Reifendruckkontrollanzeige

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von will-einen-YETI, 03.07.2010.

  1. #1 will-einen-YETI, 03.07.2010
    will-einen-YETI

    will-einen-YETI Guest

    Guten Morgen erst mal!

    Die Ferien haben endlich begonnen und so habe ich vermehrt Zeit vom Yeti zu träumen. :love:

    Ich habe eine Frage zum Reifendruckkontrollsystem (was ein Wort :pinch: ). Funktioniert das System denn auch, wenn man neue Reifen montiert (z.B. Winterreifen). Oder muss in den Reifen/die Felge irgendetwas eingebaut werden?

    Also angenommen: Ich bestelle den Yeti mit RDK im Sommer. Es wird Winter und ich will Winterreifen aufzeihen. Muss ich irgendetwas beachten, außer dass das System neu kalibriert werden muss?



    Ich wundere mich selbst, dass ich mir solche Fragen stelle, wo ich doch noch nicht mal einen Führerschein habe. 8o 8o
    Aber zum Jahreswechsel habe ich die Grenze von 16 1/2 Jahren erreicht und dann mache ich die Straßen (vorerst im FS-Auto) unsicher. :thumbsup: Und dann natürlich mit 18: als erstes Auto den Yeti. Ihr habt ja gesagt, er sei als Anfängerauto gut geeignet. Der Meinung bin ich auch. :P



    Ich freue mich schon mal auf Eure Antworten.

    Bis dahin;
    LG Robin









    P.S.: In den Ferien fahre ich mit meinem Vater mal auf den Fahrübungsplatz, habe ich mir zu meinem kürzlich gewesenen Geburtstag gewünscht. Ich berichte dann mal an geeigneter Stelle, ob wir uns danach ein neues Auto kaufen mussten. 8| :huh:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Du must bei der Reifendrucküberwachung nix beachten , da ist kein SENSOR in den Rädern, das läuft ausschlißlich über die ABS Sensoren , somit kannst du Sommer wie Winter Räder fahren. Man sollte nur nach dem Reifendruck prüffen an der Tqnke einmal die ReifendruckKontrolle RESETEN , mit der Taste in der mittelkonsole einmal etwas länger gedrückt halten , dann ist alles ok.

    mfg... 8)
     
  4. #3 will-einen-YETI, 03.07.2010
    will-einen-YETI

    will-einen-YETI Guest

    Danke. Hat mir sehr geholfen.
     
  5. #4 SuperbElegance, 04.07.2010
    SuperbElegance

    SuperbElegance

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07743 Jena
    Fahrzeug:
    SuperbII 1.8 TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    85
    Kann sein das dabei das Reifendruckkontrollsystem aufleuchtet.
    Da es über die ABS Sensoren läuft und nur schaut ob sich ein Rad schneller oder langsamer dreht als die Anderen ist das System 1. ziemlich träge und 2. etwas störanfällig.
    Hatte ich im letzten Winter auf einem leeren Parkplatz - bei Drifts und Drehungen hatte die Kontrollleuchte geblinkt. Hatte erst gedacht ich hab was kaputt gespielt - dann ist mir aber eingefallen das es ja über das ABS läuft und bei sowas immer irgend ein Rad etwas "langsamer" ist als die anderen ^^
     
  6. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Ich könnte wetten, das es bei einem Bekannten im Tourag über einen kleinen Sensor im Ventilbereich oder zumindest innen an der Felge handelt.. Sowas hätte er nämlich wohl schonmal wechseln lassen. Beim Yeti dann nur über den ABS Sensor ?
     
  7. #6 matthiasTDI96, 08.07.2010
    matthiasTDI96

    matthiasTDI96

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Und deine Tuareg Bekanntschaft kann dir auch sagen wieviel Druck pro Rad vorhanden ist....das wird dirkein Yeti Fahrer mit Werks RDK sagen können. Der Yeti hat die "billig" Version überdie Drehzahldiffernzüberwachung. CAN macht es möglich vielerlei Informationen zu generieren.
     
  8. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Aha, gut zu wissen. Besten Dank für die Info.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 matthiasTDI96, 12.07.2010
    matthiasTDI96

    matthiasTDI96

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ...will sagen, wenn du unerwartet 4 platte Reifen Gleichzeitig hast, wird es die Yeti RDK nicht jucken :-)
     
  11. #9 SuperbElegance, 12.07.2010
    SuperbElegance

    SuperbElegance

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07743 Jena
    Fahrzeug:
    SuperbII 1.8 TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    85
    Richtig ^^

    Wenn die Luft gleichmäßig aus allen 4 Reifen entweicht kann man ganz gemütlich auf der Felge weiter fahren ohne das das Auto meckert.

    Auch nen Grund warum das System bei 185/65 R15 schneller anspringt als z.B. bei 255/35 R19.
    Wenn aus ersterem die Luft raus geht merkt es das System, weil sich der Rollumfang im Vergleich zu den anderen Reifen doch rabite ändert.
    Bei letzterem dann doch nicht mehr soo stark, als dass das System darauf ansprechen würde.

    Gab ja auch schon Berichte hier im Forum wo sich Leute gewundert hatten, warum ihnen nicht gesagt wurde das sie mit einem Platten fahren, obwohl sie das Reifendruckkontrollsystem haben.


    Vorteil des Systems ist natürlich das man beim Wechsel von Sommerreifen auf Winterreifen nicht viel beachten muss.
     
Thema: Reifendruckkontrollanzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti reifendruck kontrollsystem

    ,
  2. reifendruckkontrolle skoda yeti

    ,
  3. yeti reifendrucküberwachung

    ,
  4. reifendrucksensor skoda yeti,
  5. reifendruckkontrollsystem skoda yeti,
  6. welches reifendruckkontrollsystem hat skoda yeti,
  7. skoda yeti winterreifen 16 mit sensor,
  8. yeti reifendruckkontrolle,
  9. reifendrucküberwachung skoda yeti ausschalten ,
  10. braucht der skoda YETY 2016 reifend RDKS,
  11. reifendrucksensor bei skoda yeti 5l,
  12. reifendruck skoda yeti,
  13. reifendruckkontrollsystem-skoda-yeti,
  14. reifendruckkontrollsystem skoda yeti 5l,
  15. scoda yeti 2015 reifendruckkontrolle,
  16. Skoda RDK reset,
  17. yeti warnleuchten,
  18. winterräder skoda yeti rdk,
  19. skoda yeti reifendruckkontrolle,
  20. winterreifen Wechsel rdks skoda,
  21. yeti rdks sensoren?,
  22. skoda yeti reifendrucküberwachung abschalten ,
  23. skoda jeti rdks?,
  24. reifendrucksensoren skoda yeti,
  25. yeti mit rdks
Die Seite wird geladen...

Reifendruckkontrollanzeige - Ähnliche Themen

  1. Reifendruckkontrollanzeige

    Reifendruckkontrollanzeige: Servus, hab leider nix zu dem Thema gefunden, also frag ich mal und hoffe nicht gleich gesteinigt zu werden: Als erstes: Wie funktioniert die...