Reifen Verschleissbild

Diskutiere Reifen Verschleissbild im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, eine Frage zu Euren Erfahrungen mit dem Reifenverschleiss bzw. dem betreffenden Verschleissbild. Ich fahre 215/45 R16 als...

  1. RJM

    RJM

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    eine Frage zu Euren Erfahrungen mit dem Reifenverschleiss bzw. dem betreffenden Verschleissbild. Ich fahre 215/45 R16 als Sommerreifen (Bridgestone). Im Winter wird auf Komplett-Winterräder gewechselt. Angesichts der Fahrleistung (inzwischen 70 TKm) wäre ich nicht verwundert, wenn sich die Sommerreifen nun trotz defensiver Fahrweise der Verschleissgrenze nähern würden (wie gesagt, im saisonalen Wechsel mit Winterreifen). Nur: das Verschleissbild, welches ich mir unlängst näher ansah, hat mich dann doch erstaunt: mittig noch hinreichend Profiltiefe (sicher mehrere Millimeter), während der Aussenbereich des Reifens offenbar schon nahe an der Verschleissgrenze scheint. Dies an allen 4 Reifen. Auf den ersten Blick hätte ich vermutet, dass ich zu wenig Luftdruck gefahren sein müsste, doch kontrolliere ich regelmässig und halte mich (bei meist wenig beladenem Kfz) an die Werksempfehlung von 2.4 bar. Fahrwerksmängel sind keine bekannt und das Fahrzeug ist werkstattgewartet. Ich fahre seit langem Auto, doch dies habe ich so noch nicht erlebt. Sollte die Empfehlung also zu niedrig sein? Oder evtl. ein Spezialthema von Bridgestone-Reifen?
    Schon vorab vielen Dank für Eure Erfahrungsmeldungen,
    freundliche Grüsse und gute Fahrt,
    Rolf
     
  2. #2 dathobi, 02.08.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.899
    Zustimmungen:
    2.927
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Es bietet sich immer an ein Bild davon zu machen und es auch hier zu zeigen...
    Und 2,4 sind nicht auf allen vier Rädern, oder?
     
    Keks95 gefällt das.
  3. RJM

    RJM

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ...anbei der Versuch eines Fotos, sorry für die Bildqualität. Die roten Pfeile sollen exemplarisch die Stellen aussen zeigen, wo die Verschleissanzeige schon recht nahe kommt, die blauen Pfeile die mittigen Bereiche mit erheblich mehr Profiltiefe. Dass sich das Negativprofil musterbedingt zum Rand hin verringert, selbst beim Neureifen, erscheint verständlich, doch mich wundert, dass die äusseren Verschleissanzeigen bereits so viel näher am (vermeintlichen?) Mindestprofil sind als die mittigen Anzeigen. Auffallend auch die recht vielen - wenn auch noch sehr feinen - Rissbildungen am Reifenrand. Das Fahrzeug wird fast ausschliessiich von meiner Frau für kurze Strecken und annähernd unbeladen bewegt. Es handelt sich beim Reifentyp um Bridegestone Turanza ER300, lt. DOT-Markierung hergestellt im Juli 2015.
    ausschnitt.jpg
     
  4. #4 Seppel16, 03.08.2020
    Seppel16

    Seppel16

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Wernberg
    Fahrzeug:
    Octavia 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    56000
    Also die Markierungen die du Aussen meinst ist das Profil selber, Verschleissmarker sin nur die in der Mitte. Ich finde den Reifen normal abgefahren, die Rissbildung sehe ich persönlich bei Bridgestone häufiger, und bei anderen Fabrikanten wenn regelmäßig Reifenschaum oder was anderes verwendet wird, da sie 5 Jahre alt sind und ja auch schon was geleistet haben würde ich sie einfach ersetzen.
     
    Tuba gefällt das.
  5. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.630
    Zustimmungen:
    13.369
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Die roten Markierungen sind keine TWIs.
     
  6. RJM

    RJM

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Euch allen vielen Dank für die prompten Antworten!

    Viele Grüsse
    Rolf
     
  7. #7 Seppel16, 04.08.2020
    Seppel16

    Seppel16

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Wernberg
    Fahrzeug:
    Octavia 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    56000
    So heute frisch abgelichtet auch Bridgestone.
     

    Anhänge:

  8. #8 Christian_R, 04.08.2020
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    wie viele km drauf?
     
  9. #9 Seppel16, 04.08.2020
    Seppel16

    Seppel16

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Wernberg
    Fahrzeug:
    Octavia 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    56000
    Das weiß ich nicht genau ist nicht mein Fahrzeug, wollte nur das mit den Rissen bei Bridgestone verdeutlichen.
     
    Christian_R gefällt das.
  10. indeed

    indeed

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI (66kw/90PS)
    Kilometerstand:
    185000
    Das ist mir in den letzten Wochen auch aufgefallen. Ich hatte sonst immer Vredestein Quadrac Ganzjahresreifen drauf, die waren einwandfrei. Die ersten vorne waren nach 80.000 km runter, dann kamen die hinteren nach vorn und waren 90.000 km später abgefahren. Immer völlig gleichmäßig abgenutzt.

    Durch einen Nagelschaden (mit dem ich übrigens mindestens 500km gefahren bin weil ich erst nichts entdeckt habe) musste ich letztes Mal nehmen was da war, es wurden Kleber Quadraxer Ganzjahresreifen. Und nach „nur“ 9 Monaten und 30.000 km (1/3 der Vorgänger) an der Vorderachse sind die in der äußeren Rille bis auf die Verschleißanzeiger runter, während sie in der Mitte noch 5mm Profil haben.

    Keine Ahnung, aber für mich scheint es am Reifen zu liegen. Ich vermute bei mir, dass der Vredestein eher ein sommerlicher GJR ist und der Kleber eher ein winterlicher. Vllt. hat er sich deshalb im Sommer jetzt so schnell abgefahren... Warum aber nur einseitig erschließt sich mit auch nicht...

    Und ja, die Reifen fahren bei mir lange. Durch die hohe Fahrleistung und die reinen Langstrecken ist das aber kein Problem, die Reifen werden trotzdem nicht alt und spätestens bei 1.6mm gewechselt. Ich bereue es auch nicht, trotz des Fahrprofils bei Ganzjahresreifen geblieben zu sein. Die kommen bei mir aber auch nicht an ihre Grenzen...
     
Thema: Reifen Verschleissbild
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 18 zoll perseus www.skodacommunity.de

Die Seite wird geladen...

Reifen Verschleissbild - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Felgen- Reifen Kombination

    Hilfe bei Felgen- Reifen Kombination: Hallo Leute Ich benötige Hilfe ich habe einen 2013 Superb 2.0 Tdi 170ps 4x4 leider finde ich keine passende rad reifen Kombi zwecks der traglast...
  2. Beschädigung am Reifen :/

    Beschädigung am Reifen :/: Hey an alle, bin noch ein fahr Anfänger und hab selber leider nicht viel Ahnung und zur späten Stunde gibt's hier in der Nähe leider auch nichts...
  3. 18" Leichtmetallfelgen Perseus - welche Reifen

    18" Leichtmetallfelgen Perseus - welche Reifen: Weiss jemand welche Reifen Skoda auf die 18" Leichtmetallfelgen Perseus momentan montiert ? Grösse 225/45 R18 91Y - Welche Marke ?
  4. Privatverkauf Verkaufe 4 neue Dunlop Bluresponse 205 55 R16 91V Reifen

    Verkaufe 4 neue Dunlop Bluresponse 205 55 R16 91V Reifen: Verkaufe 4 neue Dunlop Bluresponse 205 55 R16 91V Reifen. Die top Sommerreifen haben nur 110km runter und waren nur bei der Überführung vom...
  5. ET undso. Felgen und Reifen für den Octavia 5e

    ET undso. Felgen und Reifen für den Octavia 5e: Hallo zusammen, da ich auf dem Gebiet kein Fachmann bin folgende Frage. Ich möchte neue Sommerreifen für den Octavia haben und habe da an diese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden