Regensensor deaktivieren?

Diskutiere Regensensor deaktivieren? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, kann ich beim Octavia Bj. 06 VFL den Regensensor deaktivieren, und dennnoch die Tunnelschaltung vom Abblendlicht nutzen?
Franziskaner

Franziskaner

Dabei seit
17.05.2009
Beiträge
238
Zustimmungen
2
Ort
Nähe Zwickau
Fahrzeug
Octavia II FL Combi 1.4 TSI Elegance
Werkstatt/Händler
Händler & Werkstatt des Vertrauens
Na ich denke mal Regensensor wird über Blinkerhebelstellung deaktiviert. Tunnelschaltung läuft über Lichtschalter(Auto). Demnach 2 getrennte Systeme!
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.244
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Über den Blinkerhebel wird der Wischer bzw. Regensensor garantiert nicht deaktiviert.
Ich denke der TE will verstellbare Intervalle anstatt der Automatik haben.

Glaube mal gelesen zu haben das der Regensensor nicht unabhängig vom Lichtsensor deaktiviert werden kann. Also entweder alles oder gar nichts.
Wie gesagt, ich glaube das gelesen zu haben. Wenn ich mich täusche wäre das natürlich umso besser. ;)
 
Octavia_TDI

Octavia_TDI

Dabei seit
17.07.2010
Beiträge
276
Zustimmungen
0
Ort
Österreich Linz
Fahrzeug
Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
Ja, sorry hab ich vergessen zu schreiben. Ich will statt der Regensensorautomatik ein ganz normales Intervallwischen haben.

Mann müsste das doch irgenwie rausprogramieren können mit dem Tester oder? Die Frage ist für mich nur ob ich dann die Tunnelschaltung noch habe oder nicht.
 
Scout4x4

Scout4x4

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
849
Zustimmungen
2
Ort
Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
Fahrzeug
Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
Werkstatt/Händler
Drive Patterer Hermagor
Kilometerstand
136899
Frag mal beim :) nach... aber ich glaube nicht das der Regensensor seberat deaktiviert werden kann..

mfg
 
RS-cookie

RS-cookie

Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Ort
LK HN
Fahrzeug
Octavia RS 2.0 TDI DSG
Ich denke mal der richtige Name "Regen-Lichtsensor" (RLS) erklärt alles ;)
 

ALWAG

Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
3.523
Zustimmungen
9
Ort
Linz, O.Ö.
Fahrzeug
Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
Kilometerstand
12600
RS-cookie schrieb:
Ich denke mal der richtige Name "Regen-Lichtsensor" (RLS) erklärt alles ;)
Naja - doch nicht ganz. In Österreich gibt es nämlich diesen "Regen-Lichtsensor" (RLS) gar nicht. Bei den Optionen gibt es getrennte Positionen mit jeweils eigenen Aufpreisen, die heißen

• Regensensor
• Lichtassistent

D.h., die beiden sind also gar nicht kombiniert und hängen auch sonst in keiner Weise zusammen.
 
RS-cookie

RS-cookie

Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Ort
LK HN
Fahrzeug
Octavia RS 2.0 TDI DSG
Ah, ok.
Wenn ich am Auto codiere und in den Regensensor reinmöchte, steht dort RLS Regen-Licht Sensor....
Dann sind das wohl doch zwei getrennte Systeme.
Aber vorstellen kann ich es mir ehrlich gesagt nicht so recht?!

Aber danke für die Info!
 

Daywalker85

Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Fahrzeug
O2 FL Modell 2011 1.6 TDI
Werkstatt/Händler
Fleischhauer
Ich versuche mal ein wenig "Licht" ins dunkel zu bringen... :D

Der Regensensor ist aktiviert, wenn der Lichtschalter auf "Auto" steht und sich der Wischerhebel in der 1. Position (Intervall) befindet.
Dann wird die Empfindlichkeit des Sensors über den Intervallregler gesteuert (ganz links, unempfindlich <-> ganz rechts, empfindlich).

