Reifendruckkontrolle

Diskutiere Reifendruckkontrolle im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mahlzeit zusammen, Ich bin neu hier im Forum und auf der Suche nach der Antwort ob mein O³ 2.0 TDI Elegance Combi extra Sensoren auf den Felgen /...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 gretsch, 09.09.2014
    gretsch

    gretsch

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz Dormagen
    Kilometerstand:
    18000
    Mahlzeit zusammen,

    Ich bin neu hier im Forum und auf der Suche nach der Antwort ob mein O³ 2.0 TDI Elegance Combi extra Sensoren auf den Felgen / in den Ventilen hat um den Luftdruck zu messen, oder noch anders.

    Mein :D konnte mir die Frage athock nicht beantworten, weil er meinte, dass das von Motor zu Motor unterschiedlich ist.

    Kann ich das irgendwie selber herausfinden und / oder nachlesen.

    Bitte nicht gleich schlagen, wenn ich ein derartiges Thema in der SuFu übersehen habe.

    Gruß Gretsch
     
  2. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    soweit mit bekannt verwendet der VW-Konzern also auch Skoda das sinnvollere System: also Kontrolle über die Drehzahländerung. das ABS ist sowieso vorhanden und somit die Erfassung der Drehzahl.

    also ein einfaches Programm in der Motorsteuerung und fertig.


    diejenigen die spezielle Druckaufnehmer mit funkverbindung verbauen werben zwar damit in 2Echtzeit" den echten druck zu erfassen. aber welchen vorteil soll das für den Kunden bringen? es geht bei der Reifendruckkontrolle um den schleichenden verlust - nie um einen plötzlichen druckverlust etwa durch einen geplatzten reifen.

    der Vorteil des indirekten Systemes ist, dass keine Mehrkosten beim Reifenwechsel auftreten und zusätzlich auch kein batteriewechsel des Druckaufnehmers.
     
  3. #3 gretsch, 09.09.2014
    gretsch

    gretsch

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz Dormagen
    Kilometerstand:
    18000
    Die Frage hat sich für mich gestellt, weil ich auf der Suche nach Winterreifen bin und wissen wollte ob ich noch mehr Kosten kalkulieren muss.

    Danke Spunk.
     
  4. Tack0

    Tack0

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geithain
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    33000
    hat er es nun oder wie kann er es rausfinden ?
     
  5. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    wenn der Druck jeweils angezeigt werden kann (evtl. ist einen Anzeige für das Motorsteuergerät vorhanden - ansonsten mit so nem OBD2-Dings die Daten auslesen)


    manche Fahrzeuge haben einen Bordcomputer (naja: eigentlich alle nur bei einigen gibt es eben eine Anzeige für die Daten)
     
  6. #6 gretsch, 09.09.2014
    gretsch

    gretsch

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz Dormagen
    Kilometerstand:
    18000
    Ich kann das System im Bolero nur "reseten". Er zeigt mir aber keine absoluten Werte an.
     
  7. twizzy

    twizzy

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Darmstadt
    Soweit ich weis sind beim Octavia keine extra Sensoren auf den Felgen. Der Luftdruck wird indirekt gemessen, indem das ABS, das sowieso die Umfangsgeschwindigkeit von jedem Rad misst, die Geschwindigkeiten miteinander vergleicht. Weicht eine Geschwindigkeit ab, schlägt das System an. Ich meine im Handbuch des MJ 2014 stünde das noch so drin. Im MJ 2015 habe ich das jetzt auf die Schnelle nicht mehr gefunden. Ich werde heute Abend noch nach Felgen schauen gehen und versuchen auch dieses Thema zu klären. Kann dann gerne hier noch mal Bescheid geben.
     
  8. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    sei froh dass keine Werte angezeigt werden. dann ist es das indirekte (über den Drehzahlvergleich von den ABS-Sensoren) System.
     
  9. #9 gretsch, 09.09.2014
    gretsch

    gretsch

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz Dormagen
    Kilometerstand:
    18000
    @twizzy: Über eine Infor wäre ich dankbar.

    @ spunk_: Auch dir Danke für die Infos. Ich habe mir so was schon fast gedacht.
     
  10. twizzy

    twizzy

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Darmstadt
    Also, da es diesen schönen Anlern-, bzw. Resetknopf gibt, muss es sich eigentlich um das indirekte System handeln. Im direkten System misst der Sensor ja den absoluten Druck und das Anlerenen wäre überflüssig. Dafür spricht auch der Preis. Das direkte System findet man eher in Hochpreisigen Fahrzeugen wie beispielsweise BMW. In diesem können nur Felgen mit speziellen Ventilen verwendet werden und ein Anlernen des Systems ist nicht möglich. Im O² wurde auf jeden Fall das indirekte System verbaut.
     
  11. #11 OctiIIIELEGANCE, 09.09.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi 2.0 TSI 180 kW
    Es ist definitiv das indirekte System verbaut. Hier findet die Kontrolle über die ABS-Sensoren statt. Spezielle Sensoren am Ventil des jeweiligen Rades sind nicht erforderlich.
     
