Reifen schleifen im Radhaus vorn

Diskutiere Reifen schleifen im Radhaus vorn im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leuts. Mir ist aufgefallen, dass meine Reifen im Radhaus schleifen, wenn ich komplett einschlage. Sowohl die jetzt montierten 165/70R14, als...

  1. #1 S100Brumml, 15.10.2013
    S100Brumml

    S100Brumml

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leuts. Mir ist aufgefallen, dass meine Reifen im Radhaus schleifen, wenn ich komplett einschlage. Sowohl die jetzt montierten 165/70R14, als auch die alten 155/14. Die schleifen jeweils im inneren Radhaus zur Fahrzeugmitte hin. Woran kann das liegen? Was wird zur Reparatur benötigt, bzw. hat einer sowas für mich, und kann mir das schnell schicken? Der Wagen muss nämlich zum TÜV, und so wird das nix.

    Danke!
     
  2. #2 Quax 1978, 15.10.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.670
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    Bei den Asphalttrennscheiben ist das eigentlich unmöglich, aber Du hast ja sicher nachgeschaut. Sind die Felgen vielleicht mit einer falschen ET versehen? ist das auf beiden Seiten vorhanden? Also bei Einschlag nach links wie auch bei Einschlag nach rechts, dann in dem jeweiligen Radkasten.
     
  3. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    01728 Bannewitz
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Enyaq iV 80 und einen O1 Combi
    Ist relativ normal und führt regelmäßig zu Diskussionen mit den Prüfern. Musst Du:
    - Einstellungen Vorderachse peinlich genau prüfen (Vorspur, Sturz, exakte Lage des Vorderachsträgers
    - Blechkante im Schleifbereich nach unten biegen (ist aber eigentlich schon)
    - untere Achsschenkellager haben einen Anschlag, wenn der veschlissen ist, das Lager austauschen

    Geht eigentlich nur um paar Millimeter an der Stelle.
     
  4. #4 S100Brumml, 15.10.2013
    S100Brumml

    S100Brumml

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    bitte was?
     
  5. #5 S100Brumml, 15.10.2013
    S100Brumml

    S100Brumml

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    muss die Einstellung bei nem 165er Reifen anders sein, als die Originalwerte? Wenn ja, wie müssen die sein?
     
  6. #6 Quax 1978, 15.10.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.670
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    ET= Einpresstiefe. Hat Einwirkung wie weit die Felge nach innen oder außen kommen. Aber ich denke das weißt Du. ;-)

    Gesendet von meinem HTC One X
     
  7. #7 KleineKampfsau, 20.10.2013
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.668
    Zustimmungen:
    609
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    37000
    Beim S100 auch in Serienzustand normal. Die richtigen Prüfer wissen sowas aber auch ;) ...
     
  8. #8 S100Brumml, 22.10.2013
    S100Brumml

    S100Brumml

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    die richtigen Prüfer werd ich hier nicht finden. Die kacken schon, wenn ein Roller 5dB lauter als angegeben ist. Werkstattbesuch war auch erfolglos. Können nicht mal die Spureinstellung umrechnen von mm auf °. Die meinen, ne Spurerweiterung wäre das einfachste. Fragt sich nur, welche da passt (evtl. Käfer). Wär schade um den Wagen... ist noch ungeschweißt :D
     
  9. #9 mr. street machines, 22.10.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S 1978, Favorit 135 1991, Favorit 136LS 1991, Forman 135LS 1992, CEZET 350 1982, Friedel HP700 1988
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Die Werkstätten sind zu 99% unfähig, bzw haben kein Bock auf die alten Buden. Machen lieber ne 30000km Durchsicht bei nem 2 Jahre alten Passat, o.Ä.
    .
    Meine Erfahrung jedenfalls.
     
  10. #10 Quax 1978, 22.10.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.670
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    Wenn Werkstatt dann hab ich die Erfahrung gemacht, entweder Skoda im Osten mit einem älteren Meister oder eine freie mit altem Meister oder Mechaniker. Neumodische Vertragswerkstätten sind da nicht mehr in der Lage was zu machen. Sind meist nur Teiletauscher.

    Gesendet von meinem HTC One X
     
  11. #11 S100Brumml, 22.10.2013
    S100Brumml

    S100Brumml

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    komm nicht ausm Osten ^^
    und das Problem hier ist, dass die meisten nur Daten ab '76 vorhanden haben... ist doch zum Mäusemelken -.-
     
  12. #12 KleineKampfsau, 23.10.2013
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.668
    Zustimmungen:
    609
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    37000
    schau mal bei schippan-shop.de. habe da welche anfertigen lassen. lochkreis 4x130 mm.

    allerdings musste da geduld haben. sind nicht die schnellsten.
     
  13. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    1.896
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ich kann Schippan auch empfehlen, bei mir ging es echt fix. Allerdings gehe ich davon aus, dass meine auf Lager lagen.
    Quali ist aber auf jeden Fall gut.


    ...getapatalked.
     
  14. #14 KleineKampfsau, 24.10.2013
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.668
    Zustimmungen:
    609
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    37000
    Geht es auch, wenn du gängige Lochkreise hast. Ich hatte einmal 160, einmal 130. Gerade bei den Platten für den Junior war die Sache böse ...
     
  15. #15 S100Brumml, 04.11.2013
    S100Brumml

    S100Brumml

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Schippan hat mich auf die Auswahl auf seiner Seite verwiesen aka 105-120er Reihe. Passt ja wohl nicht, oder?! Soll ich den noch mal auf die genaue Größe ansprechen?
     
  16. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    01728 Bannewitz
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Enyaq iV 80 und einen O1 Combi
    Doch, passt. 1000MB, Š100, Š105-130 haben alle 4x130mm Lochkreis. Unterschiede gabs aber im Innendurchmesser. Bei den späteren 105-120er ab 84 aka M-Modelle wurde der Ring auf der Nabe mit zur Führung der Felgen benutzt und hat ein anderes Maß. Eigentlich TÜV-relevant, aber welcher Prüfer weiß das schon...
    Grundsätzlich halte ich Distanzscheiben jedoch für kritisch bei dieser Vorderachse, die eh schon keinen besonders stabilen Lenkrollradius hat. Das wird mit der Scheibe dann noch weiter verschlechtert. Und dann noch beschleunigter Verschleiss am Achsschenkel wegen höherer Belastung. Nee, nee, nix für mich.
    Wenn wirklich nur das schleifen der Räder das Problem ist, würde ich versuchen die Karosserie zu bearbeiten oder für einen Lenkanschlag zu sorgen.
     
  17. #17 S100Brumml, 06.11.2013
    S100Brumml

    S100Brumml

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    und wie soll ich für einen Lenkanschlag sorgen?
     
Thema:

Reifen schleifen im Radhaus vorn

Die Seite wird geladen...

Reifen schleifen im Radhaus vorn - Ähnliche Themen

  1. Reifen ummontieren, unterschiedliche Felgengrößen

    Reifen ummontieren, unterschiedliche Felgengrößen: Hi! Eine grundsätzliche Frage zum Ummontieren von Reifen: Mein Karoq wird mit Felge Ratikon 7J x 17" und Sommerreifen 215/55 R17 94V...
  2. Felge 6.5x16 ET40 - LK5/100 ML57.1 + Reifen 205/55R16 91 T zulässig?

    Felge 6.5x16 ET40 - LK5/100 ML57.1 + Reifen 205/55R16 91 T zulässig?: Hallo, aktuell habe ich 17-Zoll Serienräder an meinem Kamiq. ich wollte mir für den Winter die Felge 6.5x16 ET40 - LK5/100 ML57.1 + Reifen...
  3. Suche Reifen

    Reifen: Hallo, ich suche Winterreifen für meinen O³ auf Alufelge, vielleicht hat da jemand welche zu abzugeben.
  4. Erstausrüstung Reifen Skoda Superb

    Erstausrüstung Reifen Skoda Superb: Hi Alle!! Ich habe das Gute Fahrt Heft (08/2020) gefunden (ich bin Abonnent), worauf man die Reifen, die man bei der Erstausrüstung (OEM) eines...
  5. Yeti Reifen auf Suberb 3

    Yeti Reifen auf Suberb 3: Liebe Skoda Freunde habe Reifen mit Felgen angeboten bekommen 7J17H2 Et 45 mit Reifen 225/50 R 17 94W kann ich die auf meinem Superb Combi Bj...