Möchtest du deinen Intervall selber regeln, bleibt dir nichts anderes übrig, als das Licht wie gewohnt manuell einzuschalten.
Erst dann kannst du am Intervallregler des Wischerhebels den tatsächlichen Intervall steuern.

Demnach sind es theoretisch 2 getrennte Systeme, die aber quasi zu einem verschmolzen sind....

Ich finds prima.
 

rinki

Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
165
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Octavia RS TSI
Werkstatt/Händler
Auto Pabst
Kilometerstand
86
Ich muß leider auch mal meinen Senf dazu geben, ich hab das licht immer an nicht auf Automatik weil es mich im Sommer 1. Nervt das das Licht bei ungünstigen Sonnenstand oder in Waldbereichen ständig an und aus geht, auserdem geht es auf die Xenonbrenner.2. habe ich wegen der besseren Erkennbarkeit immer Licht an und deswegen funktioniert mein RLS trotzdem automatisch also ist die Theorie mit der automatik (Lichtschalter) in meinen Augen quatsch bin aber für ne Erklährung in der mir das richtig und einleuchtend erklährt wird offen
 
RS-cookie

RS-cookie

Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
239
Zustimmungen
0
Ort
LK HN
Fahrzeug
Octavia RS 2.0 TDI DSG
Daywalker85 schrieb:
Ich versuche mal ein wenig "Licht" ins dunkel zu bringen... :D

Der Regensensor ist aktiviert, wenn der Lichtschalter auf "Auto" steht und sich der Wischerhebel in der 1. Position (Intervall) befindet.
Definitiv nein. (Zumindest beim deutschen Modell)
Ich habe meinen Lichtschalter niemals auf Auto, und trotzdem funktioniert mein Regensensor
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.244
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Daywalker85 schrieb:
Der Regensensor ist aktiviert, wenn der Lichtschalter auf "Auto" steht und sich der Wischerhebel in der 1. Position (Intervall) befindet.
So ein quatsch.
Der Regensensor hat nichts mit dem Lichtschalter zu tun. Das einzige was zusammenhängt ist das sich das Licht (wenn auf Auto) einschaltet wenn der Wischer eine Zeit lang läuft bzw. der Regensensor dauerregen erkennt.
 

ALWAG

Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
3.523
Zustimmungen
9
Ort
Linz, O.Ö.
Fahrzeug
Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
Kilometerstand
12600
RS-cookie schrieb:
Ah, ok.
Wenn ich am Auto codiere und in den Regensensor reinmöchte, steht dort RLS Regen-Licht Sensor....
Dann sind das wohl doch zwei getrennte Systeme.
Aber vorstellen kann ich es mir ehrlich gesagt nicht so recht?!

Aber danke für die Info!
Nichts zu danken, aber du kannst durchaus auch recht haben - allerdings nur für Deutschland. Wenn du das mit "RLS" als eine einzige Funktion aufrufen kannst, dann wird das wohl auch so sein.

Ich deutete ja nur an, daß es in Ö. anders ist - wie sich auch die Ausstattungen und Ausstattungslinien hier oft deutlich unterscheiden.
 

Plinki

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
286
Zustimmungen
13
Fahrzeug
O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
Kilometerstand
380541
Da mich mein Regensensor ebenfalls nervt habe ich einfach unten am Innenspiegel die Plasteverkleidung ab gemacht
und dort den stecker vom Regensensor abgezogen. Effekt: Der Scheibenwischer arbeitet im guten alten Intervall.
Kleiner negativer nebeneffekt: Die Tunnellichtstellung oder wie auch immer man die bezeichnet und das automatische schließen
der Fenster bei Regen gehen auch nicht mehr.
Ich hab die Spiegelverkleidung gleich ab gelassen und mach den Stecker nach bedarb ab oder ran. Ist vielleicht ne unspektkuläre lösung,
für mich aber akzeptabel. Ich sag nur eins. Scheiß Regensensor!
 
L&K 1895

L&K 1895

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
60
Zustimmungen
0
Ort
Zürich ZH
Fahrzeug
Fabia 1.9 TDI PD, Combi, Elegance
Kilometerstand
185700
Solch automatische "Komfortfunktionen" sind oft einer guten Idee entsprungen, taugen dann in der Praxis nur ungenügend bis gar nicht. Im Katalog und bei den Aussagen des Verkäufers tönt alles wunderbar, nur noch lenken muss man selbst undso.... Aber im Alltag nerven solch unausgereifte, teure Zusatzextras nur noch.

Bin alles andere als ein Technikmuffel und neuen Entwicklungen sehr offen gegenüber eingestellt (bin z.B. froh um Navis, auch wenn eine gedruckte Karte als "Backup" noch im Auto liegt), aber Dinge wie Regen- oder Lichtsensoren sind nur theoretisch eine wirkliche Erleichterung. Ganz zu schweigen von peinlichen Sprachsteuerungssystemen Radio/Navi/Handy, welche alles andere machen als was man will.

Klar, es gibt Ausnahmen die wirklich was bringen - Aber vieles ist unnötig teuer erkauft und noch teurer in der Reparatur.

#monolog off#
 
MK762

MK762

Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Plinki schrieb:
Da mich mein Regensensor ebenfalls nervt habe ich einfach unten am Innenspiegel die Plasteverkleidung ab gemacht
und dort den stecker vom Regensensor abgezogen. Effekt: Der Scheibenwischer arbeitet im guten alten Intervall.
Kleiner negativer nebeneffekt: Die Tunnellichtstellung oder wie auch immer man die bezeichnet und das automatische schließen
der Fenster bei Regen gehen auch nicht mehr.
Ich hab die Spiegelverkleidung gleich ab gelassen und mach den Stecker nach bedarb ab oder ran. Ist vielleicht ne unspektkuläre lösung,
für mich aber akzeptabel. Ich sag nur eins. Scheiß Regensensor!
Hallo Octavia Fans!

Ich bin seit eben neuer User hier und tappe sicherlich auch noch in das eine oder andere Fettnäpfchen. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt :-)
Ich habe meinen Octavia Combi (Bj.07/12, Diesel, 105PS, weiß) erst seit etwa 3 Wochen und merke immer wieder, dass ich das Auto noch lange nicht kenne. Heute erst habe ich herausgefunden, dass der eine Regenerkennungsfunktion über den Regensensor hat.

Ich würde diesen Sensor aber gerne deaktivieren, da ich meine Hunde immer wieder im Auto dabei habe und die Fensterscheiben deshalb einen Spalt geöffnet habe. Reinregnen kann es nicht, da ich die Regen-/Windabweiser von Climair montiert habe.

Gestern beim Octaviahändler vor Ort konnte man mir nicht sagen, ob oder wie der Sensor deaktiviert werden kann. Eben bei Skoda Deutschland angerufen und da wurde mir gesagt, man könne den nicht deaktivieren.

Bei der Internetrecherche bin ich jetzt auf diesen Beitrag von User Plinki gestoßen. Stand meines aktuellen Wissens ist der, dass es wohl nicht anders geht als mit diesem hier erwähnten Trick, also Stecker abziehen. Mich würde jetzt eben interessieren, wie genau das geht, ob es hier im Forum an anderer Stelle vielleicht eine Anleitung oder gar Fotos gibt, da ich ja an meinem "neuen" Auto nichts kaputt machen möchte.

Danke schon mal im voraus für jeden Tipp hierzu, der hoffentlich kommt :-)

Gruß aus dem Schwabenland!
Micha
 
Avensis1246

Avensis1246

Dabei seit
01.03.2009
Beiträge
1.368
Zustimmungen
509
Ort
München
Fahrzeug
Skoda Karoq 2.0 TSI 4x4 Sportline
Werkstatt/Händler
PIA München Süd
Hast du ein Maxi-Dot-Display? Dann sollte sich die Funktion Regenschließen dort deaktivieren lassen.
Dann bleiben die Fenster eben offen.
 
MK762

MK762

Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo!


Vielen Dank, du bist mein persönlicher Held :-)

Musste eben erst googeln, was Maxi-Dot-Display ist, ja ich habe eines.
Habe dann zufällig auch gleich noch das gefunden, was ich seit Tagen gesucht und bisher noch nicht gefunden hatte, nämlich hier:
https://mediaportal.skoda-auto.com/...ia/05-2012/Manual/A5_Octavia_OwnersManual.pdf


Auf Seite 20 links unten steht bei Komfort: Regenschließ.

Ich war eben draußen im Auto und habe das ruckzuck gefunden und das vorhandene Häkchen bei dieser Funktion weggeklickt.

Ich gehe davon aus, dass damit mein Problem gelöst ist und wundere mich doch schwer, dass der Techniker beim Händler vor Ort davon nichts wusste und wundere mich erst recht, dass der Techniker am Telefon bei Skoda Deutschland das auch nicht wusste. Der versprach mir am Telefon "hoch und heilig" dass es eine solche Funktion im Bordcomputer nicht gäbe und dass man das nirgends deaktivieren könne. Traurig, dass selbst die "Fachleute" die es ja eigentlich wissen müssten, hier Fehlauskünfte geben.

NOCHMALS VIELEN DANK!
Micha
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.244
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Die Hauptfunktion des Regensensors ist und bleibt das aktivieren der Scheibenwischer. Das sich die Fenster bei Regen schließen ist einfach nur ein nettes Gimmick.

Du hast ja beim Skodahändler und bei der Hotline nach dem deaktivieren
des Regensensors gefragt. Regenschließen und Regensensor ist aber ganz was
anderes.
Daher dann die ungenauen und für dich unbefriedigenden Antworten.....Aber jetzt hast du ja die Lösung.
 
Thema:

Regensensor deaktivieren?

Regensensor deaktivieren? - Ähnliche Themen

Frage zum Regensensor: Hallo zusammen Jetzt zur Winterzeit sehe ich morgens an der Frontscheibe dass der Schnee bzw auch das Eis im Bereich vom Regensensor geschmolzen...
Regensensor Kamiq: Hallo, Ich habe mal eine Frage. Schlagt mich bitte nicht, wenn ich so einen Beitrag übersehen habe. Also, ich habe einen kamiq Bj. 2020, verbaut...
Trauerspiel Regensensor: Hallo in die Runde, nachdem mich meine (bisherige) Vertragswerkstatt schon 3x herablassend abgewiesen hat, als ich ein Problem mit dem Regensensor...
Innenbeleuchtung aktivieren/deaktivieren - Tagfahrlicht: Hallo, 1. ich glaube (!) ich habe vor etwa einem Jahr bei meinem O2 FL die Innenbeleuchtung mittels VCDS deaktiviert. Sie geht jetzt nicht an...
Lampenüberwachung deaktivieren Octavia 2 RS VFL: Hallo zusammen, kurze Frage: Gibt es eine Möglichkeit die Lampenüberwachung (Fernlicht, Nebelscheinwerfer) zu deaktivieren? Finde im VCDS unter 09...

Sucheingaben

skoda yeti regensensor deaktivieren

,

skoda octavia regensensor einstellen

,

skoda superb regensensor aktivieren

,
skoda octavia rs 1z regensensor deaktivieren
, Skoda Yeti Joy Regensensor deaktivieren, skoda superb regensensor deaktivieren, skoda superb scheibe automatik abschalten, skoda octavia regensensor ausschalten, skoda regensensor deaktivieren, octavia regensensor deaktivieren, octavia 1z regensensor, skoda octavia regensensor, skoda regensensor aktivieren, regensensoren ausschalten skoda superb, regensensor superb ausschalten, skoda octavia 2001 kombi regensensor spinnt, regensensor beim skoda octavia, skoda octavia 1z5 regensensor, regensensor ausschalten skoda, octavia rs regensensor, Skoda octavia rs 1z regensensor , regensensor ausschalten duster, skoda octavia rs 5e regenschließen deaktivieren, skoda octavia 2 regensensor einschalten, regenaensor auto deaktivieren
Oben