Reifendruckkontroll-System

Diskutiere Reifendruckkontroll-System im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, folgende Fragen habe ich zu dem System: - Handelt es sich um ein direktes oder indirektes System? - Lassen sich die Ist-Daten...

  1. Pely

    Pely

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Hallo zusammen,

    folgende Fragen habe ich zu dem System:

    - Handelt es sich um ein direktes oder indirektes System?
    - Lassen sich die Ist-Daten des Reifenfülldrucks aufrufen (z.B. vorne links 2.5 bar)?
    - Muss beim Kauf von Zubehörfelgen bzw. Winterreifen etwas beachtet werden?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. #2 tschack, 08.07.2015
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.374
    Zustimmungen:
    1.264
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Indirekt.
    Nein.
    Nein, zumindest nicht bezüglich der RDK.
     
  3. #3 BlueXJ900, 29.12.2017
    BlueXJ900

    BlueXJ900

    Dabei seit:
    23.08.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    SuperB Sportline 206 kw 4x4
    Hat schon mal jemand von Euch eine Rückmeldung vom Reifendruckkontrollsystem bekommen? Vor allem, kann mir jemand sagen, wie tief der Druck gegenüber dem Einlesedruck gefallen sein muss, damit sich das System mit einer Warnmeldung meldet?
     
  4. #4 dathobi, 29.12.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.366
    Zustimmungen:
    2.360
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Bei meinem Citigo hatte ich es mal ausprobiert, 1/2 Bar keine Reaktion und nach 1 Bar weniger und 600m Fahren, da kam dann der HInweis.
     
  5. haegii

    haegii

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Superb III SC 2.0 TSI 280PS L&K / Yeti Drive 1.4TSI-DSG
    Kilometerstand:
    25000
    Kann nur für den SII sprechen, da hatte ich einmal den Fall und es war ca. 1bar weniger beim Melden des Luftverlust im Reifen.
     
  6. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    590
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Kann zwar nicht mit genauen bar Angaben diene, aber ich hatte einmal an einer Tankstelle einen defekten Luftbefüller. Dadurch wurden etwas unter 0,5 bar abgeblasen ohne dass ich auffüllen konnte. Die Warnung bei der Fahrt zur nächsten Tanke kam prompt (ca. 500 m) und für den richtigen Reifen. Das Ganze mit der 19 Zoll Serienbereifung. Fahre allerdings auch mit 2,9 bar ECO Befüllung, macht evtl. auch etwas aus.
     
  7. #7 BlueXJ900, 29.12.2017
    BlueXJ900

    BlueXJ900

    Dabei seit:
    23.08.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    SuperB Sportline 206 kw 4x4
    Also wohl doch eher recht spät, dass die Meldung kommt
     
  8. #8 Robert78, 30.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2017
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.281
    Zustimmungen:
    2.426
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Schleichende 0,2 bar damals O2 und auch bei meinem jetzigen O3 wurden erkannt. (Jeweils Fremdkörper im Reifen)
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.112
    Zustimmungen:
    9.693
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Was ist eine
    ???
     
  10. #10 Robert78, 30.12.2017
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.281
    Zustimmungen:
    2.426
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Statt frischer Luft wird ALTluft verwendet. ;)

    Im Ernst:
    Da sich Reifengas nicht wie gewollt durchgesetzt hat (sie konnten das günstige Stickstoff zu selten für horrende Preise verkaufen) kam doch mal irgendwer auf die Idee das ECO Gas zu nennen.

    Theoretisch hat man durch die größeren Moleküle weniger Luftverlust, daher bleibt der Luftdruck theoretisch länger konstant und man spart, wenn man zuvor den Richtigen Luftdruck drin hatte, Kraftstoff. Daher Eco.

    Und nach dem ganzen "theoretisch" kann man sich das praktisch sparen. Denn ein dichter Reifen hält den Druck mit "normaler" Luft auch nicht schlechter.
    Den den Unterschied ist so gering das man die Reifen gar nicht so lange fahren kann bzw. sollte.
    Und eine Regelmäßige Kontrolle sollte, vor allem mit den passiven Systemen, sowieso erfolgen.
     
    Wassermann16 gefällt das.
  11. #11 allradfan, 30.12.2017
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Bei meinem SII hatte ich die Sommer- und Winterreifen in unterschiedlicher Dimension: 225 bzw. 215. Da hatte ich eine Info. Jetzt, bei ganzjährig 235 Sommer wie Winter (SIII) keine Meldung mehr.
     
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.112
    Zustimmungen:
    9.693
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Theoretisch ... gilt aber nur, wenn der Reifen im Vakuum oder in reiner N²-Umgebung montiert wird, sonst ist der Reifen ja schon vor dem Aufziehen luftgefüllt... mit 2 bar ECO-Füllung sind dann immer noch 7% O² im Reifen ... da hat die Erwärmung und damit der Druckanstieg beim Fahren um den Faktor 1000 größeren Einfluss als die Diffusion des Sauerstoffs durch das Reifengummi :thumbup:
     
    goetzuwe und Robert78 gefällt das.
  13. #13 Robert78, 30.12.2017
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.281
    Zustimmungen:
    2.426
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    und genau darum habe ich das ja geschrieben....
    bis zumindest einer auf die Idee kommt auf der Zugspitze Reifen zu montieren.....;)
    Und selbst wenn man den Reifen vorher evakuiert (wenn du schon mit Fachausdrücken kommst;)) und dann komplett mit Stickstoff füllt bringt es nichts das man bemerken würde - außer im Geldbeutel.
     
    Tuba gefällt das.
  14. #14 Mäxchen, 30.12.2017
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    170000
    Irgendwann ist der ganze O2 durch den Gummi diffundiert und übrig bleibt der Stickstoff im Reifen, ganz umsonst :whistling:.

    Ich messe mal irgendwann den O2-Gehalt eines alten Reifens.....


    Grüße Lars
     
  15. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    590
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Oh Mann, ich meinte nur den "ECO Druck" aus der Tankklappe, also 2,9 bar für die 19er. Ich könnte mir vorstellen durch den höheren Druck ist die Reifen etwas steifer und der mögliche Druckverlust wird von den ABS Sensoren besser erkannt.
    Das Reifengas what ever hat mir der Reifenhändler auch in die Winterreifen gepumpt, einen Unterschied merk ich damit aber nicht. Hat aber nichts extra gekostet und alle 3-4 Wochen kontrolliere ich eh und fülle Luft nach.
     
  16. #16 Robert78, 30.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2017
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.281
    Zustimmungen:
    2.426
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Das wird keinen Unterschied ausmachen.

    So nebenbei, lesen ja viele mit.
    Nachdem ich Anfang dieses Jahres wegen der Schraube im Reifen vorne zwei neue Winterreifen brauchte hat mein System etwa wöchentlich stets an der selben Stelle des Arbeitsweges eine Warnung ausgespuckt.
    Druck wurde natürlich die ersten Male sofort kontrolliert.

    Ursache war da aber wohl die Kombination neuer, weicher Gummi mit einer (ohne Probleme) schnell fahrbaren Linkskurve die auch noch nach außen abhängt.
    Da haben die Walkbewegungen des Reifens, die bei 15" natürlich deutlich mehr sind, wohl ausgereicht um Fehlalarm zu schlagen.
    Zuvor und danach mit den Sommerreifen nie Probleme an der Stelle.
    Ebenso jetzt im Winter wo diese Reifen hinten drauf sind.
     
  17. #17 fireball, 30.12.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.581
    Zustimmungen:
    4.153
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    235500
    Wobei das mit den Reifendimensionen nichts zu tun hat, sondern ausschließlich mit Differenzen innerhalb(!) der Radsätze.
     
Thema: Reifendruckkontroll-System
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifendruckkontroll systehm

    ,
  2. reifendruckkontrolle superb III

    ,
  3. skoda reifendruckkontrolle direktes syystem

Die Seite wird geladen...

Reifendruckkontroll-System - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung EGR System - Über dem oberen Regelgrenzwert - Permanent

    Fehlermeldung EGR System - Über dem oberen Regelgrenzwert - Permanent: Hallo Leute, mein Dicker 2.5 V6 TDI hat plötzlich keine Leistung mehr. Beim Gas geben fängt er auch an laut zu heulen. MKL kam auch. Ich war...
  2. Verkehrzeichnungerkennung System

    Verkehrzeichnungerkennung System: Hallo alle, weiß jemand, ob das Verkehrzeichnungerkennung System in Skoda Scala verfügbar sein wird?
  3. Privatverkauf Thule Rapid System 754 + Kit 1749 für Fabia III Combi ohne Reling - VB

    Thule Rapid System 754 + Kit 1749 für Fabia III Combi ohne Reling - VB: Hallo, ich biete meine 1x benutzten Thule Füße + Kit an. 1 Jahr alt (März 2018 ), hat also noch alles etwa ein Jahr Garantie ;) Wir hatten die uns...
  4. 1Z9 Bj. 2009 (MJ 2010),2.0 TDI,PD "CANBUS System (ANTRIEB)"

    1Z9 Bj. 2009 (MJ 2010),2.0 TDI,PD "CANBUS System (ANTRIEB)": Betrifft: CANBUS Antrieb (Kurzschluss High-Low) Steuergeräte J345 (Anhängererkennung) & J446 (Einparkhilfe PDC) Fakten: Alle vorliegenden...
  5. Infotainment System aus Kodiaq gestohlen

    Infotainment System aus Kodiaq gestohlen: Ein Gruppen Mitglied bei Facebook, machte heute eine nicht so schöne Entdeckung.... [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden