Reichweite Superb TSI 1.4 und 1.8

Diskutiere Reichweite Superb TSI 1.4 und 1.8 im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe meinen Superb mit 1.4 TSI Motor vor 600Km Vollgetankt und einmal von ein paar Tagen 10 Liter aus den übriggeblieben Reservekanister des...

  1. #1 monstar-x, 17.08.2010
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Ich habe meinen Superb mit 1.4 TSI Motor vor 600Km Vollgetankt und einmal von ein paar Tagen 10 Liter aus den übriggeblieben Reservekanister des Avensis nach getank.
    Die Tankuhr zeigt noch Halb voll an und die Restreichweite zeigt 440 Kilometer an, was ich mir nicht so recht vorstellen kann.
    Wie genau ist diese Anzeige, könnte das hinkommen?

    Meine Frage, wie ist euere Reichweite mit den 1.4 und 1.8 TSI Motor.
     
  2. #2 pietsprock, 17.08.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Der 1,4 TSI ist ja im Schnitt mit 6,8 Litern angegeben...

    rein rechnerisch kommst du also mit 60 Litern + 10 Litern aus dem Reservetank 1030 Kilometer weit... wenn du viel Autobahnanteil hattest oder sonst günstig gefahren bist, kannst du etwas drunter liegen und somit passt es mit der Restkilometeranzeige in etwa... die Restkilometer errechnen sich ja immer aus dem Durchschnittsverbrauch der letzten 50 - 100 KM (ich weiß nicht genau, wie es beim Superb ist)

    Mit der Tanknadel ist normal - zumindest kenne ich es aus meinem Skoda so... bei meinem Fabia steht sie nach 1.000 Kilometern auf halb - und ab da komme ich dann noch gut 650 Kilometer weit...

    halb angezeigt heißt bei der Tanknadel nicht dass der Tank noch halb voll ist... frag mich nicht nach der Logik, die sich die Konstrukteure dabei gedacht haben, aber das ist nicht nur bei Skoda so... genauso erleb ich das im MINI und bei früheren Fahrzeugen anderer Hersteller war es ähnlich...


    Gruß
    Peter
     
  3. #3 Quax 1978, 17.08.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also die Reichweitenanzeige ist schon relativ genau, sie ändert sich halt immer mal wieder, je nach dem wie man gerade gefahren ist, berechnet wird das ja auf den Verbrauch auf die letzten gefahrenen 50km, wenn ich mich recht erinnere. Also im Alltag komme ich so um die 500-600km bis die Reservelampe angeht. Im Urlaub jetzt hatte ich sogar fast 720km. War aber auch alles Landstraße und das in Tschechien.
     
  4. #4 Faritan, 17.08.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...hm, vielleicht stehe ich grad auf der Leitung, aber willst Du damit sagen, dass
    Du eine Reichweite von 1650 km mit einer Tankfülllung hast???
     
  5. #5 Quax 1978, 17.08.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ja das will er damit sagen. Klick mal auf seine Signatur mit der Spritmonitorgrafik. Dann wirst Du sehen warum. ;)
     
  6. #6 monstar-x, 17.08.2010
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Bist du sicher das der Superb 60 Liter + 10 Liter Reserve hat und nicht insgesamt 60 Liter inkl. Reserve?
    Sonst danke für die Info.
     
  7. 2mad

    2mad

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Naehe Wien
    Fahrzeug:
    SC TDI DSG MJ11
    Kilometerstand:
    120000
    lies Dir nochmals den ersten Post in aller Ruhe durch ;)
     
  8. #8 Faritan, 17.08.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ok...interessant...er fährt also permanent mit 90 km/h ohne Stadtverkehr oder wie
    geht das? Würde mich mal interessieren!
     
  9. #9 Faritan, 17.08.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ok, habe gerade den Thread "Pietsprock und sein Verbrauch!!!" entdeckt.
    DAS erklärt natürlich einiges.
     
  10. #10 Ampelbremser, 17.08.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Bei meinem Fahrprofil und meiner Fahrweise zeigt die Reichweitenanzeige nach dem Volltanken irgendwas um 900km an und das passt bei mir auch in etwa immer, soweit komme ich mit einer Tankfüllung auch. Wobei ich natürlich meist schon nach 800 oder 850km zum Tanken fahre oder aus dem Kanister was nachschütte...
    Wenn ich zu den 900km nochmal 150km für die 10 Liter aus Deinem Kanister hinzurechne, komme ich auf 1050km Reichweite, was sich doch ganz wunderbar mit Deinen 600+440km=1040km deckt. Also kommt Deine Anzeige hin und stimmt schon so.
     
  11. #11 pietsprock, 17.08.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400

    Ist ja schon geschrieben worden... der Themenstartet hat geschrieben, dass er 10 Liter aus einem Reservekannister nachgeschüttet hat...

    Ob es sich beim Superb genauso verhält wie beim Fabia 1, der einen Ausgleichsbehälter von 10 Litern hat, weiß ich nicht genau...


    Gruß
    Peter
     
  12. #12 pietsprock, 17.08.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Mein Reichweitenrekord mit einer Tankfüllung liegt momentan bei 1.709 Kilometer... damit bin ich aber keineswegs führend, denn der Spritmonitor-User Nelle, der einen Fabia 1 mit dem Dreizylinderdiesel hat, hat schon mal 1.834 Kilometer geschafft...

    Den Verbrauchsrekord halte aber nach wie vor ich mit meinem 1,9 tdi und der liegt bei 2,74 Liter auf 100 Kilometer - gefahren über eine Strecke von 750 Kilometer... also nicht mal eben so den Berg runter und dann halt den Wert gehabt...


    Normalerweise fahre ich so zwischen 100 und 110 und damit kommt man - ohne Verkehrshindernis zu sein - auch ganz gut voran... seit Jahresanfang habe ich etwas die zusätzliche "Sparkeule" reingehauen - sprich, ich fahre derzeit tatsächlich mit knapp über 90 km/h (also die LKW-Geschwindigkeit), da ich meine Verbrauchsserie auf 200 Tankfüllungen in Folge unter 4 Liter bringen wollte und diese dann zusätzlich mit einem Schnitt von 3,5 Litern...

    200 Tankfüllungen habe ich in 7 Tankfüllungen erreicht und aktuell liege ich damit bei einem Schnitt von 3,48 Litern im Schnitt.... und gefahrenen 260.000 KM...


    Ja, es ist alles ein kleiner oder vielleicht auch großer Tick... manche sagen, dass dabei ja irrsinnig viel Zeit drauf geht, aber so schlimm ist es gar nicht... viel fahren muss ich ja eh und wenn ich auf Langstrecken unterwegs bin, dann ist es gar nicht so gravierend viel mehr Zeit...

    Und wenn der Otto-Normal-Fahrer mal auf die Durchschnittsgeschwindigkeit schaut, die er erreicht (Ebene 2 des Bordcomputers), so liegen die meisten bei ca. 30 km/h... ich liege im Schnitt der letzten 3 Jahre seitdem ich die Zeiten pro Tankfüllung notiere, bei knapp über 75 km/h...

    Manchem mag das alles verrückt vorkommen, aber etwas Verrücktheit gehört zum Leben... und klar ist es verrückt... es ist verrückt, einen Spritspartick zu haben (obwohl man damit inzwischen absolut in Mode ist)... es ist verrückt, einen Wagen bis zur Millionen zu fahren... ach, es ist schön, etwas verrückt zu sein... :thumbsup: :whistling:


    So, genug OT.... hier gehts ja um den Superb-Verbrauch...


    Gruß
    Peter


    Ach ja... kommende Woche starte ich einen neuen Reichweitenrekord mit meinem Fabia.... 1.800 KM sind das Ziel.... dafür tanke ich 45 Liter + 12 Liter in den Ausgleichsbehälter und dann gehts los....

    :love:
     
  13. #13 Faritan, 17.08.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Wobei das aber auch schon das untere Ende darstellen dürfte und
    wohl nicht jeder 6,5 l/100 km erreichen wird. Denke mal knapp 1 Liter
    mehr wird für die meisten Fahrer eher realistisch sein...nicht das
    hier falsche Hoffnungen geweckt werden!
     
  14. HCOOH

    HCOOH

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    69xxx Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb II MJ2010
    Kilometerstand:
    40000
    Nö, das untere Ende liegt bei Autobahnfahrt sicher kleiner 6.5 l/100 km. Ich hatte bei vollgetanktem, vollbeladenem
    Wagen mit Urlaubsgepäck auch schon mehr als 1000 km auf der Reichweitenanzeige. Mit sportlich fahren oder Alltagsverbrauch hat das bei mir dann nicht mehr viel zu tun, da ich viel im Stadtverkehr unterwegs bin, aber bei rollender Autobahnfahrt (und dem etwas erhöhten Reifendruck mit Gepäck) kommt man laut Reichweitenanzeige schon auf 6 l/100 km oder sogar weniger herunter. Für mich ist die hohe Reichweite meines 1.4 TSI durchaus ein schlagkräftiges Argument. (Mein letztes Auto hatte einen 42 Liter Tank und hat ungefähr genausoviel Super geschluckt und da Stand die Nadel dann häufig nach 400 km auf rot :cursing: ).

    Gruß,
    HCOOH
     
  15. #15 Ampelbremser, 17.08.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Das kommt ganz darauf an, wo und wie man fährt. Jemand wie pietsprock fährt den 1.4er ganz sicher um die 5l/100km herum. Und einer der täglich >30km Landstraße zur Arbeit hat, der lächelt auch nur und schüttelt den Kopf milde bei Verbräuchen über 6l/100km. Auf der Landstr. im Flachland bewege selbst ich, mit meiner nicht um jeden Preis spritsparenden Fahrweise den 1.4er zwischen 5,2 und 5,6l/100km. Pietsprock und andere mit geübtem Spritsparfuß würden da sicher noch mehrere Deziliter finden, die ich verschenke...

    Die sparbegrenzenden Faktoren beim 1.4er sind ganz klar Stadtverkehr - bedingt durch kalten Motor aber mehr noch durch das Gewicht des S², den der kleine Motor jedesmal an der Ampel erst in Schwung bringen muss, dafür muss man eben beim kleinen Motor mehr drauf treten als z.B. beim 1.8er - und natürlich Geschwindigkeiten auf der Autobahn über 130km/h. Bis dahin bleibt der Kleine genügsam, ab 130Km/h verlangt er eben seinen D-Zug-Zuschlag für Hubraum-kleine Motoren.

    [nuhr] Faritan: man muss im übrigen nicht zu ALLEM und JEDEM seinen Senf dazu geben, zumal, wenn man den Motor nicht selbst hat und im Alltag fährt.
    Nein, eine Probefahrt oder Werkstattersatzwagen reicht da nicht aus, um den Alltagsverbrauch und die Reichweite einer oder noch besser mehrerer Tankfüllungen mit einem 1.4er Superb festzustellen.[/nuhr]
     
  16. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    5
    Lebt ein Forum nicht von Menschen, die immer wieder geschriebenes infrage stellen. Solche Fragen und Aussagen regen immer wieder andere Forumsteilnehmer an sich aktiv zu beteiligen. Zumal Faritan meist sehr gute Aussagen macht, die er durch gutes Fachwissen und fundierte Recherche ganz klar darlegen kann.
    Ich lese seine Beiträge gerne, aber auch Deine Ampelbremser.
     
  17. #17 Ampelbremser, 17.08.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Revilo: generell gesehen gebe ich Dir Recht, aber hier im speziellen Fall hat er eine Aussage getroffen und als Tatsache in den Raum gestellt (6.5l sind das untere Ende) die inhaltlich falsch ist. Und wenn man über keine eigenen Erfahrungen verfügt, dann sollte man sich immer hüten, etwas als Tatsache zu behaupten und in den Raum zu stellen. Und deswegen ist hier, bei dem speziellen Thema der Reichweite eines 1.4ers, der "Nuhr" schon angebracht gewesen.
     
  18. #18 monstar-x, 17.08.2010
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Am Samstag gehts in den Urlaub. Der Motor hat aktuell 1500Km auf der Uhr.
    Ich werde 1200 Km am Stück Fahren. Von Düsseldorf nach Budapest über Wien. Ich werde versuchen immer 130 km/h zu fahren, was in Österreich sicherlich nicht möglich ist wegen den vielen Baustellen.
    Mein Ziel ist es erst in Wien zu Tanken. Ich bin echt gespannt wie weit ich komme.
     
  19. #19 Gotteron, 17.08.2010
    Gotteron

    Gotteron

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Murten Spitalstrasse 57 3280 Meyriez Schweiz
    Fahrzeug:
    SC 1.8 Tsi DSG Ambition - Platin grau/Callisto 17'
    Werkstatt/Händler:
    AMAG-Schweiz FR
    Bitte keine Polemik zu den Forumteilnehmern: Ich erlebe das Forum als enorme Bereicherung und Ratgeber bei Problemen; jede Meinung ist wertvoll.

    Bezüglich der Reichweite habe ich meinen neuen TSI 1.8 DSG jetzt mal 2x bedankt. Das erste mal erreichte ich einen Durchschnittsverbrauch von 7,5 L (MFA. 7,0) bei 70% Autobahnfahrt und ca. 110-120 km/h Schnitt. Die letzten 10 Tage habe ich alles ausprobiert (10% Stadt; 60% Überland; 30% Autobahn, keine Vollgasstrecken, vorausschauende Fahrweise); eine Tankfüllung von 55l hat für genau 720 km gereicht; dies entspricht wieder einem Durchschnitt von 7,6 L (MFA erneut bei 7,0). Der SC kann durchaus sparsam gefahren werden; glücklicherweise erlebe ich ihn wie einen Wolf im Schafspelz... wenn nötig ist die Leistungsexplosion gewaltig....der Spritkonsum aber auch. Es gibt aber wenig negatives zur Konstruktion des SC aber man hätte ihn schon mit einem 70 Liter Tank ausstatten können.
     
  20. #20 Faritan, 17.08.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    @Ampelbremser:
    Ich weiß gar nicht, warum Du Dich eigentich immer gleich so angegriffen fühlst, zumal Du ja nun
    auch nicht gerade selten DEINEN Senf dazu gibst. Beruht das dann jedes Mal nur auf eingenen Erfahrungen?
    Verstehe ich echt nicht. Oder mal anders gefragt, ist Dein 1.4er dann der Standard und Du stellst dann
    sozusagen die Norm oder müssen sich alle 1.4er Fahrer regelmäßig bei Dir melden? Vielleicht fährst
    Du ja besonders spritsparend! Habe ich zudem mit auch nur einem Wort in Frage gestellt, dass DU
    diesen Verbrauchswert nicht erzielst? NEIN!

    Also auch wenn der Spritmonitor nicht sehr viel hergibt zum Thema Superb 1.4, aber da liegt der
    Durchschnitt immerhin bei ca. 7.1 l/100 km. Skoda selbst gibt den Verbrauch mit 6,8 l/100km und die
    Werksangaben sind zumindest nur mit sehr verhaltener Fahrweise zu erreichen, was wohl nicht jedem Fahrprofil
    entsprechen wird. Soviel zum Thema "inhaltlich falsch".

    Eigentlich habe ich auch gar keine Lust nun wieder ein ewiges Hin- und Her mit Dir anzufangen.
    Traurig nur, wenn jemand so gar nicht kritikfähig ist und bei jeder kleinen Anmerkung sofort sofort auf
    die Barrikaden geht.

    Und wie sagst Du selbst zum Schluss immer so schön: EOD :thumbdown:
     
Thema: Reichweite Superb TSI 1.4 und 1.8
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 1.8 tsi reichweite

    ,
  2. skoda superb 1.8 turbo reichweite

    ,
  3. skoda superb reichweite 1.8 tsi

    ,
  4. skoda superb reichweite,
  5. superb 1.4 oder 1.8,
  6. reichweite superb 1 8 tsi,
  7. 1.4 tsi km reichweite
Die Seite wird geladen...

Reichweite Superb TSI 1.4 und 1.8 - Ähnliche Themen

  1. Turbolader 1,8 tsi ....ein Hilfeschrei?

    Turbolader 1,8 tsi ....ein Hilfeschrei?: Servus Leutz... melde mich nach langem mal wieder. habe folgendes bei meinem 1,8 tsi festgestellt. Wenn ich etwas untertourig zb. bei 55km/h im 5....
  2. Privatverkauf Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18"

    Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18": Preis: 21.990 Euro VB TÜV NEU bis 01/2019 Bremsen Voren und Hinten NEU (Scheiben und Belege) DSG ÖL gewechselt bei 60.000km Ölwechsel bei 60.000km...
  3. Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht

    Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht: hallo zusammen. Nach einer Reinigung und Demontage der Wischerarme, habe ich ein Problem mit der servicestellung.... Könnte mir jemand ein Foto...
  4. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  5. Nachfüllöl für Octavia 1,0 TSI aus April 2017

    Nachfüllöl für Octavia 1,0 TSI aus April 2017: Hallo Community, leider liefert mir die Suche keine eindeutigen Ergebnisse, bzw. ich komme mit den Suchergebnissen nicht klar. Ich benötige für...