Reflektor im Scheinwerfer defekt... Ersetzen oder auf Klarglas umrüsten?

Diskutiere Reflektor im Scheinwerfer defekt... Ersetzen oder auf Klarglas umrüsten? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Heute stellte ich mit Schrecken fest, dass der Reflektor des linken Scheinwerferglases schräg drin hängt. Offensichtlich hat sich...

  1. #1 Chris76, 19.08.2008
    Chris76

    Chris76

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hausen am Albis, ZH Hausen am Albis Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,8T 4x4 Elegance, Jg. 01
    Werkstatt/Händler:
    Garage Rüegg, Hausen a. A. (CH)
    Kilometerstand:
    102000
    Hallo zusammen!

    Heute stellte ich mit Schrecken fest, dass der Reflektor des linken Scheinwerferglases schräg drin hängt. Offensichtlich hat sich die Verleimung des Reflektors gelöst. Da mein Octi 1.8T Jg. 99, also Vor-Facelift ist und Streulinsen-Scheinwerfer hat, kam bei mir nun die Überlegung die Klarglasscheinwerfer vom L&K verbauen zu lassen, da die Lichtausbeute mit Klarglas angeblich wesentlich besser sein soll.

    Was meint ihr? Reflektor ersetzen und wenn ja beide Seiten (wäre wahrscheinlich vom Alter her sinnvoll) oder auf Klarglas umrüsten, wobei dies wahrscheinlich auch eine Kostenfrage wird...?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 19.08.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.326
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    132500
    Streuscheibe bringt besseres Licht... aber sieht angeblich nich so gut aus...
     
  4. #3 Quax 1978, 19.08.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Du hast Dir die Antwort selbst gegeben. Kostenfrage. Wenn Du bereit bist das Geld auszugeben, dann mach es. Lohnt es sich? Bestimmt, aber lohnt es sich auch von der Kosten-Nutzen-Frage? Wie lange willst ihn noch fahren? Weiter umbauen? Du siehst eine Frage wirft viele weitere auf bei dem Versuch zu antworten. ;)

    Merkst selbst das das nicht stimmen kann. Mal abgesehen von der Optik, frisst die Streuscheibe mehr Licht als, dass sie Leuchtwirkung bzw. Ausleuchtung verbessert. Sonst hätte wohl kaum einer der Hersteller gewechselt, mal abgesehen vom Xenon.
     
  5. #4 felicianer, 19.08.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.326
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    132500
    Neulich gabs hier irgendwo die Diskussion ;-)

    Beim Klarglas muss der Reflektor alles bewerkstelligen und hat nicht die Streuscheibe noch zur Hilfe. Da drin stand unter anderem, dass beim Golf der Dreier das beste Licht hatte, weil Streuscheibe. Umgerüstet wurde aus kosmetischen Gründen und weils halt "schee aussieht"
     
  6. #5 Quax 1978, 19.08.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Nimms mir nicht übel. Deine Argumente kann man nachvollziehen, aber von der rein technischen Seite kann das nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Die Entwicklung der Leuchten geht ja nicht umsonst immer weiter. Ein Golf der 3., 4. oder 5. Generation, jeweils mit Halogenscheinwerfern ausgerüstet und den aktuellen Leuchtmitteln, leuchtet anders und mit Sicherheit der Generation entsprechend besser aus , als seine Vorgänger. Aber vielleicht sollten wir uns wieder dem Thema widmen. ;)
     
Thema: Reflektor im Scheinwerfer defekt... Ersetzen oder auf Klarglas umrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia scheinwerfer reflektor

    ,
  2. halogen reflektor defekt

Die Seite wird geladen...

Reflektor im Scheinwerfer defekt... Ersetzen oder auf Klarglas umrüsten? - Ähnliche Themen

  1. MFL Probleme- defekte Lenkradtasten

    MFL Probleme- defekte Lenkradtasten: Hallo erst mal, ich bin bin neu hier und habe im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden. Bei meinem ca 5 Jahre alten Superb, setzt bei...
  2. Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!

    Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!: Hallo Community, dies ist meine erste anfrage im Forum. Seit gnädig mit mir :-) Ich war im November letzten Jahres mit meinem Rapid Bj. 02.2013...
  3. Fotos mit normalen Scheinwerfern ( Halogen)

    Fotos mit normalen Scheinwerfern ( Halogen): Hallo, bekomme meinen S3 Ambition im April 2017 mit den Serienscheinwerfern. Hat jemand Fotos mit dieser Config? Tagfahrlicht Abblendlicht...
  4. Scheinwerfer

    Scheinwerfer: Scheinwerfer Roomster 1.6; 2009; links ,mit Kurvenlicht ist zu ersetzen.TeileNr. 5J1941017B.Ist auch TeileNr.017E verwendbar? Wo ist ein...
  5. Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen

    Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen: Folgendes Kuriosum stellt sich bei meinem Dicken während der letzten kalten Tage ein: Die PDC spinnt (mal gehts, mal kommt ein langer Piepton und...