Reifen im Netz

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von fabia009, 27.11.2012.

  1. #1 fabia009, 27.11.2012
    fabia009

    fabia009

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Kilometerstand:
    140
    Hallo Skoda Volk,

    habt iht schon Erfahrungen mit Reifen im Netz kaufen gemacht? Vor allem jetzt läuft häfig im TV eine Winterreifen Werbung mit Vettel von www.tirendo.de

    Grüße :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Callahan, 27.11.2012
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    55000
    Kaufe schon seit Jahren Reifen bei Onlinehändlern. Bisher keine Probleme. Die letzten beiden Sätze habe ich gekauft: www.reifen.com
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich kann Reifendirekt empfehlen, noch nie Probleme gehabt.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  5. #4 pelmenipeter, 27.11.2012
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
  6. #5 blauer_wikinger, 27.11.2012
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Kann dem nur zustimmen. Hab dort mitlerweile 4 mal bestellt. In der Regel sind die Reifen dort am güstigsten.
     
  7. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
  8. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    Ich bin mit Reifen.com letztes Jahr ganz schön auf die Schnauze gefallen.
    Habe letzten Oktober dort vier Winterreifen bestellt, und nach sage und schreibe FÜNF Tagen eine Mail erhalten, daß mein gewünschter Reifen nun leider nicht lieferbar sei. In eben diesen fünf Tagen sind bei denen die Preise für Winterreifen um 10-20% gestiegen :cursing: !
    Nach zwei Stunden in der Warteschleife der 0180 Hotline hat mich dermaßen der Hass gepackt, daß ich auf Umwegen im Netz eine Festnetznummer der zugehörigen Firma gefunden habe (was garnicht so einfach war), wo SOFORT jemand ans Telefon ging. Da erzählte man mir dann, daß ich verstehen müsse, daß so günstige Preise eben zulasten des Service gingen - äh, HALLO?
    Danach wurden mir diverse Schrottreifen von Falken (tolle Sommerreifen, aber Winterreifen taugen nix) über Sava ( :wacko: ) bis hin zu irgendeinem China-Ding (was man schwerlich noch Reifen nennen kann) angeboten. Ich habe dann abgelehnt, und erstaunlicherweise das Geld auch zwei Tage später wieder auf meinem Konto gehabt.
    Ich kaufe vieles übers Internet, aber der Service von Reifen.com hat mich echt erschüttert.
    Und die paar Euro, die es mehr kostet zum Reifenhändler in der Gegend zu fahren, rentieren sich dadurch, daß man gleich wen hat, der einem die Reifen aufzieht, und wenn wirklich mal was ist hat man auch einen Ansprechpartner vor Ort. Spart Zeit und Nerven!
     
  9. #8 ByteVRS, 27.11.2012
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    So kann es auch gehen... Mein Vater und auch ich haben schon oft bei Reifen.com bestellt und es hat immer alles geklappt!! :-)
     
  10. #9 thomas64, 27.11.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    reifendirect kann ich auch empfehlen. schon öfters dort eingekauft, noch nie irgendwelche schwierigkeiten. sehr schnelle lieferung und zahlung auf rechnung ohne probleme möglich.

    grüsse
     
  11. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Was hast du denn gegen Sava? Die S3+ gehören eigentlich zur gehobenen Mittelklasse und schneiden auch in vielen Tests gut ab?
     
  12. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    ist zwar OT, aber ich finde die Sava einfach nur glitschig und indirekt. Hab beim 35i von Fulda auf Sava gewechselt (auf guten Rat eines Kollegen hin), und hab´s echt bereut... Imfao sowas wie ein ausgekautes Kaugummi :D .
     
  13. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich hatte die mal in der 13"-Variante und war eigentlich sehr zufrieden. Aber das ist wirklich OT.

    Die 13"-Variante habe ich übrigens bei einem Ebay-Schrottplatz bestellt, zwei von den Sava-Reifen (gebraucht) mit etwa 6mm Profil für ich glaube 28€ mit Versand. Hat super geklappt und ich war sehr zufrieden. :)

    Bei einer Bestellung von Neureifen über die gängigen Versender kann man natürlich auch mal Pech haben, aber über 98% der Sachen laufen (zumindest diversen Berichten zufolge) völlig problemlos und unspektakulär ab. Ich weiss gar nicht mehr, was Reifen so beim Händler vor Ort kosten. :D
     
  14. stekky

    stekky

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edertal
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi '11, CAYB
    Kilometerstand:
    88888
    A: Das ist allerdings wahr. Sonst könnte sich der Internethandel wohl kaum halten.
    B: Garnicht so viel mehr! ;)
     
  15. #14 PilsnerUrquell, 01.12.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    bis jetzt waren die Preis vor Ort nich teurer als im Netz, ansonsten kauf ich Räder oder Reifen bei http://www.reifendiscount.de/netto/shop/index.html oder bei ATU-Online da kann man zur Filiale liefern lassen, aber meist geht die ATU-Filiale vor Ort eh den Preis mit, also ist vor Ort nicht wirklich teurer.

