reifendruckkontrolle

Diskutiere reifendruckkontrolle im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Erfolgt die Reifendruckkontrolle beim superb III über das abs? Vielen Dank

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 sylvania, 03.10.2018
    sylvania

    sylvania

    Dabei seit:
    03.10.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    Erfolgt die Reifendruckkontrolle beim superb III über das abs?
    Vielen Dank
     
  2. #2 Spooner, 03.10.2018
    Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    415
    Ort:
    Saalfeld
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), EZ: 04/2017
    Kilometerstand:
    35000
    Ja, passiv ohne Drucksensoren.
     
  3. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.999
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    alle Skodas passiv,
    also über ABS-Sensor, also beim Reifenkauf kann wie herkömmlich eingekauft werden.
     
    Maerker2009 gefällt das.
  4. #4 nancy666, 03.10.2018
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    1.947
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    hoffentlich bleibt das auch so
     
    Maerker2009 und Superb Dieselkutsche gefällt das.
  5. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.999
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    ich glaube das bleibt nicht so, war da nicht was mit neuer Vorgabe seitens der EU, das es ab 2020 nur noch das aktive geben darf?
    Hab das gerade nicht so auf der Pfanne
     
  6. #6 Ehle-Stromer, 03.10.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    478
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Was verändert das aktive System beim Reifenkauf?
    Ich kauf die Reifen die ich möchte und nicht die, die mir ein Reifendruckkontrollsystem vorschreibt. Oder habe ich etwas verpasst?
     
  7. #7 Robert78, 03.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.633
    Zustimmungen:
    2.585
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Das hat IFA oben leider etwas schlecht geschrieben. Natürlich ändert das nichts am Reifenkauf.
    Er hat es vermutlich so gemeint das man auf nichts achten muss, also keine Sensoren mit einbauen lassen muss. Daher der Begriff "herkömmlich".

    Reifen kannst du wie du richtig schreibst natürlich weiterhin kaufen was du willst. Brauchst nur Aktive Sensoren (die Geld kosten), die Reifenmontage wird teurer und wenn du Pech hast musst du nach jedem Reifenwechsel in die Vertragswerkstatt (z.B. Opel) oder kaufst dir für weiteres Geld ein Gerät zum anlernen.

    Allgemein:
    Solange aber die passiven Systeme erlaubt sind würde ich mir da gar keine Gedanken machen und jetzt nicht aus dem 100. Thema dazu ein Horrorszenario machen.;)
     
  8. #8 Ehle-Stromer, 03.10.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    478
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Aber es bringt mir einen Service, den ich jetzt nicht nutzen kann, obwohl ich ihn gerne haben würde.
    Ich kenne meinen aktuellen Reifenluftdruck nicht, muss mir die Finger schmutzig machen, wenn ich es wissen will. Ich weiß nur, dass links wie rechts ähnliche Drücke haben, mehr aber nicht. Hätte ich ein modernes aktives System, gern gegen Aufpreis, wüsste ich genau, wann ich Luft tanken müsste oder wann ich mit zu geringem Reifenluftdruck unterwegs bin.
     
    stbufraba gefällt das.
  9. #9 Robert78, 03.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.633
    Zustimmungen:
    2.585
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Dieses Thema wurde doch schon so oft behandelt.

    Rüste es nach wenn du unbedingt willst. Gibt sogar Themen dazu im Forum.
    edit: 99,9% derer die ein aktives haben wären aber froh wenn sie nur ein passives hätten. Ist natürlich nur meine Meinung. Real wird aber sicher die Mehrheit gut mit dem passiven System leben können.

    Aber genau die Argumente hast du doch schon vor kurzem bei dem anderen Reifenthema angebracht - immer wieder. Dann wurde es zum Glück zu gemacht.
    Kurios das dann immer wieder damit angefangen wird oder werden muss. ?(
     
    ZwergN@se gefällt das.
  10. #10 Ehle-Stromer, 03.10.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    478
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    So geht Forum, wenn niemand richtig aufpasst.
    Das Thema wäre sofort vom Tisch, wenn es das aktive RDKS endlich für alle Bedürftigen geben könnte. :thumbup:
     
    stbufraba gefällt das.
  11. #11 stbufraba, 03.10.2018
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    49000
    Ich behaupte dagegen:

    99 % derjenigen, die aktive Systeme aus Vorgängerfahrzeugen kennen, wären froh, wenn es im Superb wenigstens optional etwas mehr als das aktuell geforderte absolute Mimimum gäbe.

    :D
     
    Ehle-Stromer gefällt das.
  12. #12 Robert78, 03.10.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.633
    Zustimmungen:
    2.585
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Vor kurzem hast du einem Opel Fahrer, der von dem aktiven nicht begesitert ist, empohlen er soll sich ein anderes Auto kaufen.

    Daher mein Tip: Beim nächsten mal vorher besser Informieren.;)
    Dann muss man auch nicht bei jeder Gelegenheit schimpfen das man es nicht hat.
     
  13. #13 Robert78, 03.10.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.633
    Zustimmungen:
    2.585
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Warum macht einer von euch beiden nicht einfach ein Thema auf oder nimmt ein vorhandenes wo es nur ums Aktive RDKS System geht?

    Dann muß hier nicht jedes Thema, wo die Ausgangsfrage eine andere war, von den so unzufriedenen Superb Fahrern gefüllt werden.;)
     
  14. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.999
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    ich komm mit den passiven von 2017 im Fabia III sehr gut klar, lief die letzten knapp 100.000km zuverlässig, Erfahrungen dazu stehen in meinem Tagebuch, (Link in meiner Signatur).
    Sollte also beim Superb auch kein Problem sein.
     
    Robert78 gefällt das.
  15. #15 stbufraba, 03.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2018
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    49000
  16. #16 Robert78, 03.10.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.633
    Zustimmungen:
    2.585
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Warum? Weil 0,01% offenbar Superb Fahrer sind die mit ihren Auto nicht 100% zufrieden sind?
    Oder sich nicht die Hände schmutzig machen wollen? ;)

    Es ist ja auch völlig Ok wenn ihr euch sowas wünscht.
    Aber doch bitte nicht so gut wie in jedem Thema damit anfangen. Was jetzt nicht an dir lag.
     
  17. #17 Ehle-Stromer, 03.10.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    478
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Klar komme ich damit auch, bleibt mir ja nichts anders übrig, trotzdem fehlt mir eine wichtige Information, die, im Fall aller Fälle, evtl. sogar lebensbedrohlich werden könnte.
     
  18. tofix

    tofix

    Dabei seit:
    24.03.2017
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Superb III Kombi 2.0TDi
    Aktive Überwachung mit RDKS bedeutet aber auch nicht automatisch , dass der Druck für jeden Reifen per Display abgelesen werden kann .
    Mir ist egal ob passiv oder aktiv . Hauptsache es erfolgt bei Druckverlust eine Warnung .
     
  19. #19 Ehle-Stromer, 03.10.2018
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    478
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    OK. Ich kenne leider nur die Systeme die den Reifendruck digital im Display anzeigen, wie z.B. bei OPEL oder MINI.
     
  20. #20 dathobi, 03.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.111
    Zustimmungen:
    2.465
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Welche Art? Nen komplettenPlattfuss wirst du ja hoffentlich früh genug merken und einen plötzlichen kann auch ein aktives System nicht verhindern.
     
Thema: reifendruckkontrolle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifentruckkontroll

Die Seite wird geladen...

reifendruckkontrolle - Ähnliche Themen

  1. Reifendruckkontrolle auscodieren

    Reifendruckkontrolle auscodieren: Hi! Hat jemand die Codes zum dauerhaften wegschalten der RDK von Skoda System uber Radsensoren mittels Carport Software! Vielen Dank Wolfgang
  2. Citigo Reifendruckkontrolle nachrüsten

    Citigo Reifendruckkontrolle nachrüsten: Hallo SkodaCommunity, Ihr habt ein interressantes Forum. Bin schon seit einiger Zeit Themen und Beiträge am lesen. Mein Ausbauprojekt im Citygo...
  3. Ausfall ACC, FrontAssist, Kurvenlicht, ABS, Fehler Reifendruckkontrolle

    Ausfall ACC, FrontAssist, Kurvenlicht, ABS, Fehler Reifendruckkontrolle: Nach Wechsel auf Winterräder beim Skoda Händler in Brüssel traten diese Fehler während der Fahrt auf. Überprüfung des Reifendrucks ergab...
  4. Trotz wechsel auf Winterreifen sagt die Reifendruckkontrolle nix

    Trotz wechsel auf Winterreifen sagt die Reifendruckkontrolle nix: ich hab meine Winterreifen gewechselt. also von Sommerreifen auf Winterreifen. Hab mal absichtlich den neuen Reifendruck nicht auf Set gedrückt....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden