Reifen selber wechseln

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von zuiop0104, 13.03.2016.

  1. #1 zuiop0104, 13.03.2016
    zuiop0104

    zuiop0104

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bald müssen ja wieder die Reifen gewechselt werden. Da wollte ich mal Fragen ob man das beim F3 selber machen kann. Also wie ist es mit dem Reifendruck-Kontrollsystem. Stellt sich das dann wieder von selber ein?
    Ich habe mal gehört, dass wegen dem Reifendruck-Kontrollsystem bei manchen Autos die Reifen nur noch in der Werkstatt gewechselt werden können, da dieses System sonst nur Fehler anzeigt. Wie ist das beim F3?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 13.03.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Meinst Du den Reifen oder das ganze Rad...?
    Wechsel das Rad und gut iss...die RDK ist simple hoch drei und es bedarf auch keiner Werkstatt.
    Ich empfehle Dir auch mal das Handbuch...
     
    Stephan084 gefällt das.
  4. #3 Octarius, 13.03.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich schließe mich da den Vorschreibern an. Wechsele die Räder. Bei der nächsten Fahrt drückst Du den RDK Knopf und fertig :)
     
  5. Loutus

    Loutus

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    362
    Fahrzeug:
    Fabia III Style 1.2 TSI DSG quarzgrau Colorconcept EibachPro Sparco Assetto Gara
    Hast wohl gerade im TV den Bericht gesehen, dass die neuen Auto mit viel zu viel Technik ausgestattet sind, und das so selbst einfachste Arbeiten nicht mehr vom Laien gemacht werden können.

    Aber mal ehrlich, wenn man nicht einmal bereit ist die verdammte Bedienungsanleitung zu lesen, und sich bei einem doch recht simplen Thema wie dem RADwechsel (Reifen sind die schwarzen Dinger auf der Felge) so unsicher ist, dann sollte man unbedingt eine Werkstatt dafür aufsuchen.

    Und auch ich sage RTFM!
     
    Stephan084, Lodo, Roomidriver1706 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. flusen

    flusen

    Dabei seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    36
    Hi,
    kurz mal zurück zum Thema. Du kannst die Reifen selber wechseln. Nachdem die Reifen gewechselt sind und du per Hand den Luftdruck geprüft hast, gehst du ins Menü der Fahrzeugdaten und bestätigst, dass die Reifen jetzt alle den richtigen Druck haben. Sollte sich der Druck eines Reifens verändern, ändert sich die Rotationsgeschwindigkeit, dies stellt der Bordcomputer fest und warnt dich.
     
    Beckens gefällt das.
  7. #6 reddriver, 14.03.2016
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Loide, schreibt doch einfach mal was Sache ist und zieht den Fragesteller nicht ewig durch den Matsch. Mein Gott...das ist ein Forum mit vielen Fragen und Antworten und nicht jeder findet auf Anhieb eine Antwort UND ja, ich hab es bis dato auch noch nicht geschafft die BA meines Schneetieres komplett zu studieren und bin der Meinung, das gerade in Foren wie hier eine schnelle Antwort gegeben werden kann OHNE ERST IN DER BA lange danach zu suchen.

    So zur Frage: Bei Skoda wird der Reifendruck über das ABS System kontrolliert, heißt also, du hast in den Rädern keinen Sensor verbaut, wie bei anderen Herstellern. Folge, du kannst bedenkenlos deine Räder/Reifen wechseln ohne einen Mehraufwand/Preis zu befürchten. Wie aber schon hier gepostet, musst du nach dem Wechsel den aktuellen Reifendruck mittels dieser Taste (siehe Foto, sollte beim F3 die Gleiche sein wie beim Yeti)) abspeichern, genau wie nach jeder Kontrolle des Reifendruckes.
     

    Anhänge:

    Greg, Beckens, Slaigrin und 6 anderen gefällt das.
  8. #7 topgun275, 15.03.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Es sei denn, Du hast diese Taste nicht, dann wird es übers Menü des Bolero gemacht.
     
    Stephan084, Beckens, Krümel68 und 2 anderen gefällt das.
  9. #8 Roomidriver1706, 15.03.2016
    Roomidriver1706

    Roomidriver1706 Guest

    ist das so?!?!
    hab mich schon gewundert das auf einigen bildern von cockpits dieser schalter fehlt..
     
  10. #9 speedy2010, 15.03.2016
    speedy2010

    speedy2010

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III , 1.2 TSI 66 KW
    Kilometerstand:
    2100
    Bei meinem F3 geht es übers Menü vom Swing.
     
  11. #10 topgun275, 15.03.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Na wie gesagt, übers Menü des eingebauten Radios (Bolero, Swing).
     
  12. #11 frankzeesen, 07.04.2016
    frankzeesen

    frankzeesen

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Würde das heißen ,beim Winterreifen zulegen , braucht man keine Sensoren im Rad?
     
  13. #12 fireball, 07.04.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    1.721
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Da der F3 (nach meinem stand) nicht mit der exakten Druckanzeige zu haben ist, sondern nur mit der einfachen Kontrolle -> nein, keine Sensoren.
     
  14. #13 mike_73_muc, 07.04.2016
    mike_73_muc

    mike_73_muc

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi
    Werkstatt/Händler:
    AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    ca. 15000
    Hallo,
    kann die Antwort von FIREBALL bestätigen. Der Fabia ermittelt keine Druckwerte sondern stellt lediglich fest wenn sich an den Radumdrehungen etwas ändert und schließt dann auf einen Druckverlust. Daher kann es durchaus auch mal eine Fehlermeldung geben obwohl alles in Ordnung scheint.
    Nach dem Radwechsel die Räder auf richtigen Reifendruck hin überprüfen und im Menü bestätigen.

    Kleiner Tipp: Man kann dem System auch sagen das Winterreifen verbaut sind und eine Geschwindigkeitswarnung einstellen ;)
     
  15. FCop

    FCop

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    28
    Als Nochnichtbesitzer vom Fabia, ist der Thread auch für mich interessant. Damit entfällt also das Kümmern um Reifendruckventile. Schön das zu wissen, weil es bei unserem noch aktuellen Renault Scenic 2 nämlich nicht der Fall ist, der hat eben spezielle Ventile.

    Danke an die Leute die sachlich geantwortet haben.
     
    mike_73_muc gefällt das.
  16. #15 mike_73_muc, 07.04.2016
    mike_73_muc

    mike_73_muc

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi
    Werkstatt/Händler:
    AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    ca. 15000
    Bitte :thumbup:
     
  17. #16 tschack, 07.04.2016
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    So ein System verwendet bis dato kein Skoda. Man braucht in der Hinsicht also nichts weiter beachten - egal ob es ein Fabia, Superb, Yeti oder sonstwas ist..
     
  18. #17 fireball, 07.04.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    1.721
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Zumindest mal nicht ab Werk... ;)
     
    Alrik gefällt das.
  19. Wurzl

    Wurzl

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Emden
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi G-TEC (MJ2015), Audi V8, Audi TT Roadster, Fiat Multipla CNG
    Kilometerstand:
    25000
    mike_73_muc gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octavist, 07.04.2016
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 135000
    Während es im Thread vom "anderen" Forum noch keine Erfolgsmeldung gibt, ob alles funzt und so...
     
  22. #20 hugoline, 07.04.2016
    hugoline

    hugoline

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    5
    Habe nichts eingestellt beim Reifen wechsel.Alles ok.
     
Thema: Reifen selber wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 3 raeder wechseln

    ,
  2. oktavia reifen wechseln sensor

    ,
  3. skoda fabia originalreifen abmontieren

    ,
  4. skoda octavia reifen wechseln,
  5. skoda octavia 3 reifen selbst wechseln,
  6. winterreifen beim fabia 3 selber wechseln
Die Seite wird geladen...

Reifen selber wechseln - Ähnliche Themen

  1. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  2. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  3. Scheinwerferbirne Fernlicht wechseln

    Scheinwerferbirne Fernlicht wechseln: Wie kann ich es hier wegseln ? Ist es da angeschraubt oder wie wegselt man das hier man sieht ja auch kaum was hat da jemand Tipps ? Es ist...
  4. Verbrannten Gummigeruch am Reifen

    Verbrannten Gummigeruch am Reifen: Servus, ich hoffe Ihr habt einen Idee was das sei könnte. Habe heute von meiner Werkstatt neue Michelin Winterreifen aufs Auto bekommen. War...
  5. Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln

    Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln: Hallo Fabia Freunde, stehe momentan vor einer schweren Entscheidung. Ob ich mein Fabia nochmals repariere soll oder das Geld in ein neues Car...