Reifen für den Enyaq?

Diskutiere Reifen für den Enyaq? im Skoda Enyaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi ho. Die neue hier Hab ich das richtig grob gelesen, dass ihr alle allwetterreifen wollt?? Ich kenne viele suv Fahrer die davon abraten. Aber...

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
133
Zustimmungen
32
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
Hi ho. Die neue hier
Hab ich das richtig grob gelesen, dass ihr alle allwetterreifen wollt??
Ich kenne viele suv Fahrer die davon abraten. Aber darauf will ich nicht hinaus.
Unser enyaq kommt im 3.Quatal wohl mit Sommerreifen.
Wir werden dann ganz einfach Wintergummis dazu kaufen...
Wenn wir mal im Lotto gewinnen, möchte ich gern die 21 Zoll nachkaufen, als Komplett Rad mit sommergummis. Aber erst wenn diese nachträglich zu kaufen sind und bezahlbar für mich
 

highforest

Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
62
Zustimmungen
18
Nö, ich nicht. Ich wohne auf 420m über N.N. :thumbup:
 

Wilson60

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Ort
NRW
Fahrzeug
Kodiaq 2.0 TSI 07/2017
Hallo, ich fahre aktuell den Skoda Kodiaq und habe dort Winterreifen 235/55 R 18 104H auf Alufelgen 8x18 Zoll ET35 5x112. Ich möchte mir den Enyaq mit der 20 Zoll Vega Felge und entsprechenden Sommerreifen bestellen. Kann ich meine Winterräder für den Enyaq verwenden?
 

highforest

Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
62
Zustimmungen
18
In den Enyaq-Unterlagen findet man nur 19, 20 und 21 Zoll Felgen, was nicht heißt, dass keine 18 Zoll in den COC Papieren stehen werden.
Was man schon mal schauen kann ist die Tragfähigkeit der vorhandenen Felgen. Für den iV80 braucht man mindestens 765kg.
 

Wilson60

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Ort
NRW
Fahrzeug
Kodiaq 2.0 TSI 07/2017
Ich denke die Tragfähigkeit dürfte kein Problem sein, da sich der Kodiaq und der Enyaq im Gesamtgewicht kaum unterscheiden.
 

highforest

Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
62
Zustimmungen
18
Die Felgen von meinem Karoq sind nur bis 750kg.
Deshalb der Hinweis.
 

Niusha

Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Auf keinen Fall montiere ich nur GJR. Ich wohne in Bayern (nein nicht in den Bergen) ca.440m Höhe und dieser Winter hat einfach wieder gezeigt, dass absolut Sinn macht die Dinger jedes Jahr zu wechseln. Aufgrund des Reifenpreises habe ich mich für die Proteus entschieden, da ich auch bei den Verbrennern schon immer einen recht hohen Reifenverschleiß habe. Ich werde nochmal einen Satz Proteus kaufen wenn es Richtung Winter 2021 geht. Meine Frau fährt gerne Felgen an, da dies ein Leasingwagen ist, schadet es nicht 8 gleiche Felgen zu haben :D
 

andrekn

Dabei seit
04.01.2021
Beiträge
41
Zustimmungen
16
Wie anderweitig geschrieben, wurde ich von 19" auf 20" hochgestuft. Somit ist mein Plan, die CrossClimate zu kaufen, hinüber, denn die gibt es nicht in 235/50 R20. Auf den ersten Blick finde ich diese Größe nirgends als Ganzjahresreifen. Spräche etwas dagegen vorne auch die 255/45 R20 aufzuziehen? Warum werden hier werksseitig überhaupt zwei unterschiedliche Größen montiert?
Ich wohne im Großraum Hamburg und fahre seit knapp 10 Jahren ohne Probleme Ganzjahresreifen, von daher würde ich das auch gerne beibehalten.
 

Nix

Dabei seit
24.01.2014
Beiträge
153
Zustimmungen
87
Fahrzeug
O³ RS Combi TSI 2018
Werkstatt/Händler
BS
Kilometerstand
42000
Doch, es gibt 235/50 R20 als Ganzjahresreifen, vielleicht nicht die CrossClimate+ (die es generell nur bis 19 Zoll zu geben scheint), aber bei einer schnellen Suche habe ich Pirelli Scorpion Zero All Season gefunden bei Reifen Direkt.

VG, Nix
 

BlöderID4

Dabei seit
25.01.2021
Beiträge
153
Zustimmungen
49
Das Problem ist das man zwar für jede Achse Ganzjahresreifen findet aber leider nicht für beide vom Gleichen Hersteller oder Typ des Reifens, aktuell kann man hier mit 20" keine Ganzjahresreifen finden und Mischbereifung sollte man nicht drauf machen.

Hier können wir nur hoffen das noch was kommt, betrifft ja ID4 und Q4 eTron ebenso.
 

andrekn

Dabei seit
04.01.2021
Beiträge
41
Zustimmungen
16
Oder eben die 255/45 auch vorne drauf machen. Aber leider konnte mir bisher keiner sagen ob das a) geht oder b) keine gute Idee ist
 

BlöderID4

Dabei seit
25.01.2021
Beiträge
153
Zustimmungen
49
Glaube nicht denn die hinteren Felgen sind breiter und vorne wird das vermutlich dann was knapp mit dem Lenkeinschlag.
 

Schmitty-Sythen

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
38
Zustimmungen
17
Ort
Haltern am See
Fahrzeug
Bestellt Skoda Enyaq iV 80
Werkstatt/Händler
Skoda Tönnemann
Aus diesem Grund habe ich mir die 19" Felgen bestellt, hatte auch erst 20" Felgen bestellt aber für die gibt es im Moment noch keine Allwetterreifen, bei den 19" Felgen ist das kein Problem...!
 

BlöderID4

Dabei seit
25.01.2021
Beiträge
153
Zustimmungen
49
Das ändert sich hoffentlich noch...verstehe da VW nicht...auf so etwas muss man doch achten. Oder nen günstigen Winterrad Satz
 

Schmitty-Sythen

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
38
Zustimmungen
17
Ort
Haltern am See
Fahrzeug
Bestellt Skoda Enyaq iV 80
Werkstatt/Händler
Skoda Tönnemann
Der Wintereifensatz Orginal von Skoda kostet um die 2100 Euro, ich warte bis vernünftige Felgen für den Enyaq bei den Felgen-Firmen zugelassen sind und kaufe mir dann einen Satz Winterreifen...!
 

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
593
Zustimmungen
168
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
1000
Der Wintereifensatz Orginal von Skoda kostet um die 2100 Euro, ich warte bis vernünftige Felgen für den Enyaq bei den Felgen-Firmen zugelassen sind und kaufe mir dann einen Satz Winterreifen...!
Als Paket im Leasing sogar noch deutlich mehr und selbst bar bei unserm Händler 2200...
Im zubehör gibt es schon die ersten Felgensätze alles was für den ID4 passt sollte auch auf den Enyaq passen... VW verkauft übrigens einen Satz Stahlwinterräder für 800, allerdings nur bei Neubestellungen eines ID4 ;-) für das Geld hätte ich die mal mitbestellt... wobei die Räder im vgl zu VW sowieso teuer sind egal bei welchem Modell(Kodiaq oder Superb war es genau so)
 

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
133
Zustimmungen
32
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
Mal ne frage : auf unserem Enyaq sind Bridgestone sommerreifen habe ich gesehen.
Soll Standart sein..
Aber warum hatten die anderen 3 enyaq bei gleicher felge und reifengröße Pirelli drauf???
Ich meine die 3 enyaqs bei unserem. Händler. Werd da mal fragen, hätte ich das auch aussuchen können?? Welches gummi is denn besser??
 

AMenge

Dabei seit
03.11.2014
Beiträge
587
Zustimmungen
614
Fahrzeug
Skoda Kodiaq, 1.5 TSI DSG
Es ist nicht unüblich, dass in der Erstausrüstung unterschiedliche Reifenmarken zum Einsatz kommen. Einen Einfluss darauf, welcher Reifen montiert wird, hat man als Kunde üblicherweise nicht.

Welcher Reifen "besser" ist, lässt sich nicht beantworten. Zunächst mal ist die Frage, welche konkreten Modelle der beiden Reifenhersteller montiert sind. Die haben ja nicht nur einen Reifen im Programm. Wenn man das weiß, dann könnte man einen entsprechenden Reifentest raussuchen. Und zu guter Letzt ist noch die Frage, welche Kriterien für dich persönlich bei einem Reifen wichtig sind. Von daher verbietet sich jegliche Pauschalaussage.
 

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
133
Zustimmungen
32
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
Die Frage ist ja auch was "gut" ist.
Aber ich danke dir für die kompetente Aussage wegen der Montage. Klingt plausibel.
Dachte immer, die hersteller hätten generell einen Typen an Reifen der verbaut wird.
Vg
 
Thema:

Reifen für den Enyaq?

Reifen für den Enyaq? - Ähnliche Themen

Enyaq + Wohnanhänger: Hat sich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht, wie bzw. ob man einen "Stromer" als Zugmaschine für einen Wohnanhänger verwenden kann? Oder...
Kindersitz im Enyaq: Kompatibilität mit i-Size?: Hallo, wir haben im Dezember unseren Enyaq 80 bestellt. Neben dem neuen Auto steht in 2021 aber auch Nachwuchs an. Ich weiß, dass der Enyaq...
Gewicht Enyaq iV: Hallo zusammen, nach einigen Skodas (F2 FL Combi, 2x O2 FL Combi, 1x S3 Combi) und einem kurzen Exkurs zu Seat (Tarraco) überlege ich derzeit am...
Blöde Anfängerfragen zum Enyaq: Moin in die Runde, ich hoffe ich werde jetzt nicht gleich geteert und gefedert wegen meiner Fragen. Ich habe hier und in anderen Foren was...
Keine Zulassungsbescheinigung für Skoda-17-Zoller: Moin alle zusammen, ich habe mich jetzt auch der Skoda-Welt angeschlossen und einen Fabia vor einer Woche gekauft. Ich muss sagen ich bin echt...
Oben