Regensensor Empfindlichkeit einstellen - Serienfehler vorhanden?

Diskutiere Regensensor Empfindlichkeit einstellen - Serienfehler vorhanden? im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle, Ich wollte mal fragen ob schon jemand die Möglichkeit zur Einstellung der Empfindlichkeit des regensensors gefunden hat und wenn ja...

  1. #1 Skoda Wuppi, 28.10.2015
    Skoda Wuppi

    Skoda Wuppi

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 90 Ps
    Werkstatt/Händler:
    M&S Automobile Schwelm
    Kilometerstand:
    9010
    Hallo an alle,
    Ich wollte mal fragen ob schon jemand die Möglichkeit zur Einstellung der Empfindlichkeit des regensensors gefunden hat und wenn ja wie es funktioniert.
    Mfg.
    Skodawuppi
     
  2. #2 bariphone, 28.10.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 47130KM| FABI 2- 4980KM
    Schau mal auf deinen Wischerhebel. Da findest du 5 tropfen von groß bis klein. Und so steuerst du die Empfindlichkeit des Sensors

    Gesendet von meinem HTC One mini 2
     
  3. #3 Skoda Wuppi, 28.10.2015
    Skoda Wuppi

    Skoda Wuppi

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 90 Ps
    Werkstatt/Händler:
    M&S Automobile Schwelm
    Kilometerstand:
    9010
    Okay danke. Das heißt aber wenn ich ihn Mittel stelle und es regnet plötzlich stärker wird er Dan auch automatisch schneller bzw langsamer, trotz Empfindlichkeit Einstellungen.
     
  4. #4 fireball, 28.10.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    7.484
    Zustimmungen:
    2.451
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    191000
    In erster Linie öfter oder nicht, bei heftigem Regen dann auch schneller.

    Aus dem Handbuch, Seite 70:

    (Geschwindigkgeit bei starkem Regen wurde in der Tat unterschlagen)
     
  5. #5 Skoda Wuppi, 28.10.2015
    Skoda Wuppi

    Skoda Wuppi

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 90 Ps
    Werkstatt/Händler:
    M&S Automobile Schwelm
    Kilometerstand:
    9010
    Also trotz Empfindlichkeits Einstellungen funktioniert ein Stufenloses wischen, ist das Korekt?
     
  6. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Jepp. Und wird auch automatisch schneller oder langsamer wenn nötig.
     
  7. #7 Skoda Wuppi, 28.10.2015
    Skoda Wuppi

    Skoda Wuppi

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 90 Ps
    Werkstatt/Händler:
    M&S Automobile Schwelm
    Kilometerstand:
    9010
    Danke für eure Infos.
     
  8. EXP

    EXP

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    Guten Tag,

    ich muss (leider) meinen ersten Post hier erstellen. Meinen Fabia III habe ich nun seit zwei Wochen. Das P/L Verhältnis ist einfach nur unschlagbar. Ich bin super zufrieden mit dem Auto nur eine Sache erscheint mir unpassend.

    Verhält sich euer Regensensor auch so: Bei normaler Stadtfahrt löst die Regelung meines RS, unabhänig der Empfindlichkeit, erst aus wenn die Scheibe fast vollständig mit Regen bedeckt ist und wischt dann mit normaler Geschwindigkeit 5-8x die Scheibe. Ist die Scheibe dann wieder vollständig benetzt wieder 5-8x mit normaler Geschwindigkeit. Ist das normal?

    Ich würde mir eher wünschen, dass er regelmäßiger dafür aber nur 1-2x die Scheibe wischt. Bin ich Opfer eines Defektes?
     
    cartmen09 gefällt das.
  9. #9 Octarius, 29.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    So wie Du das beschreibst denke ich ja.

    Ist die Scheibe außen sauber?
     
  10. gudi01

    gudi01

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    wir haben gestern auch unseren Fabia bekommen. Und ich musste heute das gleiche Verhalten wie bei Dir feststellen.
    In den Einstellungen habe ich geschaut. Da gibt es nur Automatik aus oder ein, mehr nicht. Schreibe mal, wenn bei Dir was rausgekommen ist.

    Gruß Gudi
     
  11. #11 bariphone, 29.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 47130KM| FABI 2- 4980KM
    Dann regelt mal den kleinen Kippschalter am Wischerhebel wo man sonst das Intervall verstellen kann. Weiter ist es interessant wie viel Wasser im direkten Sensorfeld ist denn nur dort erkennt es selbiger ob er wischen muss oder nicht


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
  12. gudi01

    gudi01

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    das mit dem kleinen Hebelchen ist mir schon bekannt. Ich habe einen Touran mit der Wischerautomatik. Diese verhält sich so wie erwartet. Auf ein paar Tropfen auf der Scheibe, folgt ein Wischer. Dann ist Pause bis die nächsten Tropfen auf der Scheibe sind.
    Bei dem Fabia hingegen ist die Scheibe bereits so voll Tropfen, dass man kaum noch durchschauen kann, bevor der Wischer einsetzt. Und dann wischt er wie beschrieben rund 5-10 mal. Selbst wenn die Scheibe bereits nach dem ersten mal trocken ist. Egal auf welcher Stellung das Hebelchen ist.

    Gruß Gudi
     
  13. EXP

    EXP

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    @gudi01 genau die selbe Feststellung mache ich auch. Selbst mein 10 Jahre alter Focus hat bei leichtem Regen nur 1-2 mal gewischt und war dann still bis die Scheibe wieder ausreichend benetzt war.

    Ich reinige heute die Scheibe und hoffe auf Regen um weitere Tests machen zu können.
     
  14. #14 bariphone, 30.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 47130KM| FABI 2- 4980KM
    Das ist dann sehr merkwürdig. Mein Fabi macht was er soll so wie ich es von allen VAG Modellen gewohnt bin. Dann fahr mal zum . Da scheint was nicht zu passen.


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
  15. EXP

    EXP

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    Die "Ergebnisse" des Regentages:
    • heute morgen mit Wasser und Küchenrolle den Sensor gereinigt -> keine Änderung
    -> Der kürzeste Intervall des RS ist 5x Wischen in normaler Wischgeschwindigkeit
    -> gerade bei geringen Regenmengen führt dies nach 1-2 Wischen selbst bei geringer Empfindlichkeit (kleiner Tropfen am Hebel) zum Trockenwischen
    • gleich nach der Arbeit bin ich zu meinem Händler gefahren
    • glücklicherweise hat es gerade geregnet
    • Kollege an der Serviceannahme hat sich direkt auf den Fahrersitz geschwungen und wir sind eine Runde gefahren
    • Zwischenfazit: ich habe einen aktiven RS und die Empfindlichkeitseinstellung hat auch Einfluss auf den "Startpunkt" der Wischaktionen ("kleiner Tropfen" späte Reaktion, "großer Tropfen" der Wischer setzt früh ein
    • auf dem Hof angekommen hat glücklicherweise der Regen etwas nachgelassen
    • bei geringen Regen hat der Wischer trotzdem noch sein Programm durchgezogen (5x-8x Wischvorgänge) -> Trockenwischen
    • Stirnrunzeln beim Service-Mitarbeiter
    • wir sind an seinen Platz und er hat wohl in der Skoda "Fehlerdatenbank" nachgesehen -> es gibt wohl keinen passenden Eintrag für den RS bein Fabia III in der Datenbank
    • von einem generellen Defekt meines RS ist nicht auszugehen
    • Tiefenprüfung ohne Fehlerdokumenation und Anfrage bei Skoda könnte für mich trotz Garantie spürbare Kosten für mich verursachen
    Mein Auftrag ist jetzt den Sensor mit Nagellackentferner sowie Glasreiniger zu reinigen. Mach ich natürlich gerne mit gerade mal 1300km. *gg* Anschließend soll ich Videos drehen wenn die RS Automatik ohne Notwendigkeit "trocken wischt" oder trotz hoher Empfindlichkeit gar nicht wischt.

    Eine Frage in die Runde: Kennt eure Fabia III RS Automatik auch den Wischintervall mit 1x/2x wischen? Kann vielleicht sogar jemand ein Video davon drehen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der kleinste Automatik Intervall 5x Wischen ist. Habe dauerhaft keine Lust manuell zu steuern oder Qualität der Wischerblätter oder gar der Scheibe einzubüßen. :(
     
  16. #16 Octarius, 30.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das wäre für mich der Zeitpunkt die Werkstatt zu wechseln. Der Fehler ist mit einer Sprühflasche reproduzierbar. Das ist Sache des Händlers Dir einen vernünftig arbeitenden Regensensors zur Verfügung zu stellen.
     
    likedeeler und Ralf_139 gefällt das.
  17. #17 Houdiny, 02.12.2015
    Houdiny

    Houdiny

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Bei meinem neuen Rapid SB ist das Verhalten des Regensensors identisch zu dem von euch beschriebenen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass hier ein Fehler vorliegt. So kann das einfach nicht richtig sein. Auffällig ist, dass der Fehler bei Autos auftritt, die alle noch sehr neu sind. Erstzulassung von meinem war der 19.11.. Vielleicht eine Charge defekter Sensoren im Werk?
    Habe am Montag einen Werkstattstermin.