  12. twizzy

    twizzy

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Darmstadt
    Also kann man bedenkenlos jede Felge kaufe, die für das Auto zugelassen ist. Würde ich mal behaupten.
     
  13. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Genauso ist das! :thumbup:
     
  14. #14 fredolf, 09.09.2014
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    980
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Das "Ding" wird in der Bedienungsanleitung ganz bewusst "Reifenkontrollanzeige" und nicht "Reifendruckkontrollanzeige" genannt, weil es definitiv keinen Druck messen kann, sondern eben nur bei Auffälligkeiten der durchschnittlichen Raddrehzahlen eine schlichte Warnung anzeigen kann.

    Eine echte Reifendruckkontrolle mit absoluten Druckanzeigen pro Reifen erspart die manuelle Druckkontrolle an der Tankstelle.

    Die verbaute Reifenkontrollanzeige hingegen, erspart diese manuelle Tätigkeit nicht, weil sie i.d.R. bei gleichmässigem, gemeinsamen Druckabfall überhaupt nicht reagiert. (s.a. Bedienungsanleitung...) und ohnehin über den vorgeschriebenen, absoluten Reifendruck überhaupt nicht informieren kann.

    Insgesamt ist dieses System ohnehin relativ träge und "tolerant":

    erst ca 80km nach dem testweisen Wechsel von Sommer- auf meine neuen Winterräder (die auch noch einen höheren Druck hatten) hatte das System reagiert...

    Wirklich als Warnung geeignet ist es nur für den Fall, wo ein Reifen relativ schnell an Druck verliert, ansonsten ist es einfach nur äußerst kostengünstig zu realisieren, denn es ist dafür keinerlei Hardware zu verändern.

    Außerdem ist so ein System ab jetzt (oder sehr bald) Vorschrift und da konnte VAG auf die bereits in älteren Modellen programmierte Software zugreifen. Dem Gesetzgeber genügt die Einfachvariante von VAG.
     
  15. #15 tschack, 09.09.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.557
    Zustimmungen:
    1.316
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Thema: Reifendruckkontrolle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda reifendruckkontrolle

    ,
  2. reifendruckkontrollsystem skoda octavia 3

    ,
  3. octavia reifendruckkontrolle

    ,
  4. reifendruckkontrollsystem skoda,
  5. skoda octavia reifendruckkontrolle,
  6. welches reifendruckkontrollsystem hat skoda,
  7. reifendruckkontrolle skoda,
  8. reifendruckkontrolle skoda octavia,
  9. skoda rapid reifendruckkontrolle,
  10. reifendruckkontrolle skoda octavia 3,
  11. octavia 3 reifendrucküberwachung,
  12. reifendruck skoda rapid spaceback,
  13. reifendruckkontrolle skoda fabia,
  14. octavia rs reifendruckkontrolle,
  15. reifendruckkontrollsystem Octavia,
  16. skoda rapid spaceback reifendruckkontrolle,
  17. octavia 5e reifendruckkontrolle,
  18. skoda fabia 3 reifendruckkontrolle,
  19. skoda octavia rs reifendruckkontrolle,
  20. skoda fabia reifendruckkontrolle,
  21. skoda reifendruckkontrollsystem,
  22. skoda reifendrucküberwachung,
  23. reifendruckkontrolle skoda rapid,
  24. luftdruckkontrolle skoda yeti,
  25. reifendruckkontrollsystem skoda rapid spaceback
Die Seite wird geladen...

Reifendruckkontrolle - Ähnliche Themen

  1. Reifendruckkontrolle auscodieren

    Reifendruckkontrolle auscodieren: Hi! Hat jemand die Codes zum dauerhaften wegschalten der RDK von Skoda System uber Radsensoren mittels Carport Software! Vielen Dank Wolfgang
  2. reifendruckkontrolle

    reifendruckkontrolle: Hallo, Erfolgt die Reifendruckkontrolle beim superb III über das abs? Vielen Dank
  3. Citigo Reifendruckkontrolle nachrüsten

    Citigo Reifendruckkontrolle nachrüsten: Hallo SkodaCommunity, Ihr habt ein interressantes Forum. Bin schon seit einiger Zeit Themen und Beiträge am lesen. Mein Ausbauprojekt im Citygo...
  4. Ausfall ACC, FrontAssist, Kurvenlicht, ABS, Fehler Reifendruckkontrolle

    Ausfall ACC, FrontAssist, Kurvenlicht, ABS, Fehler Reifendruckkontrolle: Nach Wechsel auf Winterräder beim Skoda Händler in Brüssel traten diese Fehler während der Fahrt auf. Überprüfung des Reifendrucks ergab...
  5. Trotz wechsel auf Winterreifen sagt die Reifendruckkontrolle nix

    Trotz wechsel auf Winterreifen sagt die Reifendruckkontrolle nix: ich hab meine Winterreifen gewechselt. also von Sommerreifen auf Winterreifen. Hab mal absichtlich den neuen Reifendruck nicht auf Set gedrückt....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden