Reifen für den Enyaq?

Diskutiere Reifen für den Enyaq? im Skoda Enyaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin zusammen, ich hab den Enyaq mit den 21-Zoll-Rädern bestellt. Weiß jemand, wie groß die Reifen sind? Und hat sich schon mal jemand Gedanken...

Nix

Dabei seit
24.01.2014
Beiträge
94
Zustimmungen
40
Fahrzeug
O³ RS Combi TSI 2018
Werkstatt/Händler
BS
Kilometerstand
42000
Moin zusammen,

ich hab den Enyaq mit den 21-Zoll-Rädern bestellt. Weiß jemand, wie groß die Reifen sind? Und hat sich schon mal jemand Gedanken gemacht, wie das so im Winter wird? Ich dachte mir mal ganz naiv, da das Auto sowieso nur im Flachland bewegt wird und auch nicht so hyperschnell gefahren werden kann, könnte man da nicht Ganzjahresreifen draufziehen?

VG, Nix
 
#
schau mal hier: Reifen für den Enyaq?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

dva

Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
13
Zustimmungen
4
gibt aber teuer
Allwetterreifen Vredestein QUATPROXL 245/35 R21 96Y 204,58 €/Stk
 

RRacing

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
112
Zustimmungen
58
Das ist die falsche Größe. 235/45 nicht 245/35. Und in 255/40 gibt es bei Vredestein auch nichts.
 

Schmitty-Sythen

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
4
Ort
Haltern am See
Fahrzeug
Bestellt Skoda Enyaq iV 80
Werkstatt/Händler
Skoda Tönnemann
Habe meine Felgen auch umbestellt, wollte eigentlich 20" Felgen haben, aber mit Allwetterreifen sieht es da auch leider schlecht aus, nehme jetzt die 19" Felgen mit Michelin CrossClimate SUV 255/50 R19 107Y (hinten) CrossClimate SUV 235/55 R19 105W (vorne)

 

Euronaut

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
162
Zustimmungen
4
Ort
Frankfurt am Main 65931
Fahrzeug
Bestellt: Enyaq iV 80
Werkstatt/Händler
Skoda Frankfurt Mitte
Gute Wahl! Ich hatte die Michelin CrossClimate sowohl auf meiner C-Klasse als auch auf meinem aktuellen GrandLand - erstklassige Reifen, meiner Meinung nach voll wintertauglich. Somit fast schon schade, dass mein Arbeitgeber auf "echten" Winterreifen besteht. Ich hätte mir die Wechselei gerne erspart. Für mich wird es jetzt spannend, welche Felgen es für die WR werden - Stahl ist laut meinem Händler für den Enyaq 80 überhaupt nicht zugelassen.
 

BlöderID4

Dabei seit
25.01.2021
Beiträge
72
Zustimmungen
19
Ort
Bonn
Fahrzeug
Seat Leon
Kilometerstand
12000
Ich habe die 19"er mit Ganzjahresreifen geordert, wurde im Leasing als Zubehör aufgeführt. Dies kostete 400€ Aufpreis...ist bekannt welche Sorte an Reifen Skoda mit ausliefert? Habe jetzt welche von Goodyear drauf, die sind nicht so pralle :)
Auf dem eGolf hatte ich auch die CrossClimate, die waren Top !
 

HJK

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
28
Zustimmungen
8
Kann man denn bei Škoda Ganzjahresreifen bestellen? Im Konfigurator ist dazu nichts enthalten.
 

BlöderID4

Dabei seit
25.01.2021
Beiträge
72
Zustimmungen
19
Ort
Bonn
Fahrzeug
Seat Leon
Kilometerstand
12000
Im Konfigurator nicht aber beim meinen Leasingangebot hatte ich das benannt und es wurde als Zubehör ergänzt. Keine Ahnung ob der Enyaq jetzt vom Werk mit GJR kommt oder ob die Werkkstatt die Reifen wechselt.
 

Schmitty-Sythen

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
4
Ort
Haltern am See
Fahrzeug
Bestellt Skoda Enyaq iV 80
Werkstatt/Händler
Skoda Tönnemann
Bei mir kümmert sich der Händler um das wechseln der Reifen, ist glaube ich keine Skoda Leistung, der Händler nimmt die Sommereifen in Zahlung und zieht mir dafür gegen Aufpreis Allwetterreifen auf...!
 

cdE-Evil-Homer

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
66
Zustimmungen
12
Ort
Ebersbach/Fils
Fahrzeug
Noch: Seat Leon St FR 1,4 ACT, Bestellt: Skoda Enyaq IV80
Nunja, ich hoffe das beim Enyaq nicht , wie vor knapp 6 Jahren bei meinem Seat Leon, so harte Öko-Reifen drauf sind.
Ich hasse es wenn ich lenke oder bremse und das Auto nicht so reagiert wie ich das will.
Toll wenn sowas Sprit spart....aber wenn man auch nur minimal später zum Stehen kommt ist der Umweltvorteil schnell mit Reparaturaufwand aufgebraucht. :D
 

highforest

Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
46
Zustimmungen
13
Für mich wird es jetzt spannend, welche Felgen es für die WR werden
Auf jeden Fall welche mit höherer Traglast. Meine 750kg-Felgen vom Karoq kann man für den iV80 nicht mehr nehmen, obwohl sie von Größe und Einpresstiefe passen würden. Bei einer Achslast von 1530kg an der Hinterachse müssen es mindestens 765kg sein :(
 

Nix

Dabei seit
24.01.2014
Beiträge
94
Zustimmungen
40
Fahrzeug
O³ RS Combi TSI 2018
Werkstatt/Händler
BS
Kilometerstand
42000
Ich glaube für die ganze Rutsche an Elektro-"SUV" die in der nächsten Zeit kommen, muss die Reifen-Industrie noch neue Reifen-Varianten rausbringen. Groß, hoher Traglast-Index, aber kaum noch Bedarf für hohe Geschwindigkeiten...was soll ich mit Reifen, die bis zu 270 km/h erlauben, auf dem Enyaq? 8|8)

VG, Nix
 

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.103
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Och, es gibt grade einen Thread hierzuforum, in dem das Topmodell eines Stromerherstellers mit 320 km/h angegeben wird. Das geht mit H-Reifen nicht ;)
 

highforest

Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
46
Zustimmungen
13
Und bei 1,9sec von 0 auf 100 wird der meiste Gummi auf der Straße liegen...
 

BA1968

Dabei seit
06.12.2018
Beiträge
64
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Kodiaq L&K | Bestellt: Enyaq iV 80
Gute Wahl! Ich hatte die Michelin CrossClimate sowohl auf meiner C-Klasse als auch auf meinem aktuellen GrandLand - erstklassige Reifen, meiner Meinung nach voll wintertauglich. Somit fast schon schade, dass mein Arbeitgeber auf "echten" Winterreifen besteht. Ich hätte mir die Wechselei gerne erspart. Für mich wird es jetzt spannend, welche Felgen es für die WR werden - Stahl ist laut meinem Händler für den Enyaq 80 überhaupt nicht zugelassen.

Kann sich jemand erklären, warum der CrossClimate SUV bei den Tests von ADAC und AutoBild so komplett anders abschneidet? Wurden da unterschiedliche Generationen getestet? Viele Testkriterien wie Zugkraft, Bremsweg etc. sind ja eigentlich nicht subjektiv!
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Euronaut

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
162
Zustimmungen
4
Ort
Frankfurt am Main 65931
Fahrzeug
Bestellt: Enyaq iV 80
Werkstatt/Händler
Skoda Frankfurt Mitte
Kann sich jemand erklären, warum der CrossClimate SUV bei den Tests von ADAC und AutoBild so komplett anders abschneidet? Wurden da unterschiedliche Generationen getestet? Viele Testkriterien wie Zugkraft, Bremsweg etc. sind ja eigentlich nicht subjektiv!

Ich will ja niemandem etwas unterstellen - aber bei vielen Tests habe ich das Gefühl, dass das Werbebudget einen gewissen EInfluss hat. Dem ADAC könnte da grundsätzlich etwas mehr Objektivität zugetraut werden.

Ganz komisch finde ich es vom ADAC, die jeweils schlechteste Note als Gesamtnote zu nehmen - so viel Intelligenz sollte man einem Leser doch zutrauen*. Der CrossClimate ist auf Schnee nur 3,6? Da sage ich: Mir doch egal, da ich nur alle ein, zwei Jahre mal Schnee sehe.

Nicht nachvollziehen kann ich die schlechten Bremswerte, mein persönlicher Eindruck ist ein anderer.

*Ich habe mir die Tabelle in der Motorwelt gerade noch mal im Detail angeschaut. Sie ist schlicht falsch, denn die einzelnen Kategorien haben eine Gewichtung, die aber NICHT berücksichtigt wird. Ich komme für den CrossClimate+ auf 2,6
 
Zuletzt bearbeitet:

BA1968

Dabei seit
06.12.2018
Beiträge
64
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Kodiaq L&K | Bestellt: Enyaq iV 80
Auch wenn die Autobild in diesem Forum keinen guten Ruf genießt: Zumindest deckt sich deren Einschätzung "vorbildlicher Ganzjahresreifen mit beeindruckenden Qualitäten auf Eis und Schnee" mit Deinen Erfahrungen:

Gute Wahl! Ich hatte die Michelin CrossClimate sowohl auf meiner C-Klasse als auch auf meinem aktuellen GrandLand - erstklassige Reifen, meiner Meinung nach voll wintertauglich. ...
 
Thema:

Reifen für den Enyaq?

Reifen für den Enyaq? - Ähnliche Themen

Gewicht Enyaq iV: Hallo zusammen, nach einigen Skodas (F2 FL Combi, 2x O2 FL Combi, 1x S3 Combi) und einem kurzen Exkurs zu Seat (Tarraco) überlege ich derzeit am...
Kindersitz im Enyaq: Kompatibilität mit i-Size?: Hallo, wir haben im Dezember unseren Enyaq 80 bestellt. Neben dem neuen Auto steht in 2021 aber auch Nachwuchs an. Ich weiß, dass der Enyaq...
Skoda Enyaq RS: Hallo Leute, kann jemand was von Euch zum Skoda Enyaq RS sagen oder wann dieser aller Voraussicht nach zu bestellen sein wird? (Vielleicht ist ja...
Eintragung 185/60 R15 1.6 TDI (AJS, CAYB) wirklich notwendig?: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit der Eintragung von einer Serienbereifung die aber eben laut CoC für genau mein Fahrzeug nicht "serienmäßig"...
Öl für den 1.6: Moin, bei mir steht mal wieder der Öl Wechsel an, und ich den 1.6er Problemmotor fahre, mache ich mir gerade Gedanken darüber ob man vorsorglich...
Oben