Regensensor funktioniert nicht?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Nico79, 29.07.2014.

  1. Nico79

    Nico79

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition 1.2 TSI
    Ich habe letzte Woche meinen Yeti beim Händler abgeholt.
    Er hat einen Regensensor, aber irgendwie habe ich keinen Plan, wie ich das Ding aktivieren soll.

    In der Anleitung steht, dass ich den Hebel für die Scheibenwischer auf "Position (1)" stellen soll (also eine Position nach oben) und dann mit dem "Hebelchen" oben auf dem Hebel die Sensität von links (langsamer) nach rechts (schneller) einstellen kann.

    Aber irgendwie wischt der Scheibenwischer immer gleich, wenn er auf Position (1) steht.
    Meine Frau war gestern in der Waschstraße. Da gab es einen "Bogen" aus dem, ähnlich wie bei einer Dusche, klares Wasser rauskam.
    Sie hat den Wagen mit der Frontscheibe drunter gestellt, überhaupt nichts mehr nach draußen gesehen - aber der Scheibenwischer hat in aller Ruhe sein Intervall Programm (*wisch* Pause, Pause *wisch* Pause, Pause *wisch*) durchgezogen.

    Ist der Sensor kaputt?
    Muss ich da noch irgendwas einmalig einschalten?

    Wie gesagt: die Anleitung ist da nicht wirklich hilfreich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Avensis1246, 29.07.2014
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Könnte es sein, dass er im Stand immer auf Intervall geht, egal wieviel Wasser auf die Scheibe kommt?

    Gesendet von meinem LG-P880 mit Tapatalk
     
  4. Nico79

    Nico79

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition 1.2 TSI
    Mmmh, gute Frage.
    Wir sind auch schon am WE gefahren, als es geregnet hat.
    Allerdings war es nur sehr wenig Regen und auch nicht lange.

    Aber: wenn ich während eines wilden Regenschauers an der Ampel stehe, möchte ich ja auch was sehen, oder?

    Na ja, jetzt warten wir auf den nächsten großen Schauer während einer Autofahrt. ;)

    Ansonsten fahr ich einfach mal beim Händler vorbei und er soll sich das mal anschauen.
     
  5. #4 Bennoman, 29.07.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    bestimmt ist aktiviert, das bei Stand der Intervall langsammer wird, dass an Kreuzungen nicht zu "trocken" gewischt wird, weil ja weniger regen auf die scheibe trifft.

    Dann sagst du dem per Intervalleinstellung nur, wie oft du bei erreichter wassermege gerne die Wischintervalle hättest. Heißt, er wischt bei normalen regen so wie du einstellst. Wenn der regen nachlässt, wird es weniger. Wird er aber stärker, wird der Wischer auch nicht schneller wischen als eingestellt. So stelle ich mir das vor.

    Ansonsten müsste der bei Position 2 auch funktionieren.
     
  6. #5 ringo1100, 29.07.2014
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Mit dem "Hebelchen" regelst Du nicht langsamer oder schneller , du stellst die Empfindlichkeit des Sensors auf wenig oder mehr. (Ob die Automatik bei 3 Tropfen reagiert oder erst bei leichtem nieseln)

    d.H. "Position1" ist Dauerzustand. Ob der Wischer einschaltet, und wie er wischt, von kurzem Intervall bis Dauerwischen, regelt der BC.
    Ohne Regen wird nicht gewischt, wenig Regen - kurzes Intervallwischen mit längeren Pausen, mehr Regen - Intervallwischen mit kürzeren Pausen - bis Dauerwischen.
     
  7. Nico79

    Nico79

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition 1.2 TSI
    Mmmh, also müsste der Scheibenwischer, wenn ich ihn auf Pos. 1 habe, bei Trockenheit gar nicht wischen, oder?
    Das muss ich nachher mal ausprobieren, denn: soweit ich mich richtig erinnere, hab ich das mal ausprobiert (bei Trockenheit) und er hat trotzdem gewischt.

    Aber wie gesagt: ich teste das nochmal genau, nicht, dass ich mich vertan habe.
     
  8. #7 ringo1100, 29.07.2014
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Du fährst einen Ambiente? Der Regensensor ist nur bei "Ausstattungspaket Comfort" vorhanden :!: (ist erst ab "Elegance" Serienausstattung)
     
  9. Nico79

    Nico79

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition 1.2 TSI
    Ah, ok. Gut zu wissen.

    Ich glaube, ich werde mich einfach mal an den Händler wenden.
    Im Kaufvertrag wird der Regensensor auf jeden Fall erwähnt. Mal schauen, was er dazu sagt.
     
  10. #9 psxmode, 30.07.2014
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Ggf. ist der Regensensor deaktiviert!?!
    Musst Du mal im MFA in den Einstellungen wühlen, ist der aus, wischt der Scheibenwischer wie gehabt (Intervall -> durchgehend normal -> durchgehend schnell).
     
  11. Nico79

    Nico79

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition 1.2 TSI
    Das ist jetzt eventuell eine blöde Frage, aber: hat jeder Yeti diese MFA?
    Ich habe diesen ganz einfachen Bordcomputer. Also dieses ganz normale MFA, ohne Maxi-Dot.

    In der Anleitung steht:
    Bedeutet dies: kein MAXI DOT = keine Änderung der Einstellungen?
     
  12. #11 Octarius, 30.07.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Du hast offensichtlich eine Intervallfunktion und keinen Regensensor. Letzterer wischt wenn die Scheibe nass ist und erledigt diesen Job recht zuverlässig.
     
  13. #12 ringo1100, 30.07.2014
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Es gibt einen Bordcomputer und einen erweiterten Bordcomputer (auch als MaxiDot oder Informationsdisplay bezeichnet).
    Ausser im Active ist in den aktuellen DE Yeti das MaxiDot bereits serienmässig verbaut. (Ab Abition haben alle Yeti Parksensoren, damit haben sie zwingend auch MaxiDot)

    Der Regensensor ist NICHT im MFA aktivierbar. Sollte der Sensor verbaut sein (ist zusammen mit dem Helligkeitssensor, im Fuss des Innenspiegels), so ist er nur über die ODB Schnittstelle aktivierbar.
    Das wird Dir aber vermutlich kein Skodahändler machen wenn Du kein Comfort Paket bestellt hast.

    Tip: Such Dir jemanden der privat ein VCDS Gerät hat, es gibt einige die gerne helfen.
     
  14. Nico79

    Nico79

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition 1.2 TSI
    Ok, danke für die ganzen Infos! :)

    Ich hab jetzt mal beim Händler nachgefragt. Ich hab jetzt für nächste Woche einen Termin, da schaut er sich das mal an.
    Bin gespannt, zu welchem Ergebnis er kommen wird.
     
  15. #14 RustyNail, 31.07.2014
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Mach doch einfach mal ein Bild von deiner Frontscheibe auf der Höhe des Rückspiegels. Dann brauchst du nicht bis zum Termin warten sondern bekommst von einen der vielen Forennutzern vorher bescheid.... :P
     
  16. Nico79

    Nico79

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition 1.2 TSI
    *hehe* ;)

    Der Sensor ist ja auf jeden Fall vorhanden, hier ein Foto:

    [​IMG]
     
  17. #16 ringo1100, 31.07.2014
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Dass der Sensorfuss vorhanden ist hab ich von vorn herein angenommen, Du hast eine automatische Fahrlichtsteuerung, daher muss der Helligkeitssensor verbaut sein.
    Die Frage ist nur, ist der Regensensor vorhanden und auch angeschlossen?

    Du hast auf alle Fälle einen manuellen Rückspiegel, also kein Comfortpaket. (Der Umschalthebel ist am Foto sichtbar)
    Beim Comfortpaket ist der Rückspiegel und der Aussenspiegel (an der Fahrerseite) automatisch abblendend. Über die Automatik des Rückspiegels wird auch der Aussenspiegel abgeblendet. Dazu ist an Stelle des Abblendhebels am Spiegel ein Lichtsensor und ein Druckschalter. Das fällt also schon mal aus.
     
  18. Nico79

    Nico79

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition 1.2 TSI
    Ok, jetzt wird es interessant:
    Irgendwie scheint die Ausstattung die auf dem Papier aufgelistet ist nicht so ganz mit dem ausgelieferten Auto übereinzustimmen. 8| :|

    Das mit dem manuellen Rückspiegel ist mir z.B. noch gar nicht aufgefallen (bin auch noch gar nicht Nachts mit der Karre unterwegs gewesen).
    Das mit dem Regensensor hab ich gemerkt, als es die Tage geregnet hat.
    Ich werde am Wochenende mal den Rest checken. Das ist ja mal nervig.

    Da ich ja eh nächste Woche beim Händler bin (wegen dem Regensensor), werde ich das dann mal ansprechen.

    Wie es aussieht, scheint (wie du schon geschrieben hast) das Comfortpaket nicht vorhanden zu sein.
    (Comfortpaket laut skoda.de:
    Elektrisch anklappbare Außenspiegel, automatische Außenspiegelabblendung
    (Fahrerseite), Boarding-Spots (Einstiegsraumbeleuchtung); automatische
    Innenspiegelablendung; Regensensor.)


    Dass er keine anklappbaren Außenspiegel hat, das war klar.
    Der Regensensor hingegen steht auf jeden Fall im Vertrag mit drin. Und wenn ich mich recht erinnere, auch die Spiegelabblendung, aber da muss ich nachher mal zuhause nochmal nachgucken.

    Ach ja:
    Multifunktionsanzeige (Bordcomputer) mit Maxi-Dot-Display (großes Informationsdisplay) scheint auch nicht drin zu sein, das sieht aus wie die Anzeige ohne Maxi-Dot.

    Wie sieht das denn dann aus?
    Muss er die Ausstattung entsprechend nachrüsten? Oder dann mit dem Preis (hab gesehen, dass das Comfortpaket € 290,- Aufpreis kostet) entsprechend runter gehen?
     
  19. #18 Octarius, 01.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Zu jedem Skoda gibts eine Geburtsurkunde, eine Auflistung der gesamten Konfiguration. Der Skodahändler kann Dir dieses auf Anfrage aushändigen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bennoman, 01.08.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Dann wird der Händler mit sicherheit keine Ahnung haben und war der Meinung, wenn da so ein Spigel mit schwarzem Kasten ist, muss das ein Regensensor sein!

    Ich weiß nicht, inwieweit man auf diesen Vertrag pochen kann und er das Fahrzeug so hinzaubern muss, das der Regensor auch drin ist und funktioniert. Oder inwieweit er Geld zurückzahlen muss... Oder du vom Kauf zurücktreten kannst.
     
  22. Nico79

    Nico79

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Ambition 1.2 TSI
    Ok, cool. Danach werde ich nächste Woche mal fragen.

    Na ja, ich bin der Meinung, dass er auf jeden Fall irgendwie mir entgegen kommen muss.
    Ich habe ja schließlich Summe X für einen Wagen mit Ausstattung Y bezahlt.

    Wenn da jetzt zwei Dinge fehlen (Regensensor und die automatische Spiegelabblendfunktion) dann sind das so schon zwei Faktoren, die irgendwie den Wert des Autos mindern.

    Jetzt nicht so stark, dass ich das Auto auf keinen Fall haben möchte (der Yeti ist super), aber dann sollte er zumindest am Preis nochmal was machen.
     
Thema: Regensensor funktioniert nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. regensensor skoda rapid

    ,
  2. skoda yeti 2016 regensensor

    ,
  3. woran kann es liegen das der automatische regensensor nicht funktioniert beim skoda octavia

    ,
  4. vcds regensensor skoda,
  5. hat der rapid einen regensensor ,
  6. fabia regensensor funktioniert nicht,
  7. regensensor am rapid funktioniert nicht,
  8. skoda rapid spaceback regensensor,
  9. skoda fabia combi sensoren funktionieren bei regen nicht,
  10. skoda superb regensensor aktivieren,
  11. skoda yeti regensensor,
  12. Regensenor,
  13. skoda yeti regensensor geht nich
Die Seite wird geladen...

Regensensor funktioniert nicht? - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!

    Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!: Hallo bräuchte eure hilfe. Habe eine gebrauchte Webasto tt C gekauft die in mein skoda octavia II combi tdi rs bj2008 eingebaut. heizgerät...
  3. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  4. Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.

    Heizung funktioniert nicht so wie sie soll.: Hallo Leute, habe seit kurzem bei meinem 3.6er das Problem mit der Heizung im Innenraum. Beim Beginn der Fahrt kommt nach kurzer Zeit warme Luft...
  5. Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor

    Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor: Ich habe mir beim EU-Händler dieses Jahr einen fertigen Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Styl 81KW gekauft. Er hat meine Farbe und eine gute...