Regelung der Sitzheizung

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Nika2000, 19.12.2008.

  1. #1 Nika2000, 19.12.2008
    Nika2000

    Nika2000

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich wollt mal nachfragen wie bei Euren Skodas die Regelung von der Sitzheizung funktioniert.
    Ich hab nen Octavia, mit einer 5-stufigen Regelung (zumindest ist ein Schalter mit 5 Stufen da), aber ich hab so das Gefühl das egal was ich einstelle das Ding entweder heiß oder kalt macht. Die Sitzheizung heizt erst mal hoch wie bekoppt - sogar auf Stufe 1 - und fährt dann wieder runter. Irgendwann wird sie dann wieder wärmer usw. Aber von einer konstanten Wärmeabgabe kann keine Rede sein. Auch bemerke ich eig. keine Unterschiede in den 5 Stufen.
    Ich hatte vorher nen VW und kenne das von dort so das je nach eingeschalteter Stufe immer ne konstante Temeratur abgegeben wird. Bei Skoda scheint das irgendwie anders zu sein. Oder hat meinen einen Defekt?

    LG
    Nika
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 19.12.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Also ich merk schon einen deutlichen Unterschied zwischen Stufe 1 und 5.
    1 ist angenehm wärmend, während Stufe 5 schon kurz vorm Anbruzzeln ist... :D
    Auch ist es relativ konstant, nur spürt mans halt nach ner gewissen Zeit weniger.
     
  4. #3 Nika2000, 19.12.2008
    Nika2000

    Nika2000

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hmm, nee. Also das das jetzt daran liegt das ich's nach ner Zeit nicht mehr so spüre, daran liegts sicher nicht. Weil dafür isses als mal gar nicht lang genug warm...
     
  5. #4 turbo-bastl, 19.12.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Klingt nach einem Defekt.
    Die Stufe 5 ist nur nutzbar, wenn man eine Winterhose o. ä. trägt, ansonsten bekommt man das Gefühl, sich ein Branding in Heizdraht-Form auf den Po zu brennen :)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Regelung der Sitzheizung

Die Seite wird geladen...

Regelung der Sitzheizung - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung permanent einschalten

    Sitzheizung permanent einschalten: In den letzten Tagen habe ich die Sitzheizung sehr schätzen gelernt. ^^ Leider vergisst mein S3 nach einer längeren Standzeit die Einstellung, was...
  2. Steuergerät sitzheizung

    Steuergerät sitzheizung: Guten abend bei meinem skoda superb 3t bj 2013 gingen die beiden vordersitz heizungn nicht, die sitzmatten wurden gemessen und waren inordnung das...
  3. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....
  4. Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche

    Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche: Moin zusammen, vielleicht kennt jemand von euch das Problem und kann mir weiterhelfen. Meine Sitzheizung braucht eine halbe Ewigkeit bis sie...
  5. Neue Regelung der Rettungsgassenbildung auf 4 Spuren

    Neue Regelung der Rettungsgassenbildung auf 4 Spuren: Info: Autobild Info: Huffingtonpost ---------- Damit Rettungskräfte bei einem Unfall schnell an die Unglücksstelle gelangen können, müssen...