    zum Vergleich:

    Barum Polaris 3 in der Größe 195/55 R15 85H (Fabia II Größe nicht Fabia I)

    kostet bei

    ATU 63,12
    Netto-Reifen 62,60
    GigaReifen.de 65,50
    reifendirekt.de über 71 Euro
    reifen.com über 70 Euro
    tirento.de satte 72 Euro

    wenn es ganze Räder und nicht nur Reifen sein sollen, so ist das Stahlfelge bei Netto-Reifen derzeit das Preiswerteste was ich finden konnte
     
  16. #15 pelmenipeter, 02.12.2012
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    bei ATU gibts auch noch 5% cashback über qipu
    ich wollte damals auch fast über atu kaufen aber leider war meine größe nicht mehr da 205/45/16
    dann war giga-reifen der günstigste (sogar günstiger als atu)
     
  17. #16 alimustafatuning, 02.12.2012
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    gigareifen ist ein partnershop von reifendirekt.
    Reifen.com hat im internet ab und zu schlechte Bewertung.
    Ich habe schon quer Beet bestellt, wo es eben am günstigesten ist.
    Da mir Reifendirekt zu teuer geworden ist, kauft man eben immer wo es billig ist.
    Das war in letzter Zeit Reifentiefpreis.de oder Goodwheel.de
    Wobei ich meine letzten Winterreifen bei Autoteilestore.com gekauft habe. Da gab es im September Rabatt und dort waren die Reifen damals am billigsten.
     
  18. #17 feli 1982, 02.12.2012
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Also ich bestelle immer beim Reifenmann um die Ecke.
    Bekomme dort nagelneue Reifen (DOT max. 4 Monate alt), zahle nichts für den Versand und muss nur hinfahren und aufziehen lassen.
    Das is ne ganz kleine Firma ohne viel TamTam und Netzpräsenz, was seine Kosten senkt und da die Hütte immer voll ist, kanner Preise, die inklkusive Montage noch günstiger sind als das billigste Netzangebot machen.
    Desweiteren tu ich was für die Region und habe nicht wenn die Reifen ankomen schon durch die Lieferung die Umwelt verschmutzt.

    Habe für meine Conti TS 850 418€ inklusive allem bezahlt.

    lg
    Henry
     
  19. Tasia

    Tasia

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Limousine
    Also ich schaue meistens einfach hier - dort werden mir gleich mehrere Angebote von verschiedenen Marken und Händlern gemacht, z.B auch Reifendirekt oder com oder wie die alle heißen. Und ich habe sogar festgestellt, dass es über toroleo günstiger ist als wenn ich auf die Seite vom verkäufer selber gehe. warum das so ist weiß ich nicht, wahrscheinlich machen die deals aus oder so. Naja jedenfalls hab ich es auch einmal so gemacht, dass ich meiner werkstatt den preis dort gezeigt habe und die dann mit den preis runter gegangen sind ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R2D2

    R2D2 Guest

    Sollte klar sein, dass man immer vergleichen sollte. ;)

    Nur so nebenbei...
    Die Größe geht auch beim F1, allerdings nur mit Abnahme.
     
  22. jknapp

    jknapp

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Eine kleine Warnung zum Thema *Name entfernt*:
    Nachdem ich damit auf die Nase gefallen bin und recht übel abgekanzelt :cursing: wurde, habe ich mit nochmal die Shopbewertungen angesehen.
    Es fällt doch sehr auf, das plötzlich (erst in den letzten Wochen) eine ganze Reihe sehr bis sehr sehr schlechter Bewertungen eingegangen sind.
    :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

    Nach anfänglicher Begeisterung daher absolut keine Empfehlung mehr. Obwohl ich fast alles online bestelle, bin ich dann doch wieder zu Reifenhändler um die Ecke.
     
Thema:

Reifen im Netz

Die Seite wird geladen...

Reifen im Netz - Ähnliche Themen

  1. Sondermodell Joy, Nutzung der Netze und Tasche

    Sondermodell Joy, Nutzung der Netze und Tasche: Hallo zusammen, im Octavia Combi, Sondermodell "Joy" sind für den Laderaum 3 unterschiedliche, dehnbare Netze und eine Tasche mit diversen Haken...
  2. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  3. Verbrannten Gummigeruch am Reifen

    Verbrannten Gummigeruch am Reifen: Servus, ich hoffe Ihr habt einen Idee was das sei könnte. Habe heute von meiner Werkstatt neue Michelin Winterreifen aufs Auto bekommen. War...
  4. Verkauft Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen

    Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/1-satz-skoda-neptune-felgen-18-zoll-225-40-r18-92y-5x112-et-51/548335808-223-2234?utm_source=ios&utm_ca...
  5. Rapid verschönern - Felgen, Reifen, Tieferlegung

    Rapid verschönern - Felgen, Reifen, Tieferlegung: Liebe Skoda Community, ich habe mir diese Woche einen Skoda Rapid Ambition 1.6 TDI als Jahreswagen gekauft. Dieser hat leider noch ganz normale...