    Viele Grüße
    Martin
     
  18. EXP

    EXP

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    Bitte gib uns Feedback wie dein Händler sich verhält.

    Wenn ich es schaffe werde ich auch bei Skoda direkt anfragen. Ich geh weniger von einem defekt des RS sondern eher von einer vermurksten Software im Steuergerät aus. Auffällig ist aber bisher wirklich, dass nur brandneue Modelle betroffen sind.
     
  19. beko

    beko

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeug:
    Fabia III Edition 81 KW TSI DSG
    Meiner wurde am 27.07.2015 gebaut. RS funktioniert perfekt.
     
  20. #20 Houdiny, 02.12.2015
    Houdiny

    Houdiny

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Gut zu wissen! Vor allem weil man so weiß, dass dieses Wischverhalten nicht den Normalfall darstellt. Vielleicht könntest du tatsächlich mal ein Video einstellen, anhand dessen deutlich wird, dass auch einzelnes Wischen mit gewissen Abständen zwischen den Zyklen möglich ist. Wäre klasse!
     
Thema: Regensensor Empfindlichkeit einstellen - Serienfehler vorhanden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia regensensor einstellen

    ,
  2. vw regensensor aktivieren

    ,
  3. skoda fabia regensensor einstellen

    ,
  4. vw regensensor programmieren ,
  5. skoda regensensor funktioniert nicht,
  6. regensensor skoda rapid anstellen,
  7. Regensensor Seat einstellung,
  8. scheibenwischer sensor skoda octavia,
  9. vcds regensensor einstellen,
  10. Skoda Octavia 1z5 Regensensor problem,
  11. Polo 6r automatik Wischer aktiven,
  12. Skoda Rapid Drive automatisches Fernlicht Automatik einstellen,
  13. skoda octavia regensensor anlernen,
  14. wie soll ich regensensor in polo einstellen,
  15. skoda octavia rs scheibenwischer automatisch,
  16. vw polo regensensor deaktivieren,
  17. subaru regensensor einstellen,
  18. regensensor einstellen subaru,
  19. fehler beim regensensor,
  20. regensensor scenic empfindlichkeit,
  21. renault regensensor einstellen,
  22. regensensor einstellen skoda octavia rs,
  23. serienfehler passat b7rückfahrkamera,
  24. regensensor mit vcds einstellen,
  25. seat leon 5f regensensor kalibrieren
Die Seite wird geladen...

Regensensor Empfindlichkeit einstellen - Serienfehler vorhanden? - Ähnliche Themen

  1. Helligkeit Cockpitbeleuchtung lässt sich nicht einstellen

    Helligkeit Cockpitbeleuchtung lässt sich nicht einstellen: Moin, ich bin seit ca. 3 Monaten stolzer Besitzer eines 1Z Combi (BJ 2006) mit dem 1,6l mpi-Motor und ca. 78.000km auf der Uhr. Auf der Rückreise...
  2. Regenschirmfach Superb 2 nachrüsten? oder vorhanden?

    Regenschirmfach Superb 2 nachrüsten? oder vorhanden?: Hallo zusammen Skoda Superb 2 Limousine, 2009, 1.4TSI Mein Superb 2 hat in der hinteren Tür eine Aussparung für das Regenschirmfach- diese ist...
  3. 1Z5 FL: PDC vorne und Regensensor nachrüsten? Kit?

    1Z5 FL: PDC vorne und Regensensor nachrüsten? Kit?: Hallo zusammen, nach der erfolgreichen Nachrüstung einer AHK spiele ich jetzt mit dem Gedanken, auch PDC vorne und ggf. Regensor nachzurüsten....
  4. Kontrollleuchte Motorhaube offen überhaupt vorhanden?

    Kontrollleuchte Motorhaube offen überhaupt vorhanden?: Moin, brauche Hilfe. Und zwar hatte ich etwas zu wenig Öl drin, und der Bordcomputer hat gemeckert mit der Orangen Öl Lampe im Display. Nun habe...
  5. Skoda Octavia 1 1.9 TDI (Bj. 2003) Zahnriemenwechsel Einstellung

    Skoda Octavia 1 1.9 TDI (Bj. 2003) Zahnriemenwechsel Einstellung: Hallo zusammen, erst einmal schöne Pfingsten ;) Ein Kumpel und ich haben die Pfingstfeiertage genutzt, um den Zahnriemen an meinem Skoda Octavia...