Reifen beschädigt, eure Meinung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von steffen_dec, 14.05.2009.

  1. #1 steffen_dec, 14.05.2009
    steffen_dec

    steffen_dec

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Aktuell: Mazda 6 GH Sport Kombi Ex: Skoda Superb 2.8 V6 LPG
    Werkstatt/Händler:
    meistens in der eigenen Garage ;)
    Hallo Leute,

    ich habe nun seit zwei Tagen neue Sommerräder drauf (als Komplettrad bei reifen.com bestellt).
    Heute habe ich gemerkt dass ein Reifen kleine Beschädigungen (Einschnitte) hat. Diese sind höchstens 5 mm tief.

    Hier ein Bild davon:
    [​IMG]
    Was meint Ihr dazu soll ich dass noch reklamieren oder kann ich damit problemlos fahren?

    Ich möcht mir nämlich den Streß ersparen, will aber auch nicht im nächsten Graben landen... Wenn die Fasern unter dem Profil nicht beschädigt sind dann gibts da keine Probleme oder?

    Hier noch ein paar Bilder zu den neuen Schuhen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Gefallen die euch?
    Es handelt sich um die Borbet XA in 8,5x19 ET35 mit Hankook S1 evo 235/35/R19.
    War grad vorhin beim TÜV, der meinte ich soll zuerst Tacho prüfen lassen... ich hoffe dass man da nix justieren muss...

    Viele Grüße
    Steffen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RS_Soldier_22, 14.05.2009
    RS_Soldier_22

    RS_Soldier_22

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octi 2 RS FL TDi
    Hallo.

    Also erst mal zu den Felgen. Die sind mal richtig schick. Gefallen mir echt gut.
    Solltest dein Wägelchen aber noch ein bisschen den Erdboden näher bringen.
    Das mit dem Reifen wird schwierig. Für mich sieht es so aus, als wären es Schnittspuren von nem Messer. Wird also schwierig zu reklamieren, weil du ja auch schon damit gefahren bist und erst recht nicht beweisen kannst, dass der Reifen schon bei der Auslieferung beschädigt war. Versuchen kannst du es ja trotzdem. Fahren würde ich persönlich damit nicht. Die Schnitte sehen zwar nicht besonders tief aus aber passieren kann immer was.
    Hofffe, ich konnte dir etwas helfen.

    MfG Chris
     
  4. #3 misteryx, 14.05.2009
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Nabend,

    für mich sieht das auch nach Schnitte aus und würde das mit dem Reklamieren wenigstens versuchen. Was das Fahren betrifft schließe ich mich RS_Soldier_25 an... ich hätte da kein ruhiges Fahrgefühl mehr...
     
  5. #4 steffen_dec, 14.05.2009
    steffen_dec

    steffen_dec

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Aktuell: Mazda 6 GH Sport Kombi Ex: Skoda Superb 2.8 V6 LPG
    Werkstatt/Händler:
    meistens in der eigenen Garage ;)
    Ich habe die grad mal angeschrieben, mit fotos, mal schauen was die sagen... am besten wärs wenn ich zum reifenhändler fahre und es tauschen lasse und reifen.com übernimmt die kosten ;)
    Bin mal gespannt wie kulant die sind...
     
  6. #5 Noerstroem, 14.05.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    165000
    So wie es ausschaut sind die Schnitte im Profil und nicht unten an der Lauffläche. Ich hatte mal was ähnliches bei meinem alten Auto - hat aber 5 Jahre gehalten.

    Aber eins Vorweg: Ist allein Deine Verantwortung!

    Felgen und Bereifung schauen gut aus - aber auch unbequem ;( . Hoffe Du hast es nicht mit dem Kreuz :D
     
  7. #6 steffen_dec, 14.05.2009
    steffen_dec

    steffen_dec

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Aktuell: Mazda 6 GH Sport Kombi Ex: Skoda Superb 2.8 V6 LPG
    Werkstatt/Händler:
    meistens in der eigenen Garage ;)
    ja die Schnitte sind im Profil und keins in der Rille... ich werde morgen noch einen reifenhändler mal fragen vielleicht hatte er auch schon mal sowas gehabt...

    bin noch recht jung ;-) und ohne Beschwerden
     
  8. #7 Superb*Pilot, 14.05.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ich denke auch da hat jemand mit dem Messer eingegriffen.

    Bei einer Profiltiefe von 8mm sehe ich allerdings kein Sicherheitsrisiko. Evtl. kann ein Reifenhändler die Risse mit entsprechendem Material füllen.
     
  9. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Das sind imho Messerstiche von einem Doofi der dir schaden wollte! Ein Fall für die Polizei und den Staatsanwalt aber nicht für den Verkäufer!
    Für fehlerhafte Reifen sind diese Risse einfach zu perfekt, zu gleichmäßig!
     
  10. Napi

    Napi Guest

    Moin.

    Das sind mit Sicherheit Messerverletzungen.
    Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass jemand, der dir (warum auch immer, schuldest du der Mafia Geld? :P ) schaden wollte, wohl kaum mit einer so dünnen Klinge sechs mal auf deine Lauffläche einschneiden würde. Ausser er ist ein Idiot. Wobei "reifenzerschnieden" bereits eine gehörige Portion Idiotie impliziert. Wobei amn dann ja wieder zwischen mentaler Inkompetenz und handwerklichem Ungeschick unterschieden müsste.
    Selbst wenn Person X zu dumm ist, dir die Reifen zu zerstechen, heisst das noch lange nicht, dass sie ebenfalls so dumm ist, dies mit waagerechten Schnitten auf der Lauffläche deiner Reifen zu versuchen. Immerhin ist die Flanke der schwächste Punkt und dort würde ein senkrrechter Einstich viel mehr Sinn machen.
    Also folgende These:
    "War kein Anschlag auf deine Unversehrtheit!"

    Für mich sieht es verdächtig nach Auspack-Schäden aus.

    Ich ahbe ebenfalls die selben Reifen beim selben Händler gekauft (also früher in 235/35 - 19, jetzt in 225/40 - 18 :P ), zwar ohne die Schnitte, aber meinbe Reifen mussten extra bestellt werden, da Hankook derzeit völlig ausgelastet ist. Naja auf jeden Fall waren die Reifen nicht in Kartons sondern in Transportfolie eingepackt. Diese wurde mit einem Cutter entfernt, allerdings in die offene Seite der Reifen "geschnitten". Da diese Folie verdammt dick, fest und meist mehrlagig ist, braucht man schon 4-10 Schnitte um sie "durch" zu bekommen.
    Wenn nun aber jemand den Reifen ausgepackt hat, indem er die Folie auf der Lauffläche mit (z.B.: 6...) mehreren Schnitten zerschneidet hat, erklärt dies die flachen Einschnitte, die mehrfachen Einschnitte, die merkwürdige Position der Einschnitte, die Einstich/-schnittwinkel, die unterschiedliche Tiefe (die ersten Schnitte haben viel kinetische Energie in mehrere Schichten Folie abgegeben, der letzte Schnitt hatte nur cnoh eine Folienschicht zwischen sich und dem Reifengummi.) und auch die Verteulung der Einschnitte.
    Wenn man jetzt zugrunde legt, dass so ein Industriecutter verdammt scharf ist und man bei diesen Folien (die sind wie Frischhaltefolie, nur viel dicker ^^ ) ordentlich Kraft braucht und einsetzt, halte ich das zumindest für ein realistisches Szenario. :whistling:

    Allerdings ein absolutes Unding, falls es sich als real herausstellen sollte.
     
  11. #10 steffen_dec, 15.05.2009
    steffen_dec

    steffen_dec

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Aktuell: Mazda 6 GH Sport Kombi Ex: Skoda Superb 2.8 V6 LPG
    Werkstatt/Händler:
    meistens in der eigenen Garage ;)
    Also,

    ich habe ja das ganze dem Verkäufer geschildert. Sie haben mir angeboten dass Sie den Reifen bei mir abholen lassen und das Geld für den Reifen zurücküberweisen.
    D.h. ich habe mir jetzt einen neuen reifen bestellt und werde ihn dann tauschen.

    Beim Auspacken habe ich natürlich darauf geachtet die Reifen nicht zu beschädigen! und so eingestochen habe ich schon gar nicht...
    Zitat:
    dann bleibt nur die Ummontage an mir hängen, aber was solls, besser so als gar nicht. ;)
    bin mal gespannt ob die das Geld auch wirklich zurück überweisen.

    Die Reifen/Felgen habe ich heute übrigens vom TÜV eintragen lassen, musste zwar eine Tachovermessung machen aber hat dann auch so gereicht, musste es nicht neu justieren lassen.
     
  12. Napi

    Napi Guest

    Moinsen.

    Das ist doch eine gute Lösung!

    Ich wopllte dir ncihts unterstellen, verstehe mich bitte nciht falsch. Ich hatte irgendwie gegalubt, reifen.com hätte dir die Kombi in einer ihrer Werkstätten aufgezogen!

    Trotzdem wird ja bei reifen.com irgendwer die Reifen ausgepackt und aufgezogen/auf dien Felgen montiert haben.. ^^
     
  13. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    So schaut's auch irgend wie aus. Beim zerschneiden der Folie bzw. des Verpackungsmaterials hat einer nicht aufgepasst. Alles andere (jemand der Dir den Reifen absichtlich zerstören wollte) kann man schon aufgrund der Schnittrichtung und der "unqualifizierten" Durchführung wohl ausschließen.
    Sei froh dass Dir die Reifenfirma einen neuen Reifen sendet; denn verpflichtet wäre sie dazu nicht, immerhin bist ja schon mit dem Reifen gefahren und so hätten sie die Schuld von sich weisen können. Zum Glück sind sie aber kulant und kommen Dir entgegen.
     
  14. #13 FabiaOli, 18.05.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Klingt doch schon ganz gut.
    Kann ja auch denen schon im Werk oder so passiert sein.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 steffen_dec, 18.05.2009
    steffen_dec

    steffen_dec

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Aktuell: Mazda 6 GH Sport Kombi Ex: Skoda Superb 2.8 V6 LPG
    Werkstatt/Händler:
    meistens in der eigenen Garage ;)
    mal abwarten, ob die auch wirklich das Geld für den beschädigten Reifen zurückerstatten...

    ich musste ja den neuen Reifen auf meine Kosten bestellen

    das Geld würde ich erst kriegen wenn die firma den beschädigten Reifen hat.
     
  17. #15 steffen_dec, 03.06.2009
    steffen_dec

    steffen_dec

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Aktuell: Mazda 6 GH Sport Kombi Ex: Skoda Superb 2.8 V6 LPG
    Werkstatt/Händler:
    meistens in der eigenen Garage ;)
    Übrigens hat es nun ganz gut geklappt mit dem Tausch,,,

    habe das Geld für den neuen Reifen schon bekommen.
    Echt toller Service bei denen :thumbup:
     
Thema:

Reifen beschädigt, eure Meinung?

Die Seite wird geladen...

Reifen beschädigt, eure Meinung? - Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  2. Verbrannten Gummigeruch am Reifen

    Verbrannten Gummigeruch am Reifen: Servus, ich hoffe Ihr habt einen Idee was das sei könnte. Habe heute von meiner Werkstatt neue Michelin Winterreifen aufs Auto bekommen. War...
  3. Verkauft Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen

    Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/1-satz-skoda-neptune-felgen-18-zoll-225-40-r18-92y-5x112-et-51/548335808-223-2234?utm_source=ios&utm_ca...
  4. Rapid verschönern - Felgen, Reifen, Tieferlegung

    Rapid verschönern - Felgen, Reifen, Tieferlegung: Liebe Skoda Community, ich habe mir diese Woche einen Skoda Rapid Ambition 1.6 TDI als Jahreswagen gekauft. Dieser hat leider noch ganz normale...
  5. Testbericht/Warnung vor Reifen

    Testbericht/Warnung vor Reifen: Hallo liebe Community, ihr habt nach dem Kauf schon gewarnt und nun tue ich dies auch nochmal. Der Reifen von Marangoni Typ Zeta Linea in 215 40...