Reifendimension / Felge

Diskutiere Reifendimension / Felge im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ist ein 215/40/17 ET35 möglich auf dem felicia pickup? tachoabweichung nicht berücksichtigt. die felge wäre um 26mm weiter richtung kotflügel.
#
schau mal hier: Reifendimension / Felge. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
UER_V_

UER_V_

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Ferdinandshof
Fahrzeug
Skoda Felicia BJ98 1.3 68ps
ich habe auch mal eine kleine frage,
Passen:

195/45 R15 ET30 8J unter Felicia mit 55/35 Fahrwerk?
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.933
Zustimmungen
2.287
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
@iceman: Welche Felgenbreite? Bis 8J sollte das denke ich gehen, natürlich müssen vermutlich die Radläufe bearbeitet werden. Und es ist optisch dann auch sehr massig im Radhaus...

@UER_V: Passt, aber auch hier wirst du ans Blech müssen. Radabdeckung passt aber. Evtl. brauchst sogar paar schmale Spurplatten, das ist aber ne wage Schätzung, könnte auch so passen.
 
UER_V_

UER_V_

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Ferdinandshof
Fahrzeug
Skoda Felicia BJ98 1.3 68ps
Cordi schrieb:
@iceman: Welche Felgenbreite? Bis 8J sollte das denke ich gehen, natürlich müssen vermutlich die Radläufe bearbeitet werden. Und es ist optisch dann auch sehr massig im Radhaus...

@UER_V: Passt, aber auch hier wirst du ans Blech müssen. Radabdeckung passt aber. Evtl. brauchst sogar paar schmale Spurplatten, das ist aber ne wage Schätzung, könnte auch so passen.

Danke für die Fixe antwort;)

MH ja also sollten 195 reichen Oder = 205?
weil mir der Werkstatt futzi gesagt hat die rutschen bei 195 von der Felge wenn ich ma zu zügig in die Kurve fahre.?!
 
the_iceman

the_iceman

Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Ort
aus der wunderschönen Niederlausitz
Fahrzeug
Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
hab nen satz 7,5jx17" quasi geschenkt bekommen.
da sind schon 215/40 r17 drauf.

ich werd die morgen mal montieren und einfedern.

was meinst du mit massig?
wenn die runter sind, kommt nen schmalerer reifen.
dann wirkts sich auch nicht mehr ganz so sehr auf die leistung aus. sind recht leichte und gute felgen.
und alu ist nunmal leichter als gummi. :D


kann man bis zu einem bestimmten bereich mit zusätzlichen stoßdämpfergummis arbeiten, ohne den kompletten federweg einzuschränken?
habe schon mitbekommen, dass das den tüv nicht interessiert, aber will trotzdem sicher unterwegs sein.
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.933
Zustimmungen
2.287
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
@UER_V: 195er reichen vollkommen, den fahren hunderte oder gar tausende auf ner 8J Felge. Allerdings brauchst du vom Reifenhersteller ne Freigabe für ne 8J. Nen 205er geht auch, sieht aber nich aus.

@icemn: Mit massig meine ich, dass das Komplettrad schon recht groß für das kleine Radhaus ist, es mit nem 195/40 17 deutlich angenehmer aussehen würde. Du meinst sicher Federwegsbegrenzer, die kannst du verwenden, aber nen Restfederweg von 25mm wird i.d.R. gerne von Prüfern gesehen.
 
UER_V_

UER_V_

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Ferdinandshof
Fahrzeug
Skoda Felicia BJ98 1.3 68ps
y M)
Cordi schrieb:
@UER_V: 195er reichen vollkommen, den fahren hunderte oder gar tausende auf ner 8J Felge. Allerdings brauchst du vom Reifenhersteller ne Freigabe für ne 8J. Nen 205er geht auch, sieht aber nich aus.

@icemn: Mit massig meine ich, dass das Komplettrad schon recht groß für das kleine Radhaus ist, es mit nem 195/40 17 deutlich angenehmer aussehen würde. Du meinst sicher Federwegsbegrenzer, die kannst du verwenden, aber nen Restfederweg von 25mm wird i.d.R. gerne von Prüfern gesehen.


Okay denn weiß ich ja bescheid und reicht auch 45? querschnitt? stimmt das denn das sie Spitz zur Felge laufen?

das stand da noch.

Weitere Anwendungen :

Speziell für den „Show and Shine“ Bereich und alle die etwas mehr wie Standart möchten, ist die Felge auch auf Fahrzeuge die nicht in der Liste aufgeführt sind, per Einzelabnahme zu verbauen. Den Felgen liegt in diesem Fall dann ein Festigkeitsgutachten bei. Die Eintragung erfolgt dann nach §21 (Einzelabnahme
 
the_iceman

the_iceman

Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Ort
aus der wunderschönen Niederlausitz
Fahrzeug
Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
hab heute getestet.

unter das neue rad 10cm untergebaut und diagonal aufgebockt. da ist noch genug platz zum radkasten. hinten und vorn.

allerdings schleift hinten der staubschutz vom stoßdämpfer fast am rad (3mm). werde den schutz kürzen, dass die dämpferstange eingefedert grad noch bedeckt wird.
andere tipps?

vorn sind 4mm zum halter des abs sensorkabels. den müßte ich entfernen.
kann ich das kabel auch hinter dem dämpfer verlegen oder wäre das problematisch?
zum lösen des sensors einfach imbusschraube raus? kann nichts kaputt gehen? (oder irgendwo ein zahnrädchenchen reinfallen :D )

wenn die 215er runter sind, möchte ich mir 195er holen.
bin schon beruhigt, dass es mit den 215er nur paar mm sind und ich nicht auch noch distanzscheiben brauche.
 
the_iceman

the_iceman

Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Ort
aus der wunderschönen Niederlausitz
Fahrzeug
Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
kann jemand die frage zum abs sensorkabel beantworten?
möchte morgen die einlenkwinkel kontrollieren und evtl distanzscheiben bestellen,
falls das mit dem umsetzen des halters nicht gehen sollte.

mittenzentrierung hat der felicia 57,1. ist das richtig?
habe das gelesen, aber nirgends bisher bestätigt bekommen.
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.933
Zustimmungen
2.287
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
@uer_v: Nimm nen 195/45 15 für ne 8J, das sieht am besten aus. Der Reifen zieht sich schön auf der Felge (also er läuft spitz zu wie du schreibst). Nen 50er Querschnitt sieht auf ner 8J auch wieder murks aus. Lass dir dann nen Gutachten zur Felge geben und dann kriegst das per Einzelabnahme eingetragen, weil fürn Felicia wird es kein Gutachten geben.

@Iceman: Das Sensorkabel kannst du versetzen, dem ist es egal wo es lang läuft. Pass aber auf das es beim Einlenken nicht zu kurz wird bzw. zu lang und dann am Rad schleift.
Nimm hinten lieber ne schmale Spurplatte, platzmäßig passt das dann ja noch. Weil 3mm ist arg wenig, da brauch nur das Radlager mal Luft bekommen und dann wird die Luft dünn.
Mittenzentrierung 57,1mm ist korrekt, such einfach nach Golf, die passen. Und nimm Spurplatten mit erneuter Mittenzentrierung, gibt auch welche ohne, das ist aber Mist.
 
UER_V_

UER_V_

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Ferdinandshof
Fahrzeug
Skoda Felicia BJ98 1.3 68ps
Hey also ich habe gesten meine Neuen Felgen raufgezogen,

8x15 ET30 mt 195/45. und 55/35federn

bin damit mal zur Dekra gefahren und da sagt der tüp zu mir ne also Fertigungsgutachten fässt er nicht an muss da zu einer anderen Dekra stelle :cursing:

und ja angeblich muss ich vorne wohl Radkästen ziehen. ich lade mal foto hoch im laufe des Tages.

MFG
 

R2D2

Guest
Ob das nurn schön aussieht, wenn die Reifen so gezogen sind, sei mal dahingestellt, ich finde es total daneben, andere finden es schön. ;)

Wirklich blöde ist aber, dass die Reifen mit den Felgen nach der Normung nicht zusammen passen, weil der 195/45 R15 nur für Felgenbreiten von 6 bis 7,5" vorgesehen ist. Da wirst du also entweder einen Prüfer brauchen, dem das egal ist bzw. der das "übersieht" (kann man aber wirklich nicht dazu raten, es so zu machen) oder du brauchst ne Freigabe vom Reifenhersteller.
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.933
Zustimmungen
2.287
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Cordi schrieb:
@UER_V: 195er reichen vollkommen, den fahren hunderte oder gar tausende auf ner 8J Felge. Allerdings brauchst du vom Reifenhersteller ne Freigabe für ne 8J...

:-)
 
UER_V_

UER_V_

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Ferdinandshof
Fahrzeug
Skoda Felicia BJ98 1.3 68ps
Cordi schrieb:
Cordi schrieb:
@UER_V: 195er reichen vollkommen, den fahren hunderte oder gar tausende auf ner 8J Felge. Allerdings brauchst du vom Reifenhersteller ne Freigabe für ne 8J...

:-)
sehe ich auch so kenne auch ein der die reifengröße fährt.;)
und ausserdem habe ich ein Fertigungsgutachten. von den Felgenhändler.

muss ich nun ziehen?

ich brauch doch kein gutachten von dem Reifenhersteller oder? reicht doch vom Felgenhersteller.?
 

Anhänge

  • Foto0558.jpg
    Foto0558.jpg
    113,3 KB · Aufrufe: 48
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.933
Zustimmungen
2.287
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Also ziehen musst du beim Felicia dafür nicht, es muss nicht das ganze Rad abgedeckt werden, nur die Hauptprofilrille. Allerdings fordern das einige Prüfer fälschlicherweise.

Du hast für die Felge sicher ein "Festigkeits"-Gutachten. Besser wäre eine ABE o.ä. für einen anderen Wagen. Was für Felgen sind es denn genau?

Für die Reifen brauchst du je nach Prüfer vom Reifenhersteller ne Freigabe für ne 8J-Felge, da die 195er grundsätzlich nur bis 7,5J geprüft sind. Oder aber nen Prüfer suchen, der fürs Tuning was über hat. Und damit meine ich nicht das er nen Auge zudrückt, das ist schlichtweg nicht erforderlich und genau genommen auch nicht förderlich.
 
UER_V_

UER_V_

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Ferdinandshof
Fahrzeug
Skoda Felicia BJ98 1.3 68ps
Cordi schrieb:
Also ziehen musst du beim Felicia dafür nicht, es muss nicht das ganze Rad abgedeckt werden, nur die Hauptprofilrille. Allerdings fordern das einige Prüfer fälschlicherweise.

Du hast für die Felge sicher ein "Festigkeits"-Gutachten. Besser wäre eine ABE o.ä. für einen anderen Wagen. Was für Felgen sind es denn genau?

Für die Reifen brauchst du je nach Prüfer vom Reifenhersteller ne Freigabe für ne 8J-Felge, da die 195er grundsätzlich nur bis 7,5J geprüft sind. Oder aber nen Prüfer suchen, der fürs Tuning was über hat. Und damit meine ich nicht das er nen Auge zudrückt, das ist schlichtweg nicht erforderlich und genau genommen auch nicht förderlich.

Das sind Keskin KT3 8x15 ET30.
dazu habe ich ein Fertigungsgutachten bekommen, zu den Reifen habe ich nix bekommen heißt das nun ich muss den Reifenhersteller wo ich diese gekauft habe fragen wegen ne Freigabe?
 

R2D2

Guest
Cordi schrieb:
Also ziehen musst du beim Felicia dafür nicht, es muss nicht das ganze Rad abgedeckt werden, nur die Hauptprofilrille. Allerdings fordern das einige Prüfer fälschlicherweise.
Den Satz würde ich jetzt so mal nicht stehen lassen, denn ganz so ist es nicht, wie du sagst. ;)
UER_V_ schrieb:
dazu habe ich ein Fertigungsgutachten bekommen,
Normal spricht man von einem Festigkeitsgutachten... *wurd ja auch schon mal gesagt*
UER_V_ schrieb:
zu den Reifen habe ich nix bekommen heißt das nun ich muss den Reifenhersteller wo ich diese gekauft habe fragen wegen ne Freigabe?
Genau, du brauchst vom Reifenhersteller die Freigabe für die Montage auf 8x15". Kannst du beim Reifenhändler bekommen, wo du die Dinger geholt hast, i.a. aber schneller übers Internet; die meisten Reifenhersteller haben da auf der Homepage ein extriges Kontaktformular genau dafür.
 
UER_V_

UER_V_

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
Ferdinandshof
Fahrzeug
Skoda Felicia BJ98 1.3 68ps
R2D2 schrieb:
Cordi schrieb:
Also ziehen musst du beim Felicia dafür nicht, es muss nicht das ganze Rad abgedeckt werden, nur die Hauptprofilrille. Allerdings fordern das einige Prüfer fälschlicherweise.
Den Satz würde ich jetzt so mal nicht stehen lassen, denn ganz so ist es nicht, wie du sagst. ;)
UER_V_ schrieb:
dazu habe ich ein Fertigungsgutachten bekommen,
Normal spricht man von einem Festigkeitsgutachten... *wurd ja auch schon mal gesagt*
UER_V_ schrieb:
zu den Reifen habe ich nix bekommen heißt das nun ich muss den Reifenhersteller wo ich diese gekauft habe fragen wegen ne Freigabe?
Genau, du brauchst vom Reifenhersteller die Freigabe für die Montage auf 8x15". Kannst du beim Reifenhändler bekommen, wo du die Dinger geholt hast, i.a. aber schneller übers Internet; die meisten Reifenhersteller haben da auf der Homepage ein extriges Kontaktformular genau dafür.


okay;) habe die Reifen ja bei Reifenderekt bestellt und habe die da mal angeschrieben mal gucken was zurück kommt. aber ziehen denke ich und hoffe ich auch nicht;)^^
 
Thema:

Reifendimension / Felge

Reifendimension / Felge - Ähnliche Themen

Erstausrüstung Reifen Skoda Superb: Hi Alle!! Ich habe das Gute Fahrt Heft (08/2020) gefunden (ich bin Abonnent), worauf man die Reifen, die man bei der Erstausrüstung (OEM) eines...
Reifen ummontieren, unterschiedliche Felgengrößen: Hi! Eine grundsätzliche Frage zum Ummontieren von Reifen: Mein Karoq wird mit Felge Ratikon 7J x 17" und Sommerreifen 215/55 R17 94V...
Felge 6.5x16 ET40 - LK5/100 ML57.1 + Reifen 205/55R16 91 T zulässig?: Hallo, aktuell habe ich 17-Zoll Serienräder an meinem Kamiq. ich wollte mir für den Winter die Felge 6.5x16 ET40 - LK5/100 ML57.1 + Reifen...
VW Felgen auf meinem Superb??: Ich habe eine spezifische Frage: Kann man die 8x18 Felge "Twister" von einem VW Beetle auch auf einem Skoda Superb III Combi fahren? Für mein Auto...
Stahlfelgen inkl. Bereifung Superb lll: Hallo liebe Community! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen - denn mittlerweile Blick ich nicht mehr durch. :wacko: Ich möchte mir für einen...

Sucheingaben

Reifenhersteller Ferdinandshof loc:DE

Oben