Reifen verstärkte Ausführung

Diskutiere Reifen verstärkte Ausführung im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, hätte 2 Fragen: 1. ist das eine erlaubte Kombination für einen Fabia Joy Combi 81KW aus 2016? Autec Skandic 6x15 ET38 5/100...

  1. #1 fladimir, 01.09.2016
    fladimir

    fladimir

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Hallo zusammen,

    hätte 2 Fragen:
    1. ist das eine erlaubte Kombination für einen Fabia Joy Combi 81KW aus 2016?
    Autec Skandic 6x15 ET38 5/100
    Continental Wintercontact TS860 185/60​
    2. Was ist der Unterscheid zwischen TS860 und TS860 XL bzw. was hat es mit den verstärkten Ausführungen auf sich? Wann ist das sinnvoll/wann nicht?

    Danke und Gruß
    Matthias
     
  2. #2 casey1234, 01.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2016
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    711
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI (110 PS) "Joy" MJ17
    Erklärung (zusammenkopiert):

    "Ein XL-Reifen (Extra Load, Xtra Load, EL, RF) ist ein verstärkter Reifen mit einlagigem Unterbau der so eine höhere Tragfähigkeit bietet. Bei verstärkten Reifen wird der Unterbau (Karkasse, Gürtel usw.) besonders stabil ausgeführt und in Verbindung mit einem wesentlich höheren Luftdruck eine gesteigerte Tragfähigkeit und ein besserer Schutz vor mechanischen Reifen-Beschädigungen erreicht. Diese Verstärkung kann ein- oder mehrlagig sein.

    Anwendung z. B. bei Transportern, Kleinbussen und Geländewagen.

    Ihre Montage allein bringt allerdings noch nicht automatisch eine höhere Tragfähigkeit mit sich, Es ist auch ein entsprechend höherer Luftdruck erforderlich. Zudem gilt weiterhin die in den Fahrzeugpapieren ausgewiesene Load-Index-Kennziffer.

    Einige Reifenhersteller verwenden auch andere Bezeichnungen für ihre Reinforced-Reifen, wie XL/EL (Extra Load) oder RFD.

    Achtung, mehrfache Bedeutung: Die Markierung RF steht bei einigen Herstellern auch für 'Runflat'.

    Achtung: RF-/XL-Reifen sind keine C-Reifen, auch wenn sie sich in Größe und Lastindizes ähneln. Prüfen Sie daher in Ihren Fahrzeugpapieren oder fragen Sie beim Fahrzeughersteller, welche Reifen Sie fahren dürfen."

    Felge:

    Die Felge sollte passen. Wir haben die passende Stahlfelge von Alcar + Radkappen genommen.

    Reifen:

    Den TS 860 haben wir auch genommen, allerdings ohne XL. Die XL Ausführung braucht es beim F3 nicht. Laut manchen Quellen lässt bei diesen verstärkten Reifen wegen der erhöhten Steifheit auch der Komfort nach und man hat lautere Abrollgeräusche. Wie gesagt: wird nicht benötigt, also lass es weg. Wir haben den TS 860 von f1-reifen bezogen, günstig und ganz frisch aus dem Conti Werk.

    Schöne Grüße
    Casey
     
  3. #3 roybumper, 01.09.2016
    roybumper

    roybumper

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI (CJZD) DSG MJ2017
    Werkstatt/Händler:
    Kompetenter VW-Partner in der Nähe
    Kilometerstand:
    10500
    Prinzipiell braucht man bei richtigen Traglastindex keine XL Reifenvariante, das ist richtig. Ich habe aber auf meinem Vetcra C mit Y22DTH und den 17" Felgen auch die Uniroyal RainExpert XL Variante montieren lassen. Für mich und meine Frau wars mir wichtig und wenn ich mal das Beladen etwas zu sehr übertrieben habe/hätte wären die Reifen zumindest nicht das schwächste Glied gewesen. Die verstärkte Seitenwand hat man schon bei forcierter Gangart, subjektiv, gespürt. Aber bedenke: Möglicherweise siehst du Druckverlust am Reifen erst später da der Reifen nicht so "einsackt". Eventuell merkts die RDK schon zeitig genug ^^.
     
Thema: Reifen verstärkte Ausführung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. extra load reifen sinnvoll

    ,
  2. reifen verstärkte tragfähigkeit sinnvoll

    ,
  3. seitenwand reifen verstärkt

    ,
  4. xl load reifen sinnvoll
Die Seite wird geladen...

Reifen verstärkte Ausführung - Ähnliche Themen

  1. Reifen Frage zu Alufelegen 225/45R17

    Reifen Frage zu Alufelegen 225/45R17: Moin ihr lieben . Ich bin neu hier und habe mal eine schnelle Frage . Und zwar ich will mir nun am Wochenende ein paar neue Alus kaufen in der...
  2. Privatverkauf Skoda Octavia 5E 18 Zoll Kompletträder Sommer 7,5x18 ET51 ALARIS Alufelgen 225/40R18 Pirelli Reifen

    Skoda Octavia 5E 18 Zoll Kompletträder Sommer 7,5x18 ET51 ALARIS Alufelgen 225/40R18 Pirelli Reifen: Der nächste Sommer kommt bestimmt ... 8) Verkaufe hier einen gebrauchten Satz original Sommer-Kompletträder vom Skoda Octavia 5E. Felgen:...
  3. Hintere Reifen an Außenkante übermäßig stark abgefahren

    Hintere Reifen an Außenkante übermäßig stark abgefahren: Hallo Octavia-Fans, bei meinem Octavia Tour 4x4 Bj. 2005 sind die Hinterreifen nach 250000 KM Gesamt-Laufleistung des Fahrzeuges erstmalig sehr...
  4. Reifen sehr seltsam abgefahren

    Reifen sehr seltsam abgefahren: Hallo zusammen! 2014er Superb 2 Kombi, 170PS Diesel, DSG, 109tkm. Zwei Reifen defekt... Fahrerseite (auf dem Bild, sind 235/35/R19) schlimmer...
  5. Optimale Reifen-/Felgengrößen im Bezug auf Komfort/Fahrverhalten

    Optimale Reifen-/Felgengrößen im Bezug auf Komfort/Fahrverhalten: Hallo liebe Community, Ich bin seit einer Woche im Besitz eines Fabia Kombi 6y 1.4 16v. Ich habe das Auto aus erster Hand im guten Zustand...