16

Die Seite wird geladen...

Reifenempfehlung für 205/45 R16 - Ähnliche Themen

  1. RS TDI - Reifenempfehlung auf 19"

    RS TDI - Reifenempfehlung auf 19": Hi, Zur zeit fahre ich auf meinem Octavia RS TDI DSG Kombi (nicht leistungsgesteigert) 225/35R19 (Hankook S1 Evo2) auf einer BBS 8,5x19" Felge....
  2. Reifenempfehlung 225/40/18

    Reifenempfehlung 225/40/18: Hallo zusammen, ein Blick auf den Kalender sagt mir, dass es in spätestens 6 Wochen Zeit zum Wechsel der WR ist. Bei der Gelegenheit kommt auch...
  3. Reifenempfehlung

    Reifenempfehlung: Hallo, bin zur Zeit am überlegen mir neue Alus mit entsprechenden Reifen zuzulegen. Dabei interessiere ich mich für das Format 225/40-18 und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden